Highlights

FINAL
Merck-Stadion am Böllenfalltor
arrow-simple-up
F. Heftwhistle
Merck-Stadion am Böllenfalltor
90'
+ 1

Fazit

Darmstadt war heute einfach eine Nummer zu groß für die Rostocker. Die Hausherren hatten mehr Tempo, Wucht und Zielstrebigkeit in ihren Aktionen. Ein verdienter Erfolg für die Hessen.
Spielende
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Haris Duljevic
Haris Duljevic 32,69km/h
2.
John Verhoek
John Verhoek 32,30km/h
3.
Kevin Schumacher
Kevin Schumacher 32,22km/h
85'

Scherff zieht ab

Der Rostocker hat etwas Platz und nutzt diesen zu einem Abschluss aus 18 Metern Entfernung. Der Linksschuss von Scherff rauscht rechts knapp vorbei.
84'

Wechsel

sub
Patric Pfeiffer
Patric Pfeiffer
sub
Klaus Gjasula
Klaus Gjasula
83'

Darmstadt lässt Rostock kommen

Die Hessen nehmen sich nun einige Verschnaufpausen. Rostock hat folglich mehr Ballbesitz, kommt aber weiterhin kaum in die gefährlichen Räume.
79'

Noch ein Doppelwechsel

Ronstadt und Karic kommen bei den Lilien ins Spiel.
79'

Wechsel

sub
Frank Ronstadt
Frank Ronstadt
sub
Tobias Kempe
Tobias Kempe
78'

Wechsel

sub
Emir Karic
Emir Karic
sub
Fabian Holland
Fabian Holland
74'

4:0 Darmstadt

Kempe verlädt Kolke. Der Keeper orientiert sich nach links, Kempe schießt aber nach rechts.
74'

Tobias Kempe

TOR!

4 : 0
Tobias Kempe
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
74'

Gelbe Karte

yellowCard
Ryan Malone
Ryan Malone
72'

Elfmeter für Darmstadt

Vilhelmsson wird rechts in den Strafraum geschickt. Malone eilt herbei und grätscht rüde hinein. Er trifft zwar den Ball, aber auch deutlich den Gegner. Nach Hinzuziehen des Video-Assistenten gibt es Strafstoß.
72'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Foulspiel?
Entscheidung Strafstoß
70'

Scherff kommt rein

Der Mann für die linke Seite war lange verletzt, hatte mit einem Kreuzbandriss zu kämpfen.
70'

Wechsel

sub
Lukas Scherff
Lukas Scherff
sub
Damian Roßbach
Damian Roßbach
camera-photo

Tietz jubelt

Tore schießen kann der Stürmer - und Luftgitarre spielen auch.
68'

Gelbe Karte

yellowCard
Magnus Warming
Magnus Warming
67'

Wechsel

sub
Magnus Warming
Magnus Warming
sub
Marvin Mehlem
Marvin Mehlem
67'

Doppelwechsel Darmstadt

Warming und Vilhelmsson kommen. Die beiden Joker stachen in dieser Saison bereits.
67'

Wechsel

sub
Oscar Vilhelmsson
Oscar Vilhelmsson
sub
Braydon Manu
Braydon Manu
64'

Drei Offensive

Duljevic, Breier und Hinterseer sollen frischen Wind den Angriff der Rostocker bringen.
64'

Wechsel

sub
Haris Duljević
Haris Duljević
sub
Sebastien Thill
Sebastien Thill
64'

Wechsel

sub
Pascal Breier
Pascal Breier
sub
Kai Pröger
Kai Pröger
63'

Wechsel

sub
Lukas Hinterseer
Lukas Hinterseer
sub
John Verhoek
John Verhoek
62'

Dreierwechsel

Bei den Rostockern machen sich drei Spieler am Seitenrand bereit. Unter anderem auch Lukas Hinterseer, der Stürmer.
camera-photo

Das 2:0

Mehlem schiebt platziert ein.
55'

Pfosten!

Neidhart flankt von rechts in den Strafraum der Gastgeber. Dort läuft der dynamische Schumacher ein und köpft das Rund an den rechten Pfosten.
54'

3:0!

Tietz ist nach einer Ecke von der rechten Seite zur Stelle! Der Angreifer setzt sich gegen Roßbach durch und köpft rechts zum 3:0 ein.
54'

Phillip Tietz

TOR!

