Bundesliga

Das Restprogramm der Europa-Kandidaten vor dem 33. Spieltag

Köln - Im direkten Duell im Kampf um den direkten Champions-League-Platz 3 hat sich Borussia Mönchengladbach mit 3:0 gegen Bayer 04 Leverkusen durchgesetzt. Doch sowohl bezüglich der Königsklasse, als auch im Kampf um die Europa League bleibt es weiterhin spannend!

Hier geht's zum Restprogramm der Abstiegskämpfer!

Der VfL Wolfsburg spielt nach dem 3:1-Erfolg beim SC Paderborn in der kommenden Saison sicher in der Champions League. Mit einem Sieg am kommenden Spieltag gegen den SV Werder Bremen könnte Borussia Mönchengladbach nachziehen.

Crunch-Time heißt es auch im Rennen um die Europa-League-Plätze, auch hier geht es an den letzten beiden Spieltagen noch mal zur Sache. Fünf Punkte lautet die Differenz zwischen dem FC Augsburg (Platz 5) und der TSG 1899 Hoffenheim (Platz 9).

*Die Siegquote bezieht sich - wie auch die Daten zu den Spielen - auf die jeweilige Heim-/ bzw. Auswärtsbilanz des angeführten Clubs. Der Formpfeil ergibt sich aus der Formtabelle der letzten fünf Bundesliga-Partien.