bundesliga

Alle 34 Saisontore des FC Bayern München in einem Video

Die meisten Punkte, die meisten Siege und die meisten Tore - Tabellenführer FC Bayern München hat an den ersten zehn Spieltagen einen starken Start hingelegt, auch wenn schon zwei Unentschieden und eine Niederlage zu Buche stehen.

Vor allem aber untermauert der FC Bayern auch in dieser Spielzeit seinen Ruf als Torfabrik. 34 Treffer stehen nach neun Runden zu Buche, damit stellten die Münchner einen neuen Bundesliga-Rekord nach zehn Runden auf.

>>> Welche Bayern-Stars hast du im Fantasy Manager?

Im Schnitt macht das satte 3,4 Tore pro Spiel bisher. Und wenn die Bayern diese Quote beibehalten, hätten sie am Saisonende überragende 116 Treffer auf ihrem Konto und würden damit ihre eigene Bestmarke von 101 Toren aus der Saison 1971/72 pulverisieren. In der Vorsaison hatten sie zum zweiten Mal in der Bundesliga-Historie die Marke von 100 Saisontoren erreicht.

Den größten Anteil an der bayrischen Torfabrik hat auch in dieser Spielzeit Robert Lewandowski, der aktuell mit 12 Buden die Torjägerliste anführt.