Highlights

90'
+ 4

Fazit

Jetzt ist Schluss in Hamburg. Der Jahn begann aktiv und kämpfte sich in der ersten Halbzeit lange durch. Doch in Halbzeit Zwei waren die Gastgeber die bessere Mannschaften und behalten die drei Punkte verdient im heimischen Volksparkstadion.
Spielende
90'
+ 2

Wechsel HSV

Die Hamburger tauschen in der Nachspielzeit. Bent Andresen ersetzt Königsdörffer.
90'
+ 2

Wechsel

sub
Bent Andresen
Bent Andresen
sub
Ransford-Yeboah Königsdörffer
Ransford-Yeboah Königsdörffer
90'
+ 1

Nachspielzeit

Es gibt nochmal drei Minuten obendrauf.
90'

Glatzel erhöht auf 3:1!

Der HSV macht den Deckel drauf. Robert Glatzel zieht von links in die Mitte und schießt nach links unten. Thorsten Kirschbaum springt in eben diese Ecke - doch sein Verteidiger fälscht den Ball noch ab und macht ihn unhaltbar, der Ball geht rechts ins Tor.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Konrad Faber
Konrad Faber 34,39km/h
2.
Jean-Luc Mamadou Diarra Dompe
Jean-Luc Mamadou Diarra Dompe 33,42km/h
3.
Ludovit Reis
Ludovit Reis 33,33km/h
90'

Robert Glatzel

TOR!

3 : 1
Robert Glatzel
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
3 %
camera-photo

Kirschbaum pariert

Robert Glatzel scheiterte mit seinem Elfmeter an Thorsten Kirschbaums toller Parade.
87'

SEBASTIAN SCHONLAU!

Ganz wichtige Szene vom HSV-Kapitän! Heuer Fernandes stürmte aus dem Tor, kam aber nicht an den Ball. Vizinger versuchte es dann aus der Distanz, hatte Heuer Fernandes längst geschlagen, doch ganz hinten steigt Schonlau auf der Linie hoch und köpft den Ball von der Linie.
camera-photo
84'

Königsdörffer

Der Rechtsverteidiger läuft ins Zentrum ein, kommt dort an den Ball und schließt ab. Doch der ist nicht gut, Kirschbaum pariert.
83'

Doppelwechsel Jahn

Blendi Idrizi und Dario Vizinger kommen für Viet und Caliskaner auf den Platz. Für die Regensburger wird es nochmal einen Ticken offensiver.
83'

Wechsel

sub
Blendi Idrizi
Blendi Idrizi
sub
Christian Viet
Christian Viet
83'

Wechsel

sub
Dario Vizinger
Dario Vizinger
sub
Kaan Caliskaner
Kaan Caliskaner
82'

Gelbe Karte

yellowCard
Nicklas Shipnoski
Nicklas Shipnoski
81'

Siegwahrscheinlichkeit HSV

Der HSV hatte nach dem frühen Tor der Regensburger nur eine Siegwahrscheinlichkeit von 33 Prozent. Doch mit dem schnellen Anschlusstreffer und nun dem zweiten Tor erhöht man diese auf 88 Prozent.
81'

Siegwahrscheinlichkeit

information
Siegwahrscheinlichkeit
Mit diesem Match Fact werden wesentliche Veränderungen der Siegwahrscheinlichkeit beider Teams während des Spielverlaufs dokumentiert. Der Wert basiert auf dem tatsächlichen Spielgeschehen und bezieht bereits bestehende Match Facts wie Expected Goals, Skill und Standard-Gefahr mit ein.
11'
33 %
Jetzt
88 %
81'

Gute Aktion

Faber zieht rechts tief und flankt, doch drei Regensburger kommen nicht an den Ball. Weil sich zwei Hamburger über den Haufen laufen, kommt Gouras an den Ball, doch Vuskovic haut dazwischen und klärt dabei den Ball ins Toraus. Die Ecke bringt nichts ein.
79'

Führungstor für den HSV!

Und der Aushilfs-Rechtsverteidiger trifft! Vuskovic stoppt einen Konter über Owusu, der will zurück spielen, passt aber Benes vor die Füße. Der nimmt den Ball auf und spielt zu Reis, der direkt nach rechts raus legt. Dort schlägt Königsdörffer einen Haken nach außen und zieht an Elvedi vorbei ab - ins Tor. 2:1 für den HSV!
79'

Ransford-Yeboah Königsdörffer

TOR!

