Highlights

90'
+ 12

Fazit

Kaiserslautern steigt in die 2. Bundesliga auf, Dresden muss wieder runter! Ein enorm intensives Relegations-Rückspiel mit durchweg hohem Tempo geht zu Ende. Kaiserslautern nutzte das Übergewicht nach der Pause zum Treffer durch Hanslik. Die Schlussoffensive der Dresdner brachte keinen Erfolg mehr. Stattdessen machte der FCK den Deckel drauf.
Spielende
Reguläre Spielzeit beendet
90'
+ 12

Gelbe Karte

yellowCard
Panagiotis Vlachodimos
Panagiotis Vlachodimos
90'
+ 2

TOR für Lautern: Hercher mit der Entscheidung

Das ist die Entscheidung: Hercher nimmt Stehle mit einem Doppelpass mit und versenkt den Ball dann kompromisslos in den Maschen!
90'
+ 2

Philipp Hercher

TOR!

0 : 2
Philipp Hercher
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
52 %
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Vaclav Drchal
Vaclav Drchal 35,82km/h
2.
Jean Zimmer
Jean Zimmer 34,87km/h
3.
Michael Sollbauer
Michael Sollbauer 33,68km/h
88'

Wechsel

sub
Simon Stehle
Simon Stehle
sub
Daniel Hanslik
Daniel Hanslik
86'

Raab!

Fast der Ausgleich: Raab hält im Sechzehner sensationell gegen Vlachodimos.
85'

Wieder Hanslik

Ein Strammer Schuss aus spitzem Winkel. Broll kann entschärfen.
83'

Spannung pur!

Dresden wirft alles nach vorne. Der FCK lauert auf Konter.
83'

Gelbe Karte

yellowCard
Ransford-Yeboah Königsdörffer
Ransford-Yeboah Königsdörffer
80'

Wechsel

sub
Vaclav Drchal
Vaclav Drchal
sub
Robin Becker
Robin Becker
77'

Königsdörffer!

Plötzlich fällt der Ball im Fünfer auf den Kopf von Königsdörffer. Doch der Dresdner bekommt überhaupt keinen Druck dahinter. Raab hält.
76'

Gelbe Karte

yellowCard
Boris Tomiak
Boris Tomiak
camera-photo

Hanslik trifft zum 1:0

75'

Gelbe Karte

yellowCard
Oliver Batista Meier
Oliver Batista Meier
73'

Wechsel

sub
Julian Niehues
Julian Niehues
sub
Hikmet Çiftçi
Hikmet Çiftçi
71'

Latte!

Was für ein Spiel: Batista Meier setzt jetzt einen direkten Freistoß an die Latte!
71'

Gelbe Karte

yellowCard
Hikmet Çiftçi
Hikmet Çiftçi
69'

Wechsel

sub
Kenny Redondo
Kenny Redondo
sub
Mike Wunderlich
Mike Wunderlich
69'

Wechsel

sub
Dominik Schad
Dominik Schad
sub
Hendrick Zuck
Hendrick Zuck
68'

Drüber

Der soeben eingewechselte Borello mit einem Fernschuss. Viel zu hoch angesetzt.
68'

Wechsel

sub
Brandon Borrello
Brandon Borrello
sub
Patrick Weihrauch
Patrick Weihrauch
66'

Gelbe Karte

yellowCard
Daniel Hanslik
Daniel Hanslik
63'

Wie reagiert Dresden?

Die gute Chance zum Ausgleich: FCK-Keeper Raab mit einer tollen Parade gegen Daferner. Danach wird auch noch der Schuss von Königsdörffer geblockt.
60'

TOR: Hanslik mit dem 1:0 für den FCK!

Der FCK kontert über Ritter. Der spielt einen tollen Pass auf Wunderlich, der per Hacke auf Hanslik ablegt. Der Lauterer dringt in die Box ein und legt den Ball ins kurze Eck!
59'

Daniel Hanslik

TOR!

0 : 1
Daniel Hanslik
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
17 %
58'

Riesenchance!

Nach einer Ecke köpft Boyd die Kugel schar aufs Tor. Broll reagiert mit einer Glanzparade. Beste Chance des Spiels!
55'

Ritter!

