Highlights

90'
+ 4

Fazit:

Fortuna Düsseldorf zeigt ein richtig starkes Heimspiel und holt sich verdient drei Punkte. Auch nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer von Fröde wurden die Hausherren nicht nervös und sorgten durch den eingewechselten Iyoha für die Entscheidung.
Spielende
90'
+ 1

Vier Minuten Nachspielzeit

Das Spiel scheint entschieden.
90'

Wechsel

sub
Kwadwo Baah
Kwadwo Baah
sub
Felix Klaus
Felix Klaus
90'

Wechsel

sub
Daniel Bunk
Daniel Bunk
sub
Ao Tanaka
Ao Tanaka
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Frederic Ananou
Frederic Ananou 33,26km/h
2.
Svante Ulf Ingel Ingelsson
Svante Ulf Ingel Ingelsson 33,19km/h
3.
Kristoffer Paul Peterson
Kristoffer Paul Peterson 33,15km/h
88'

Zu dicht am Tor

Lee bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum, aber Kastenmeier ist zur Stelle und kann parieren.
85'

Ein Wechsel für die Geschichtsbücher

Elione Fernandes Neto ist jetzt im Spiel. Er ist der jüngste Spieler der Düsseldorfer Zweitligageschichte.
85'

Wechsel

sub
Elione Fernandes Neto
Elione Fernandes Neto
sub
Kristoffer Peterson
Kristoffer Peterson
82'

Wechsel

sub
Ridge Munsy
Ridge Munsy
sub
John Verhoek
John Verhoek
82'

Wechsel

sub
Nils Fröling
Nils Fröling
sub
Kai Pröger
Kai Pröger
82'

Wechsel

sub
Thomas Meißner
Thomas Meißner
sub
Frederic Ananou
Frederic Ananou
81'

Peterson versucht es aus der Distanz...

... aber der Schuss aus gut 20 Metern geht über den Kasten.
77'

TOOOR! Iyoha ist sofort da!

Sobottka erahnt einen Pass von van Drongelen im Aufbau und leitet mit dem ersten Kontakt auf Tanaka weiter, der mit Übersicht im Sechzehner auf Iyoha quer legt, der aus acht Metern durch die Beine von Kolke zum 3:1 trifft.
77'

Emmanuel Iyoha

TOR!

3 : 1
Emmanuel Iyoha
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
27 %
73'

Peterson kommt zu spät

Der Offensivspieler trifft Dressel mit der offenen Sohle - Gelb!
73'

Gelbe Karte

yellowCard
Kristoffer Peterson
Kristoffer Peterson
72'

Wechsel

sub
Emmanuel Iyoha
Emmanuel Iyoha
sub
Dawid Kownacki
Dawid Kownacki
71'

Wechsel

sub
Jorrit Hendrix
Jorrit Hendrix
sub
Shinta Appelkamp
Shinta Appelkamp
70'

Zu früh gestartet

Peterson hat auf links viel Platz, aber die Fahne ist oben. Der Flügelstürmer stand im Abseits.
67'

Ordentliches Pfund von Kownacki

Der Pole zieht von der linken Seite in die Mitte und jagt den Ball aus knapp 20 Metern Richtung Tor. Der Schuss flattert ordentlich, geht aber einen halben Meter über das Tor.
64'

SOBOTTKA!

Düsseldorf will den alten Vorsprung wieder herstellen. Appelkamp spielt Sobotta halbrechts an der Strafraumkante und der zieht direkt ab. Kolke kommt nicht heran, aber der Ball zischt knapp rechts vorbei.
61'

TOOOR! Fröde wuchtet die Kugel rein!

Rostock ist wieder da und das ist richtig stark gespielt! Neidhart lupft den Ball halbrechts genau in den Lauf zu Pröger, der die Kugel gefühlvoll in die Mitte bringt. Fröde steht hoch in der Luft und köpft aus sieben Metern ins linke Eck.
61'

Lukas Fröde

TOR!

2 : 1
Lukas Fröde
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
15 %
58'

Rostock weiterhin harmlos

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Die Gäste haben sich bislang praktisch keine Möglichkeiten herausgespielt.
xGoals
2
1,1
0,12
0
Tore
55'

Stark gespielt!

