Bundesliga

Fohlen-Power trifft auf Schalkes Wackelabwehr

München - Wenn eine der stärksten Offensivabteilungen der Liga auf eine der anfälligsten Abwehrreihen trifft, scheinen die Vorzeichen klar. Der Tabellenvierte Borussia Mönchengladbach empfängt am 15. Spieltag den Fünften Schalke 04 und ist auf dem Papier der Favorit, zumal die Fohlen zuhause antreten und dort noch keinen einzigen Punkt hergegeben haben.

bundesliga.de analysiert im Vorfeld des Topspiels die Offensiv/-Defensivreihen der Clubs und zieht einen Vergleich. Die Leistungsdaten beider Mannschaftsteile offenbaren dabei ein nicht so klares Bild, wie man es im ersten Augenblick vermuten sollte.

Gladbachs Sturmduo überzeugt

Anfällige S04-Abwehr

Stark auf der Zielgeraden

Schalker Standardschwäche

Gladbacher Kurzpassspektakel

Schalker Schwachstellen bleiben verschont

Hier geht es zum zweiten Teil: Schalkes Offensive gegen Gladbachs Defensive.