30.09. 18:30
01.10. 13:30
01.10. 13:30
01.10. 13:30
01.10. 13:30
01.10. 13:30
01.10. 16:30
02.10. 13:30
02.10. 15:30
Josko Gvardiol verlängert seinen Vertrag bei RB Leipzig vorzeitig bis 2027 - © IMAGO/Roger Petzsche/IMAGO/Picture Point LE
Josko Gvardiol verlängert seinen Vertrag bei RB Leipzig vorzeitig bis 2027 - © IMAGO/Roger Petzsche/IMAGO/Picture Point LE
bundesliga

Josko Gvardiol verlängert vorzeitig bei RB Leipzig bis 2027

whatsappmailcopy-link

RB Leipzig und Joško Gvardiol verlängern den aktuell bis 2026 laufenden Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2027.

Der Abwehrspieler war im Sommer 2021 von Dinamo Zagreb zu den Roten Bullen gewechselt. Mit 29 Einsätzen in seiner ersten Saison wurde er schnell zum Stammspieler. Neben seine Qualitäten im Aufbauspiel und Zweikampf strahlt der 20-Jährige auch Torgefahr aus (zwei Tore, drei Vorlagen). Am 21. Mai 2022 krönte sich der Linksfuß mit RB Leipzig zum Deutschen Pokalsieger und feierte seinen bislang größten sportlichen Erfolg. Für die kroatische Nationalmannschaft absolvierte er bereits zehn Länderspiele (ein Treffer).

Joško Gvardiol: "Ich bin sehr glücklich darüber, bis 2027 vorzeitig verlängert zu haben, denn ich will mit RB Leipzig noch viel erreichen. Ich spüre das Vertrauen des Clubs, meine Entwicklung weiter voranzutreiben. Wir sind erneut in der Champions League vertreten, haben letztes Jahr den DFB-Pokal gewonnen und möchten auch dieses Jahr wieder um Titel mitspielen. Ich bin den Verantwortlichen im Club sehr dankbar, dass sie langfristig mit mir planen und weiter diesen erfolgreichen Weg mit mir gehen wollen."

Quelle: RB Leipzig