Zimmermann schickt halbrechts Sobottka in den Strafraum und der legt quer auf Kownacki, dessen Schuss aber deutlich links am Tor vorbei geht.
52'

Die Flanke passt nicht

Lucoqui setzt sich dynamisch auf links durch, aber seine Hereingabe ist zu dicht am Tor und eine sichere Beute für Kastenmeier.
49'

Erste gefährliche Situation nach der Pause

Appelkamp bringt einen Freistoß von der rechten Seite auf den langen Pfosten. Tanaka kommt zum Abschluss, trifft den Ball aber nicht richtig.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Wechsel

sub
Pascal Breier
Pascal Breier
sub
Svante Ingelsson
Svante Ingelsson
camera-photo

Sobottka schiebt ein

Der Düsseldorfer Mittelfeldspieler trifft zum 2:0.
45'
+ 2

Halbzeitfazit:

Fortuna Düsseldorf dominierte die erste Hälfte und führt völlig verdient mit 2:0. Rostock hatte erst in der 45. Minute die erste richtige Torchance. Vielleicht gibt der Abschluss von Verhoek aber Mut für die zweite Hälfte.
Halbzeit
45'

Beste Rostocker Chance!

Ingelsson bringt den Ball von der rechten Seite in die Mitte. Verhoek kommt am Elfmeterpunkt zum Kopfball und versucht es mit einem Aufsetzer. Kastenmeier hat leichte Probleme, hat die Kugel aber im Nachfasen.
42'

Entschlossener Kastenmeier

Der Schlussmann kommt bei einem langer Rostocker Ball weit aus seinem Tor heraus und klärt gerade noch vor dem heranstürmenden Verhoek.
38'

Härtel reagiert

Der Rostocker Coach bringt Lee für Thill, den er nach der frühen Auswechslung in den Arm nimmt und ihm seine Gründe erklärt. Erfreut ist Thill natürlich trotzdem nicht.
38'

Wechsel

sub
Dong-gyeong Lee
Dong-gyeong Lee
sub
Sebastien Thill
Sebastien Thill
35'

Neidhart kommt nicht ran

Rostock ist im Spiel nach vorne bislang viel zu ungenau. Die Gäste sind offensichtlich beeindruckt vom bisherigen Fortuna-Auftritt.
32'

Fuß drauf gehalten

Karbownik sieht die erste Gelbe Karte der Partie, der anschließende Freistoß von der rechten Seite verpufft aber völlig harmlos.
32'

Gelbe Karte

yellowCard
Michal Karbownik
Michal Karbownik
31'

Spektakuläre Aktion!

Klaus kommt über die rechte Seite und flankt in die Mitte. Van Drongelen blockt ab und produziert eine Kerze, die Zimmermann per Fallrückzieher sofort verwertet. Kein schlechter Versuch, aber zu unplatziert. Kolke packt zu.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Rick van Drongelen
Rick van Drongelen 31,34km/h
2.
John Verhoek
John Verhoek 31,32km/h
3.
Michal Karbownik
Michal Karbownik 31,13km/h
27'

TOOOR! Sobottka legt nach!

Der Torschütze erobert den Ball selbst in halbrechter Position, spielt dann einen starken Doppelpass mit Kownacki, zieht im Strafraum dynamisch in die Mitte und trifft dann mit links ins rechte Eck. Kolke ist ohne Abwehrchance.
27'

Marcel Sobottka

TOR!

2 : 0
Marcel Sobottka
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
45 %
25'

Die Fortuna hat alles im Griff

Die Gastgeber sind klar überlegen, Rostock ist noch ohne echte Torchance.
Ballbesitzphasen in Prozent
6238
22'

Gerade noch gestört

Kownacki kommt nach einem Appelkamp-Freistoß von der rechten Seite im Strafraum an den Ball, kann die Kugel unter Druck aber nicht verarbeiten. Abstoß!
19'

Fast das 2:0!

Appelkamp tankt sich im Zentrum durch und nach einem Pressschlag springt der Ball zu Tanaka, der frei vor Kolke auftaucht, den Ball aber über das Tor schießt.
16'

Unangenehme Serie

Rostock geriet in jedem der letzten drei Auswärtsspiele spätestens nach 18 Minuten 0:1 in Rückstand.
13'

Fünftes Tor für Kownacki

In der ganzen letzten Saison gelangen ihm nur vier Punktspieltore (in Polen für Meister Lech Posen).
10'

TOOOR! Kownacki macht es überragend!

Erster Torschuss der Fortuna, erstes Tor - und das war ein besonders schönes! Oberdorf spielt einen weiten Diagonalball auf Kownacki, der an der Strafraumkante an den Ball kommt und ihn volley mit viel Gefühl über Kolke ins Tor lupft. Da wehte ein Hauch von Weltklasse durchs Stadion.
10'

Dawid Kownacki

TOR!

1 : 0
Dawid Kownacki
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
22 %
8'

Der erste Torschuss der Partie

Pröger ist im Mittelfeld auf der rechten Seite unterwegs und sieht, dass Kastenmeier etwas weit vor seinem Tor steht. Der Rostocker versucht es aus gut 40 Metern mit einem Weitschuss, der aber deutlich links am Tor vorbeigeht.
6'

Erste gefährliche Flanke

Klaus sucht mit einer flachen Hereingabe Kownacki im Zentrum - sicher keine schlechte Idee bei dem nassen Rasen. Van Drongelen klärt aber vor Kownacki.
3'

Ruhiger Beginn

Auf den Rängen ist die Stimmung gut, aber auf dem Rasen warten wir noch auf die ersten prickelnden Szenen.
Anstoß

Ein weiterer Wechsel bei der Kogge

Lukas Hinterseer sitzt auf der Bank, dafür rückt Sebastien Thill wieder in die Startformation.

