Ingolstadt - Bayer Leverkusen zittert sich in Richtung Klassenverbleib. Die Mannschaft von Trainer Tayfun Korkut holte im Abstiegskrimi beim FC Ingolstadt ein wertvolles 1:1. Der eingewechselte Sonny Kittel sorgte in der 73. Minute für die Führung des Tabellenvorletzten, die Kai Havertz in der 78. Minute per Kopf egalisierte.

>>> Hol dir jetzt die offizielle Bundesliga App!

Fantasy Heroes

Kai Havertz (10), Marcel Tisserand, Dario Lezcano (beide 9)

Das Spiel in Kürze

Im Bemühen, ihre letzte Möglichkeit im Abstiegskampf am Schopfe zu packen, war die Mannschaft von FCI-Trainer Maik Walpurgis keineswegs überdreht, sondern geduldig. Nach und nach erarbeiteten sich die Schanzer Vorteile, während Bayer die Last der ungewohnten Situation anzumerken war.

Ein Kopfball von Ingolstadts Mathew Leckie (3.) blieb lange die beste Gelegenheit vor 14.351 Zuschauern im Sportpark. Erst bei einem Kopfball von Marvin Matip (36.) musste Bayer-Keeper Bernd Leno sein Können aufbieten - in einer Phase, als der Gastgeber einige gute Szenen aneinanderreihte.

Kurz nach dem Seitenwechsel ließ Stefan Kießling (52.) die bis dahin beste Chance für die Gäste liegen. Bayer schien sich danach zu fangen, sorgte im Ingolstädter Strafraum für manche Verwirrung. Als Kittel traf, schaute Leverkusens Defensive nur tatenlos zu. Doch Havertz hatte noch eine Antwort. Kurz vor Schluss hatte Kevin Volland das Bayer-Siegtor auf dem Fuß.

>>> Alle Infos zu #FCIB04 im Matchcenter

Die Highlights im Spielfilm

  • 6. Minute: Aufregung im Strafraum
    Ecke von links durch Wendell auf den Elfer, wo Aleksandar Dragovic vollkommen blank aufs Tor köpft, aber keinen Druck hinter den Ball bekommt. Martin Hansen ist zur Stelle.

  • 73. Minute: TOOOOOOORRRR für den FCI
    Ein Geniestreich des eingewechselten Sonny Kittel! Wendells Einwurf landet bei Hadergjonaj, der sofort nach innen zu Dario Lezcano gibt. Der Angreifer legt in Bedrängnis zu Kittel quer, der aus der Drehung abzieht. Bernd Leno ist gegen den Schuss chancenlos - 1:0!

  • 78. Minute: Bayer gleicht aus - 1:1
    Leverkusen ist wieder im Spiel. Ecke von rechts durch Wendell. Im Zentrum steigt Kai Havertz am höchsten und köpft den Ball rein! Martin Hansen ist chancenlos. Das Spiel ist wieder offen.

  • 82. Minute: Die Riesenchance!
    Kevin Volland läuft auf Martin Hansen zu und umkurvt ihn. Das Tor ist leer. Doch Markus Suttner rettet den Ball mit der Hacke vor der Linie.

>>> Aufstellungen und Statistiken zu #FCIB04 im Liveticker

Wähle das Team der Saison

Top-Fakt

Bayer Leverkusen wahrte mit dem Remis seinen Sieben-Punkte-Vorsprung auf Ingolstadt und kann damit nicht mehr direkt absteigen.

>>> Weitere Top-Fakten zum Spiel #FCIB04

de.espirit.firstspirit.generate.ContentContext@6e297741

Spieler des Spiels:
Kai Havertz

Kai Havertz erzielte sein zweites Saisontor und rettete Bayer einen wertvollen Punkt im Abstiegskampf. Der 17-Jährige belohnte sich damit für seinen Einsatz; er bestritt so viele Zweikämpfe wie kein anderer Leverkusener (25).