Der Spielball für den Supercup 2022 - © DERBYSTAR
Der Spielball für den Supercup 2022 - © DERBYSTAR
bundesliga

Das ist der neue DERBYSTAR Supercup Ball

whatsappmailcopy-link

DERBYSTAR hat den offiziellen Spielball für den Supercup 2022 vorgestellt.

Ein besonderes Spiel braucht einen besonderen Ball. Am 30. Juli um 20.30 Uhr steigt der Supercup zwischen dem DFB-Pokalsieger RB Leipzig und dem Deutschen Meister FC Bayern München. DERBYSTAR hat nun den offiziellen Spielball für dieses Duell präsentiert, das in der Leipziger Red Bull Arena stattfinden und live bei Sky und SAT.1 übertragen wird. Auf dem neuen Ball des Unternehmen mit Sitz im niederrheinischen Goch sind - wie auch beim Spielball der Bundesliga und 2. Bundesliga - die Fans verewigt worden, deren Leidenschaft und Lautstärke den Fußball ausmachen.

Seit der Saison 2018/19 stellt DERBYSTAR den Offiziellen Spielball der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie beim Supercup. Die Zusammenarbeit zwischen der DFL und der international anerkannten Traditionsmarke ist im vergangenen Jahr bis zum Sommer 2026 verlängert worden.

DERBYSTAR ist seit der Unternehmensgründung im Jahr 1968 auf die Produktion von handgenähten Bällen spezialisiert und gehörte zu den ersten Produzenten, die synthetische Materialien für die Herstellung der Bälle einsetzten. Bereits in den 1970er Jahren war DERBYSTAR, das zur SELECT Sport-Gruppe gehört, in der höchsten deutschen Spielklasse vertreten – zunächst durch zahlreiche Kooperationen mit Clubs, ehe DERBYSTAR-Bälle in der Saison 1979/80 bei allen 306 Bundesliga-Spielen zum Einsatz kamen.