Malone fällt aus

Rostock muss auf Ryan Malone verzichten, für den Frederic Ananou in die Startelf rückt - der 24-Jährige ist erstmals seit dem 2. Spieltag wieder im Kader, damals gab er sein Startelfdebüt und Hansa gewann mit Ananou beim HSV 1:0!

Fünf Wechsel beim Gastgeber

So viele waren es zuvor noch nie in dieser Saison bei der Fortuna. Neu in die Mannschaft rücken Klarer, Tanaka, Karbownik, Appelkamp und Oberdorf - abgesehen von Michal Karbownik (bisher zwei Kurzeinsätze) haben sie diese Saison alle schon mehrfach von Beginn an gespielt.

Einige notgedrungene Wechsel

Daniel Thioune muss wie befürchtet auf mehrere Spieler verzichten: Mit Hoffmann, de Wijs, Gavory und Ginczek fehlt ein Quartett, das zuletzt noch in der Startelf stand. Auch Rouwen Hennings fällt aus - immerhin sind dafür die auch fraglichen Klarer und Kownacki bereit für die Startelf und Hendrix sitzt nach seiner Gehirnerschütterung zumindest auf der Bank.

Das ist die Rostocker Anfangsformation:

Kolke - Neidhart, Fröde, van Drongelen - Ananou, Dressel, Lucoqui - Thill, Ingelsson - Pröger, Verhoek

So startet die Fortuna:

Kastenmeier - Zimmermann, Oberdorf, Klarer, Karbownik - Sobottka, Tanaka - Klaus, Appelkamp, Peterson - Kownacki

Das Schiedsrichtergespann

Sascha Stegemann (SR), Christian Leicher (SR-A. 1), Tobias Schultes (SR-A. 2), Dominik Jolk (4. Offizieller), Markus Schmidt (VA), Dr. Riem Hussein (VA-A)

Das sagt Jens Härtel

"Egal, wer bei Düsseldorf auf dem Platz steht - es wird eine gute Mannschaft sein. Die Prinzipien des Spiels werden sich nicht verändern, weil viele Spieler von ihnen im Rhythmus sind. Es wird wichtig sein, nach eigenen Standards umzuschalten. Das haben wir gegen Hannover gut gemacht."

Das sagt Daniel Thioune

"Wir konzentrieren uns ausschließlich auf die Spieler, die uns zur Verfügung stehen. Das sind zur Zeit 14 Spieler aus dem Profi-Kader. Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass der ein oder andere noch zurückkehrt. Hansa Rostock ist ein Gegner, der interessant werden kann, interessante Neuverpflichtungen hat und in der Abwehr stabil ist. Unser absoluter Fokus liegt darauf, am Samstag als Sieger vom Platz zu gehen."

Letztes Remis ist lange her

In den letzten neun Duellen zwischen Düsseldorf und Rostock gab es immer einen Sieger (viermal die Fortuna, fünfmal Hansa). Kurios: Zuvor gab es in neun Begegnungen noch sieben Unentschieden! Letztmals die Punkte geteilt haben beide im März 1996 in der Bundesliga (0:0 an der Ostsee).

Rückblick

Letzte Saison gewann jeweils die Heimmannschaft, beim Düsseldorfer 3:0-Erfolg im April 2022 schoss Ao Tanaka sein einziges Tor in 35 Zweitliga-Einsätzen.

Eins von neun

In der 2. Bundesliga holte die Fortuna in fünf Heimspielen gegen Hansa 13 Punkte (vier Siege, ein Remis), hat insgesamt nur eins von neun Pflichtspielen zu Hause gegen die Kogge verloren (0:2 in der Bundesliga am 13. September 1996; für Rostock standen u.a. Stefan Beinlich, Sergej Barbarez und Steffen Baumgart auf dem Platz).

Hält Hinterseers Serie?

Egal, ob mit dem HSV, Bochum oder Ingolstadt – bisher hat der Österreicher gegen Düsseldorf nie verloren (drei Siege, zwei Remis).

Wiedersehen mit Lucoqui

Hansas Last-Minute-Neuzugang Anderson Lucoqui spielte vier Jahre für die Fortuna, bestritt aber nur vier Pflichtspiele für die Profis.
2:04
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Fortuna Düsseldorf gegen F.C. Hansa Rostock am 8. Spieltag der Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga.