bundesliga

Robert Lewandowski vom FC Bayern München ist der Spieler der Saison 2019/20

Nachdem in der aktuellen Spielzeit acht Mal die Wahl zum "Spieler des Monats" durchgeführt wurde, hat die Bundesliga jetzt den "Spieler der Saison" gekürt. Das Ergebnis steht fest: Robert Lewandowski vom FC Bayern München ist der Spieler der Saison 2019/20!

Robert Lewandowski startete mit dem FC Bayern München perfekt in die neue Saison und wurde verdient zum Spieler des Monats August gewählt. Diese starke Leistung führte der Topstürmer bis zum Saisonende fort und steht ganz oben in der Torjägerliste. Der 31-Jährige jagte in dieser Saison einen Rekord nach dem anderen: Als erster Spieler der Bundesliga-Geschichte traf er an elf Spieltagen in Folge. In dieser Zeit hatte er bereits 16 Treffer auf dem Konto. Nach seinem Tor gegen Fortuna Düsseldorf komplettierte der Pole seine Sammlung und erzielte gegen jeden aktuellen Verein in der Bundesliga ein Tor.

Sein starkes Stellungsspiel, die Robustheit und der Torinstinkt machen Lewandowski zu einem kompletten Stürmer. Im Laufe seiner Karriere verbesserte Lewandowski nicht nur seine Stürmerqualitäten, sondern auch den perfekten Elfmeter. Ein kleines Zucken des gegnerischen Torhüters auf der Linie reicht dem Polen meist, um die Ecke für ein Tor zu erkennen. Das macht den Superstar unberechenbar und eiskalt vom Punkt. In dieser Saison bewies er oft, dass er die Lebensversicherung der Münchner ist. In schwierigen Spielen, die auf der Kippe standen, netzte Lewandowski immer im richtigen Moment und schoss den Rekordmeister schließlich mit am 32. Spieltag in Bremen vorzeitig zum nächsten Titel.

Nun sichert sich der 31-Jährige in Diensten des FC Bayern München auch den Titel als "Spieler der Saison". Durchgesetzt hat sich Lewandowski gegen die monatlichen Gewinner dieser Spielzeit: Amine Harit, Serge Gnabry, Timo Werner, Erling Haaland, Jadon Sancho und Kai Havertz. Neben dem Votum der Fans wurde auch die Wahl von Experten berücksichtigt. Der Dortmunder Sancho belegt im Endergebnis den zweiten Platz, Leverkusens Havertz sichert sich Rang drei.

>>> Hol dir jetzt die Corona-Warn-App!