Hannes Wolf bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten - © O.Behrendt via www.imago-images.de/imago images/Contrast
Hannes Wolf bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten - © O.Behrendt via www.imago-images.de/imago images/Contrast
bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Kaufpflicht bei Hannes Wolf greift

Hannes Wolf bleibt Borussia Mönchengladbach erhalten. Wie Trainer Marco Rose am Dienstag bekanntgab, hat der Offensivspieler inzwischen die nötige Anzahl an Einsätzen erreicht, um eine Kaufpflicht im Vertrag zu aktivieren.

>>> Hol dir die Gladbacher Stars im Bundesliga Fantasy Manager!

Mittelfeldspieler Hannes Wolf war von Borussia Mönchengladbach im vergangenen Sommer zunächst ausgeliehen worden. Mit RB Leipzig wurde eine Kaufpflicht vereinbart. Trainer Marco Rose verriet am Dienstag: "Bei Hannes Wolf ist es so, dass er inzwischen so viele Spiele für uns absolviert hat, dass die Klausel gegriffen hat und er jetzt ein 'richtiger' Borusse ist."

Rose freut sich darüber, dass Wolf weiter zum Kader gehören wird. Er sagte über den 21-jährigen Österreicher: "Hannes Wolf wird teils kritisch gesehen – ich finde zu Unrecht. Er ist erst 21 Jahre alt. Für mich hat er bislang alles andere als enttäuscht. Hannes arbeitet fleißig und entwickelt sich gut. Ich würde mich freuen, wenn auch das Umfeld mehr Geduld hätte."