3 : 0
Phillip Tietz
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
17 %
53'

Vorteil Darmstadt

Die Hessen haben nicht nur mehr Schüsse abgegeben, sondern auch präzisere Abschlüsse zu verzeichnen. Kein Hansa-Schuss ging auf des Gegners Tor.
Schüsse
3 Neben das Tor
4 Aufs Tor
5 Neben das Tor
0 Aufs Tor
49'

Ordentlicher Beginn

Rostock kommt gut aus der Kabine und zeigt ordentlichen Vorwärtsdrang. Sie greifen vor allem über die Außenpositionen an. Im Zentrum stehen die Darmstädter aber sicher und können immer wieder klären.
46'

Wechsel bei Hansa

Bei der Kogge ist nun Schumacher in der Partie. Er ist einer der schnellsten Spieler der Hanseaten. Ingelsson ist dafür in der Kabine geblieben.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 4

Halbzeit-Fazit

Darmstadt legte los wie die Feuerwehr, führte früh mit 2:0. Die Rostocker kamen mit dem Tempo der Hessen nicht zurecht und hätten bereits mehr Tore kassieren können. Eine starke Leistung der Lilien bislang.
45'
+ 3

Wechsel

sub
Kevin Schumacher
Kevin Schumacher
sub
Svante Ingelsson
Svante Ingelsson
Halbzeit
44'

Ein wenig Ruhe

Die Darmstädter haben ein wenig Tempo herausgenommen. Aber mit zwei Toren als Sicherheit im Rücken lebt es sich gut.
41'

Gelbe Karte

yellowCard
Marvin Mehlem
Marvin Mehlem
39'

Guter Freistoß

Kempe bringt den Ball von halbrechts in den Strafraum. Verhoek kann gerade noch vor Tietz klären.
camera-photo

Der Unglücksrabe

Kolke ärgert sich, nachdem ihm der entscheidende Fehler vor dem 0:1 unterlaufen ist.
33'

Manu geht zu Boden

Der Angreifer der Lilien läuft in Fröde hinein und fällt dann hin. Allerdings ist das ein Foul des Darmstädters und kein Strafstoß für die Hessen.
33'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Foulspiel?
Entscheidung Kein Strafstoß
31'

Darmstädter Vorteile

Die Hessen haben etwas mehr Ballbesitz. Vor allem ist aber entscheidend, was sie damit anfangen: In höchstem Tempo geht es nach vorne. Der gegnerische Strafraum ist immer das Ziel.
Ballbesitz in Prozent
5446
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Marvin Mehlem
Marvin Mehlem 31,92km/h
2.
Braydon Manu
Braydon Manu 31,59km/h
3.
Svante Ulf Ingel Ingelsson
Svante Ulf Ingel Ingelsson 31,41km/h
27'

Mehlem hat einen Lauf

Mehlem kommt nun in vier Saisonspielen auf drei Scorer-Punkte (zwei Tore, ein Assists), er hat offensiv einen Lauf
24'

Thill verpasst

Pröger flankt von der rechten Seite in den Strafraum. Thill steigt hoch, kommt aber nicht ganz an die Hereingabe heran. Die erste Möglichkeit für die Gäste.
23'

Trinkpause

Die Spieler können nun ein wenig verschnaufen. Vor allem den Rostockern könnte dies guttun.
22'

Rustikaler Roßbach

Der Innenverteidiger rennt Dietz bei einem Darmstädter Angriff um. Damit sieht er die dritte Gelbe Karte in dieser Partie.
22'

Gelbe Karte

yellowCard
Damian Roßbach
Damian Roßbach
18'

Mehlem netzt ein

Bader wird rechts angespielt und hat ein wenig Platz. Er dribbelt bis zur Strafraumgrenze und legt dann in die Mitte zu Mehlem. Der schließt direkt mit rechts ab und trifft unten rechts zum 2:0 ins Tor.
18'

Marvin Mehlem

TOR!

2 : 0
Marvin Mehlem
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
16 %
17'

Einwurf-Flanke

Malone wirft die Kugel von der Seitenauslinie bis in den Torraum. Die Hessen können den Ball aber sauber klären.
14'

Langsames Sammeln

Die Kogge kann die Partie nun auch mit ein wenig Ballbesitz verlangsamen und Druck herausnehmen. Nach vorne kamen die Gäste bislang noch nicht wirklich.
12'

Rüdes Einsteigen

Ingelsson grätscht an der Mittellinie in Zimmermann hinein. Die Gelbe Karte ist berechtigt.
12'

Gelbe Karte

yellowCard
Svante Ingelsson
Svante Ingelsson
camera-photo

Der frühe Jubel

Toller Auftakt für die Lilien, die in Person von Tietz den Kolke-Patzer ausnutzen konnten.
7'