2 : 1
Ransford-Yeboah Königsdörffer
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
9 %
76'

Doppelwechsel Jahn

Die Regensburger tauschen gleich zwei Mal. Minos Gouras und Prince Osei Owusu kommen in die Offensive. Albers und Makridis gehen runter.
76'

Wechsel

sub
Prince Osei Owusu
Prince Osei Owusu
sub
Andreas Albers
Andreas Albers
76'

Wechsel

sub
Minos Gouras
Minos Gouras
sub
Charalambos Makridis
Charalambos Makridis
73'

Der HSV tauscht

Xavier Amaechi kommt für Jean-Luc Dompe auf Linksaußen. Jahn-Keeper Kirschbaum muss behandelt werden, deshalb ist das Spiel vorerst unterbrochen. Nach etwa einer Minute kann es aber weitergehen.
72'

Wechsel

sub
Xavier Amaechi
Xavier Amaechi
sub
Jean-Luc Dompé
Jean-Luc Dompé
72'

Benes!

Und schon wieder Benes! Glatzel steckt ihm einen Ball zur Seite, er nimmt zwei Gegenspieler aus und zieht ab, flach nach rechts unten. Doch erneut verfehlt er um Zentimeter den Kasten des Gegners.
71'

Dompe!

Der Linksaußen dribbelt sich ins Zentrum, nimmt zwei Regensburger aus und zieht ab. Kirschbaum kann nur nach vorne prallen lassen, Benes kommt nochmal an den Ball. Doch sein Abschluss kommt aus sehr spitzem Winkel, den fängt Kirschbaum diesmal sicher.
68'

Gelb für Nachreiner

Auch der andere Innenverteidiger ist verwarnt. Sebastian Nachreiner foult Glatzel von hinten bei der Ballannahme und sieht dafür den gelben Karton.
68'

Gelbe Karte

yellowCard
Sebastian Nachreiner
Sebastian Nachreiner
66'

MUHEIM!

Nochmal der HSV, Muheim dribbelt sich ins Zentrum, zieht aus 18 Metern ab - doch Kirschbaum pariert! Links wäre Glatzel recht frei gewesen.
66'

BENES - PFOSTEN!

Der HSV kontert den Jahn aus, Reis trägt den Ball nach vorne, wird dann getroffen. Weil er den Ball aber vorher zu Glatzel bekam, geht es weiter. Muheim flankt dann, am zweiten Pfosten kommt Benes zum Abschluss - Pfosten!
63'

Regensburg tauscht

Auch der Jahn wechselt. Co-Trainer Sebastian Dreier nimmt einen starken Joshua Mees vom Platz. Nicklas Shipnoski ersetzt den Offensivspieler.
63'

Wechsel

sub
Nicklas Shipnoski
Nicklas Shipnoski
sub
Joshua Mees
Joshua Mees
61'

Benes!

Was für eine Aktion. Dompe flankt von links in den Rücken von Benes, der aber nach vorne springt und mit der linken Hacke draufballert. Der Ball zieht über das Tor - wäre der drin gewesen, hätte das Tor-des-Jahrzehnts-Potenzial gehabt.
61'

Wechsel HSV

Die Hamburger tauschen. Anssi Suhonen kommt für Sonny Kittel auf den Platz.
61'

Wechsel

sub
Anssi Suhonen
Anssi Suhonen
sub
Sonny Kittel
Sonny Kittel
58'

Mees!

Der Jahn kommt aber auch immer wieder zu Konterchancen, wie jetzt über Günter. Der Linksverteidiger zieht in den Strafraum und legt zurück zu Mees. Der schießt - Heuer Fernandes ist aber zur Stelle.
56'

HSV arbeitet am Zweiten

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Die Hamburger wollen hier unbedingt einen drauflegen. Sie haben die besseren Chancen der zweiten Hälfte und kommen dem Führungstor so langsam nahe.
xGoals
1
1,49
0,78
1
Tore
53'

Gefährlich!

