David Wagner und Schalke 04 verloren am 2. Spieltag mit 1:3 gegen Werder Bremen - © Jan Huebner via www.imago-images.de/imago images/Jan Huebner
David Wagner und Schalke 04 verloren am 2. Spieltag mit 1:3 gegen Werder Bremen - © Jan Huebner via www.imago-images.de/imago images/Jan Huebner
bundesliga

FC Schalke 04 stellt Chef-Trainer David Wagner frei

Der FC Schalke 04 hat Chef-Trainer David Wagner mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Auch die Co-Trainer Christoph Bühler und Frank Fröhling wurden am Sonntag freigestellt.

"Wir alle hatten gehofft, dass wir die sportliche Wende zusammen mit David Wagner schaffen können. Leider haben die ersten beiden Spieltage der neuen Saison nicht die dafür notwendigen Leistungen und Resultate erbracht", erklärt Jochen Schneider, Vorstand Sport und Kommunikation des FC Schalke 04.

"Wir haben uns daher dazu entschlossen, den Weg des personellen Neuanfangs zu gehen. Diese Entscheidung ist uns trotz der enttäuschenden Ergebnisse alles andere als leichtgefallen. Mein Dank gilt David Wagner, Christoph Bühler und Frank Fröhling, die bis zu ihrer Freistellung jeden Tag alles dafür getan haben, um Schalke 04 wieder zurück in die Erfolgsspur zu bringen.

Über die Nachfolge wird der FC Schalke 04 in den kommenden Tagen informieren.

Quelle: FC Schalke 04

Nach dem 0:8 zum Bundesliga-Start beim FC Bayern München hatte Schalke am 2. Spieltag zuhause mit 1:3 gegen den SV Werder Bremen verloren.