Der Lauterer zieht einen Sprint an, bremst dann noch einmal ab und versucht es mit einem Schlenzer. Drüber!
54'

Die Abwehr steht

Kein Durchkommen für Lautern, als Ritter und Hanslik zum Konter ansetzen, aber am Strafraum erfolgreich von mehreren Schwarz-Gelben gestellt werden.
51'

Enorm hohe Intensität

Hochgeschwindigkeitsfußball hier in Dresden. Es geht rauf und runter. Alleine die klaren Chancen fehlen hier noch in der zweiten Hälfte.
49'

Intensives Laufduell

Zwischen Hercher und Löwe. Dresden-Keeper Broll ist aber rechtzeitig draußen und schnappt sich die Kugel.
47'

Hanslik

Erste Möglichkeit für den FCK. Hanslik zieht aus der zweiten Reihe ab, rutscht aber aus. Vorbei!
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Wechsel

sub
Panagiotis Vlachodimos
Panagiotis Vlachodimos
sub
Agyemang Diawusie
Agyemang Diawusie
camera-photo

Aktivposten Königsdörffer

45'
+ 3

Halbzeit-Fazit

Eine richtig intensive Anfangsphase, bei der beide Teams ihre Möglichkeiten hatten und mit offenem Visier agieren. Dresden hatte die etwas klareren Chancen. Das wird noch richtig spannend!
Halbzeit
45'

Königsdörffer!

Der Dresdner Youngster zieht von links nach innen und hält drauf. Außennetz!
42'

Technisch toll

Königsdörffer zeigt eine tolle Finte im Zidane-Stil gegen Zimmer. Letztlich aber brotlose Kunst.
39'

Gelbe Karte

yellowCard
Robin Becker
Robin Becker
39'

Königsdörffer dribbelt

Er bleibt aber an Kraus hängen, der diesen Versuch super verteidigt.
36'

Zimmer flankt

Die Dresdner klären den Ball aber jäh, dann schlägt Wunderlich aus der zweiten Reihe noch ein Luftloch.
35'

Tempo jetzt etwas raus

Nach der längeren Unterbrechung ist das Tempo nun ein bisschen abgeflacht. Vielleicht zollen beide Teams aber auch Tribut für die so intensive Anfangsphase.
camera-photo

Dresdens Stark müss früh vom Feld

32'

Die Top-Zweikämpfer

gewonnene Duelle
7
8
Agyemang Diawusie Hikmet Çiftçi
30'

Für Stark geht es nicht weiter

Bitter, denn er ist jetzt schon der dritte zentrale Mittelfeldspieler, der Dresden für dieses Rückspiel ausfällt. Ausgerechnet der gebürtige Kaiserslauterer Oliver Batista Meier ersetzt ihn.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Jean Zimmer
Jean Zimmer 34,87km/h
2.
Philipp Maximilian Hercher
Philipp Maximilian Hercher 33,59km/h
3.
Chris Löwe
Chris Löwe 33,15km/h
30'

Wechsel

sub
Oliver Batista Meier
Oliver Batista Meier
sub
Yannick Stark
Yannick Stark
28'

FCK kontert

Ritter sprintet mit Vollgas Richtung Tor, sucht Boyd mit dem Schnittstellenpass. Etwas zu weit.
24'

Stark angeschlagen

Der Dresdner Spielgestalter hat sich bei einer Aktion am Knöchel verletzt und wird jetzt erstmal länger mit Tape versorgt. Mal gucken, ob er noch eine Weile durchhalten kann.
21'

Ganz schön viel los

Torschüsse
4 neben das Tor
1 auf das Tor
5 neben das Tor
2 auf das Tor
18'

Toller Schuss

Wunderlich probiert es mit Gewalt aus 25 Metern. Der Ball wird gefährlich abgefälscht, doch letztlich ist Broll zur Stelle.
16'

Stark aus der zweiten Reihe

Der Schuss wird aber sofort geblockt. Dennoch ein gutes Spiel mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Beide agieren mit offenem Visier.
15'

Wieder Boyd

Nach einer scharfen Flanke von Wunderlich probiert sich Boyd per Hacke. Vorbei!
14'

Konter Dynamo

Über Löwe geht es blitzschnell in Richtung Lauterer Tor. Königsdörffer zieht von der linken Außenbahn nach innen, dann geht ihm beim Schuss etwas die Kraft aus. Raab fängt sicher.
12'

