Nächstes Spiel in
09T21S58M49S

H96

0 : 3

(0 : 1)

FINAL

RBL

Alle Spiele

Souveräne Leipziger schlagen Hannover

Hannover 96 kassierte zum Auftakt des 20. Spieltages eine verdiente 0:3 (0:1)-Niederlage gegen Champions-League-Anwärter RB Leipzig und steckt nach seinem neunten Spiel in Folge ohne Sieg tief im Tabellenkeller fest. 96 fehlten beim Debüt von Trainer Thomas Doll Lösungen gegen einen abgezockten Gegner. Zum Spielbericht

Fazit

Leipzig gewinnt verdient mit 3:0 in Hannover. Aus seiner spielerischen Überlegenheit konnte RB in der ersten Halbzeit erst beim Elfmeter-Treffer von Halstenberg Kapital schlagen, vergab zuvor zahlreiche Chancen. In den zweiten 45 Minuten wurde 96 aktiver, bei den Standards nutzt Leipzig seine Chancen jedoch eiskalt in Person von Orban und holt sich zu Recht die drei Auswärtspunkte.
Spielende
88'

Forsberg versucht es

Der Schwede zieht von der linken Seite ins Zentrum und versucht es aus 17 metern mit einem Flachschuss. Sein Abschluss geht knapp am linken Pfosten vorbei.
87'
<- Jean-Kévin Augustin
-> Diego Demme
85'

Orban zum zweiten

Der Kapitän startet zum ersten Pfosten und wird mustergültig von Forsbergs Ecke von der rechten Seite bedient. Esser kann nichts machen.
85'

Willi Thomas Orban

TOR!

0 : 3
Willi Thomas Orban
83'

Schwache Zweikampfquote

Die hannoveraner haben bislang nur 37 Prozent ihrer direkten Duelle gewonnen - zu wenig gegen ein Spitzenteam wie RB Leipzig.
81'
<- Emil Forsberg
-> Matheus Cunha
77'

Ausgerechnet Halstenberg

Der Linksverteidiger ist heute mit einem Tor und einer Vorlage der Schrecken Hannovers, von 1999 bis 2011 trug der gebürtige Laatzener selbst das Trikot von 96.
75'
substitutesKonrad Laimer
72'

Leipzig, nur selten mit Köpfchen

Erst zum zweiten Mal erzielte RB in dieser Saison ein Kopfballtor. Zuvor war nur Poulsen am 3. Spieltag auf diese Art erfolgreich - auch gegen Hannover!
70'
<- Hendrik Weydandt
-> Takuma Asano
67'

Standardtreffer von Orban

Vier seiner acht Bundesliga-Tore erzielte Leipzigs Nummer vier nach Ecken. Sechs der acht Treffer machte der Innenverteidiger per Kopf.
64'

Orban blank am langen Pfosten

Cunha irritiert am ersten Pfosten die 96-Verteidiger, kommt aber nicht mehr an die Kugel. Der Eckball von Halstenberg geht durch den Torraum zum freien Kapitän der Gäste und muss das Spielgerät nur noch ins leere Tor bugsieren.
64'

Willi Thomas Orban

TOR!

0 : 2
Willi Thomas Orban
63'
substitutesIbrahima Konate
61'

Wachsende Spielanteile 

Vor der Pause hatte Hannover nur 41 Prozent Ballbesitz. In der zweiten Halbzeit versucht 96 nun mit 57 Prozent torgefährlicher zu werden.
57'

Viele Zweikämpfe

Beide Teams gehen im Mittelfeld hart zur Sache, es kommt immer wieder zu kleineren Unterbrechungen im Spiel.
53'

Eckball-Variante

Halstenberg spielt den Ball flach zum ersten Pfosten, bekommt denBall zurück undpasst ihn umgehend zu Sabitzer im Rückraum, der die kugel nichtganz sauber verarbeiten kann. Bis er den Ball unter Kontrolle hat und abschließen kann, vergeht zu viel Zeit und Hannover kann das Spielgerät aus dem Strafraum klären.
50'

