bundesliga

Verdienter Heimsieg für RB Leipzig gegen den VfL Wolfsburg

Leipzig - RB Leipzig zeigt im Kampf um die Champions League keine Schwäche. Das Team von Trainer Ralf Rangnick gewann gegen den VfL Wolfsburg 2:0 (2:0) und festigte mit seinem vierten Sieg nacheinander den dritten Tabellenplatz. Die Teilnahme an der Europa League bleibt für den VfL dennoch in Reichweite.

Der gut aufgelegte Kevin Kampl (16.) und Nationalstürmer Timo Werner (28.) sorgten schon im ersten Durchgang für die komfortable Führung.

>>> Zum Matchcenter der Partie