Julian Nagelsmann: "Lewandowski hat unglaublichen Spirit reingebracht" - © UWE KRAFT via www.imago-images.de/imago images/Uwe Kraft
Julian Nagelsmann: "Lewandowski hat unglaublichen Spirit reingebracht" - © UWE KRAFT via www.imago-images.de/imago images/Uwe Kraft
bundesliga

Supercup 2021: Stimmen zum 3:1-Sieg von Bayern München über Borussia Dortmund

Der FC Bayern München hat den Supercup 2021 gewonnen. Die Stimmen nach dem 3:1-Sieg gegen Borussia Dortmund:

>>> 3:1 - Bayern München gewinnt den Supercup gegen Borussia Dortmund

Julian Nagelsmann (FC Bayern München): "Der Titel ist wichtig für die Kabine, er gebührt den Spielern und Hansi für die letzte Saison, weil sie Meister geworden sind. Wir haben super verteidigt, hatten viele Ballgewinne und ein gutes Pressing. Wir haben in der ersten Halbzeit nur einen Konter zugelassen. Es war ein Fortschritt gegenüber dem Gladbach-Spiel. Lewandowski hat unglaublichen Spirit reingebracht. Das zweite Tor, das er vorbereitet hat, war unglaublich clever. Er war heute überragend gut."

>>> Stelle jetzt dein Team im Fantasy Manager zusammen!

Marco Rose (Trainer Borussia Dortmund): "Wir sind enttäuscht: wir wollten gewinnen und haben verloren. Es war insgesamt ein hochklassiges Supercup-Spiel mit viel Tempo. Wir haben zu viele einfache Fehler gemacht, hatten aber trotzdem richtig gute Phasen. Nach dem 2:0 sind wir noch einmal zurückgekommen und hatten nach dem Anschluss die Bayern am Haken. Dann haben wir das dritte Tor bekommen. Wir haben aber 90 Minuten Gas gegeben. Ich habe viele richtig gute Dinge bei meiner Mannschaft gesehen. Trotzdem haben wir ein paar Sachen falsch gemacht, die dazu geführt haben, dass wir verloren haben. Daran wollen und müssen wir arbeiten."

>>> Etwas verpasst? #BVBFCB im Liveticker nachlesen

Robert Lewandowski (Bayern München): "Der Titel bedeutet mir viel. Es war für die Zuschauer ein gutes Spiel mit vielen Offensivaktionen. Wir können noch besser spielen, stehen noch am Anfang der Saison. Wir brauchen noch ein bisschen mehr Zeit. Wir können nach vorne schauen und genießen diesen Titel. Ich habe es sehr vermisst, vor Fans zu spielen. Das war emotional und ist immer was Besonderes."

Leon Goretzka (Bayern München): "Es ist was ganz Besonderes, eine geile Stimmung und hat Riesenspaß gemacht. Dortmund hat gezeigt, was in ihnen steckt: Eine super Mannschaft. Wir wollten in diesem Prestigeduell Stärke zeigen und haben das gut gemacht. Am Ende haben wir verdient gewonnen."

Marco Reus (Borussia Dortmund): "Bayern war klasse, für die Gegentore waren wir aber selbst verantwortlich. Bayern kannst du nicht über 90 Minuten verteidigen. Trotzdem hatten wir nicht das Gefühl, keine Chance zu haben. Im Gegenteil. Ich denke, es war okay. Die Aggressivität war da, auch wenn es manchmal, vor allem bei mir, in der Härte übertrieben war. Ich bin traurig, aber die Art wie wir gekämpft haben, stimmt mich in Ordnung."

Gregor Kobel (Borussia Dortmund): "Wir haben eigentlich ein sehr gutes Spiel gemacht, haben gut gefightet. Am Ende war Bayern kaltschnäuziger. Wir waren das ganze Spiel auf Augenhöhe und haben gezeigt, dass wir mehr als mithalten können. Mit etwas mehr Spielglück gewinnen wir das Spiel. Manuel Neuer hat ein super Spiel gemacht. Für können viel Gutes mitnehmen."