Manu zieht drüber

Jetzt kommt Mehlem rechts durch und spielt flach in den Strafraum. Manu eilt herbei, schießt direkt und befördert den Ball ein paar Meter drüber.
6'

Mehlem zieht ab

Darmstadt brennt hier richtig ein Feuerwerk ab. Mehlem dribbelt an der Strafraumgrenze und schließt aus 16 Metern Entfernung ab. Der Schuss kann aber noch geblockt werden.
5'

Zu spät

Holland will vorwärts verteidigen und kommt dann aber nicht rechtzeitig an: Der Linksverteidiger trifft nur Pröger.
5'

Gelbe Karte

yellowCard
Fabian Holland
Fabian Holland
3'

1:0!

Was für ein Aussetzer von Kolke! Der Keeper legt sich die Kugel auf den Boden und sieht sich um, wohin er sie denn passen könnte. Er blickt nicht nach rechts und sieht nicht, dass dort Tietz herbei eilt. Der schnappt sich den Ball und schließt direkt ab: Rechts unten schlägt es ein, Kolke vergräbt sein Gesicht im Trikot.
3'

Phillip Tietz

TOR!

1 : 0
Phillip Tietz
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
31 %
1'

Manu!

Tietz steckt klasse nach links in den Strafraum für Manu durch. Der ist frei und kommt aus spitzem Winkel zum Abschluss. Kolke kommt raus, pariert und die Rostocker können aus der Gefahrenzone klären.
Anstoß

Es gibt keinen Grund für Wechsel

Wie Darmstadt gewann auch Rostock am vergangenen Spieltag und wie die Lilien gibt es auch bei den Norddeutschen im Vergleich zu dem damaligen Sieg keine Änderung in der Startelf.

Unveränderte Lilien

Darmstadt beginnt mit der gleichen Startelf wie am letzten Spieltag beim 1:0-Sieg in Braunschweig.

Die Rostocker Startelf

Kolke - Malone, Fröde, Roßbach - Neidhart, Thill, Rhein, Dressel - Pröger, Verhoek, Ingelsson

So spielt Darmstadt

Schuhen - Zimmermann, Gjasula, Müller - Bader, Schnellhardt, Kempe, Holland - Mehlem - Manu, Tietz

Schiedsrichter

Florian Heft (SR), Lukas Benen (SR-A. 1), Fynn Kohn (SR-A. 2), Richard Hempel (4. Offizieller), Daniel Siebert (VA), Jan Seidel (VA-A)

Das sagt Jens Härtel

"Darmstadt ist momentan in einer richtig guten Verfassung, hat gute Abläufe. Sie knüpfen nahtlos an die letzte Saison an. Es kommt eine schwierige Aufgabe auf uns zu. Wir müssen bei 100 Prozent sein, sonst wird es nicht reichen."

Das sagt Torsten Lieberknecht

"Hansa hat beim HSV dank einer sensationellen Defensivleistung gewonnen und zudem souverän den BL-Absteiger Bielefeld zuhause geschlagen. Rostock hat in dieser Saison einen Kader, der super interessant und schwer zu bespielen ist."

Das war deutlich

Darmstadts einziger Heimsieg gegen Hansa fiel deutlich aus: 6:0 siegten die Lilien im September 2013 in der 3. Liga.

Auswärts nicht einfach

Hansa feierte seine insgesamt drei Siege in neun Pflichtspielen gegen die Lilien alle an der Ostsee, hat am Böllenfalltor folglich noch nie gewonnen. Immerhin dreimal hat Rostock hier aber gepunktet und nur einmal verloren.

Ungeschlagen!

Hansa hat in der 2. Bundesliga noch nie gegen Darmstadt verloren (2 Siege, 2 Remis).

Letzte Saison

Tobias Kempe traf 2021/22 in beiden Spielen gegen Hansa, am Bölle gelang der Kogge aber noch der 1:1-Ausgleich und im Ostseestadion erzielte Lukas Fröde in seinem ersten Spiel für Rostock ganz spät das 2:1-Siegtor.

Angstgegner

Darmstadt verpasste Rang drei letzte Saison nur wegen der schlechteren Tordifferenz gegenüber dem HSV – auch, weil die Lilien gegen Aufsteiger Rostock nur einen von sechs möglichen Punkten holten.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SV Darmstadt 98 gegen F.C. Hansa Rostock am 4. Spieltag der Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga.