07.10. 16:30
07.10. 16:30
08.10. 11:00
08.10. 11:00
08.10. 11:00
08.10. 18:30
09.10. 11:30
09.10. 11:30
09.10. 11:30

Highlights

90'
+ 5

Fazit

Fortuna Düsseldorf hat den DSC Arminia Bielefeld hochverdient mit 4:1 (1:1) geschlagen und damit den fünften Saisonsieg eingefahren. Für die Rheinländer trafen der überragende Shinta Appelkamp per Doppelpack (21./66.) und Ao Tanaka (47.). Für die Ostwestfalen glich Robin Hack zwischenzeitlich aus (34.). Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Tim Oberdorf (76.).
Spielende
90'
+ 4

Kownacki noch mal

Der Pole schießt Fraisl in die Arme.
90'
+ 2

Zwei Minuten noch

Die vierminütige Nachspielzeit ist bald um.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Bryan Lasme
Bryan Lasme 35,00km/h
2.
Ao Tanaka
Ao Tanaka 33,11km/h
3.
Felix Klaus
Felix Klaus 32,37km/h
camera-photo

Doppelpacker

Appelkamp ist "Man of the Match" gegen Bielefeld.
88'

Torhungrige Fortuna

Stand jetzt elf Tore in den letzten drei Heimspielen.
88'

Wechsel

sub
Tom Geerkens
Tom Geerkens
sub
Felix Klaus
Felix Klaus
88'

Wechsel

sub
Niko Vukančić
Niko Vukančić
sub
Michal Karbownik
Michal Karbownik
88'

Schlussminuten

Das Spiel ist gelaufen. Bielefeld hat sich spätestens nach dem 1:3 geschlagen geben müssen.
85'

Fernandes Neto!

Der 17-Jährige muss sich aus spitzem Winkel Fraisl geschlagen geben. Fast das Premierentor für das Eigengewächs.
83'

Peterson räumt Klimowicz ab

Erste Aktion des Eingewechselten. Foulspiel und Freistoß DSC.
82'

Gelbe Karte

yellowCard
Kristoffer Peterson
Kristoffer Peterson
82'

Wechsel

sub
Kristoffer Peterson
Kristoffer Peterson
sub
Shinta Appelkamp
Shinta Appelkamp
81'

Wechsel

sub
Elione Fernandes Neto
Elione Fernandes Neto
sub
Emmanuel Iyoha
Emmanuel Iyoha
81'

Wechsel

sub
Frederik Jäkel
Frederik Jäkel
sub
Masaya Okugawa
Masaya Okugawa
80'

Tor-Premiere

Der ältere Bruder von Vizeeuropameisterin Lena Oberdorf erzielt im 26. Zweitliga-Spiel sein erstes Tor.
78'

Leistung unter Gegnerdruck

Iyoha kann sich heute aus 71% seiner Drucksituationen erfolgreich lösen. 90% seiner Pässe unter Druck kommen an den Mitspieler.
76'

Die Entscheidung - Oberdorf macht den Sack zu!

Der eingewechselte Oberdorf darf bei einer Ecke von links ziemlich frei aus wenigen Metern Torentfernung einköpfen. Das Spielgerät fliegt vom rechten Innenpfosten ins Netz - 4:1!
76'

Tim Oberdorf

TOR!

4 : 1
Tim Oberdorf
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
12 %
75'

Wieder Fortuna

Bei strömendem Regen wehrt Fraisl einen satten Linksschuss von Iyoha ab.
74'

Fortuna zaubert

Klaus chippt den Ball aus der Drehung vor die Füße von Tanaka, der sofort die Fackel loslässt. Das Leder streicht knapp am linken Pfosten vorbei.
72'

Klasse von Kownacki

4. Torvorlage des Polen in dieser Saison - und was für eine! Insgesamt seine 9. Torbeteiligung im 10. Spiel - Kownacki ist gleichauf mit Tobias Kempe und Felix Platte Topscorer der Liga.
71'

Blitzsaubere Leistung

Appelkamp macht das Spiel seines Lebens, ist an allen drei Toren beteiligt und schnürt seinen ersten Doppelpack in der 2. Bundesliga!
71'

Scherning reagiert

Der quirligere Klimowicz kommt für Serra.
70'

Wechsel

sub
Mateo Klimowicz
Mateo Klimowicz
sub
Janni Serra
Janni Serra
67'

Traumtor zum 3:1 - Doppelpack Appelkamp!