Walace bleibt liegen

Nach einem Zweikampf im Mittelfeld geht der Brasilianer zu Boden und hält sichden Kopf. Walace kann aber ohne Behandlung weitermachen, er beißt auf die Zähne.
48'

Engagierter Beginn

Hannover kommt mit viel Schwung aus der Kabine und sucht das Spiel nach vorne.
Beginn zweite Hälfte
45'
<- Yvon Mvogo
-> Péter Gulácsi
45'
<- Bobby Wood
-> Florent Muslija

Halbzeit-Fazit

Eine verdiente Führungfür RB Leipzig. Die Gäste sind das klar bessere Team und treten sehr dominant auf. Hannover konzentriert sich aufs Verteidigen und kann nur selten für etwas Entlastung sorgen. Durch einen Strafrstoß von Marcel Halstenberg konnte RB in der Nachspielzeit der ersten 45 Minuten die Führung erzielen.

Halbzeit-Fazit

Eine verdiente Führungfür RB Leipzig. Die Gäste sind das klar bessere Team und treten sehr dominant auf. Hannover konzentriert sich aufs Verteidigen und kann nur selten für etwas Entlastung sorgen. Durch einen Strafrstoß von Marcel Halstenberg konnte RB in der Nachspielzeit der ersten 45 Minuten die Führung erzielen.
Halbzeit
45' + 5'
substitutesJonathas
45' + 3'

Scharf rechts unten

Halstenberg, der in der Jugend von Hannover 96 ausgebildet wurde, schaut nicht nach oben, was Esser macht und jagt die Kugel humorlos flach ins rechte Eck.
45' + 1'

Scharf rechts unten

Halstenberg, der in der Jugend von Hannover 96 ausgebildet wurde, schaut nicht nach oben, was Esser macht und jagt die Kugel humorlos flach ins rechte Eck.
45' + 3'

Marcel Halstenberg

TOR!

0 : 1
Marcel Halstenberg
45'

Strafstoß für RB

Cunha wird im Strafraum nach einer Sabitzer-Flanke von Akpoguma zu Fall gebracht. Beim Foul verletzt sich die Leihgabe der TSG Hoffenheim im Gesicht.
41'

Sabitzer scheitert an Esser

Die Leipziger kombinieren sich toll über die rechte Seite in den Strafraum. Sabitzer fackelt nach Zuspiel von Klostermann nicht lange und schließt aus zwölf Metern rechter Position ab. Esser ist schnell unten und fischt den Flachschuss aus der linken Ecke.
40'

Fleißiger Cunha

Der brasilianer gab als einziger Spieler schon mehr als einen Torschuss ab (drei), der Werner-Vertreter will sich empfehlen.
37'

Adams aus der Distanz

Der US-Amerikaner versucht es aus 24 Metern zentraler Position. Sein Flachschuss kommt scharf auf das Tor der Hausherren, doch Esser ist da und pariert den Abschluss.
33'

Unsicherheiten im Passspiel

32 Prozent der Hannoveraner Pässe kommen nicht an. RB bringt hingegen starke 83 Prozent der Bälle an den Mann.
30'

Hannover verteidigt

Die Hausherren konzentrieren sich bislang auf die Defensive und schaffen es kaum, für Entlastung zu sorgen. Oft stehen fünf Mann in der letzten Reihe und versuchen, Leipzig vom eigenen Tor fernzuhalten.
26'

Zwei Drittel Ballbesitz

Die Gäste geben den Ton in dieser Partie an. Nach dem Gewinn des Spielgeräts geht es zügig und flüssig nach vorne. Adams, Laimer und Demme rochieren immer wieder und verteilen die Bälle gut in die Spitze.
22'

Leipzig zielt genau

Die ersten vier Torschüsse der Gäste gingen entweder aufs Tor (drei Mal parierte Esser) oder an die Torstangen.
19'

