Leroy Sané traf am 1. Spieltag 2023/24 in der 4. Minute zur Bayern-Führung in Bremen - © Alexander Scheuber/Bundesliga
Leroy Sané traf am 1. Spieltag 2023/24 in der 4. Minute zur Bayern-Führung in Bremen - © Alexander Scheuber/Bundesliga
bundesliga

Alle Infos zu ersten Saisontoren in offiziellen Eröffnungsspielen

xwhatsappmailcopy-link

Seit 2002 gibt es das offizielle Saison-Eröffnungsspiel in der Bundesliga - und eine Nullnummer gab es zum Auftakt noch nie! In jeder dieser 22 Partien wurde also auch das erste Saisontor erzielt.

Der Spezialist für erste Treffer in einer Spielzeit ist übrigens Thomas Müller, dem dieses Kunststück schon drei Mal gelungen ist (2010, 2014 und 2018). 15 Mal erzielte ein Spieler des FC Bayern seit 2002/03 den ersten Treffer einer Bundesliga-Saison, das ist Höchstwert. Allerdings ist es eine logische Bilanz, waren die Bayern schließlich in 16 der offiziellen Eröffnungsspiele mit von der Partie.

Erstmals seit langer Zeit wird am Abend des 23. August 2024 der FCB höchstwahrscheinlich nicht mit von der Partie sein. Der Deutsche Meister Bayer 04 Leverkusen eröffnet die neue Saison. Auch wenn noch nicht klar ist, gegen wen die Werkself spielen wird - ein Auftaktduell mit den Bayern erscheint eher unrealistisch.

Die meisten Tore fallen früh

Bei 20 der 22 Auftaktmatches seit Wiedereinführung des offiziellen Eröffnungsspieles im Jahr 2002 wurde das erste Tor bereits in der ersten Halbzeit erzielt. Nur 2004 bei Werder gegen Schalke und 2009 bei Wolfsburg gegen Stuttgart klingelte es erst nach dem Wechsel erstmals.

Das schnellste Tor in der Startspiel-Historie gelang dem Belgier Bart Goor gleich bei der Premiere des Eröffnungsspiels im Jahr 2002. Der Mittelfeldmann von Hertha BSC brauchte nur 55 Sekunden, um die Hintermannschaft von Meister Borussia Dortmund zu überrumpeln.

Zu Beginn der Saison 2023/24 war Leroy Sané beim 4:0 der Bayern in Bremen schon nach vier Minuten zur Stelle, ebenso wie 2020/21 Serge Gnabry beim 8:0 der Bayern gegen den FC Schalke 04.

Gleich drei Mal fiel das erste Saisontor in der neunten Minute, erzielt von den Bayern Thomas Müller (2010), Xabi Alonso (2016) und Niklas Süle (2017).

Die ersten Saisontore seit 2002 in der Übersicht:

Saison 23/24: 4. Minute - Leroy Sané (FC Bayern München)

Saison 22/23: 5. Minute - Joshua Kimmich (FC Bayern München)

Saison 21/22: 10. Minute - Alassane Plea (Borussia Mönchengladbach)

Saison 20/21: 4. Minute - Serge Gnabry (FC Bayern München)

Saison 19/20: 24. Minute - Robert Lewandowski (FC Bayern München)

Saison 18/19: 23. Minute – Thomas Müller (FC Bayern München)

Saison 17/18: 9. Minute – Niklas Süle (FC Bayern München)

Saison 16/17: 9. Minute – Xabi Alonso (FC Bayern München)

Saison 15/16: 27. Minute – Medhi Benatia (FC Bayern München)

Saison 14/15: 37. Minute – Thomas Müller (FC Bayern München)

Saison 13/14: 12. Minute – Arjen Robben (FC Bayern München)

Saison 12/13: 11. Minute – Marco Reus (Borussia Dortmund)

Saison 11/12: 17. Minute – Kevin Großkreutz (Borussia Dortmund)

Saison 10/11: 9. Minute – Thomas Müller (FC Bayern München)

Saison 09/10: 71. Minute – Zvjezdan Misimovic (VfL Wolfsburg)

Saison 08/09: 12. Minute – Bastian Schweinsteiger (FC Bayern München)

Saison 07/08: 25. Minute – Levan Kobiashvili (FC Schalke 04)

Saison 06/07: 24. Minute – Roy Makaay (Bayern München)

Saison 05/06: 28. Minute – Owen Hargreaves (Bayern München)

Saison 04/05: 84. Minute – Nelson Valdez (Werder Bremen)

Saison 03/04: 16. Minute – Ze Roberto (Bayern München)

Saison 02/03: 1. Minute – Bart Goor (Hertha BSC)