Düsseldorf sorgt für die Vorentscheidung: Aus der eigenen Hälfte geht es blitzschnell über Appelkamp nach vorne. Der Offensivakteur legt rechts raus zu Klaus, der Kownacki flach im Zentrum bedient. Der Pole zieht zwei Bielefelder auf sich und steckt per Hacke zum durchlaufenden Appelkamp durch. Der veredelt den Konter mit einem Chipball über Fraisl zum 3:1 - schönes Ding!
66'

Shinta Appelkamp

TOR!

3 : 1
Shinta Appelkamp
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
36 %
64'

Iyoha gegen Fraisl!

Große Möglichkeit zum 3:1 für Düsseldorf: Iyoha scheitert aus spitzem Winkel an Fraisl, der den strammen Schuss zur Seite parieren kann.
63'

Sidler verzieht

Der Schweizer verfehlt das Ziel aus der zweiten Reihe deutlich.
camera-photo

Das 1:0 von Appelkamp

Schönes Tor des Deutsch-Japaners.
60'

Wechsel

sub
Tim Oberdorf
Tim Oberdorf
sub
Jordy de Wijs
Jordy de Wijs
59'

Wechsel

sub
Benjamin Kanuric
Benjamin Kanuric
sub
Sebastian Vasiliadis
Sebastian Vasiliadis
59'

Wechsel

sub
Bryan Lasme
Bryan Lasme
sub
Marc Rzatkowski
Marc Rzatkowski
57'

Außenpfosten!

Klaus hat riesig viel Platz und Zeit den Ball anzunehmen und aus 23 Metern draufzuhalten. Der Schuss des Offensivmanns klatscht ans linke Aluminium.
56'

Andrade sieht Gelb

Gelb für den Innenverteidiger wegen Meckerns.
55'

Gelbe Karte

yellowCard
Andres Andrade
Andres Andrade
54'

Diesmal Vorbereiter

1:0 gemacht, 2:1 vorbereitet - der neu ins Team gerückte Appelkamp macht ein starkes Spiel. Appelkamp ist in Tokio geboren, der Halb-Japaner bedient bei der erneuten Führung seinen Landsmann Tanaka.
54'

2:1 von Tanaka

Erst das 2. Tor des Japaners im 38. Zweitliga-Spiel, das erste erzielte er im April 2022 beim Heimsieg gegen Rostock.
52'

Klaus vorbei an Bello

Die scharfe Hereingabe kann Andrade gerade so klären. Bielefeld ist wie in Halbzeit eins über die Außen anfällig.
47'

Was für ein Wiederbeginn - 2:1 Fortuna!

Iyoha lässt drei Arminen halblinks vor dem Sechzehner stehen, verlagert dann rechts raus zu Appelkamp. Der flankt butterweich über den Kopf eines Bielefelders auf den Fuß von Tanaka, der per Direktabnahme zum 2:1 einschießt. Fraisl macht sich richtig breit, berührt den Ball auch, kann das Gegentor aber nicht verhindern.
47'

Ao Tanaka

TOR!

2 : 1
Ao Tanaka
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
67 %
46'

Direkt gefährlich!

