Highlights

90'
+ 5

Fazit

Die Braunschweiger haben sich mit viel Herz und schnellen Kontern diesen ersten Saisonsieg verdient. Die Nürnberger haben im zweiten Durchgang ein wenig ihre Struktur verloren, brachten ihre PS nicht mehr so recht auf den Rasen.
Spielende
90'
+ 1

Gelbe Karte

yellowCard
Bryan Henning
Bryan Henning
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Kwadwo Duah
Kwadwo Duah 35,51km/h
2.
Fabio Kaufmann
Fabio Kaufmann 34,17km/h
3.
James Lawrence
James Lawrence 33,38km/h
86'

Ihorst!

Der Angreifer behauptet den Ball nahe des Nürnberger Strafraums und schließt dann im Fallen aus 17 Metern ab. Mathenia lenkt den Linksschuss um den rechten Pfosten.
86'

Offensive Wechsel

In Lauberbach und Henning kommen zwei frische Kräfte für die Braunschweiger Angriffsreihe.
86'

Wechsel

sub
Lion Lauberbach
Lion Lauberbach
sub
Anthony Ujah
Anthony Ujah
86'

Wechsel

sub
Bryan Henning
Bryan Henning
sub
Immanuël Pherai
Immanuël Pherai
85'

Wechsel

sub
Erik Shuranov
Erik Shuranov
sub
Christoph Daferner
Christoph Daferner
81'

Möller Daehli zieht ab

Der Norweger kommt aus 16 Metern Entfernung zu einem Volley. Der Rechtsschuss ist leicht abgefälscht, doch Fejzic vergräbt ihn sicher in seinen Armen.
80'

Gelbe Karte

yellowCard
Jan-Hendrik Marx
Jan-Hendrik Marx
79'

Tempelmann!

Der Zentrumsspieler tankt sich durch die Braunschweiger Hinterreihe und kommt halblinks sogar weit in den Strafraum hinein. Der Rechtsfuß versucht es mit links und knallt den Ball ans linke Lattenkreuz. Die beste Chance vom Club im zweiten Durchgang.
77'

Doppelwechsel Braunschweig

Matchwinner Kaufmann geht und Ihorst ersetzt ihn positionsgetreu im Angriff. Wiebe kommt zudem ins Zentrum für den verwarnten Krauße.
77'

Wechsel

sub
Danilo Wiebe
Danilo Wiebe
sub
Robin Krauße
Robin Krauße
77'

Wechsel

sub
Luc Ihorst
Luc Ihorst
sub
Fabio Kaufmann
Fabio Kaufmann
73'

Die 900 ist gefallen

Kurz hintereinander kassierte der FCN seine Gegentore Nummer 900 und 901 in der Zweitliga-Geschichte.
70'

Turm Benkovic

Starker Einstand vom Last-Minute-Neuzugang: Filip Benkovic ist mit 77 Prozent gewonnenen Duellen zweikampfstärkster Braunschweiger, der 1,94-Meter-Hüne hat in der Luft sogar eine 100-Prozent-Quote.
69'

Gelbe Karte

yellowCard
Robin Krauße
Robin Krauße
68'

Bemühte Gäste

Beim Club ist nun etwas mehr Zug drin, allerdings steht der Gastgeber hinten sicher und ist weiterhin sehr giftig in den Zweikämpfen.
65'

Dreifach-Wechsel beim FCN

Fofana, Valentini und Lohkemper soll die im zweiten Durchgang in Schieflage geratenen Franken wieder auf Kurs bringen.
65'

Wechsel

sub
Felix Lohkemper
Felix Lohkemper
sub
Jens Castrop
Jens Castrop
65'

Wechsel

sub
Enrico Valentini
Enrico Valentini
sub
Jan Gyamerah
Jan Gyamerah
65'

Wechsel

sub
Sadik Fofana
Sadik Fofana
sub
Johannes Geis
Johannes Geis
61'

Kaufmann schnürt den Doppelpack

Läuft bei der Eintracht! Der Angreifer wird rechts tief geschickt. Er dringt mit Tempo in den Strafraum ein und will dort nach innen dribbeln. Gyamerah spielt die Kugel aber ein wenig weg von Kaufmann. Ujah eilt herbei, fällt dann aber zu Boden. Wieder ist das Rund bei Kaufmann, der nicht lange fackelt und aus sechs Metern unten links einschießt.
61'

Fabio Kaufmann

TOR!