Cunha per Kopf

Der Brasilianer bringt eine Ecke von rechts mit dem Hinterkopf auf den Kasten von Esser. Das Spielgerät klatscht an den Querbalken - die dickste Chacne bis dato in diesem Spiel!
18'

Schwegler von hinten

Der Mittelfeldmann grätscht Poulsen rabiat ab und sieht folgerichtig Gelb.
18'
substitutesPirmin Schwegler
15'

Laimer versucht es

Der zentrale Mittelfeldspieler ist bis in den Strafraum mit aufgerückt und versucht es mit einem satten Rechtsschuss. 96 bekommt ein Abwehrbein dazwischen, die Kugel fliegt in einem Bogen über Esser und landet auf dem Tornetz.
14'

Engagierter Doll

Der neue Coach der Hannoveraner tigert an der Seitenlinie auf und ab, gibt seinem Team immer wieder lautstark Anweisungen.
10'

Doppelchance Leipzig

Die Gäste kommen über die rechte Seite in die Tiefe. Klostermann spielt die Kugel scharf in den Torraum, dort sind mehrere Mitspieler postiert und einschussbereit. Sabitzer und Cunha vergeben aus nächster Nähe, Esser ist beide Male zur Stelle.
8'

Einsatz 250

Pirmin Schwegler feiert heute ein besonderes Jubiläum. Der zentrale Mittelfeldspieler der Hannoveraner ist einer der erfahrensten Profis im Kader von 96 und muss heute zusammen mit Walace das Zentrum gegen RB schließen.
5'

Adams am Boden

Bei einem Kopfballduell mit Jonathas bekommt Leipzigs US-Boy den Ellbogen des Brasilianers an die Schläfe und bleibt auf dem Rasen liegen. Betreuer führen ihn nach draußen und behandeln ihn am Seitenrand.
5'

Guter Start

Die Hannoveraner lassen sich nicht von der frühen Chance der Gäste schocken und halten munter dagegen. Die Hausherren bringen den Ball flüssig nach vorne, die Präzision beim letzten Abspiel geht aber noch etwas verloren.
2'

Gute Freistoßposition

Halstenberg versucht es direkt aus 18 Metern, Esser kann die Kugel aber aus dem rechten Eck wischen.
Anstoß

Cunha für Werner

Timo Werner ist erkältet und steht erstmals 2018/19 nicht im Leipziger Bundesliga-Kader. Für ihn spielt Matheus Cunha erstmals seit zwei Monaten wieder in der Bundesliga von Beginn an. Zuletzt war dies beim 0:3 in Freiburg am 14. Spieltag der Fall gewesen. Es ist die einzige Änderung in der Leipziger Startelf gegenüber dem Sieg in Düsseldorf.

Jonathas startet

Der Rückkehrer steht nach seinem Jokereinsatz am 18. Spieltag gegen Bremen nun erstmals seit seinem Comeback an der Leine in der Startelf. Zuletzt war das am 31. März 2018 ebenfalls gegen Leipzig der Fall gewesen, damals unterlag Hannover am 28. Spieltag 2:3.

Comeback-Korb

Der Rechtsverteidiger steht erstmals seit zwei Monaten wieder im Kader - am 13. Spieltag war er beim 0:2 gegen Hertha nach 70 Minuten ausgewechselt worden und anschließend nicht mehr im Kader aufgetaucht.

Sechs Wechsel

Thomas Doll nimmt in seinem ersten Spiel für Hannover sechs Änderungen im Vergleich zur Startelf vor, die in Dortmund verlor. So viele Wchsel hatte es in dieser Saison zuvor nur einmal gegeben, vom 13. auf den 14. Spieltag waren es sieben (es gab dann ein 1:1 in Mainz).

Werner fehlt erkältet

Wie RB Leipzig via Twitter bekanntgab, fehlt der deutsche Nationalstürmer Timo Werner heute aufgrund einer Erkältung.