Joshua Mees fängt einen Fehlpass der Hamburger ab und zieht in den Strafraum. Eigentlich eine Top-Schussposition, doch Reis bekommt gerade noch so seinen Fuß an den Ball. Der landet dann zwar bei Albers, da stehen aber auch wieder drei Hamburger zwischen Ball und Tor. Der HSV kann klären.
52'

Noch kein Elfer-Tor für den HSV

Der HSV vergab beide Strafstöße in dieser 2. Bundesliga-Saison. Zuvor hatte Sonny Kittel gegen Kaiserslautern verschossen. Robert Glatzel individuell steht derzeit bei nur zwei von fünf verwandelten Strafstößen.
49'

Glatzel scheitert an Kirschbaum!

Toptorjäger Robert Glatzel macht sich bereit, er wird den Elfmeter schießen. Hamburgs Nummer Neun zielt nach rechts unten, doch Kirschbaum pariert! Toll abgesprungen, super Parade. Eigentlich war der Schuss gut platziert.
48'

Strafstoß HSV!

Muheim wird in den Strafraum geschickt, dreht eine Pirouette bei der Ballannahme und spielt weiter zu Sonny Kittel. Der wird sofort getacklet und verliert den Ball. Doch der Videoschiedsrichter greift an - und nach Überprüfung bekommt Sonny Kittel den Elfmeter zugesprochen. Kittel wurde erst am Fuß und dann nochmal am Knie getroffen.
46'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Foulspiel?
Entscheidung Strafstoß
46'

Weiter geht's

Der Jahn spielt den Ball - die zweite Halbzeit geht los.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Halbzeit

Die erste Halbzeit ist vorbei. Zum Ende hat der HSV die Regensburger richtig tief hinten rein gedrückt. Doch bisher geht der Spielstand absolut in Ordnung.
Halbzeit
43'

Gelb für Schonlau

Regensburg befreit sich mit einem langen Ball auf Caliskaner hinten raus. Schonlau geht in den Zweikampf und trifft den Gegner von hinten - dafür sieht der HSV-Kapitän gelb.
43'

Gelbe Karte

yellowCard
Sebastian Schonlau
Sebastian Schonlau
42'

HSV dominant, Chancen ausgeglichen

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Auch wenn die Hamburger klar den Ballbesitz dominieren, kam der Jahn mit seinen Kontern zu zwei, drei echt guten Aktionen. Die xG-Statistik zeigt: Die arbeiteten Chancen sind in etwa ausgeglichen, das Unentschieden geht also in Ordnung.
xGoals
1
0,62
0,61
1
Tore
camera-photo
38'

Konter Jahn

Vuskovic verlagert links raus zu Dompe. Der kann den Ball nicht kontrollieren, Faber nimmt ihm den Ball ab und sprintet über das komplette Feld. Am Strafraum angekommen will er einen Pass quer spielen, doch Ludovit Reis hat aufgepasst und grätscht dazwischen. Da war Potenzial drin.
36'

Kittel!

Ähnlich wie eben geht Kittel von rechts zur Mitte und zieht dann mit dem linken Fuß ab. Der Ball dreht sich in Richtung Tor, aber dann trotzdem wenige Zentimeter links vorbei. Knapp!
34'

HSV dominant

Eigentlich spielt vor allem der Hamburger SV in diesem Spiel. Der Jahn agiert sehr vertikal, kommt damit zur ein oder anderen Konterchance, doch wirklich Kontrolle über den Ball erlangen die Regensburger so nicht.
Ballbesitz (%)
6733
31'

Sonny Kittel

Der Kreativkopf dribbelt sich von rechts nach innen, schlägt einen Haken und chippt den Ball über die Abwehrkette. Doch Glatzel reagierte zu spät, kommt nicht mehr dran. Der Ball geht ins Toraus.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Miro Max Maria Muheim
Miro Max Maria Muheim 33,08km/h
2.
Ludovit Reis
Ludovit Reis 32,79km/h
3.
Jan Elvedi
Jan Elvedi 32,39km/h
29'

Königsdörffer!

Der HSV attackiert sofort wieder über rechts, Königsdörffer läuft an, zieht nach innen und spielt den Ball nach rechts zu Kittel an die Seitenlinie. Der spielt den Ball direkt wieder zu Königsdörffer, der in den Strafraum durchgelaufen ist. Doch mit seinem Abschluss scheitert er an Kirschbaum.
28'

Caliskaner!

