Highlights

90'
+ 4

Fazit

Hannover 96 hat den zweiten Saisonsieg mit einem 4:0 (2:0) beim 1. FC Magdeburg eingefahren. Für die Niedersachsen trafen Maximilian Beier (14.) und Luka Krajnc (44.) vor der Pause. In Halbzeit zwei erhöhten Sei Muroya (56.) und Cedric Teuchert (90.+1).
Spielende
90'
+ 1

Deckel drauf - 4:0 Hannover

Teuchert macht den Sack zu und schießt nach dem Chipball von Foti rechts an Reimann vorbei ins Netz.
90'
+ 1

Cedric Teuchert

TOR!

0 : 4
Cedric Teuchert
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
42 %
90'

Viele Abschlüsse, wenig Ertrag

Zumindest aufseiten der Hausherren. An der Präzision hakt es heute beim FCM.
Torschüsse
15 Neben das Tor
4 Aufs Tor
7 Neben das Tor
8 Aufs Tor
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Leon Bell Bell
Leon Bell Bell 33,84km/h
2.
Maximilian Beier
Maximilian Beier 33,67km/h
3.
Derrick Arthur Köhn
Derrick Arthur Köhn 33,29km/h
88'

Schlussminuten

Das Spiel trudelt allmählich aus. Magdeburg wirkt geschlagen. Torchancen gibt es keine mehr.
85'

Wechsel

sub
Jannik Dehm
Jannik Dehm
sub
Derrick Köhn
Derrick Köhn
85'

Wechsel

sub
Antonio Foti
Antonio Foti
sub
Maximilian Beier
Maximilian Beier
84'

Scienza trifft den Ball nicht richtig

Beim Zuspiel von Müller versucht der ehemalige Schalker U23-Spieler mit links draufzuhalten, trifft dabei aber aus spitzem Winkel das Leder nicht richtig.
82'

Zuhause fehlen Tore

13 Magdeburger Torschüsse heute, insgesamt jetzt 35 in drei Heimspielen - aber nur zwei Tore.
camera-photo

Muroya versenkt eiskalt

Der Japaner lässt Reimann im FCM-Tor mit seinem Strahl keine Chance.
79'

Gelbe Karte

yellowCard
Luka Krajnc
Luka Krajnc
77'

Freistoß FCM

Der Linienrichter hebt die Fahne beim Zweikampf von Köhn gegen Beyaz. Der FCM bekommt den Standard rechts vor der Eckfahne. Beyaz flankt den Ball flach zu Müller, der aus der Distanz Zieler anschießt.
77'

Wechsel

sub
Max Besuschkow
Max Besuschkow
sub
Enzo Leopold
Enzo Leopold
76'

Wechsel

sub
Ömer Beyaz
Ömer Beyaz
sub
Jason Ceka
Jason Ceka
72'

96 läuft mehr

Die Niedersachsen präsentieren sich laufstark.
Gelaufene Distanz
87
92.4
69'

Kwarteng!

Der Eingewechselte dringt rechts in den Sechzehner ein und will den herauskommenden Zieler mit einem Chipball überwinden. Der Weltmeister von 2014 bleibt groß und pariert.
67'

Gelbe Karte

yellowCard
Mo El Hankouri
Mo El Hankouri
camera-photo

Das 2:0 der 96er

Krajnc köpft ihn rein.
65'

FCM wehrt sich

0:3 hinten, aber Magdeburg kämpft - nach der Pause gewinnen die Gastgeber über 70 Prozent der Zweikämpfe (vor der Pause nur 44 %).
65'

Wechsel

sub
Cedric Teuchert
Cedric Teuchert
sub
Nicolo Tresoldi
Nicolo Tresoldi
64'

Titz reagiert:

Dreifachwechsel bei den Hausherren.
64'

Wechsel

sub
Moritz-Broni Kwarteng
Moritz-Broni Kwarteng
sub
Alexander Bittroff
Alexander Bittroff
64'

Wechsel

sub
Tim Sechelmann
Tim Sechelmann
sub
Tatsuya Ito
Tatsuya Ito
64'

Wechsel

sub
Leonardo Weschenfelder Scienza
Leonardo Weschenfelder Scienza
sub
Luca Schuler
Luca Schuler
60'

El Hankouri ans Außennetz

Köhn kann den Schuss des Magdeburgers mit einer Grätsche nicht verhindern - Außennetz.
60'

Drei Tore Hannover

Erstmals in dieser Zweitliga-Saison schießen die Niedersachsen mehr als zwei Tore.
59'

Schöner Treffer

Muroya hat in seinen bisherigen 62 Zweitliga-Spielen nie getroffen.
56'

Muroya zum Dritten!