Quasi mit dem Wiederbeginn und dem ersten Angriff verlagert Bielefeld nach rechts zu Widmer, der aus vollem Tempo nach innen flankt. Dort kommt Serra einen Schritt zu spät. Zur zweiten Halbzeit kommt Prietl für den gelb-rot-gefährdeten Lepinjica.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 4

Wechsel

sub
Manuel Prietl
Manuel Prietl
sub
Ivan Lepinjica
Ivan Lepinjica
45'
+ 4

Halbzeit-Fazit

Pause in Düsseldorf. 1:1 steht es zwischen Fortuna und Bielefeld. Die Tore erzielen Appelkamp und Hack. Bis zur 25. Minute sind die Hausherren klar überlegen, danach findet die Arminia immer besser ins Spiel.
Halbzeit
45'
+ 3

Hendrix drüber

Der Freistoß von Hendrix segelt klar über das Tor.
45'
+ 2

Schubser von Lepinjica

Unklug vom Bielefelder, Kownacki von hinten zu Boden zu drücken. Düsseldorf bekommt den Freistoß rechts vor dem Sechzehner.
45'
+ 1

Drei Minuten...

...beträgt die Nachspielzeit in Halbzeit eins.
43'

Hack mit einem Lauf

Er trifft zum fünften Mal in den letzten sechs Spielen! Letzte Saison in der Bundesliga blieb er in 30 Spielen für die Arminia torlos, jetzt stehen nach zehn Partien schon fünf Tore auf seinem Konto.
43'

Serra und de Wijs machen weiter

Beide wurden ausgiebig verarztet. De Wijs trägt nun einen Turban, Serra Pflaster. Dankert wird Einiges nachspielen lassen.
42'

Eckenstatistik

Auffallend viele Ecken - zumindest aufseiten der Hausherren.
Ecken
7
2
40'

Behandlung

Nach einem Zusammenprall zwischen de Wijs und Serra müssen beide behandelt werden.
39'

Premiere

Erster Bielefelder Strafstoß in dieser Saison, Hack tritt erstmals in der 2. Bundesliga vom Punkt an und behält die Nerven.
37'

Offensivfoul gegen Okugawa

Der Ball fliegt von links in den Strafraum, wo Appelkamp entgegenkommen will, dabei aber Okugawa in die Hacken tritt. Freistoß DSC.
34'

Leistung unter Gegnerdruck

Hack kann sich heute aus 80% seiner Drucksituationen erfolgreich lösen. Darüber hinaus erzielte er bereits ein Tor.
34'

Ausgleich! Hack verwandelt unten rechts

Bielefelds Lockenkopf wählt einen kurzen Anlauf und schießt stramm unten rechts in die Maschen - 1:1! Das fünfte Saisontor für den Offensivmann.
34'

Robin Hack

TOR!

1 : 1
Robin Hack
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
32'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Strafstoß
Überprüfung Foulspiel?
Entscheidung Strafstoß
32'

Elfmeter!

Klarer kommt zu spät gegen Rzatkowski und bringt diesen links im Sechzehner zu Fall. Dankert zeigt sofort auf den Punkt. Hack schnappt sich die Kugel.
31'

Fahne oben

Beim an sich starken Zuspiel von Hack in die Schnittstelle steht Rzatkowski knapp im Abseits.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Ao Tanaka
Ao Tanaka 32,18km/h
2.
Michal Karbownik
Michal Karbownik 31,56km/h
3.
Robin Hack
Robin Hack 31,56km/h
27'

Premiere für Karbownik

Meiste Ballaktionen, meiste Sprints, meiste Zweikämpfe heute - und obendrauf nun auch noch die tolle Flanke zum 1:0 und damit seine erste Torbeteiligung in der 2. Bundesliga.
27'

Auf den ersten Pfosten

Hack zieht die Ecke von links auf den kurzen Pfosten, doch Kastenmeier faustet den Ball im Getümmel weg.
26'

Nächste Ecke

Nachdem Hüsing nicht köpfen kann, darf Vasiliadis von links noch mal reinchippen. Diesen Ball fälscht ein Fortune zur nächsten Bielefelder Ecke ab - diesmal von links.
25'

Eckball DSC

Rzatkowski wird diesen von rechts hereinbringen.
25'

Gut in Form

Neben drei Torvorlagen auch schon sein zweiter eigener Treffer - Appelkamp hat damit bereits mehr Torbeteiligungen verbucht als in der kompletten Vorsaison (drei).
24'

De Wijs etwas überrascht

Der Verteidiger rechnet nicht damit, dass der Freistoß von der halblinken Seite noch auf seinen Fuß herunterfällt. Die Kugel springt ins Toraus.
24'

Erste Gelbe

Diese sieht Lepinjica, indem er gegen Karbownik zu spät kommt und diesen abgrätscht. Freistoß F95.
24'

Gelbe Karte

yellowCard
Ivan Lepinjica
Ivan Lepinjica
23'

Fortuna deutlich aktiver

Die Hausherren sind das klar spielbestimmende Team.
Ballbesitz
6733
21'

Fortuna dominiert

3:1 Torschüsse, 6:0 Ecken, deutlich über 60 Prozent Ballbesitz - Fortuna ist von Anfang an das bestimmende Team.
21'

TOOOR für Düsseldorf - Appelkamp hält den Fuß hin

Sidler verteidigt zu passiv gegen Karbownik, dessen halbhohe Flanke an der Grenze des Fünfmeterraumes heruntertropft. Appelkamp läuft diagonal ein und hält den rechten Fuß in der Luft hin. Das Leder schlägt unten im Tor ein. 1:0 Fortuna. Das zweite Saisontor des Mittelfeldspielers.
21'

Shinta Appelkamp

TOR!

1 : 0
Shinta Appelkamp
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
19 %
20'

Der DSC kann den Ball entschärfen

Den siebten Eckstoß können die Ostwestfalen ebenfalls aus der Gefahrenzone befördern.
19'

Und noch einer

Düsseldorf erhält den siebten Eckball. Bielefeld klärt den sechsten per Kopf ins Aus.
19'

Aus der Distanz

Nach einer Ecke von rechts bleibt Klarer nach dem Duell mit Hüsing am Boden liegen. Die Fortuna reklamiert kurz Elfmeter. Dankert lässt laufen. Der Ball fliegt mittig vor den Sechzehner, wo Appelkamp abzieht. Fraisl wehrt den Aufsetzer zur sechsten Ecke ab.
16'

Klaus mit der dicken Chance

Iyoha dringt bis zur Grundlinie durch, spielt dann zu Klaus in den Sechzehner, der sich gut um Lepinjica herumwindet und schließlich aus der Drehung abschließt. Das Spielgerät segelt knapp über den Kasten.
14'

Gefährlicher Ball

Wieder kommt das Team von Thioune hinter die letzte Kette und flankt durch Tanaka scharf an den Fünfer. Dort kommt jedoch kein Fortune an den Ball.
11'

Erster Abschluss

Nach einem Doppelpass zwischen Bello und Rzatkowski kann der US-Amerikaner hoch ins Zentrum flanken, wo Hack gegen Zwei zum Kopfball kommt und doch rechts deutlich vorbeizielt.
8'

Hereingaben von links

Wieder flankt die Fortuna von links nach einer kurz ausgeführten Ecke, im Zentrum knallt dann de Wijs auf die Seite. Der Niederländer braucht einen Moment. Kurz darauf segelt eine Ecke von rechts rein, die Bielefeld aber klären kann.
6'

Fraisl muss am ersten Pfosten hin

Der Ex-Schalker muss die Flanke von Iyoha zur erneuten Ecke entschärfen. Bei dieser foult Klarer dann offensiv gegen Hüsing.
4'

Düsseldorf drückt

In den ersten rund fünf Minuten drängen die Fortunen Bielefeld in deren eigene Hälfte. Soeben irritieren sich Tanaka und de Wijs gegenseitig im Sechzehner.
1'

Fortuna stößt an

Düsseldorf in Rot spielt von links nach rechts gegen Bielefeld in Blau.
Anstoß
3:00
camera-professional-play-symbol

Leistung unter Gegnerdruck als neuer Match Fact

Bielefeld mit neuen Außenverteidigern

Daniel Scherning muss nach dem Sieg gegen Kiel zweimal umbauen: Mit Lukas Klünter und Bastian Oczipka fehlen beide Außenverteidiger, Silvan Sidler und George Bello rücken nach. Sidler startete zuletzt am 5. Spieltag, Bello stand zuvor nur am 2. Spieltag in der Anfangsformation.

