19.05. 13:30
19.05. 13:30
19.05. 13:30
19.05. 13:30
19.05. 13:30
19.05. 13:30
19.05. 13:30
19.05. 13:30
19.05. 13:30

Highlights

FINAL
Millerntor-Stadion
arrow-simple-up
S. Jablonskiwhistle
Millerntor-Stadion
90'
+ 6

Fazit

St. Pauli verzweifelt am Magdeburger Bollwerk. Die Hamburger Chancen hätten für drei Spiele gereicht, doch am Ende steht das dritte 0:0 in Folge. Magdeburg gibt erstmals Punkte ab, darf dieses Remis aber wie einen Sieg feiern.
Spielende
90'
+ 4

Magdeburg fast im Ziel!

Angesichts des einseiten Spielverlaufs wäre das 0:0 hier ein großer Erfolg für die Gäste. Sie halten St. Pauli aktuell gut vom eigenen Tor weg.
90'
+ 1

Nachspielzeit

Fünf Minuten gibt es obendrauf.
90'
+ 1

Noch ein neuer Stürmer

Eggestein ersetzt den glücklosen Albers.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Leon Bell Bell
Leon Bell Bell32,67km/h
2.
Jan-Luca Schuler
Jan-Luca Schuler32,64km/h
3.
Baris Atik
Baris Atik31,93km/h
87'

Elfadli!

Nach Ecke von links taucht Elfadli am ersten Pfosten auf und zwingt nun auch mal Vasilj zu einem ganz starken Refkex.
85'

Banks!

Nächster Schuss, nächste Parade! Diesmal reißt Reimann im kurzen Eck die Arme hoch und pariert zum gefühlt 50. Mal!
83'

Doppelwechsel

Treu ersetzt Saliakas, der nicht mehr kann. Außerdem kommt mit Metcalfe ein frischer Stürmer.
80'

Saliakas am Boden

St. Paulis Schienenspieler muss auf dem Rasen sitzend behandelt werden, scheint in beiden Beinen Krämpfe zu haben.
78'

Rechts vorbei!

Hartel versucht es aus der Distanz mal mit Präzision, setzt den Rechtsschuss aber Zentimeter rechts am Kasten vorbei.
77'

Zu zentral!

St. Paulis Abschluss Nummer 24 kommt von Afolayan und wieder zu mittig auf den Kasten von Reimann, der so erneut keine große Mühe hat.
77'

Kein Freistoß ...

... für Magdeburg nach Irvines Foul kurz vorm Strafraum, weil Castaignos vorher im Abseits gestanden hatte.
74'

Banks!

Der Joker kommt gleich zum Abschluss, den er von der Strafraumgrenze mit links aber zu lasch aufs Tor bringt.
73'

Neuer Flügel

Banks kommt für Saad und tauscht die Seiten mit Afolayan, der jetzt über links angreift.
70'

Und plötzlich Magdeburg!

Doppelchance nach einem langen Ball auf Castaignos. Der Joker wird beim Abschluss noch entscheidend bedrängt, sodass Vasilj parieren kann. Den Abpraller holt sich aber Schuler, der die Kugel dann rechts am Tor vorbei knallt. Der erste Schuss aufs Pauli-Tor hätte das Spiel hier beinahe auf den Kopf gestellt.
69'

Starke Steigerung

In der ersten Halbzeit brauchte St. Pauli im Schnitt noch rund 17 Sekunden, um den Ball nach Verlust zurückzuerobern. Jetzt sind es nur noch neun!
69'

Balleroberungsdauer

information
Balleroberungsdauer
Die Balleroberungsdauer beschreibt die Zeit in Sekunden, in der ein Team nach Ballverlust die Kugel zurückerobert und erlaubt Rückschlüsse auf die Spielweise des Teams. Gezählt wird dabei nur die Zeit, in der der Ball im Spiel ist, keine Pausen wie Abstoß, Einwurf etc.
FC St. Pauli
1. HZ
2. HZ
16.7 s
9 s
66'

Atik setzt ein Zeichen

Magdeburg will und muss sich wieder besser wehren, Atik überzieht im Mittelfeldzweikampf etwas und sieht zurecht Gelb.
64'

Pfosten!

Nach der zehnten Ecke für die Gastgeber köpft Albers den Ball auf Lattenhöhe an den Außenpfosten! Es ist wie verhext, St. Pauli kriegt den Ball nicht rein.
63'

Nächster Wechsel

Gnaka wird die Rolle im Mittelfeldzentrum wohl etwas defensiver interpretieren als Conde.
61'

Eindeutig

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Es spielt und attackiert nur St. Pauli, doch das Tor will einfach nicht fallen.
xGoals
0
1,5
0,1
0
Erwartete Tore
61'

Immer wieder Reimann!

Nächste Parade des Keepers gegen den nächsten Abschluss von Irvine, der diesmal mit rechts aus der Distanz abzieht.
56'

Wieder Irvine!

