Bundesliga-Liveticker zum 17. Spieltag

17.12. 19:30
18.12. 14:30
18.12. 14:30
18.12. 14:30
18.12. 14:30
18.12. 14:30
18.12. 17:30
19.12. 14:30
19.12. 16:30
90'
+ 4
vs

Fazit

Der FC wollte den Erfolg heute mehr und investierte auch mehr in die Offensive. Baumgart lag mit seinen Wechseln genau richtig und Joker Schindler überzeugte wie gegen Wolfsburg und assistierte Modeste zum Sieg bringenden Kopfball.
whistle
1 - 0

Spielende

90'
+ 3
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Jan Thielmann
Jan Thielmann
89'
1 - 0

Wechsel

sub
Wahid Faghir
Wahid Faghir
sub
Tanguy Coulibaly
Tanguy Coulibaly
89'
vs

Die späte Führung!

Schindler flankt von der rechten Seite auf den Kopf des überragenden Kopfballspielers der Bundesliga: Anthony Modeste! Der Franzose platziert die Kugel mit seinem Schädel in der linken Ecke. Der FC führt!
88'
1 - 0

Anthony Modeste

TOR!

1 : 0
Anthony Modeste
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
4 %
86'
0 - 0

Wechsel

sub
Luca Kilian
Luca Kilian
sub
Rafael Czichos
Rafael Czichos
86'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Jonas Hector
Jonas Hector
83'
vs

Uth!

Özcan flankt von der linken Seite in den Strafraum. Uth ist mit dem Kopf zur Stelle, setzt die Kugel aber links am Kasten vorbei.
79'
0 - 0

Wechsel

sub
Pascal Stenzel
Pascal Stenzel
sub
Chris Führich
Chris Führich
73'
vs

Drüber!

Thielmann legt die Kugel von rechts flach in den Strafraum. Modeste läuft eine Kurve und kriegt den Ball. Uth wäre frei, doch der Franzose schließt mit rechts ab. Das Spielgerät geht über den Kasten.
72'
0 - 0

Wechsel

sub
Nikolas Nartey
Nikolas Nartey
sub
Philipp Förster
Philipp Förster
72'
0 - 0

Wechsel

sub
Alexis Tibidi
Alexis Tibidi
sub
Mateo Klimowicz
Mateo Klimowicz
72'
0 - 0

Wechsel

sub
Silas Katompa Mvumpa
Silas Katompa Mvumpa
sub
Omar Marmoush
Omar Marmoush
71'
0 - 0

Wechsel

sub
Kingsley Schindler
Kingsley Schindler
sub
Florian Kainz
Florian Kainz
69'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Florian Kainz
Florian Kainz
57'
0 - 0

Wechsel

sub
Jannes Horn
Jannes Horn
sub
Louis Schaub
Louis Schaub
57'
0 - 0

Wechsel

sub
Mark Uth
Mark Uth
sub
Ondrej Duda
Ondrej Duda
57'
0 - 0

Wechsel

sub
Jan Thielmann
Jan Thielmann
sub
Sebastian Andersson
Sebastian Andersson
whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

whistle
0 - 0

Halbzeit

41'
vs

Modeste!

Kainz setzt sich auf der linken Seite durch und flankt scharf in den Strafraum der Stuttgarter. Modeste setzt sich im Torraum im Kopfballduell durch und setzt die Kugel nur knapp am Kasten vorbei.
camera-photo
vs

Nicht das 1:0

Schaub knallt die Kugel scharf wie präzise in den Stuttgarter Kasten. Der Treffer zählte aber nicht.
21'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Omar Marmoush
Omar Marmoush
camera-photo
vs

Ein Spiel, das Spaß macht

Nicht lange abwarten, nicht viel taktieren: Das ist bislang das Motto der beiden Mannschaften.
9'
1 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Kein Tor
10'
vs

Nicht die Führung

Schaub jagt die Kugel in die Maschen! Eine Flanke von der rechten Seite kommt in den Strafraum und wird von Duda verlängert. Modeste schließt ab, aber Müller pariert. Schaub verwandelt den Nachschuss ganz trocken. Wegen einer Abseitsposition zählt der Treffer nicht.
whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
2 - 1

Spielende

90'
+ 1
2 - 1

Wechsel

sub
Keven Schlotterbeck
Keven Schlotterbeck
sub
Wooyeong Jeong
Wooyeong Jeong
87'
2 - 1

Wechsel

sub
Zidan Sertdemir
Zidan Sertdemir
sub
Kerem Demirbay
Kerem Demirbay
87'
2 - 1

Wechsel

sub
Mitchel Bakker
Mitchel Bakker
sub
Daley Sinkgraven
Daley Sinkgraven
86'
2 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Lucas Höler
Lucas Höler
84'
vs

TOOOR! 2:1 für Freiburg!

Der Sport-Club trifft! Bayer kann den Ball am eigenen Strafraum nicht gut klären, das Spielgerät landet auf dem rechten Flügel bei Demirovic, der perfekt an den kurzen Pfosten flankt. Dort schaltet Schade schneller als Hradecky und drückt den Ball mit der Fußspitze ins Tor.
84'
2 - 1

Kevin Schade

TOR!

2 : 1
Kevin Schade
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
73 %
82'
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Odilon Kossounou
Odilon Kossounou
80'
1 - 1

Wechsel

sub
Exequiel Palacios
Exequiel Palacios
sub
Charles Aránguiz
Charles Aránguiz
80'
1 - 1

Wechsel

sub
Maximilian Eggestein
Maximilian Eggestein
sub
Janik Haberer
Janik Haberer
80'
1 - 1

Wechsel

sub
Ermedin Demirovic
Ermedin Demirovic
sub
Vincenzo Grifo
Vincenzo Grifo
76'
1 - 1

Wechsel

sub
Paulinho
Paulinho
sub
Amine Adli
Amine Adli
75'
1 - 1

Wechsel

sub
Lucas Alario
Lucas Alario
sub
Patrik Schick
Patrik Schick
56'
1 - 1

Wechsel

sub
Kevin Schade
Kevin Schade
sub
Roland Sallai
Roland Sallai
vs

Zwei Wechsel beim VfB

Chris Führich und Mateo Klimowicz stehen beide erstmals seit dem 10. Spieltag (1:4 in Augsburg) in der Startelf. Die Beiden beginnen an Stelle von Atakan Karazor und Marc-Oliver Kempf.
vs

Köln wie gegen Wolfsburg

Zum ersten Mal unter Steffen Baumgart spielt der 1. FC Köln mit der gleichen Startelf wie im Spiel zuvor.
whistle
1 - 1

Beginn zweite Hälfte

vs

So beginnt der VfB

Müller - Mavropanos, Anton, Ito - Führich, Endo, Mangala, Coulibaly - Förster, Klimowicz - Marmoush
vs

So startet der FC

Schwäbe - Schmitz, Hübers, Czichos, Hector - Özcan - Kainz, Duda, Schaub - Andersson, Modeste
45'
+ 2
vs

Halbzeitfazit

Das 1:1 zur Pause ist ein bisschen schmeichelhaft für Leverkusen, wenn auch nicht völlig unverdient. Freiburg kam mit viel Schwung in die Partie, hatte direkt gute Torchancen und ging schließlich verdient in Führung. Leverkusen tat sich schwer gegen die SC-Defensive, nutzte aber schließlich eine Standardsituation eiskalt aus.
45'
+ 1
vs

TOOOR! 1:1 für Leverkusen!

