Köln - Die Erfolge von Borussia Mönchengladbach und Bayer 04 Leverkusen machen es möglich: Die Bundesliga kann mit ziemlicher Sicherheit auch für die Saison 2016/2017 mit ihren bisherigen Startplätzen in der Champions League und Europa League planen.

Aktuell stehen den deutschen Clubs drei feste Starter in der Champions League (plus ein Qualifikant) sowie drei Startplätze in der Europa League zu. Voraussetzung hierfür ist der 3. Platz in der so genannten Fünfjahreswertung der UEFA.

Die UEFA-Fünfjahreswertung im Überblick

Platz

Land

Startplätze CL/EL

Gesamtpunktzahl

1.

Spanien

4/3

82,999

2.

England

4/3

69,962

3.

Deutschland

4/3

66,558

4.

Portugal

3/3

55,049

5.

Italien

3/3

43,843

In der Saison 2014/2015 ist nur der 1. FSV Mainz 05 vor Beginn der Gruppenphase gescheitert. Bayer 04 Leverkusen hingegen sicherte durch seinen Einzug in die CL-Gruppenphase gleich vier Bonuspunkte - und auch Gladbach kann nach dem 7:0 gegen Sarajevo in sechs weiteren Gruppenpartien Punkte sammeln.

Angesichts von 11,509 Punkten Vorsprung auf Portugal ist der 3. Platz damit praktisch sicher. Allerdings: 3,4 Punkte Rückstand auf England bedeuten einen leichten Anstieg - doch dagegen können Bayern München, Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 in ihren direkten Duellen gegen die Premier-League-Clubs ja etwas tun.