Am Ende eines Tiefenlaufs köpft Irvine frei aufs Tor, scheitert aber an Reimann, dem besten Magdeburger.
55'

Schuler!

Da ist die Chance für die Gäste. Castaignos schickt Schuler halbrechts in den Strafraum. Entscheidend von Nemeth bedrängt schießt Schuler aber weit drüber.
54'

Irvine!

Der Kapitän köpft nach Ecke von rechts aufs Obernetz. Magdeburg kann von Glück sagen, dass es noch 0:0 steht.
52'

Albers!

Jetzt kommen die Hausherren sehr leicht zu Chancen, die sie aber reihenweise vergeben. Nach einem Einwurf von links reicht Albers etwas Körpereinsatz, um aus spitzem Winkel zum Abschluss zu kommen. Reimann kommt ihm entgegen und pariert mit dem Oberkörper. Das 1:0 liegt in der Luft, doch St. Pauli bekommt es nicht zu fassen.
51'

Nächster Versuch

Hartel zieht von halblinks im Strafraum ab, doch einmal mehr wirft sich ein Magdeburger in den Schuss, diesmal ist es Heber, der breitbeinig grätschend blockt.
50'

Erste Gelbe

El Hankouri geht viel zu rabiat in einen Mittelfeldzweikampf und wird als erster Spieler im Spiel verwarnt.
49'

Kein Durchkommen

Saad dribbelt sich links fest.
47'

St. Pauli drückt

Die Gastgeber wollen jetzt endlich das Tor, erarbeiten sich die nächste Ecke, nach der Irvine zu schwach aufs Tor köpft - Reimann greift zu.
46'

Albers!

Den ersten Abschluss verbucht aber erneut St. Pauli. Albers' Kopfball wird von Piccini noch zur berührt und zur Ecke abgefälscht.
46'

Erster Wechsel

Titz will mit Stürmer Castaignos für den blassen Linksaußen Ito die Offensive beleben. St. Pauli ist offensiv unverändert aus der Kabine gekommen.
46'

Weiter geht's

Der zweite Durchgang läuft.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Halbzeitfazit:

St. Pauli kontrolliert das Spiel, lässt hinten überhaupt nichts zu. Das Problem des Hürzeler-Teams bleibt aber das Toreschießen. Die wenigen Top-Chancen vereitelte Reimann sicher. Magdeburg kann auf dem 0:0 aufbauen und darf sich nach der Pause mehr trauen.
Halbzeit
45'

Da war mehr drin

Ritzka setzt sich links clever durch, kommt auf die Grundlinie, hebt den Kopf und gibt flach ins Zentrum. Das hat Reimann allerdings gerochen, taucht ab und schnappt sich den Ball. Dann ist Pause.
43'

Stabil

Der FCM, von Haus aus ja ein Team mit viel Ballbesitz, hält die Feldüberlegenheit der Paulianer aus und verteidigt sehr konzentriert. Defensiv ist es ein starker Auftritt des Teams von Christian Titz. Nach vorne geht allerdings noch gar nichts.
40'

Reimann muss ran

Ein Rückpass auf den Magdeburger Keeper gerät zu kurz und Reimann muss per Grätsche vor seinem Strafraum klären. Albers hatte auf genau so einen Fehler gelauert.
37'

Etwas zu weit ...

... gerät Itos gelupfte Hereingabe von links. Hugonet fehlen am zweiten Pfosten zwei Meter.
34'

Das Warten geht weiter

Magdeburg hat noch immer keinen Torschuss abgegeben.
Torschüsse
5Schüsse neben das Tor
3Schüsse aufs Tor
0Schüsse neben das Tor
0Schüsse aufs Tor
32'

Riesenchance!

Toller Angriff der Gastgeber. Afolayan wird rechts geschickt und flankt dann scharf ins Zentrum, wo Albers und Saad warten. Piccini macht sich aber ganz lang und spitzelt den Ball so gerade noch links am Tor vorbei.
31'

Wieder Saad!

Der Linksaußen fummelt sich halblinks in Schussposition, zieht mit rechts ab, doch der Ball wird noch abgefälscht, ehe Reimann sicher zupackt.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
camera-photo

Saads Schuss wird von Reimann pariert

26'

Zu schlaff

Ritzka schafft es links recht unbehelligt an die Strafraumgrenze, trifft den Ball mit seinem linken Fuß aber dann nicht voll und prüft Reimann im langen Eck deshalb nicht ernsthaft.
24'

Marathon-Mann

In der vergangenen Saison lief kein Spieler in der 2. Bundesliga mehr als Marcel Hartel. Auch heute ist der Paulianer bislang fleißigster Kilometersammler.
Laufdistanz in km
3.5
3.2
Marcel Hartel Jean Hugonet
21'

Intensive Duelle

St. Pauli drängt auf die Führung, aber Magdeburg hält stark dagegen und verhindert immer wieder den letzten Pass.
18'

Kein Elfmeter

Ito rutscht links im Strafraum aus, hebt sofort den Arm, um zu signalisieren: kein Foul von Gegenspieler Saliakas.
16'

Nächster Abschluss!