Neue Ausfälle

Viele Leistungsträger wie Daniel Ginczek fehlen weiterhin, heute müssen auch noch Marcel Sobottka und Rouwen Hennings passen. Der Kader ist so ausgedünnt bei der Fortuna, dass Youngster Marcel Mansfeld (ein Kurzeinsatz letzte Saison) erstmals in dieser Spielzeit ins Aufgebot der Profis rückt.

So startet die Arminia

Fraisl - Sidler, Hüsing, Andrade, Bello - Hack, Vasiliadis, Lepinjica, Rzatkowski, Okugawa - Serra

So startet die Fortuna

Kastenmeier - Zimmermann, de Wijs, Klarer, Karbownik - Hendrix, Tanaka - Klaus, Appelkamp - Iyoha, Kownacki

Das sagt Daniel Thioune

"Gegen Bielefeld erwartet uns sehr, sehr viel Arbeit. Wenn die Arminia an ihr Optimum kommt, kann sie eine Qualität wie der HSV haben. Wir werden eine Top-Mannschaft auf den Platz stellen, die sich zerreißen wird und richtig Bock auf den neuen Rasen haben wird. Wir wollen das Spiel bestimmen."

Die Schiedsrichter

Bastian Dankert (SR), René Rohde (SR-A. 1), Asmir Osmanagic (SR-A. 2), Timo Gansloweit (4. Offizieller), Tobias Reichel (VA), Mike Pickel (VA-A)

Das sagt Daniel Scherning

"Düsseldorf ist sehr heimstark, das wird eine spannende Herausforderung für uns. Sie haben vor allem gute Umschaltspieler, auch in der Rückwärtsbewegung. Da sind sie fleißig."

Thioune

Daniel Thioune hat als Trainer noch nicht gegen die Arminia gewonnen (mit Osnabrück 1:1 und 0:1), traf aber als Spieler 2004 in der 2. Bundesliga beim Lübecker 3:1-Auswärtssieg in Bielefeld einmal.

Gern gesehener Gast

Düsseldorf hat sieben der acht Zweitliga-Heimspiele gegen Bielefeld gewonnen, dazu kommt ein 2:2 im Oktober 1998! Im Profifußball feierte die Arminia in 16 Gastspielen in Düsseldorf nur einen Sieg: Im Mai 1997 schoss Stefan Kuntz das entscheidende Tor beim 2:1-Auswärtserfolg in der Bundesliga.

Langes Warten

Arminias letzter Dreier gegen Düsseldorf war ein 2:1-Heimerfolg im April 2017, Fabian Klos schoss spät per Strafstoß das Siegtor.

Hennings

Beim 4:2-Heimsieg im März 2018 gehörten Marcel Sobottka und Rouwen Hennings zu den Torschützen – Hennings traf insgesamt fünf Mal in seinen letzten fünf Pflichtspielen gegen Bielefeld.

Aller guten Dinge sind drei

Zuletzt trafen beide Teams in der Saison 2017/18 aufeinander, in der die Fortuna Zweitliga-Meister wurde und gleich drei Mal gegen die Arminia gewann (4:2 und 2:0 in der Liga, 3:1 im DFB-Pokal).

Starke Serie

Düsseldorf hat die letzten drei Pflichtspiele gegen Bielefeld alle gewonnen und nur eine der letzten acht Partien gegen die Arminia verloren (sechs Siege, ein Remis).

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Fortuna Düsseldorf gegen DSC Arminia Bielefeld am 10. Spieltag der Saison 2022/23 in der 2. Bundesliga.