4 : 2
Fabio Kaufmann
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
59'

Pherai!

Was für ein Strahl von Pherai! Der kommt halblinks an die Kugel und dribbelt dann nach innen. Der Spielmacher der Hausherren schweißt das Ding dann aus 18 Metern links oben in die Maschen, keiner hatte ihn richtig unter Druck gesetzt.
59'

Immanuël Pherai

TOR!

3 : 2
Immanuël Pherai
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
5 %
camera-photo

Kwadwo Duah jubelt

Der Angreifer traf eiskalt zum 2:1.
56'

Gelbe Karte

yellowCard
Lino Tempelmann
Lino Tempelmann
55'

Ujah!

Kaufmann steckt rechts schön durch für Pherai. Der spielt ins Zentrum zu Ujah. Der hat etwas Platz und nutzt diesen zur Ballannahme plus Abschluss vom Elfmeterpunkt. Gyamerah eilte in der Zwischenzeit herbei und kommt dann mit seinen Füßen in den Schuss, lenkt diesen links am Kasten vorbei.
53'

Ujah verzieht

Der Angreifer setzt sich im Kopfballduell durch und schaltet schnell, als der Ball direkt vor seinen Füßen landet: Ujah schließt schnell von außerhalb des Strafraums ab, der Schuss geht aber weit drüber.
50'

Geis!

Der Mittelfeldmann versucht es mit einem direkten Freistoß aus 22 Metern. Der Ball kommt gut, Fejzic lenkt ihn aber links am Pfosten vorbei zum Eckball.
46'

Keine Wechsel

Bei beiden Mannschaften gibt es keinen Tausch.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Halbzeit-Fazit

Beide Teams schenken sich nichts in dieser Partie. Es ging in den ersten 30 Minuten viel hin und her. Gegen Ende der Halbzeit haben die Teams etwas das Tempo herausgenommen, trotzdem kamen die Hausherren erneut zum Treffer. Eine packende Partie mit vielen Offensivszenen!
Halbzeit
44'

Wieder der Ausgleich!

Dieses Mal netzt aber der andere Stürmer der Eintracht: Ujah! Kaufmann wird links angespielt und der Angreifer dringt mit Tempo in den Strafraum ein. Sein Linksschuss wird von Mathenia nach vorne abgewehrt. Auf Höhe des Elfmeterpunktes steht Ujah, der das Rund mit rechts überlegt in die untere rechte Ecke schiebt.
44'

Anthony Ujah

TOR!

2 : 2
Anthony Ujah
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
27 %
42'

Tempelmann schießt daneben

Benkovic spielt einen Fehlpass im Aufbau: Der Ball landet direkt bei Tempelmann und der FCN kontert. Statt einen der mitlaufenden Spieler in Schwarz zu bedienen, versucht es Tempelmann selbst. Die Kugel geht flach und ohne Schärfe einige Meter links vorbei.
40'

Weniger Tempo

In den vergangenen Minuten haben beide Teams etwas nachgelassen offensiv und schnaufen ein wenig durch.
camera-photo

Kaufmann jubelt

Der Offensivspieler erzielte das vierte Tor der Braunschweiger in dieser Saison.
36'

Gelbe Karte

yellowCard
Anton Donkor
Anton Donkor
33'

Nicht präzise genug

Nikolaou spielt einen tollen Ball durch die Nürnberger Schnittstelle in den Strafraum der Gäste. Dort ist Marx. Der schließt nicht ab, will wegen dem herausstürmenden Mathenia ins Zentrum passen. Das Spielgerät wird aber abgefangen.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Kwadwo Duah
Kwadwo Duah 32,30km/h
2.
Lino Tempelmann
Lino Tempelmann 31,79km/h
3.
Immanuël-Johannes Pherai
Immanuël-Johannes Pherai 31,54km/h
29'

Die erneute Führung

Schöner Spielzug der Franken! Castrop kriegt im Zentrum den Ball von Tempelmann und spitzt im Fallen zu Möller Daehli. Der spielt einen perfekten Steckpass in den Strafraum zu Duah, der aus rechter Position mit rechts trocken links unten einschießt.
29'

Kwadwo Duah

TOR!