Afolayan zieht von rechts im Strafraum mit links ab, doch Nemeth blockt sauber.
14'

Kein Durchkommen

Die Gäste können St. Paulis Mittelfeldpressing noch nicht überwinden, suchen geduldig die Lücke, die sich aber nicht auftun will.
12'

Vorteil St. Pauli

Nach abwartendem Start kamen die Gastgeber schon drei Mal zum Abschluss, Magdeburg dagegen kommt noch nicht in die gefägrlichen Räume.
Torschüsse
1Schüsse neben das Tor
2Schüsse aufs Tor
0Schüsse neben das Tor
0Schüsse aufs Tor
11'

Reimann extrem weit vorn

Magdeburgs Keeper ist wie gewohnt aktiv in den Spielaufbau eingebunden und verteilt die Bälle 40 Meter vor seinem Tor.
9'

Ganz cool

El Hankouri gerät rechts unter Druck, lässt sich im Dribbling aber nicht beirren und spielt sich mit einem Ballstreichler und einem Übersteiger frei - dafür gibts Szenenapplaus.
7'

Albers!

Nach einer Ecke von rechts kommt Albers aus 14 Metern zum Halbvolley, den er hart aber zu zentral aufs Tor knallt - wieder ist Reimann zur Stelle.
6'

Saad!

Der erste Abschluss gehört den Gastgebern. Saad scheitert mit einem satten Schuss an Reimann.
5'

Zu steil ...

... gerät der Steilpass von Ito in Richtung auf Conde - Abstoß.
2'

Elfadli am Boden

Nach einem Magdeburger EInwurf von rechts krachen zwei Hamburger und zwei Magdeburger zusammen. Elfadli tut sich dabei im Gesicht weh, kann nach einer halben Minute aber aufstehen und weiterspielen.
1'

Erster Versuch

Atik spielt einen Steilpass auf den zentral startenden Schuler, doch Smith ist aufmerksam und kommt dazwischen.
1'

Und los!

St. Pauli hat angestoßen und spielt im ersten Durchgang von rechts nach links.
Anstoß

Braun gegen Blau

St. Pauli spielt im gewohnten Heim-Braun, Magdeburg hält in komplett Blau dagegen.

Ab auf den Rasen

Angeführt von Schiedsrichter Sven Jablonski betreten die Mannschaften das Spielfeld im Millerntor-Stadion.

Ito für Ceka

Christian Titz ersetzt Ceka durch Ito und vertraut ansonsten der Startelf vom 4:2-Sieg in Kiel.

Zwei Wechsel

Fabian Hürzeler verändert seine Startelf im Vergleich zum 0:0 in Fürth auf zwei Positionen: Nemeth übernimmt Dzwigalas Platz in der Abwehr und Albers stürmt anstelle von Metcalfe (beide Bank).

Und so startet Magdeburg:

Reimann - Piccini, Elfadli, Heber - El Hankouri, Hugonet, Conde, Bell Bell - Ito, Atik - Schuler

St. Paulis Aufstellung ist da:

Vasilj - Wahl, Smith, Nemeth - Saliakas, Irvine, Hartel, Ritzka - Afolayan, Saad - Albers

Das Schiedsrichter-Gespann

Sven Jablonski (SR), Lasse Koslowski (SR-A. 1), Felix Bickel (SR-A. 2), Eric Müller (4. Offizieller), Timo Gerach (VA), Thorsten Schiffner (VA-A)

Das sagt Fabian Hürzeler

"Mit dem FCM kommt eine der spielstärksten Mannschaften zu uns ans Millerntor. Ich verfolge sie bereits seit längerem. Sie haben eine hohe individuelle Qualität. Ceka, Atik, Ito und mit Schuler eine absolute Waffe vorne drin."

Trainer mit HSV-Vergangenheit

Christian Titz war einst Trainer beim HSV, sein einziges Stadt-Derby gegen St. Pauli endete 2018 torlos.

Erinnerungen an 2007

Magdeburgs bitterste Erinnerung an Duelle gegen St. Pauli ist ausgerechnet der bislang einzige Punktgewinn. Am 2. Juni 2007 verpasste der FCM am letzten Spieltag der Regionalliga-Saison durch ein 1:1 zu Hause gegen bereits als Aufsteiger feststehende Kiezkicker Platz zwei und den Aufstieg in die 2. Bundesliga, wurde noch vom VfL Osnabrück überholt.

Torhungrig gegen Magdeburg

Die vier Zweitliga-Duelle gegen die Bördestädter haben die Kiezkicker alle gewonnen und dabei 11:3 Tore verbucht (am Millerntor 3:0 und 4:1).

Lieblingsgegner:

St. Pauli hat noch nie gegen Magdeburg verloren, holte in sieben Pflichtspielen gegen den FCM sechs Siege und ein Remis.
2:01
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen

Hier findest du alle Infos zum Spiel FC St. Pauli gegen den 1. FC Magdeburg am 4. Spieltag der 2. Bundesliga.