Nielsen schüttelt in der linken Halbspur Gnaka zunächst ab, lässt den FCM-Verteidiger dann mit einfachen Körpertäuschungen nicht an den Ball kommen. Der Norweger sieht auf rechts Muroya mitlaufen und spielt punktgenau vor die Füße des Japaners, der mit einem Strahl links im Netz einschießt. Stark vom Rechtsverteidiger. 3:0 Hannover.
56'

Sei Muroya

TOR!

0 : 3
Sei Muroya
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
7 %
56'

Mit vereinten Kräften

Bell Bell und Müller knöpfen Beier rechts neben dem Fünfer gerade noch den Ball ab.
54'

Kampka mit ereignisreichem Arbeitstag

Der Referee muss einige Fouls abpfeifen. Hier liegt der Gast aus Hannover ebenfalls vorne.
Fouls
8
11
53'

Gelbe Karte

yellowCard
Luca Schuler
Luca Schuler
52'

Gelbe Karte

yellowCard
Derrick Köhn
Derrick Köhn
50'

Köhn mit Zug zum Tor

Der Linksverteidiger lässt für Börner klatschen und löst sich von seinem Gegenspieler. Er bekommt das Spielgerät zurück und wird unter Bedrängnis zum Abschluss gezwungen - Außennetz.
46'

Wiederbeginn

Kampka pfeift zum zweiten Abschnitt. Magdeburg bringt die Kugel wieder ins Rollen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Halbzeit-Fazit

Hannover führt hochverdient mit 2:0 gegen einen defensiv zu nachlässigen FCM. Das Team von Stefan Leitl kommt viel zu einfach zu Torchancen, trotz Ballbesitzvorteil Magdeburg. Beier und Krajnc sind die Torschützen für 96. Von den Hausherren kommt offensiv bis auf den einen oder anderen Fernschuss noch zu wenig.
Halbzeit
44'

TOOOR für Hannover - Krajnc erhöht!

Bitter für den FCM: Kurz vor der Pause kann sich Krajnc bei einer Ecke von rechts gegen Bittroff, Schuler und Reimann, der mit einer Faust dazwischen gehen will, durchsetzen und rechts oben einköpfen. Der geht auf die Kappe des Keepers, der den Ball entschärfen muss.
44'

Luka Krajnc

TOR!

0 : 2
Luka Krajnc
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
19 %
43'

Bein gestellt

Klares Foul von Bell Bell gegen Muroya. Kampka zeigt zum zweiten Mal Gelb.
43'

Gelbe Karte

yellowCard
Leon Bell Bell
Leon Bell Bell
camera-photo

Tresoldi und Beier jubeln

Hannovers Torschütze umarmt seinen Stürmerkollegen nach dem Führungstreffer.
41'

Gelbe Karte

yellowCard
Fabian Kunze
Fabian Kunze
39'

Schon besser

Zwei sehr gute Möglichkeiten für den FCM: Zuerst schießt Bell Bell mit links aus der zweiten Reihe drauf, Zieler kann den Ball mit beiden Fäusten abwehren. Im zweiten Anlauf probiert es Krempicki mit einem Flachschuss, doch wieder zu zentral in die Arme des 96-Keepers.
38'

Schuler braucht mehr Bälle

Magdeburgs Mittelstürmer war bisher erst sechsmal am Ball und ist bei seinem Comeback noch ohne Torschuss.
37'

Müller aus der Distanz

Wieder führen die Mannen von Titz die Ecke kurz aus und spielen um den Sechzehner herum zu Müller, der aus der Ferne leicht in Rücklage draufhält - klar drüber!
36'

Neumann sieht Gelb

Erste Gelbe, die Kampka in diesem Spiel zückt. Neumann foult Ito.
36'

Itos Flanke ins Nichts

Der Japaner führt die Ecke mit Ceka kurz aus und flankt anschließend über alle hinweg ins Toraus.
36'

Gelbe Karte

yellowCard
Phil Neumann
Phil Neumann
35'

Ito gegen Neumann

Der Hannoveraner Verteidiger stellt den Fuß vor den Schuss und fälscht zur Ecke ab.
34'

Zielspieler Neumann

Der ehemalige Kieler köpft die Ecke von rechts vom Tor weg. Keine Gefahr für FCM-Keeper Reimann.
33'

Nächste Ecke

Muroya holt den nächsten Eckstoß gegen Bittroff raus.
31'

Torgefährliche Hannoveraner

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Die Führung ist hochverdient.
xGoals
0
0,2
1,39
1
Tore
camera-photo

Neumann wird von Bittroff abgegrätscht

Der Magdeburger Abwehrmann packt die Grätsche aus.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Maximilian Beier
Maximilian Beier 32,22km/h
2.
Phil Neumann
Phil Neumann 32,11km/h
3.
Derrick Arthur Köhn
Derrick Arthur Köhn 31,58km/h
26'

Beier von Müller geblockt

Die Magdeburger Abwehr schwimmt: Beim weiten Diagonalball von Leopold spekuliert die FCM-Abwehr um El Hankouri auf Abseits. Beier ist frei durch und wird gerade noch so von Müllers Fuß geblockt. Den nachfolgenden Eckstoß können die Hausherren klären.
24'

Tresoldi MUSS ihn machen!

Riesenchance für die Gäste: Beier luchst Bittroff mit dem Fuß aus der Luft den Ball ab und marschiert auf halblinks in Richtung Strafraum. Bittroff reklamiert unterdessen Foul. Kampka lässt laufen. Nur noch Gnaka ist bei Beier, der rechts neben sich Tresoldi mitlaufen sieht. Der 17-Jährige hat freie Schussbahn und schießt Reimann an! Was für eine Möglichkeit des Italieners. Die nachfolgende Ecke bringt den Hannoveranern nichts ein.
23'

Conde aus der Distanz

Der 25-jährige Kapitän schießt aus der Ferne mit links zwei Meter über den Kasten.
22'

Bell Bell hat Glück...

Muroya schiebt sich im 1-gegen-1 am Linksverteidiger vorbei und wird von diesem eigentlich am Trikot gezogen. Der Hannoveraner lässt sich nicht fallen, sondern flankt nach innen. Ehrenwert vom Japaner, aber Riesenglück für den FCM. Das wäre vermutlich ein Foulelfmeter gewesen.
20'

Torschütze Beier

Mittelstürmer Beier nimmt das Geschenk gern an und erzielt sein erstes Saisontor in der 2. Bundesliga (eins erzielte er auch im DFB-Pokal bei Schott Mainz).
19'

Tresoldi-Schuss abgefälscht

Der Youngster schießt aus der Drehung drauf, Bittroff fälscht die Kugel noch in Reimanns Arme ab - ungefährlich.
18'

Nielsen ins Leere

Wieder unterläuft dem FCM ein Fehler im Aufbauspiel. 96 übt direkt über rechts Druck aus, doch der letzte Pass von Nielsen rollt im Rücken von Beier ins Leere und schließlich zu den Magdeburgern.
14'

Hannover führt!

Beier bringt die Niedersachsen in Führung: Zunächst scheitert der 96-Stürmer nach der Flanke von Tresoldi mit einer Schuss-Grätsche - Reimann pariert nach vorne. Der FCM erhält den Ball zurück und hat eigentlich alle Zeit der Welt, um von hinten aufzubauen. Stattdessen spielt Müller den Ball wieder kurz zurück zu Gnaka, bringt den Innenverteidiger dadurch in Bredouille. Beier funkt beim Rückpassversuch von Gnaka zu Reimann dazwischen und netzt oben rechts ein. Großer Bock der FCM-Abwehr.
14'

Maximilian Beier

TOR!

0 : 1
Maximilian Beier
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
48 %
13'

Magdeburg um Dominanz bemüht

Das Team von Christian Titz ist wie gewohnt auf spielerische Lösungen aus.
Ballbesitz
7624
10'

Kampka pfeift Handspiel

Weil sich Nielsen gegen Conde ohne große Gegnereinwirkung nach vorne fallen lässt und dabei den Ball in die Hand nimmt, pfeift Kampka Handspiel und gibt dem Magdeburger den Standard.
7'

Offensivfoul Schuler

Der frühere Schalker knallt mit Zieler im Luftkampf rechts neben dem Fünfer zusammen. Kampka pfeift Offensivfoul. Kurz zuvor bedient Schuler Ceka mit einem Flachpass im Sechzehner stark. Krajnc kann den Schuss Cekas noch blocken.
4'

Tresoldi verzieht

Nach einem Einwurf von Köhn bekommt der FCM den Ball nicht weg. Ein-, zweimal titscht der Ball auf dem Rasen auf, bis Tresoldi aus dem Getümmel per Dropkick über das Tor schießt.
2'

Beier im Abseits

Bei dem langen Abschlag von Zieler steht Hannovers Offensivmann halblinks im Abseits. Freistoß FCM.
1'

Anpfiff in Magdeburg

Die Hausherren spielen in Blau-Weiß von rechts nach links gegen Hannover in den Weinroten Jerseys.
Anstoß

Startelfpremieren

Enzo Leopold darf erstmals in der 2. Bundesliga beginnen. Der 22-Jährige kam aus der Freiburger Talentstube, bereitete letzte Saison für die zweite Mannschaft des SCF in der 3. Liga ein Tor vor bei der 2:3-Heimniederlage gegen Magdeburg. Einen Tag vor seinem 18. Geburtstag steht auch Nicolo Tresoldi erstmals in der Startelf bei den Profis.

Ebenfalls drei Neue bei 96

Bei den Niedersachsen bringt Hannovers Chefcoach Stefan Leitl nach dem 1:0 gegen Jahn Regensburg Neumann, Leopold und Tresoldi für Besuschkow, Schaub und Teuchert (alle Bank).

Drei Änderungen beim FCM

Cheftrainer Christian Titz wechselt nach dem 0:3 auf St. Pauli dreifach: Cacutalua (nicht im Kader), Brünker und Scienza (beide Bank) machen Platz für Gnaka, Ito und Schuler.

So beginnt Hannover

Zieler - Muroya, Neumann, Börner, Köhn - Krajnc - Leopold, Kunze - Nielsen - Tresoldi, Beier

So beginnt Magdeburg

Reimann - El Hankouri, Bittroff, Gnaka, Bell Bell - Krempicki, Müller, Conde - Ceka, Schuler, Ito

Das Schiedsrichter-Gespann

Dr. Robert Kampka (SR), Tom Bauer (SR-A. 1), Marcel Gasteier (SR-A. 2), Julius Martenstein (4. Offizieller), Johann Pfeifer (VA), Christian Fischer (VA-A)

Das sagt Christian Titz

"Hannover ist vorne gut besetzt und steht defensiv sehr kompakt. Sie haben eine gewisse Qualität. Der Fokus liegt aber auf uns und wir konzentrieren uns auf die Art, wie wir Fußball spielen wollen. Wir wollen die Zweikämpfe annehmen und es schaffen, unsere Möglichkeiten zu nutzen."

Das sagt Stefan Leitl

"Magdeburg ist eine Mannschaft, die über sehr viel Ballbesitz kommt, eine mutige Herangehensweise hat mit einem guten Gegenpressing und sicherlich mit dem Stadion im Rücken am Freitagabend eine Energie auf den Platz bringen will. Da müssen wir dagegenhalten – über eine gute Kompaktheit und eine gute Organisation. Aber wir sind schon in der Lage, fußballerisch in Magdeburg zu bestehen, und das möchte ich natürlich auch von meiner Mannschaft sehen."

Wer macht das erste Tor?

Im 96-Aufgebot gibt es immerhin 7 Spieler, die schon Zweitliga-Partien gegen Magdeburg absolviert haben – ein Zweitliga-Tor erzielt hat aber wie auf der anderen Seite noch keiner gegen diesen Gegner.

Cacutalua weiß wie

Im Magdeburger Kader gibt es nur einen Spieler, der in der 2. Bundesliga schon einmal gegen Hannover gewonnen hat: Malcolm Cacutalua siegte im Juni 2020 mit Erzgebirge Aue 2:1 gegen die Niedersachsen.

Leitl kennt den FCM

96-Coach Stefan Leitl hat bereits 2-mal in der 2. Bundesliga gegen den FCM gespielt. Mit Ingolstadt holte er 2018 ein 1:1 in Magdeburg, mit Fürth verlor er im April 2019 1:2 in Sachsen-Anhalt.

Nur ein Test

Im Juli 2021 standen sich beide in einem Testspiel gegenüber, die damals noch in der 3. Liga kickenden Bördestädter gewannen 4:2 bei Hannover (unter anderem Doppelpack Baris Atik).

Premiere

Magdeburg und Hannover treffen erstmals in einem Pflichtspiel aufeinander.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie 1. FC Magdeburg gegen Hannover 96 am 5. Spieltag der Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga.