Darmstadt - Drei Punkte zur Premiere: Trainer-Neuling Maik Walpurgis hat ein traumhaftes Debüt gefeiert und dem FC Ingolstadt 04 neue Hoffnung eingehaucht. Nach zehn Partien ohne Sieg platzte am 11. Spieltag mit dem 1:0 (0:0) beim SV Darmstadt 98 endlich der Knoten.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Fantasy Heroes

Martin Hansen (11 Punkte), Moritz Hartmann (11) und Matthew Leckie (11)

Das Spiel in Kürze

Nach einem sehenswerten Treffer von Moritz Hartmann (68.) hat der FCI nun fünf Punkte auf dem Konto. Sieben Tage nach der überraschenden Inthronisierung von Walpurgis, der auf den glücklosen Markus Kauczinski gefolgt war, überstrahlte die Freude über den Sieg die weiter angespannte Situation.

Wie Kauczinski setzte auch der 43-jährige Walpurgis auf die gewohnte 4-2-3-1-Formation. Im Vergleich zum letzten Spiel tauschte der neue Trainer die Startelf allerdings auf vier Positionen. Unter anderem durfte Siegtorschütze Hartmann sein Glück versuchen - und avanvierte zum Matchwinner.

>>> Alle Infos zu #D98FCI im Matchcenter

Die Highlights im Spielfilm

  • 7. Minute: Riesenchance für Hartmann
    Völlig freistehend kommt der FCI-Stürmer halbrechts im gegnerischen Strafraum aus 14 Metern zum Abschluss - ganz knapp flach rechts am Tor vorbei.

  • 13. Minute: Ben-Hatira an den Querbalken
    Von halbrechts zirkelt der D98-Mittelfeldmann das Leder per Freistoß mit dem linken Fuß vom Strafraumrand über die Mauer und an die Latte.

  • 49. Minute: Colak verfehlt haarscharf
    Auf der linken Seite läuft Heller seinen Gegenspielern davon und spielt flach in die Mitte auf den Stürmer, der am kurzen Pfosten aus wenigen Metern ganz knapp links neben das Ingolstädter Tor schießt.

  • 68. Minute: TOOOR für die Schanzer
    Halbrechts legt Hinterseer den Ball vom Strafraumrand nach langem Pass aus der eigenen Hälfte per Kopf ab - Hartmann geht beim Volleyschuss Risiko und knallt das Spielgerät mit dem rechten Fuß oben links ins Darmstädter Tor - 1:0 für den FCI!

>>> Aufstellungen und Statistiken im Liveticker

Topfakt

Hartmann ist in ungewohnter Rolle als alleinige Spitze erfolgreich und besorgt das siebte Stürmertor der insgesamt acht FCI-Treffer.

>>> Mehr Topfakten zu #D98FCI

Top Tweet

Spieler des Spiels: Moritz Hartmann

Hartmann gab die meisten Torschüsse (fünf) aller Spieler ab und sorgte für das erste Weitschusstor der Schanzer in dieser Saison.