Der Eckball von links trudelt in den Freiburger Strafraum und landet bei Tah, der es mit einem Fallrückzieher probiert. Aranguiz schaltet schnell und drückt den Ball per Kopf aus kurzer Distanz über die Linie. Bayer gleicht noch vor der Pause aus!
whistle
1 - 1

Halbzeit

45'
+ 1
1 - 1

Charles Aránguiz

TOR!

1 : 1
Charles Aránguiz
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
87 %
39'
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Robert Andrich
Robert Andrich
33'
vs

TOOOR! 1:0 für Freiburg!

Grifo bleibt eiskalt vom Punkt und lupft den Ball ziemlich frech in den Kasten. Hradecky kommt nicht mehr ran.
33'
1 - 0

Vincenzo Grifo

TOR!

1 : 0
Vincenzo Grifo
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
32'
vs

Elfmeter für Freiburg!

Jeong kommt nach einer feinen Hereingabe im Leverkusener Strafraum zum Abschluss, Frimpong blockt mit der Hand - Elfmeter!
32'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Jeremie Frimpong
Jeremie Frimpong
30'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Nico Schlotterbeck
Nico Schlotterbeck
24'
vs

Aus der Distanz

Günter zieht von links nach innen und probiert es dann mit einem Distanzschuss aus gut 18 Metern - der Ball landet knapp über der Querlatte.
camera-photo
vs

Schwungvoller Beginn

Nico Schlotterbeck im Duell mit Florian Wirtz.
2'
vs

Erste gute Chance

Die Freiburger sind hellwach und haben die erste Torchance der Partie. Schlotterbeck ist mit nach vorne gekommen und kommt aus spitzem Winkel zum Abschluss. Hradecky ist zur Stelle.
3'
vs

Freiburg drückt!

Die zweite Torchance für die Hausherren! Die Freiburger kommen über links in den Bayer-Strafraum, dann kommt Höler aus kurzer Distanz zum Abschluss, aber Hradecky pariert stark!
whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Haberer und Sallai dürfen ran

Für Janik Haberer ist es erst der zweite Startelfeinsatz in dieser Bundesliga-Saison, zuvor spielte er nur am 5. Spieltag in Mainz von Beginn an und das ist über drei Monate her (0:0 am 18. September). Auch Roland Sallai spielte vor heute letztmals am 18. September in Mainz von Beginn an. Die Beiden erhalten also nach längerer Zeit wieder eine Chance in der Startelf.
vs

Große Rotation

Bei Leverkusen gibt es in der Startelf im Vergleich zum letzten Spiel gegen Hoffenheim gleich fünf Änderungen und damit so viele von Bundesliga-Spiel zu Bundesliga-Spiel wie nie zuvor unter Coach Seoane.
vs

Die Freiburger Startelf

Flekken - Kübler, Lienhart, N. Schlotterbeck, Günter - Höfler, Haberer - Sallai, Jeong, Grifo - Höler
vs

So spielt Leverkusen

Hradecky - Frimpong, Tah, Kossounou, Sinkgraven - Andrich, Aranguiz - Wirtz, Demirbay, Adli - Schick
90'
+ 6
vs

Fazit

Hertha BSC dreht ganz stark das Spiel gegen Dortmund und siegt am Ende verdient. Die Berliner bewiesen Mentalität und ließen dem BVB im zweiten Durchgang wenig Möglichkeiten. Der Anschlusstreffer von Tigges kam zu spät.
whistle
3 - 2

Spielende

90'
+ 5
3 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Marin Pongracic
Marin Pongracic
87'
3 - 2

Wechsel

sub
Marvin Plattenhardt
Marvin Plattenhardt
sub
Ishak Belfodil
Ishak Belfodil
87'
3 - 2

Wechsel

sub
Davie Selke
Davie Selke
sub
Jurgen Ekkelenkamp
Jurgen Ekkelenkamp
83'
vs

Tigges mit dem Anschluss!

Der BVB lebt noch! Nach einer Ecke flankt Guerreiro von rechts an den Fünfer, wo Tigges hochsteigt und ins rechte Eck köpft!
83'
3 - 2

Steffen Tigges

TOR!

3 : 2
Steffen Tigges
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
81'
3 - 1

Wechsel

sub
Steffen Tigges
Steffen Tigges
sub
Julian Brandt
Julian Brandt
camera-photo
vs

Rekord-Richter

Marco Richter schnürte seinen dritten Bundesliga-Doppelpack (sein erster im Hertha-Trikot, zuvor zwei für Augsburg). Seine nun fünf Saisontreffer bedeuten einen neuen persönlichen Rekord für ihn.
72'
3 - 1

Wechsel

sub
Linus Gechter
Linus Gechter
sub
Marco Richter
Marco Richter
72'
3 - 1

Wechsel

sub
Marius Wolf
Marius Wolf
sub
Thomas Meunier
Thomas Meunier
72'
3 - 1

Wechsel

sub
Lucas Tousart
Lucas Tousart
sub
Vladimír Darida
Vladimír Darida
72'
3 - 1

Wechsel

sub
Raphaël Guerreiro
Raphaël Guerreiro
sub
Nico Schulz
Nico Schulz
72'
3 - 1

Wechsel

sub
Dan-Axel Zagadou
Dan-Axel Zagadou
sub
Axel Witsel
Axel Witsel
69'
vs

Wieder Richter! 3:1!

Der Berliner dreht richtig auf und trifft wieder! Belfodil wird von links hoch im Strafraum bedient und zieht frei vor Hitz ab, der den Ball gerade so blocken kann. Den Abpraller nimmt Richter trocken aus 15 Metern direkt und zimmert ihn unhaltbar in die Maschen!
69'
3 - 1

Marco Richter

TOR!

3 : 1
Marco Richter
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
21 %
camera-photo
vs

Torflaute beendet

Ishak Belfodil erzielte seinen ersten Bundesliga-Treffer seit dem 18. Mai 2019 (damals für Hoffenheim in Mainz); danach blieb er 30 Spiele bzw. 1535 Spielminuten ohne eigenen Treffer.
60'
vs

Wieder Abseits!

Haaland tankt sich links durch den Strafraum und überwindet Schwolow, der den Ball nur vor das Tor lenken kann. Dort staubt Hazard ab, das Tor zählt aber nicht wegen Abseits!
58'
2 - 1

Wechsel

sub
Thorgan Hazard
Thorgan Hazard
sub
Marco Reus
Marco Reus
57'
vs

Richter erhöht auf 2:1!