Der HSV verliert im Aufbauspiel den Ball. Mees nimmt in der Spitze einen Ball an, dreht sich und steckt wie beim Tor für Caliskaner in die Spitze. Doch diesmal ist der Winkel zu spitz, der Abschluss geht vorbei.
27'

Stabilere Defensiven

Beide Abwehrgruppen scheinen sich etwas besser zu sortieren. Seit dem Benes-Freistoß gab es hier keinen Abschluss aus dem laufenden Spiel mehr. Einzig Glatzel hatte eine Kopfballmöglichkeit nach einer Ecke.
camera-photo

Der HSV feiert

Mario Vuskovic freut sich über sein 1:1-Ausgleichstor.
23'

Freistoß HSV

Kittel dribbelt nach rechts und nach links, Günther lässt sich kurzzeitig abhängen. Beim dritten Haken geht der Fuß des Regensburgers raus, Kittel fällt. Es gibt einen Freistoß am Sechzehner-Eck für den HSV. Kittel legt den Ball einen meter nach innen, von da zieht Benes mit links aufs Tor. Doch der ist zu mittig, Kirschbaum pariert.
20'

Gelb für Elvedi

Der Innenverteidiger foult bei einem Konter an der Seitenlinie Benes. In der Folge gibt es eine kleine Rudelbildung. Elvedi sieht gelb.
20'

Gelbe Karte

yellowCard
Jan Elvedi
Jan Elvedi
18'

Ecke HSV

Königsdörffer steckt für Benes in den Strafraum, dessen Flanke wird zur Ecke geblockt. Benes selbst tritt an, doch die Flanke ist deutlich zu kurz. Reis macht den Ball nochmal scharf, Vuskovic legt am langen Pfosten per Kopf in die Mitte, doch dann ist Kirschbaum da und nimmt den Ball auf. Glatzel war in der Nähe.
15'

ALBERS!

Und fast hätte es direkt wieder geklingelt! Einen Freistoß links neben dem Strafraum bringt Makridis kurz aber hoch auf Albers, der sofort aufs kurze Toreck köpft. Doch Heuer Fernandes reagiert stark und kratzt den Ball gerade noch so von der Linie.
12'

Der schnelle Ausgleich für den HSV!

Eine Spielverlagerung wird rechts von Kittel mit der Brust angenommen. Der will eigentlich auf Reis ablegen, verfehlt seinen Mitspieler jedoch. Hintendran läuft Vuskovic an und zieht aus rund 25 Metern einfach mal ab - und der dreht sich traumhaft und nahezu unhaltbar links in den Kasten von Kirschbaum.
12'

Mario Vušković

TOR!

1 : 1
Mario Vušković
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
2 %
11'

Glatzel!

Königsdörffer läuft rechts an, spielt einen Gegner aus und steckt für Glatzel in die Spitze. Der kommt unter Bedrängnis zum Abschluss, Kirschbaum pariert aber sicher.
7'

Treffer für den Jahn!

Bisher spielte nur der HSV, doch dann klingelt es in deren Tor! Ein langer Abschlag überbrückt das halbe Feld, wird dann weitergeleitet und am Ende schickt Mees Caliskaner in den Strafraum. Der bleibt cool und überlistet Heuer Fernandes im Eins-gegen-Eins nach rechts oben.
7'

Kaan Caliskaner

TOR!

0 : 1
Kaan Caliskaner
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
39 %
5'

Dompe!

Topchance für den HSV schon zu Beginn. Reis dribbelt sich rechts in Richtung Eckfahne und schickt Königsdörffer in den Strafraum. Von mehreren Gegnern attackiert spielt er den Ball an den linken Pfosten zu Dompe, der zieht ab - geblockt. Da wäre mehr drin gewesen.
3'

Königsdörffer als RV

Wie erwartet reiht sich Ransford-Yeboah Königsdörffer als Rechtsverteidiger ein. Im Ballbesitz schiebt er sehr weit nach vorne. Mit einem ebenfalls offensivstarken Linksverteidiger Muheim und einem offensivstarken Gegner Günther auf der anderen Seite dürfte das durchaus spannend werden.
1'

Anstoß

Los geht's in Hamburg. Der HSV spielt im heimischen Weiß. Regensburg spielt in Schwarz. Die Gastgeber stoßen an.
Anstoß

Auch der HSV tauscht doppelt

Die Hamburger nehmen ebenfalls zwei Wechsel vor. Ransford-Yeboah Königsdörffer spielt statt Rechtsverteidiger William Mikelbrencis von Beginn an. Da Königsdörffer ihn schon im letzten Spiel gegen Paderborn ersetzte und die ungewohnte Position rechts hinten einnahm, ist von einem positionsgetreuen Tausch auszugehen. Zudem ist Sebastian Schonlau nach seiner Rotsperre zurück in der Startelf und ersetzt Jonas David.