1 : 2
Kwadwo Duah
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
29 %
26'

Luftloch

Gyamerah hat auf seiner rechten Seite etwas Platz und flankt scharf in den Strafraum. Daferner tritt dort aber über den Ball. Die Chance verpufft.
camera-photo

Das 1:0

Castrop blickt dem Ball hinterher. Es ist sein erster Profi-Treffer.
22'

Geis zu zentral

Wieder versucht es der defensive Mittelfeldmann mit einem Distanzschuss. Der Abschluss aus 18 Metern geht aber direkt in die Arme von Fejzic.
19'

Gutes, schnelles Umschalten

Pherai hat mit seinem klasse Pass den Konter zum 1:1 eingeleitet. Es war seine erste Torvorlage in der 2. Bundesliga. Die Eintracht hat jetzt zwei ihrer vier Tore nach Konterangriffen erzielt, Nürnberg kassierte schon das dritte Konter-Gegentor.
16'

Duah versucht es

Der schnelle Brite kann seinen Gegenspieler abschütteln und versucht sein Glück von außerhalb des Strafraums. Der Rechtsschuss geht gut drei Meter rechts vorbei.
camera-photo

Unterhaltsamer Beginn

Die beiden Teams verstecken sich nicht, suchen hier schnell den Vorwärtsgang.
13'

Kaufmann gleicht aus!

Pherai bekommt im Zentrum die Kugel. Der Mittelfeldmann schaut kurz und spielt dann einen schönen Ball in die Tiefe. Kaufmann ist rechts gestartet und kann von Lawrence nicht mehr gestellt werden. Im Strafraum angekommen fackelt der Braunschweiger nicht lange und zieht mit rechts ab: Rechts im kurzen Eck schlägt es ein.
13'

Fabio Kaufmann

TOR!

1 : 1
Fabio Kaufmann
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
5 %
12'

Premiere

Der 19-jährige Castrop jubelt über sein erstes Profitor, traf bisher nur in Regionalliga und Junioren-Bundesliga.
10'

Die Führung!

Gyamerah flankt von rechts in den Strafraum. Die Kugel geht nach links durch zu Möller Daehli. Der legt zurück an die Strafraumgrenze zu Tempelmann. Dessen Mix aus Schuss und Pass geht in den Torraum, wo Castrop da ist und das Rund aus kurzer Distanz im Fallen über die Linie drückt.
10'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Tor
10'

Jens Castrop

TOR!

0 : 1
Jens Castrop
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
26 %
8'

Geis zieht ab

Der defensive Mittelfeldspieler hat etwas Platz und nutzt diesen zu einem Abschluss aus 19 Metern. Der Ball geht aber ein paar Meter rechts oben vorbei.
5'

Nürnberg mit Kontrolle

Die Franken geben in den Anfangsminuten den Ton an. Braunschweig deutete aber bereits an, dass die schnellen Konter der Niedersachsen durchaus gefährlich sind.
Ballbesitz in Prozent
3763
2'

Ujah!

Kaufmann wird rechts in die Tiefe geschickt. Er nimmt Tempo auf und spielt dann von nahe der Grundlinie aus flach in den Strafraum. Ujah zieht direkt aus acht Metern Entfernung ab, der Abschluss geht aber ein paar Meter rechts vorbei.
2'

Die erste Ecke

Wekesser bringt die Kugel von links in den Strafraum. Der Ball wird aus dem Sechzehner geköpft und landet im Rückraum bei Castrop. Dessen Schuss aus 18 Metern geht dann weit drüber.
Anstoß

Schweigeminute

Die DFL Deutsche Fußball Liga empfiehlt für die Begegnungen der Bundesliga (5. Spieltag) und 2. Bundesliga (7. Spieltag) eine Schweigeminute anlässlich des 50. Jahrestages des terroristischen Angriffs während der Olympischen Sommerspiele 1972 in München. Darüber hinaus stellt es die DFL allen Clubs frei, mit Trauerflor zu spielen.
camera-photo

Bestes Fußball-Wetter

Die Braunschweiger wollen ihren ersten Sieg einfahren. Warum nicht zu Hause im Eintracht-Stadion?

Zwei Wechsel

Der FCN verlor am 6. Spieltag mit 0:2 gegen den HSV. Zwei Veränderungen wurden daher heute in der Startelf vorgenommen: Gyamerah und Tempelmann beginnen für den verletzten Nürnberger und Valentini.

Direkt in der Startelf

Die beiden Neuzugänge Nathan de Medina und Filip Benkovic wurden erst in diesen Tagen verpflichtet und gehören sofort zur ersten Elf.

Drei Neue

Im Vergleich zum 1:4 in Bielefeld gibt es drei Neue bei Braunschweig: Benkovic, de Medina und Kaufmann beginnen für Strompf, Henning und Ihorst.

So startet der Ckub

Mathenia - Gyamerah, Hübner, Lawrence, Wekesser - Geis, Tempelmann - Castrop, Duah, Möller Daehli - Daferner

So startet die Eintracht

Fejzic - Behrendt, Nikolaou, Benkovic - Marx, Pherai, Krauße, de Medina, Donkor - Kaufmann, Ujah

Das Schiedsrichter-Gespann

Patrick Alt (SR), Nikolai Kimmeyer (SR-A. 1), Katrin Rafalski (SR-A. 2), Konrad Oldhafer (4. Offizieller), Michael Bacher (VA), Christian Gittelmann (VA-A)

Das sagt Michael Schiele

"Der FCN hat sich in den vergangenen zwei Jahren immer weiter nach vorne gepirscht. Es ist eine erfahrene, aber auch eine junge und hunrige Mannschaft. Sie wissen, wie zweite Liga geht, und sind vorne variabel. Wir spielen zuhause und jeder weiß, was los ist und was die Tabelle aussagt. Wir haben viel Lehrgeld bezahlt."

Das sagt Robert Klauß

"Braunschweig ist sehr intensiv unterwegs, sprintet sehr viel und mit vielen Leuten, gerade nach vorne. Sie kontern sehr gut, das ist ihre ganz klare Waffe. Und das haben sie auch im Pokal gegen Hertha und in der Liga gegen Düsseldorf gezeigt."

Schiele kann FCN

Michael Schiele hat sein bislang einziges Spiel gegen den 1. FC Nürnberg im Januar 2021 mit Sandhausen 2:0 gewonnen.

Vier Jahre her

Der Club gewann letztmals 2017/18 gegen den BTSV, siegte damals 2:0 zu Hause und 3:2 auswärts – das war Nürnbergs einziger Dreier in fünf Zweitliga-Gastspielen in Braunschweig, die anderen vier Partien gewann alle die Eintracht.

Letzte Duelle

2020/21 gab es die letzten Duelle, in Nürnberg trennte man sich torlos und in Braunschweig siegte die Eintracht durch ein Elfmetertor in der Nachspielzeit mit 3:2. Danilo Wiebe erzielte bei jenem 3:2 am 31. Oktober 2020 sein einziges Zweitliga-Tor.

Viel Tradition

Braunschweig und Nürnberg waren einst Bundesliga-Gründungsmitglieder, trafen 22 Mal in der Ersten Liga aufeinander und gehörten Ende der Sechziger zu den absoluten Topteams Deutschlands. Die Eintracht wurde 1967 Deutscher Meister (durch einen 4:1-Heimsieg gegen den Club am letzten Spieltag), wurde ein Jahr später von Nürnberg entthront.

Bilanz fast gleich

35 Pflichtspielduelle gab es bislang zwischen beiden Vereinen, mit einem Sieg könnte die Eintracht die Bilanz ausgleichen (bisher 14 Siege BTSV, 6 Remis, 15 Siege FCN).

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Eintracht Braunschweig gegen 1. FC Nürnberg am 7. Spieltag der Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga.