Max Meyer ist der jüngste Bundesligaspieler, der sechs Tore erzielt hat
Max Meyer ist der jüngste Bundesligaspieler, der sechs Tore erzielt hat
Bundesliga

Rekord-Schütze Meyer feiert 19. Geburtstag

Köln - Einen Tag nach dem starken Remis beim FC Chelsea zum Start der Champions-League-Gruppenphase hat Max Meyer erneut Grund zum Feiern: Der Shootingstar des FC Schalke 04 wird am heutigen Donnerstag 19 Jahre alt.

Jüngster Sechs-Tore-Schütze der Bundesliga

An der Stamford Bridge stand Meyer am Mittwochabend kurz vor dem Gegentreffer im Fokus: Torschütze Cesc Fabregas hatte ihn im Zweikampf hart getroffen. "Ich weiß auch nicht, wieso der Schiedsrichter da kein Foul gegeben hat. Aber da kann man nichts machen. Das Team hat gut reagiert." Mit dem 1:1 (Bericht) können Meyer und die Schalker letztlich gut leben.

Nach seinem Bundesliga-Debüt am 16. Februar 2013 startete Meyer in der vergangenen Saison so richtig durch: 41 Pflichtspiele und sieben Treffer für die Knappen standen am Ende für Mayer zu Buche. Und als krönender Abschluss folgte dem ersten A-Länderspiel noch der Gewinn der Europameisterschaft mit der U19-Nationalmannschaft.