Sp spielt Leipzig

Gulacsi - Klostermann, Orban, Konate, Halstenberg - Adams, Demme, Laimer - Cunha, Poulsen, Sabitzer

Die Startelf Hannovers

Esser - Korb, Anton, Akpoguma, Albornoz - Walace, Schwegler - Muslija, Müller, Asano - Jonathas

Das sagt Thomas Doll

"Dass Leipzig eine Mannschaft ist, die wuchtig ist und schnelle Spieler hat, ist nichts Neues. Dagegen müssen wir Mittel finden. Wir müssen uns aber auch nicht kleiner machen, als wir sind."

Die Schiedsrichter

Daniel Schlager (SR), Sven Waschitzki (SR-A 1), Arno Blos (SR-A 2), Norbert Gurdzinski (4. Offizieller), Günter Perl (VA), Benjamin Brand (VA-A)

Das sagt Ralf Rangnick

"Gegen Hannover ist für mich entscheidend, dass wir es schaffen, so aufzutreten wie wir es gegen Düsseldorf getan haben: Vor allem bei gegnerischem Ballbesitz hat mir gefallen, wie wir agiert haben. Es ist ein sehr wichtiges Spiel für uns. Denn wenn wir gegen H96 gewinnen, haben wir unseren guten Start in dRückrunde, der für unsere Ziele so wichtig ist."

Werner fraglich - Kampl fällt aus

Timo Werner plagt eine leichte Erkältung. Auch der Einsatz von Bruma steht in der Schwebe. Kevin Kampl fehlt Leipzig wegen einer Grippe und gesellt sich zu den langfristigen Ausfällen Dayot Upamecano und Amadou Haidara.

Bestes Freitagsteam

RB Leipzig tritt erstmals in dieser Saison an einem Freitagabend an – in der Bundesliga kassierten die Sachsen an diesem Tag noch keine einzige Niederlage (5 Siege, ein Remis), historisch war hier mit durchschnittlich 2,7 Punkten pro Partie kein anderes Team so erfolgreich.

Zurück in der Spur

Die letzten fünf Pflichtspiele auf des Gegners Platz hatte Leipzig alle verloren, mit dem Sieg in Düsseldorf wurde diese für RB einmalige Negativserie beendet.

Negativrekord vermeiden

Fünf Heimniederlagen in Folge ohne ein einziges Tor gab es in der Bundesliga-Historie überhaupt nur zwei Mal bei einem Team – eben damals bei den Hannoveranern und 2002/03 bei Energie Cottbus.

Daheim torlos

Dabei schoss 96 sogar kein einziges Tor – jetzt könnten die Hannoveraner ihren Bundesliga-Negativrekord aus der Saison 2015/16 einstellen, damals unter Thomas Schaaf gab es in fünf Heimspielen in Serie keinen Treffer.

Auch zuhause keine Bank

Hannover 96 steht mit nur sieben Punkten auf Platz 18 der Heimtabelle, zuletzt kassierten die Niedersachsen vier Heimniederlagen in Folge.

Schwierige Situation

Doch die Ausgangslage für die Niedersachsen ist nicht gerade gut. Hannover 96 weist mit elf Punkten nach 19 Spieltagen die schlechteste Bilanz seiner Bundesliga-Geschichte auf.

Neuer Coach

Thomas Doll ist nach fast elf Jahren wieder zurück in der Bundesliga, zuletzt coachte er dort von März 2007 bis Mai 2008 Borussia Dortmund. Nun soll er Hannover 96 vor dem Abstieg bewahren.

Herzlich Willkommen

Abstiegskampf gegen Champions-League-Ambitionen, der Tabellenvorletzte empfängt den Vierten. Hannover 96 will mit neuem Trainer gegen RB Leipzig wieder in die Erfolgsspur kommen, aber die Sachsen sind gut drauf. Hier findest du alle Informationen zur Partie.