Jahn auf zwei Positionen verändert

Co-Trainer Sebastian Dreier, der heute den erkrankten Mersad Selimbegovic vertritt, schickt auf neun von elf Positionen dieselbe Truppe ins Rennen wie zuletzt gegen Rostock. Da Dejan Stojanovic im Jahn-Tor komplett im Kader fehlt, rückt Thorsten Kirschbaum zwischen die Pfosten. Den verletzten Innenverteidiger Scott Kennedy ersetzt Sebastian Nachreiner.

So spielt der Jahn

Kirschbaum - Faber, Elvedi, Nachreiner, Günther - Thalhammer, Viet - Mees, Caliskaner, Makridis - Albers

Aufstellung des HSV

Heuer Fernandes - Königsdörffer, Vuskovic, Schonlau, Muheim - Benes, Meffert, Reis - Kittel, Glatzel, Dompé

Die Schiedsrichter

Sascha Stegemann (SR), Frederick Assmuth (SR-A. 1), Johannes Huber (SR-A. 2), Lukas Benen (4. Offizieller), Johann Pfeifer (VA), Markus Sinn (VA-A)

Das sagt Tim Walter

"Es ist wichtig, mit viel Emotionen, Energie und Bereitschaft Fußball zu spielen. Die Regensburger sind hart im Zweikampf, sie laufen viel. Sie versuchen, alles rauszuhauen. Dagegen müssen wir uns wehren, indem wir das Gleiche auch tun. Wir müssen jeden Gegner ernst nehmen, egal wer kommt, und das tun wir!

Das sagt Sebastian Dreier

Der erkrankte Jahn-Cheftrainer Mersad Selimbegovic wurde auf der Pressekonferenz vor dem Spiel von Co-Trainer Sebastian Dreier vertreten. Der sagte: "Die Heimbilanz des HSV ist kein Thema für uns, denn wir sehen ganz klar die Stärken des HSV. Das ist eine Mannschaft mit einer extrem großen Dominanz im Ballbesitz, die über sehr starke Einzelspieler verfügt. Wir brauchen eine große Portion Jahn-Mentalität, um dort bestehen zu können."
3:00
camera-professional-play-symbol

Tore ja, Siege nein

Andreas Albers hat in sechs Spielen gegen den HSV drei Mal getroffen, aber nie gewonnen (2 Remis, 4 Niederlagen).

Walter kann Regensburg

Tim Walter hat seine letzten vier Zweitliga-Duelle gegen Regensburg alle gewonnen und in fünf Partien gegen den SSV Jahn 13 Punkte geholt.

Viele Tore

Regensburg blieb in keinem der acht Spiele gegen den HSV torlos. Insgesamt fielen in den acht Begegnungen 32 Tore (17 für den HSV, 15 für den Jahn).

Denkwürdige Partie

Denkwürdig war vor allem das erste Aufeinandertreffen beider Teams: Am 23. September 2018 feierte Regensburg mit dem 5:0 im Volkspark seinen Rekordsieg in der 2. Bundesliga, der HSV hat in seiner langen Geschichte im Profi-Fußball nie höher zu Hause verloren (0:5 auch 2 Mal gegen die Bayern und 1980 im UEFA Cup gegen St. Etienne).

Aufgepasst auf Suhonen

Letzte Saison schoss der HSV in beiden Spielen gegen die Oberpfälzer jeweils vier Tore, die Hamburger gewannen auswärts 4:2 und zu Hause 4:1 – Anssi Suhonen traf in beiden Partien, hat seine zwei Zweitliga-Tore jeweils gegen den Jahn erzielt.

Angstgegner war einmal

2018/19 verlor der HSV noch die ersten beiden Duelle gegen den Jahn, seitdem blieben die Hamburger aber sechs Mal ungeschlagen gegen Regensburg und gewannen vier der letzten fünf Partien.
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Duell

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Hamburger SV gegen SSV Jahn Regensburg am 15. Spieltag der Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga.