5
Sven
Bender
Verteidigung
Bayer 04 Leverkusen

Sven Bender | Spielerprofil

Name
Sven Bender
Nationalität
Deutsch de
Geburtstag
27.04.1989
Alter
30 Jahre
Größe
186 cm
Geburtsort
Deutschland
vor 4 Tagen

Sven Bender wurde am 27.04.1989 in Rosenheim geboren und spielt bei Bayer 04 Leverkusen. Er spielte von 1993-1999 bei TSV Brannenburg, von 1999-2002 bei SpVgg Unterhaching, von 2002-2009 bei TSV 1860 München, von 2002-2009 bei TSV München 1860 II und von 2009-2017 bei Borussia Dortmund. Er spielt seit 2017 bei Bayer 04 Leverkusen.

Aktuelle Saison 2019/20

Mit einer Torvorlage belegt der 1,86m große Verteidiger u. a. mit Jonathan Tah, Leon Bailey, Paulinho, Lars Bender, Julian Baumgartlinger, Lucas Alario und Daley Sinkgraven aktuell Platz 9 der Team-Statistik. In allen bisherigen Spielen der Saison stand der Spieler mit der Rückennummer 5 in der Startelf. Davon hat er mit seinem Club 14 Spiele gewonnen.

Seine Passquote liegt bei 94,29 Prozent, was dem 3. Platz in der Ligastatistik entspricht. Mit einer Zweikampfquote von 62,61 Prozent ist Sven Bender außerdem ligaweit auf Platz 6 in der Rangliste dieser Kategorie. In dieser Saison hatte er 2.218 Ballbesitzphasen. Damit nimmt er Platz 2 der Bundesliga-Statistik dieser Kategorie ein. Sven Bender gilt als besonders durchsetzungsstark auf dem Spielfeld. So hat er in dieser Saison bereits 288 Zweikämpfe für sich entscheiden können, womit er derzeit Rang 4 in der Liga belegt. In der aktuellen Saison haben nur wenige Spieler mehr Strecke auf dem Spielfeld zurückgelegt als er. Mit 268 gelaufenen Kilometern belegt Sven Bender Platz 9 in der Liga-Rangliste der laufstärksten Spieler.

Letztes Spiel

Sein letztes Spiel hat der 30-Jährige am 25. Spieltag der Saison 2019/20 bestritten (07.03.2020). Mit Bayer 04 Leverkusen besiegte er Eintracht Frankfurt mit 4:0. In diesem Spiel stand er in der Startelf und hat insgesamt 35 Minuten in der Verteidigung gespielt. Über die gesamte Begegnung hinweg hatte Sven Bender 32 Ballbesitzphasen. Außerdem bestritt er in der letzten Partie sechs Zweikämpfe. Davon konnte er vier Zweikämpfe für sich entscheiden. Sven Bender konnte darüber hinaus 26 Mal erfolgreich passen. In seiner absolvierten Spielzeit dieses Spiels legte er 4,2 km zurück. Dabei kam er auf insgesamt sechs Sprints.

Bundesliga-Karriere und -Rekorde

In seiner gesamten Bundesliga-Karriere hat Sven Bender 239 Spiele bestritten. 143 Begegnungen hat er davon gewonnen. Über alle Einsätze in der Bundesliga hinweg hat er sechs Mal das Tor getroffen. Bei seinem aktuellen Verein hat Sven Bender bisher 81 Spiele absolviert. Dort schoss er insgesamt zwei Tore. Mit Borussia Dortmund wurde er 2010/11 und 2011/12 Deutscher Meister. Mit 239 Spielen in seiner Bundesliga-Karriere steht er außerdem auf Platz 28 unter den aktuellen Bundesligaspielern.

Internationale Berufungen

Bisher hat Sven Bender sieben Länderspiele für Deutschland absolviert. Er hat 2011/12 und 2016/17 mit Borussia Dortmund den DFB-Pokal gewonnen. Den Supercup hat er 2013 und 2014 mit Borussia Dortmund gewonnen.