Die Hertha dreht hier das Spiel - und wie! Richter wird rechts vor dem Strafraum angespielt und schießt aus 16 Metern perfekt ins obere linke Eck zur Führung!
57'
2 - 1

Marco Richter

TOR!

2 : 1
Marco Richter
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
3 %
55'
vs

Pekarik ist verletzt

Der Berliner hat Probleme mit dem linken Oberschenkel und kann nicht mehr weitermachen. Für ihn kommt Zeefuik ins Spiel.
55'
1 - 1

Wechsel

sub
Deyovaisio Zeefuik
Deyovaisio Zeefuik
sub
Peter Pekarík
Peter Pekarík
51'
vs

Belfodil mit dem Ausgleich!

Die Hertha kam etwas schwungvoller aus der Kabine und wird jetzt belohnt: Belfodil wird über die linke Seite geschickt, gewinnt das Laufduell gegen Witsel und schiebt die Kugel am kurzen Pfosten an Hitz vorbei ins Tor!
51'
1 - 1

Ishak Belfodil

TOR!

1 : 1
Ishak Belfodil
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
21 %
whistle
0 - 1

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 2
vs

Halbzeitfazit

Dortmund geht mit einer knappen Führung in die Pause. Hertha BSC startete deutlich druckvoller in die Partie und machte sogar verdient das vermeintliche 1:0, was jedoch wegen Abseits zurückgenommen wurde. Danach wurde Dortmund stärker und ging durch Brandt in Führung. Der zweite Durchgang bleibt weiterhin offen.
whistle
0 - 1

Halbzeit

43'
vs

Witsel trifft - Abseits!

Brandt schlägt eine Ecke von rechts in den Strafraum, wo der Ball auf Meunier geklärt wird, der mit dem Kopf an den linken Pfosten auf Witsel weiterleitet. Der Belgier trifft aus kurzer Distanz, steht dabei aber im Abseits.
camera-photo
vs

Brandt hat einen Lauf

Julian Brandt hat in dieser Bundesliga-Saison schon mehr Tore erzielt (fünf) als in seinen ersten beiden Spielzeiten beim BVB (da jeweils drei Tore). Der 25-Jährige traf in drei der letzten vier Spiele.
31'
vs

Jetzt treffen die Gäste!

Haaland wird von Can in den Strafraum geschickt, wo Mittelstädt den Ball unfreiwillig in den Lauf von Brandt legt. Dieser läuft über links bis an den Fünfer und schließt aus spitzem Winkel ins lange Eck ab!
31'
0 - 1

Julian Brandt

TOR!

0 : 1
Julian Brandt
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
23 %
15'
vs

Maolida trifft, aber Abseits!

Pekarik geht mit Tempo über die rechte Seite und spielt flach vor das Tor, wo Maolida am kurzen Pfosten einläuft und ins rechte Eck trifft! Vor ihm stand aber Belfodil knapp im Abseits, nach Überprüfung zählt der Treffer nicht!
14'
1 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Kein Tor
11'
vs

Reus!

Der Kapitän wird aus dem rechten Mittelfeld von Meunier hoch in den Strafraum geschickt und taucht vor Schwolow auf. Der Keeper kommt rechtzeitig raus und blockt den Schuss ab!
camera-photo
vs

Brandt gegen Mittelstädt

6'
vs

Die Chance!

Mit dem ersten Torschuss geht die Hertha fast in Führung: Belfodil setzt sich links im Strafraum durch und legt quer auf Ekkelenkamp, der sich schnell dreht und flach rechts auf Tor schießt. Hitz lenkt den Ball gerade so um den Pfosten!
whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Fünf Änderungen beim BVB

BVB-Trainer Marco Rose nimmt in seiner Startelf fünf Wechsel im Vergleich zum letzten Spiel (3:0 gegen Greuther Fürth) vor: Hitz, Dahoud, Can, Malen und Pongracic spielen für Hazard, Zagadou (beide auf der Bank), Kobel, Hummels (beide erkältet) und Bellingham (Gelb-Sperre).
vs

Sechs Wechsel bei der Hertha

Hertha-Coach Tayfun Korkut verändert seine Anfangsformation im Vergleich zum letzten Spiel (0:4-Niederlage in Mainz) auf gleich sechs Positionen: Pekarik, Ekkelenkamp, Maolida, Mittelstädt, Richter und Torunarigha spielen für Plattenhardt, Tousart, Zeefuik (alle auf der Bank), Boyata, Jovetic und Serdar (alle wegen Verletzung nicht im Kader).
vs

So beginnt der BVB

Hitz - Meunier, Witsel, Pongracic, Schulz - Can, Dahoud - Brandt, Reus, Malen - Haaland
vs

Die Startelf von Hertha BSC

Schwolow - Pekarik, Torunarigha, Stark, Mittelstädt - Richter, Darida, Ascacibar, Ekkelenkamp - Belfodil, Maolida
90'
+ 5
vs

Fazit

Union Berlin gewinnt zum Ende der Hinrunde 1:0 beim VfL Bochum. Am Ende ein glücklicher Punkt für die Gäste, Bochum hat in Hälfte zwei auf den Ausgleich gedrängt, doch der Ball wollte einfach nicht rein. Dank einer guten ersten Hälfte und der Kaltschnäuzigkeit feiern die Eisernen ihren zweiten Auswärtssieg.
90'
+ 6
vs

Fazit

Arminia Bielefeld hat den zweiten Bundesliga-Sieg in Folge eingefahren. Bei RB Leipzig gewannen die Ostwestfalen mit 2:0 und haben damit wieder den Anschluss ans Tabellenmittelfeld geschafft. Janni Serra (57.) und Masaya Okugawa (75.) erzielten die Tore für die Arminia. Stürmer Fabian Klos sah indes für ein Foulspiel die Rote Karte (70.).
whistle
0 - 2

Spielende

90'
+ 4
vs

Starke Parade

Gvardiol hämmert aus 18 Metern zentral drauf und trifft den Ball voll - doch Kapino lässt sich auch davon nicht überwinden und pariert stark.
90'
+ 7
vs

Fazit:

Borussia Mönchengladbach hat den Befreiungsschlag verpasst. Nach einer verdienten Pausenführung verteidigten die Gäste im zweiten Durchgang leidenschaftlich, aber der Druck wurde am Ende einfach zu groß. Der eingewechselte Akpoguma sorgte doch noch für den verdienten Ausgleich.
whistle
1 - 1

Spielende

90'
+ 5
vs

Fazit

Frankfurt kämpft sich zum Sieg und gewinnt zum Jahresabschluss gegen Mainz. Die drei Punkte lassen die Eintracht in Richtung Europa blicken, während die 05er etwas abrutschen.
whistle
1 - 0

Spielende

whistle
0 - 1

Spielende

90'
+ 3
vs

Fazit

Unter dem Strich geht das 0:0 in Ordnung. Der FCA zeigte in der zweiten Halbzeit zwar die engagiertere Leistung, wurde in der Offensive aber nicht zwingend gefährlich. Fürth verteidigte sehr solide, war aber noch ungefährlicher vor des Gegners Kasten als die Augsburger.
whistle
0 - 0

Spielende

90'
+ 4
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Dennis Geiger
Dennis Geiger
90'
+ 4
1 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Stefan Lainer
Stefan Lainer
90'
+ 2
1 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Aarón Martín
Aarón Martín
90'
+ 1
vs

TOOOR! Akpoguma als Mittelstürmer!

Der Verteidiger spielt nach einer Einwechslung als Brecher im Sturm - und das zahlt sich aus. Vogt löffelt einen Ball aus halblinker Position in den Sechzehner, Bebou legt mit dem Kopf in die Mitte, wo Akpoguma den Ball mit viel Ruhe annimmt und dann aus fünf Metern ins rechte Eck trifft. Auch an dem Schuss ist Sommer noch dran, aber den Einschlag kann der überragende Schweizer diesmal nicht verhindern.
90'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Dickson Abiama
Dickson Abiama
90'
0 - 2

Wechsel

sub
Nathan de Medina
Nathan de Medina
sub
Florian Krüger
Florian Krüger
90'
0 - 2

Gelbe Karte

yellowCard
Fabian Kunze
Fabian Kunze
90'
+ 1
1 - 1

Kevin Akpoguma

TOR!

1 : 1
Kevin Akpoguma
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
32 %
88'
vs

Abiama zieht ab

Jetzt kommt Fürth noch einmal zum Abschluss! Nach einem Eckball kann Abiama an der Strafraumgrenze abziehen, der Ball wird aber von Gikiewicz pariert. Die nächste Ecke bleibt dann ungefährlich.
90'
0 - 1

Wechsel

sub
Kevin Möhwald
Kevin Möhwald
sub
Rani Khedira
Rani Khedira
87'
0 - 2

Wechsel

sub
Brian Brobbey
Brian Brobbey
sub
Willi Orban
Willi Orban
88'
0 - 1

Wechsel

sub
Alassane Pléa
Alassane Pléa
sub
Breel Embolo
Breel Embolo
86'
vs

Mehr Sicherheit

Ilsanker soll hinten aushelfen, Paciencia vorne die Bälle festmachen.
87'
0 - 1

Wechsel

sub
Kevin Akpoguma
Kevin Akpoguma
sub
Pavel Kaderábek
Pavel Kaderábek
86'
1 - 0

Wechsel

sub
Stefan Ilsanker
Stefan Ilsanker
sub
Daichi Kamada
Daichi Kamada
85'
1 - 0

Wechsel

sub
Goncalo Paciencia
Goncalo Paciencia
sub
Rafael Borré
Rafael Borré
84'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Iago
Iago
82'
0 - 0

Wechsel

sub
Dickson Abiama
Dickson Abiama
sub
Branimir Hrgota
Branimir Hrgota
82'
1 - 0

Wechsel

sub
Daniel Brosinski
Daniel Brosinski
sub
Silvan Widmer
Silvan Widmer
80'
vs

Stach!

Der Mainzer zieht aus 25 Metern mit dem Vollspann ab und zwingt Trapp zur Parade!
80'
vs

Latte!

Bockhorn kommt über rechts und legt dann super in den Strafraum. Pantovic zieht direkt ab, und setzt den Ball mit voller Wucht an die Latte. Polter kommt dann noch zum Kopfball, aber da ist zu wenig Druck hinter und Luthe ist rechtzeitig am Boden.
77'
vs

Svensson setzt auf Risiko

Für Bell kommt Stürmer Ingvartsen ins Spiel - Mainz will hier noch einen Treffer erzielen.
77'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Jetro Willems
Jetro Willems
77'
1 - 0

Wechsel

sub
Marcus Ingvartsen
Marcus Ingvartsen
sub
Stefan Bell
Stefan Bell
75'
vs

Toooor - die Arminia erhöht

Bielefeld legt nach. Ungeschockt vom Feldverweis für Kros machen die Ostwestfalen das 2:0. Ein katastrophaler Pass von Haidara vor das eigene Tor, Wimmer steckt gleich steil durch auf Okugawa - und der schiebt den Ball an Gulacsi vorbei ins Tor.
75'
vs

Volle Offensive

Thomas Reis hat jetzt zwei weitere Stürmer eingewechselt und versucht hier alles, um zum Ende der Hinrunde daheim zu punkten.
76'
0 - 1

Wechsel

sub
Andreas Voglsammer
Andreas Voglsammer
sub
Max Kruse
Max Kruse
76'
0 - 1

Wechsel

sub
Julian Ryerson
Julian Ryerson
sub
Christopher Trimmel
Christopher Trimmel
75'
0 - 2

Masaya Okugawa

TOR!

0 : 2
Masaya Okugawa
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
17 %
75'
0 - 1

Wechsel

sub
Silvère Ganvoula
Silvère Ganvoula
sub
Christopher Antwi-Adjei
Christopher Antwi-Adjei
75'
0 - 1

Wechsel

sub
Soma Novothny
Soma Novothny
sub
Patrick Osterhage
Patrick Osterhage
73'
0 - 0

Wechsel

sub
Noah Sarenren Bazee
Noah Sarenren Bazee
sub
Daniel Caligiuri
Daniel Caligiuri
72'
vs

Riesending

Die bisher beste Chance für Leipzig. Der Freistoß im Mittelfeld wird flach tief in den Strafraum gespielt. Nkunku sprintet da hin und zieht an der Sechzehnerlinie aus rechter Position gleich ab. Der Ball geht flach auf den linken Pfosten, Kapino ist leicht dran und lenkt ihn um den Pfosten zur Ecke.
72'
1 - 0

Wechsel

sub
Ragnar Ache
Ragnar Ache
sub
Jesper Lindström
Jesper Lindström
71'
0 - 1

Wechsel

sub
Bryan Lasme
Bryan Lasme
sub
Patrick Wimmer
Patrick Wimmer
71'
0 - 0

Wechsel

sub
Jeremy Dudziak
Jeremy Dudziak
sub
Timothy Tillman
Timothy Tillman
73'
0 - 1

Wechsel

sub
Luca Netz
Luca Netz
sub
Marcus Thuram
Marcus Thuram
72'
vs

Es ist wie verhext!

Nach einer Raum-Ecke kommt diesmal Kaderabek zum Abschluss, der von Posch abprallt und zu Kramaric springt, der aus vier Metern an die Latte köpft. Die Fahne geht allerdings auch hoch. Der Kroate stand wohl ohnehin knapp im Abseits.
70'
vs

Rot für Klos

Und Frank Willenborg entscheidet sich nach Ansicht der Videobilder für die Rote Karte für Klos. Der war im Zweikampf gegen Willi Orban klar zu spät und hat den Leipziger voll am Knöchel getroffen.
70'
0 - 1

Rote Karte

redCard
Fabian Klos
Fabian Klos
70'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Danilo Soares
Danilo Soares
69'
vs

Viel mehr Tempo

Das Spiel ist deutlich schneller geworden und es gibt viel mehr Strafraumszenen als noch in der ersten Hälfte. Union kommt das natürlich jetzt entgegen. Durch den Rückstand muss Bochum kommen und so ergeben sich Lücken für die Gäste, die von ihren Kontern leben. Der VfL muss daher aufpassen, dass er die Defensive nicht zu sehr vernachlässigt.
66'
0 - 1
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Keine Rote Karte
Überprüfung Foulspiel?
Entscheidung Rote Karte
68'
vs

Borre!

Lindström setzt sich in der Spitze durch und legt nach rechts in den Lauf auf Borre. Dieser scheitert aus 13 Metern an Zentner!
68'
vs

Starker Pass

Gumny schickt Vargas mit einem starken langen Ball auf die Reise, der Augsburger kommt im Fürther Strafraum zum Abschluss, setzt den Ball aber rechts neben den Kasten. Guter Angriff vom FCA.
camera-photo
vs

Der passt

Den Schuss von Patrick Wimmer kann Peter Gulacsi noch parieren, den Nachschuss von Jannis Serra dann nicht mehr.
65'
0 - 1

Wechsel

sub
Mohamed Simakan
Mohamed Simakan
sub
Nordi Mukiele
Nordi Mukiele
65'
0 - 1

Wechsel

sub
Amadou Haidara
Amadou Haidara
sub
Kevin Kampl
Kevin Kampl
66'
vs

Ecke - Kopfball - kein Tor!

Die TSG ist gleich doppelt dicht dran am Ausgleich. Zunächst kommt Rutter nach einer Geiger-Ecke von der linken Seite zum Kopfball, aber Sommer biegt die Kugel gerade noch um den Pfosten. Den folgenden Eckball zirkelt Raum von der rechten Seite auf den Schädel von Posch, dessen Kopfballaufsetzer dann aber knapp über das Tor geht.
64'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Reece Oxford
Reece Oxford
64'
1 - 0

Wechsel

sub
Kevin Stöger
Kevin Stöger
sub
Alexander Hack
Alexander Hack
64'
1 - 0

Wechsel

sub
Niklas Tauer
Niklas Tauer
sub
Jae-sung Lee
Jae-sung Lee
64'
0 - 1

Wechsel

sub
Kevin Behrens
Kevin Behrens
sub
Taiwo Awoniyi
Taiwo Awoniyi
64'
0 - 1

Wechsel

sub
Genki Haraguchi
Genki Haraguchi
sub
Sheraldo Becker
Sheraldo Becker
61'
vs

Latte!

Hrustic sieht, dass Zentner weit aus dem Kasten steht und schlenzt den Ball aus 25 Metern mit links an den Querbalken!
camera-photo
vs

Knappe Führung

Noch jubelt Union Berlin nach dem 1:0 durch Kruse.
62'
0 - 1

Wechsel

sub
Christoph Baumgartner
Christoph Baumgartner
sub
Angelo Stiller
Angelo Stiller
62'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Ramy Bensebaini
Ramy Bensebaini
60'
vs

Riesenchance

Bochum kommt über Rexhbecaj, der sich gegen Oczipka durchsetzt und dann aus vollem Lauf einen Hammer aufs Tor jagt. Luthe lässt abklatschen. Pantovic mit dem Nachschuss. Er ist ganz frei, aber setzt den Ball in die Wolken. Da war deutlich mehr drin.
59'
0 - 0

Wechsel

sub
Sergio Córdova
Sergio Córdova
sub
Andi Zeqiri
Andi Zeqiri
59'
0 - 0

Wechsel

sub
Michael Gregoritsch
Michael Gregoritsch
sub
André Hahn
André Hahn
58'
vs

Die Chance!

Frankfurt schaltet schnell um über Kostic, der scharf vor das Tor flankt. Dort trifft Lindström den Ball nicht richtig, sodass Zentner klären kann!
60'
0 - 1

Wechsel

sub
Herbert Bockhorn
Herbert Bockhorn
sub
Konstantinos Stafylidis
Konstantinos Stafylidis
58'
0 - 1

Wechsel

sub
Fabian Kunze
Fabian Kunze
sub
Sebastian Vasiliadis
Sebastian Vasiliadis
58'
0 - 1

Wechsel

sub
Fabian Klos
Fabian Klos
sub
Janni Serra
Janni Serra
57'
vs

Toooor - Bielefeld geht in Führung

Unglaublich! Die Arminia macht das 1:0. Fehler im Spielaufbau, dann kommt der tiefe Pass auf den ganz freien Krüger. Der passt in die Mitte zu Wimmer, der noch an Gulasci scheitert, im Nachschuss ist aber Serra da und haut den Ball ins Netz.
56'
vs

Rode geht runter

Der Kapitän war noch nicht bei 100 Prozent, für ihn kommt Hrustic ins Spiel.
57'
0 - 1

Janni Serra

TOR!

0 : 1
Janni Serra
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
55 %
56'
1 - 0

Wechsel

sub
Ajdin Hrustic
Ajdin Hrustic
sub
Sebastian Rode
Sebastian Rode
55'
vs

Zu hart

Kaderabek räumt Embolo ab und sieht die erste Gelbe Karte der Partie.
55'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Pavel Kaderábek
Pavel Kaderábek
53'
vs

Stafylidis

Der Bochumer zieht den Ball von rechts auf den kurzen Pfosten. Antwi-Adjei kommt hereingesprungen, lässt den Ball aber durch und irritiert Luthe damit enorm. Aber der Ex-Bochumer ist aufmerksam und klärt.
52'
vs

Chance Mainz!

Hinteregger unterläuft ein Fehler links im Strafraum, wodurch Onisiwo links vor dem Fünfer zum Abschluss kommt. Ndicka hat den Fuß gerade noch so dazwischen!
48'
vs

Beste Torchance!

Nach dem Seitenwechsel wird es hier prompt gefährlich! Iago kommt über die linke Seite und spielt eine halbhohe Flanke an den ersten Pfosten, dort lauert Hahn und hält den Fuß rein, aber Burchert kann den Flachschuss aus kurzer Distanz parieren. Beste Torgelegenheit der Partie bisher!
whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

48'
vs

Geiger knapp vorbei

Die TSG mit dem ersten Abschluss nach der Pause. Kaderabek legt eine Rutter-Flanke mit dem Kopf zurück an die Sechzehnerkante, wo Geiger herangerauscht kommt, aber einen halben Meter rechts am Tor vorbeischießt.
whistle
0 - 0

Beginn zweite Hälfte

whistle
1 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 1
1 - 0

Wechsel

sub
Jean-Paul Boëtius
Jean-Paul Boëtius
sub
Leandro Barreiro
Leandro Barreiro
whistle
0 - 1

Beginn zweite Hälfte

whistle
0 - 1

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 2
0 - 1

Wechsel

sub
Ihlas Bebou
Ihlas Bebou
sub
Munas Dabbur
Munas Dabbur
45'
+ 1
0 - 0

Wechsel

sub
Ruben Vargas
Ruben Vargas
sub
Mads Pedersen
Mads Pedersen
45'
+ 1
vs

Halbzeitfazit

Berlin führt 1:0 zur Pause gegen Bochum. Es ist das Spiel der Unioner, die ihre Chance auf die Führung genutzt haben und sich danach eher zurückgehalten haben. Bochum hatte zwar etwas mehr Ballbesitz (55 Prozent), wirkte nach vorne aber etwas kraft- und ideenlos und blieb so ohne nennenswerte Torchance gegen eine kompakte Berliner Abwehr.
45'
+ 1
vs

Halbzeitfazit

Frankfurt geht nicht ganz unverdient mit einer Führung in die Pause. Die SGE erspielte sich zahlreiche Offensivaktionen und nutzte einen Umschaltmoment zum Tor. Mainz war bislang zu harmlos im Angriff, da ist noch viel Luft nach oben!
45'
+ 3
vs

Halbzeitfazit

Ein sehr zerfahrenes Spiel geht mit 0:0 in die Pause. Leipzig macht das Spiel, ist überlegen, hat den Ball, aber keinerlei Torchancen. Die Sachsen haben noch nicht einmal auf das Tor geschossen. Bielefeld steht hinten sicher, nach vorne geht indes nicht viel. Dennoch konnten die Gäste einmal jubeln, als Okugawa den Ball ins Tor schoss. Doch der Treffer zählte wegen Abseits nicht.
whistle
1 - 0

Halbzeit

whistle
0 - 0

Halbzeit

whistle
0 - 1

Halbzeit

44'
vs

Kein Tor

Bielefeld jubelt, doch der Treffer zählt nicht. Pass in die Tiefe auf Wimmer, der legt am Fünfer quer in die Mitte, wo Okugawa nur noch einschieben muss. Doch die Fahne ist oben, Wimmer war im Abseits.
whistle
0 - 1

Halbzeit

45'
+ 1
vs

Halbzeitfazit

Das 0:0 zur Pause geht durchaus in Ordnung. Beide Teams konnten sich kaum Torabschlüsse herausspielen und beide Abwehrreihen leisten sich bisher wenig Fehler. Es war eine ereignisarme erste Halbzeit.
whistle
0 - 0

Halbzeit

camera-photo
vs

Drin das Ding!

Embolo sorgt für Abstauber für den bislang einzigen Treffer in Sinsheim.
43'
0 - 0
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Kein Tor
camera-photo
vs

Torlauf von Lindström

Bis zum 11. Spieltag war Jesper Lindström torlos geblieben, seitdem ließ er vier Treffer folgen und traf zuletzt sogar drei Spiele in Folge. Mit vier Treffern ist der Däne jetzt gemeinsam mit Borre bester Eintracht-Schütze.
42'
0 - 1
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Foulspiel?
Entscheidung Kein Strafstoß
43'
vs

Sitzfußball in Hoffenheim

Nach einem weiten Ball in den Hoffenheimer Strafraum kommt es zu einem großen Durcheinander und Gestochere. Etwas zufällig landet der Ball bei Embolo, der den Ball aus halbrechter Position aber über das Tor grätscht.
38'
vs

Fast die direkte Antwort

Eine Raum-Flanke von der linken Seite landet auf Umwegen bei Kaderabek, der aus zehn Metern draufhält, aber Kramer wirft sich in die Flugbahn und blockt mit der Brust ab.
38'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Daniel Caligiuri
Daniel Caligiuri
35'
vs

Lindström mit der Führung!

Aus dem Mittelfeld spielt Rode einen tiefen Pass in den Lauf von Borre, der Hack davonläuft und mit viel Übersicht vor Zentner quer auf Lindström legt. Der Youngster muss nur noch einschieben!
35'
1 - 0

Jesper Lindström

TOR!

1 : 0
Jesper Lindström
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
95 %
34'
vs

Union steht gut

Die Berliner machen hinten dicht, Bochum mit zu wenig Bewegung, um sich Lücken zu erspielen und für Gefahr zu sorgen. Zwar schon vier Torschüsse des Gastgebers, aber alle verfehlten das Ziel klar. Anders Union. Die haben zwei Mal geschossen und einmal getroffen.
35'
vs

TOOOR! Embolo steht goldrichtig!

Stindl bringt eine Ecke von der linken Seite auf den kurzen Pfosten. Dabbur verlängert unfreiwillig mit dem Kopf und so kommt Embolo am langen Pfosten an den Ball und schiebt die Kugel aus drei Metern ohne Probleme über die Linie.
35'
0 - 1

Breel Embolo

TOR!

0 : 1
Breel Embolo
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
87 %
33'
vs

Gute Chance für Herrmann

Hoffenheim verliert den Ball in der Vorwärtsbewegung und dann schaltet die Borussia schnell um. Stindl bedient halbrecht im Sechzehner Herrmann und der versucht es mit einem Schuss aufs lange Eck. Der Ball geht zwei Meter vorbei. Herrmann muss sich von Thuram zudem ein bisschen was anhören. Der Franzose hätte den Ball gerne gehabt.
29'
vs

Raum aus spitzem Winkel

Nach einer Raum-Ecke von der rechten Seite landet der zweite Ball bei Grillitsch, der Raum halbrechts mit einem starken Pass bedient. Raum zieht unbehelligt Richtung Gladbacher Tor und versucht Sommer mit einem Schuss aufs kurze Eck zu überraschen, aber der Schweizer ist auf dem Posten.
28'
vs

Satter Schuss!

Stiller legt am Sechzehner auf Rutter ab und der hält aus 18 Metern mit links drauf. Der Schuss hat viel Fahrt, aber Sommer taucht ab und fischt den Ball aus der rechten Ecke.
26'
0 - 0

Gelbe Karte

yellowCard
Andres Andrade
Andres Andrade
23'
vs

Das war knapp!

Kostic zieht einfach mal aus 30 Metern ab und zwingt Zentner zur Abwehr nach vorne. Borre und Chandler wollen abstauben, werden aber gerade so daran gehindert!
camera-photo
vs

Der erste Schuss saß

Max Kruse erzielte sein drittes Tor dieser Bundesliga-Saison. Nach zwei Elfmetertreffern traf er nun erstmals aus dem Spiel heraus.
25'
vs

KADERABEK!

Wieder ist der Tscheche Ziel eines Diagonalballs. Diesmal spielt er einen Kopfball-Doppelpass mit Kramaric und kommt dann aus spitzem Winkel selbst zum Abschluss. Der Schuss ist wuchtig, aber Sommer pariert reaktionsschnell.
23'
vs

Gefährlich!

