bundesliga

Borussia Dortmund gewinnt Krimi gegen Fortuna Düsseldorf

Dortmund - Borussia Dortmund hat für einen Titel-Showdown am letzten Spieltag der Bundesliga gesorgt. Der achtmalige deutsche Meister besiegte Fortuna Düsseldorf mit 3:2 (1:0) und verkürzte den Rückstand auf Tabellenführer Bayern München auf zwei Punkte.

>>> Wähle jetzt das offizielle Bundesliga "Team of the Season"

Christian Pulisic (41.), Thomas Delaney (53.) und Mario Götze (90.+2) erzielten die Treffer für die Mannschaft von Trainer Lucien Favre, die am 34. Spieltag bei Borussia Mönchengladbach gastiert. Oliver Fink (47.) und Dawid Kownacki (90.+5) waren für die Gäste erfolgreich. Der Düsseldorfer Dodi Lukebakio schoss einen Foulelfmeter am Tor vorbei (59.). Fortunas Adam Bodzek sah nach grobem Foulspiel gegen Jadon Sancho Rot (82.).

>>> Alle Infos zu #BVBF95 im Matchcenter der Partie