Eintracht Frankfurt verstärkt sich mit Fabio Blanco - © Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt verstärkt sich mit Fabio Blanco - © Eintracht Frankfurt
bundesliga

Eintracht Frankfurt verpflichtet Fabio Blanco Gomez vom Valencia CF

Ein Toptalent aus Spanien verstärkt die Eintracht: Fabio Blanco Gómez kommt vom Valencia CF und unterschreibt bis 2023 plus Option.

Eintracht Frankfurt sichert sich die Dienste eines der größten Talente des spanischen Fußballs. Fabio Blanco Gómez wechselt zur neuen Saison vom traditionsreichen Valencia CF an den Main und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023 mit einer Verlängerungsoption. Das erst 17-jährige Offensivtalent soll ab Sommer vornehmlich in der Bundesligamannschaft der Eintracht zum Einsatz kommen. Spielberechtigt ist der im andalusischen Almeria geborene Blanco Gómez zudem für die U19. Der Flügelspieler, der vornehmlich auf der rechten Außenbahn einsetzbar ist, geriet zuletzt in den Fokus vieler europäischer Spitzenvereine.

Ben Manga, Direktor Profifußball Eintracht Frankfurt: „Fabio Blanco Gómez war von einigen Topvereinen Europas stark umworben, doch letztendlich hat die gute Perspektive hier in Frankfurt den Ausschlag gegeben. Seine technischen Fertigkeiten sind außergewöhnlich, seine Art Fußball zu spielen und Situationen im Spiel zu antizipieren herausragend. Dennoch braucht auch ein junges Toptalent die Möglichkeit, sich zu entwickeln und zu entfalten. Diese Zeit bekommt Fabio bei uns.“

Fabio Blanco Gomez: „Die Gespräche mit Ben Manga haben meine Familie und mich sehr überzeugt, meinen nächsten Entwicklungsschritt in Frankfurt zu gehen. Die Eintracht hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt und in der kommenden Saison sind aufgrund der Qualifikation für den internationalen Wettbewerb viele Spiele zu spielen. Ich möchte mich in Frankfurt weiterentwickeln und diese Schritte fernab meiner Heimat auch im persönlichen Bereich vollziehen. Auf meine Zeit in Deutschland bei Eintracht Frankfurt freue ich mich sehr.“

Axel Hellmann, Vorstandssprecher der Eintracht Frankfurt Fußball AG: „Die Verpflichtung von Fabio Blanco Gómez zeigt den gewachsenen Stellenwert von Eintracht Frankfurt. Ben Manga hat mit dieser Verpflichtung einmal mehr sein Gespür für Toptalente und seine hervorragende Vernetzung im europäischen Spitzenfußball unter Beweis gestellt. Diesen Weg werden wir weiter konsequent fortsetzen.“

Quelle: Eintracht Frankfurt