Das Kleeblatt kommt wieder über rechts in Person von Leweling in den Strafraum, der einen Querpass zum langen Pfosten spielt, wo Hrgota lauert. Der Fürther Stürmer legt sofort zurück in Richtung Elfmeterpunkt, dort ist dann aber Augsburgs Dorsch zur Stelle und klärt in letzter Sekunde!
21'
vs

Hart eingestiegen

Masovic grätscht in den Ball und lässt Kruse dabei über die Klinge springen. Dafür wird er verwarnt, die fünfte Gelbe in dieser Saison.
camera-photo
vs

Druckvoller Beginn

Ndicka hat Frankfurts erste Chance nach einer Ecke.
20'
0 - 1

Gelbe Karte

yellowCard
Erhan Mašovic
Erhan Mašovic
21'
vs

Starker Angriff

Vogt spielt einen guten Diagonalball auf Kaderabek, der aus halbrechter Position volley in den Sechzehner flankt. Wieder ist Rutter zur Stelle, aber der Linksschuss des Franzose geht deutlich vorbei.
camera-photo
vs

Unruheherd Rutter

Wenn es bislang gefährlich wurde, hatte der 19-jährige Hoffenheimer seine Füße mit im Spiel.
15'
vs

Rode!

Die Eintracht macht mächtig Dampf: Kostic sprintet links in den Strafraum und legt flach vor das Tor, wo Kamada die Direktabnahme verpasst. Rodes Distanzschuss wird geblockt!
17'
vs

Oxford per Kopf

Jetzt hat auch der FCA erstmals die Gelegenheit, mit einem Eckball für Gefahr zu sorgen - und das klappt auch schon ganz gut! Die hohe Hereingabe von Maier von der rechten Seite landet im Strafraum bei Oxford, der den Ball aber per Kopf knapp über den Fürther Kasten setzt.
16'
vs

TOOOR! Union führt 1:0

Was ein Schuss von Kruse! Die Vorarbeit ging über Becker, der nicht angegriffen wird und links raus gibt. Oczipka mit der Hereingabe, Prömel legt per Kopf zurück auf Kruse, der dann freie Schussbahn hat und den Drop-Kick mit wucht in die Maschen haut.
16'
0 - 1

Max Kruse

TOR!

0 : 1
Max Kruse
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
7 %
camera-photo
vs

Umkämpft

Fürth und Augsburg liefern sich eine intensive Partie.
13'
vs

Hin und her

Auf dem Platz geht es in den ersten Minuten mit viel Tempo zu. Bei Ballbesitz schalten beide Teams schnell um und suchen den Weg in den gegnerischen Strafraum. Doch bislang lassen weder Bochum noch Berlin dem Gegner den nötigen Platz.
9'
vs

Erste Chance SGE!

Nach einer Ecke von links bringt Rode den Ball von der rechten Strafraumseite hoch vor den Fünfer, wo Ndicka knapp links vorbeiköpft!
13'
vs

Großchance für die TSG

Posch spielt einen starken Ball hinter die Gladbacher Abwehr, der Rutter mit einem guten Laufweg entwischt ist und frei auf Sommer zuläuft. Der Franzose scheitert aber aus zehn Metern am Gästekeeper. Da hätter er sogar noch einen Schritt gehen können.
7'
vs

Voller Einsatz

Einen langen Ball in die Spitze will Luthe vor dem Strafraum klären. Er kommt etwas spät und rutscht dann in Jaeckel und Antwi-Adjei, die beide zu Boden gehen.
7'
0 - 0

Wechsel

sub
Tyler Adams
Tyler Adams
sub
Emil Forsberg
Emil Forsberg
6'
vs

Erster Abschluss der Partie

Kramaric behauptet sich halblinks fast an der Grundlinie und legt dann flach an die Sechzehnerkante zurück auf Kaderabek, dessen Direktschuss aber etwa einen Meter über das Tor geht.
whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Historische Mainzer

In allen vier Bundesliga-Spielen in diesem Dezember schickte Bo Svensson die gleiche Startelf ins Rennen. Erstmals in ihrer Bundesliga-Historie begannen die Rheinhessen damit vier Bundesliga-Partien in Serie mit derselben Elf!
vs

Kramer hat sich reingekämpft

Christoph Kramer steht erstmals seit über dreieinhalb Monaten wieder in der Startelf der Fohlen. Zuletzt war das Ende August am 3. Spieltag beim 1:2 in Berlin An der alten Försterei der Fall. Anschließend war er nicht mehr erste Wahl oder verletzt.
vs

Fünf Wechsel bei der Borussia

Erstmals unter Adi Hütter gibt es 5 Änderungen in der Startelf im Vergleich zum Pflichtspiel zuvor.
vs

Startelf nach langer Zeit

Pavel Kaderabek steht erstmals seit zwei Monaten wieder in der Hoffenheimer Startelf. Zuletzt war das beim 5:0 gegen Köln am 8. Spieltag der Fall, als er nach 36 Minuten verletzt raus musste. In den letzten beiden Spielen war er dann jeweils wieder Joker, nun reicht es wieder für den Anpfiff auf dem Platz.
vs

Geiger ist wieder fit

Dennis Geiger hatte die letzten beiden Spiele angeschlagen verpasst, nun ist er erstmals seit dem 3:2 gegen Frankfurt am 14. Spieltag wieder dabei - gegen die Hessen hatte er sein zweites Saisontor erzielt.
vs

Hoeneß lässt rotieren

Sebastian Hoeneß nimmt gegenüber dem 2:2 in Leverkusen sechs Änderungen in seiner Startelf vor. So viele waren es bei der TSG innerhalb einer Saison von Pflichtspiel zu Pflichtspiel gesehen zuletzt vor einem Jahr bei den Spielen gegen KAA Gent und in Leverkusen (jeweils zehn, 4:1 und 1:4).
vs

So startet Union

Luthe - Jaeckel, Knoche, Friedrich - Trimmel, Khedira, Prömel, Oczipka - Kruse - Becker, Awoniyi
vs

So beginnt die TSG:

Baumann - Posch, Grillitsch, Vogt - Kaderabek, Geiger, Stiller, Raum - Kramaric - Dabbur, Rutter
vs

Bochums Startelf ist da

Riemann - Stafylidis, Masovic, Leitsch, Soares - Losilla - Osterhage, Rexhbecaj - Antwi-Adjei, Polter, Pantovic
vs

Und so startet Bielefeld

Kapino - Brunner, Pieper, Nilsson, Andrade - Vasiliadis, Schöpf - Wimmer, Okugawa - Serra, Krüger
vs

So startet die Borussia:

Sommer - Lainer, Ginter, Bensebaini, Scally - Kramer, Zakaria - Herrmann, Stindl, Thuram - Embolo
vs

Die Leipziger Aufstellung ist da

Gulacsi - Mukiele, Orban, Gvardiol - Henrichs, Kampl, Forsberg, Angelino - Nkunku, Szoboszlai - Silva
vs

Jubiläum für Hasebe

Oliver Glasner ändert sein Team im Vergleich zur Partie unter der Woche auf drei Positionen und dies überwiegend notgedrungen. Auf rechts spielt Timothy Chandler anstelle von Danny da Costa, im defensiven Mittelfeld ersetzt Sebastian Rode den verletzten Kristijan Jakic und in der Abwehr Makoto Hasebe den gesperrten Tuta - für den Japaner ist es sein 200. Bundesliga-Spiel im Eintracht-Dress.
vs

