bundesliga

Bundesliga Match Facts: DFL und AWS präsentieren den Most Pressed Player

Seit Anfang des Jahres 2020 kooperieren die DFL Deutsche Fußball Liga und Amazon Web Services (AWS) unter anderem im Bereich der Datenanalyse.

Dadurch wurde die Liveverarbeitung von Daten zu innovativen Statistiken ermöglicht - und es entstanden die "Bundesliga Match Facts powered by AWS", die Broadcastern und Fans während der Partien zur Verfügung stehen. Eine von drei neuen Echtzeit-Statistiken wird jetzt mit dem "Most Pressed Player" eingeführt.

>>> Alles zu den Bundesliga Match Facts in der BMF-Zone

Im modernen Fußball geht es oft darum, die Angriffe des Gegners schon im Keim zu ersticken. Mit dem Most Pressed Player wird nun eine Facette des Drucks in Echtzeit abgebildet. Im Fokus sind dabei aber nicht die anlaufenden Spieler, die versuchen den Ball des Gegners zurückzuerobern, sondern vielmehr der ballführende Spieler selbst.

Fans, Kommentatoren und Trainer können mit dem neuen Bundesliga Match Fact "Most Pressed Player" ab sofort sehen, wie oft ein einzelner Spieler mit dem Ball unter erheblichen Gegnerdruck gesetzt wird.

Mögliche Einblendung im TV: Jadon Sancho hat hier 58 Prozent mehr Drucksituationen als der durchschnittliche Wert seiner Mitspieler - DFL Deutsche Fußball Liga

Relevante Größen für diese Berechnung sind dabei die Anzahl der angreifenden Spieler sowie deren Entfernung und Bewegungsrichtung zum Spieler in Ballbesitz. Wird bei diesen drei Komponenten ein bestimmter Schwellenwert erreicht, so rechnet der Machine-Learning-Algorithmus dem ballführenden Spieler eine Drucksituation zu – pro Ballbesitzphase aber maximal eine.

Die Anzahl dieser Drucksituationen eines Spielers wird nun während einer Partie mit dem Durchschnitt seiner Mannschaftskameraden verglichen. So lässt sich schnell erkennen, welche Spieler vom gegnerischen Team besonders oft unter Druck gesetzt werden, und welche Akteure relativ befreit ihr Spiel aufbauen können.

In der Bundesliga App sehen Fans die Rangliste der Most Pressed Players - DFL Deutsche Fußball Liga

Während die TV-Anstalten in der Live-Berichterstattung fortan jederzeit die Möglichkeit haben, den Most Pressed Player in prozentualer Relation zu seinen Teamkollegen darzustellen, können Fans in der Bundesliga APP auch immer in Echtzeit die absoluten Drucksituationen der einzelnen Spieler in einer Rangliste abrufen.