So beginnt Mainz

Zentner - Bell, Hack, Niakhate - Widmer, Stach, Martin - Barreiro, Lee - Burkardt, Onisiwo
vs

Die Frankfurter Startelf

Trapp - Hinteregger, Hasebe, Ndicka - Chandler, Rode, Sow, Kostic - Lindström, Kamada - Borre
vs

So spielt der FCA

Gikiewicz - Gumny, Oxford, Gouweleeuw, Iago - Caligiuri, Maier, Dorsch, Pedersen - Hahn, Zeqiri
vs

So spielt das Kleeblatt

Burchert - Meyerhöfer, Griesbeck, Bauer, Willems - Seguin, Christiansen, Tillman - Leweling, Nielsen, Hrgota
90'
+ 1
vs

Fazit

Der hochverdiente Sieg lässt die Bayern ein letztes Mal in diesem Jahr jubeln. Mit den drei Punkten bauen sie das Punktepolster auf 43 Zähler aus und können unbesorgt in die Winterpause starten. Wolfsburg bleibt dadurch auch im sechsten Bundesliga-Spiel sieglos.
whistle
4 - 0

Spielende

87'
vs

Lewandowski macht den Deckel drauf!

Der Top-Stürmer trägt sich auch noch die Liste der Torschützen ein! Ein hoher Ball aus dem Mittelfeld findet Musiala links im Strafraum, der mit dem Kopf quer auf Lewandowski ablegt. Der Pole trifft per Seitfallzieher mit links in die Maschen!
87'
4 - 0

Robert Lewandowski

TOR!

4 : 0
Robert Lewandowski
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
62 %
87'
4 - 0

Wechsel

sub
Kevin Mbabu
Kevin Mbabu
sub
Aster Vranckx
Aster Vranckx
85'
3 - 0

Wechsel

sub
Malik Tillman
Malik Tillman
sub
Benjamin Pavard
Benjamin Pavard
80'
3 - 0

Wechsel

sub
Bouna Sarr
Bouna Sarr
sub
Serge Gnabry
Serge Gnabry
80'
3 - 0

Wechsel

sub
Tanguy Nianzou
Tanguy Nianzou
sub
Lucas Hernández
Lucas Hernández
80'
3 - 0

Wechsel

sub
Omar Richards
Omar Richards
sub
Alphonso Davies
Alphonso Davies
76'
vs

Lewandowski!

Müller köpft rechts im Strafraum hoch auf Gnabry, der mit viel Übersicht vor dem Tor noch mal quer auf Lewandowski legt. Dessen Direktabnahme wehrt Casteels gerade so mit einem Fuß ab!
75'
3 - 0

Wechsel

sub
Marcel Sabitzer
Marcel Sabitzer
sub
Marc Roca
Marc Roca
73'
3 - 0

Wechsel

sub
Josuha Guilavogui
Josuha Guilavogui
sub
Luca Waldschmidt
Luca Waldschmidt
camera-photo
vs

Torpremiere

Dayot Upamecano erzielte sein erstes Pflichtspieltor für die Bayern.
59'
vs

Sane mit der Vorentscheidung!

Gnabry schickt Sane an den Strafraum. Dieser zieht kurz nach innen und schlenzt den Ball aus 16 Metern mit links in die linke Torecke!
59'
3 - 0

Leroy Sané

TOR!

3 : 0
Leroy Sané
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
4 %
57'
2 - 0

Wechsel

sub
Felix Nmecha
Felix Nmecha
sub
Renato Steffen
Renato Steffen
57'
vs

Upamecano erhöht!

Die Bayern kombinieren sich traumhaft zum 2:0! Gnabry schickt Sane rechts bis an die Grundlinie, der zurück auf Müller legt. Dieser behält den Überblick und flankt butterweich an den Fünfer, wo Upamecano den Kopf nur noch hinhalten muss und links in die Maschen nickt!
57'
2 - 0

Dayot Upamecano

TOR!

2 : 0
Dayot Upamecano
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
24 %
55'
vs

Doppelchance!

Bayern spielt zielstrebig nach vorne: Lewandowski steckt auf Musiala durch, der im Strafraum abzieht. Casteels wehrt den Schuss nach vorne ab, was Sane ausnutzen will. Der Nachschuss fliegt aber drüber.
whistle
1 - 0

Beginn zweite Hälfte

45'
+ 1
vs

Fazit

Bayern führt verdient zur Pause, dank Jubilar Müller. Danach dominierte der Rekordmeister die Partie, auch wenn Wolfsburg immer besser in die Zweikämpfe kam. Der VfL hatte einige Momente durch schnelle Konter, die Weghorst zu überhastet abschloss.
whistle
1 - 0

Halbzeit

33'
vs

Weghorst im Strafraum

Gerhardt setzt sich auf dem linken Flügel durch und spielt scharf in die Mitte, wo Weghorst den Ball nicht richtig trifft und ihn im Strafraum über das Tor jagt!
26'
vs

Musiala!

Der Youngster wird links im Strafraum angespielt und kommt mit etwas Glück per Hacke an Lacroix vorbei. Aus zehn Metern schießt Musiala knapp links vorbei!
camera-photo
vs

Müller zur Führung

In seinem 400. Bundesliga-Spiel gelang Thomas Müller sein 134. Tor.
8'
vs

Weghorst!

Der Niederländer hat den Ausgleich auf dem Fuß! Rechts im Fünfer scheitert er an Neuer, der mit einer starken Fußabwehr zur Stelle ist!
7'
vs

Müller staubt zur Führung ab!

In seinem 400. Bundesliga-Spiel bringt Müller den FC Bayern in Führung! Gnabry zieht aus 25 Metern ab und zwingt Casteels zur Parade, der den Ball nur nach vorne abprallen lassen kann. Müller steht goldrichtig und staubt zur Führung ab!
7'
1 - 0

Thomas Müller

TOR!

1 : 0
Thomas Müller
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
54 %
whistle
0 - 0

Anstoß

vs

Vier Wechsel bei Wolfsburg

Wie schon zum Spiel gegen Köln gibt es erneut vier Änderungen in der Startelf des VfL Wolfsburg.
vs

Zwei Neue bei Bayern

Aus der Startelf des Spiels der Bayern in Stuttgart fehlen Kingsley Coman (Muskelfaserriss) und Niklas Süle (hatte bereits das Abschlusstraining verpasst), für sie stehen Dayot Upamecano und Leroy Sane in der ersten Elf. Das war bei beiden jeweils zuletzt in Runde 15 gegen Mainz der Fall.
vs

So spielt Wolfsburg

Casteels - Lacroix, Bornauw, Brooks - Baku, Vranckx, Arnold, Gerhardt - Waldschmidt, Steffen - Weghorst
vs

So spielt Bayern

Neuer - Pavard, Upamecano, Hernandez - Roca, Musiala - Gnabry, Müller, Sane, Davies - Lewandowski

Einstellungen

Events

Spiele

FCB Bayern
vs.
WOB Wolfsburg
eye-on
SGF Fürth
vs.