Jetzt mal Dresden

Löwe dringt bis zur Grundlinie durch und hämmert den Ball in die Mitte. Da kommt aber keiner mehr ran.
11'

Zweimal Boyd

Wunderlich bringt einen Eckball auf Boyd, der zunächst per Kopf den Ball Richtung Tor bringt. Die Kugel wird von Königsdörffer geklärt und erneut bietet sich für Boyd die Möglichkeit zum Abschluss. Wieder ist ein Dresdner dazwischen.
8'

Freistoß Dresden

Halbrechts gibt es einen Freistoß für die Hausherren. Weihrauch bringt den Ball zentral in den Strafraum, wo ihn Daferner weit über den Kasten köpft.
7'

Jetzt wieder der FCK

Boyd zieht an der Strafraumkante ab. Der Schuss wird sofort geblockt.
5'

Daferner!

Was für eine Chance: Daferner fängt ein verunglücktes Abspiel von Tomiak ab und hält aus gut 20 Metern einfach mal drauf. Der Ball rauscht wenige Zentimeter am Pfosten vorbei. Richtig gute Möglichkeit!
3'

Lautern mit der ersten Torannäherung

Zuck bringt die Flanke hinein, jedoch ohne Erfolg. Insgesamt eine nervöse Anfangsphase mit vielen schnellen Ballverlusten.
Anstoß

Wer beendet die Torflaute zuerst?

Beide Teams sind jeweils seit genau drei Stunden ohne Pflichtspieltor.
camera-photo

Gleich geht es los!

Zwei Neue bei Lautern

Hercher und Ciftci kommen im Vergleich zum Hinspiel für Niehues und Redondo in die Partie.

Drei Änderungen bei Dresden

Becker, Stark und Kade beginnen anstelle von Will, Akoto und Giorbelidze.

So spielt Kaiserslautern

Raab - Zimmer, Kraus, Tomiak - Hercher, Ciftci, Ritter, Zuck - Wunderlich - Boyd, Hanslik

So spielt Dresden

Broll - Becker, Knipping, Sollbauer, C. Löwe - Stark, Kade - Diawusie, Weihrauch - Daferner, Königsdörffer

20. Duell

Zum 20. Mal treffen beide Clubs aufeinander. Die ersten acht Duelle fanden in der Bundesliga statt, dann acht weitere Duelle in der 2. Bundesliga und zwei Begegnungen in der 3. Liga. Die beiden Relegations-Spiele sind also die Duelle 19 und 20. Dresden ist seit vier Spielen ungeschlagen (3 Siege, ein Remis). Insgesamt liegt aber Kaiserslautern in der Bilanz mit zehn Siegen bei sechs Niederlagen vorne.

FCK abschlussfreudiger

Kaiserslautern war im Hinspiel hingegen deutlich gefährlicher (14:2 Torschüsse), wenngleich auch nur eine Großchance heraussprang. Nach xGoals (1,1 : 0,1) wäre ein Sieg der "Roten Teufel" durchaus wahrscheinlich gewesen.

Dresden zweikampfstark

Im Hinspiel gewannen die Dresdner deutlich mehr Zweikämpfe (54 Prozent). Auch waren die Pässe der Sachsen deutlich erfolgreicher (78 Prozent vs. 73 Prozent beim FCK).

Schiedsrichter

Daniel Siebert (SR), Jan Seidel (SR-A. 1), Rafael Foltyn (SR-A. 2), Florian Badstübner (4. Offizieller), Benjamin Brand (VA), Philipp Hüwe (VA-A)

Das sagt Guerino Capretti

"Wir gehen in das Spiel rein und wollen ein intensives Spiel zeigen und es in den 90 Minuten entscheiden. Sollte es länger gehen, haben wir auch dazu die Power. Wir haben einen guten Rahmen gesetzt, haben gestern nochmal taktisch gearbeitet und die Jungs haben das sehr gut aufgenommen. Wir müssen mit einer positiven Energie ins Spiel gehen."
2:03
camera-professional-play-symbol

So lief das Hinspiel

Noch sind zwischen Kaiserslautern und Dresden keine Tore gefallen.

Das sagt Dirk Schuster

"Wir sollten das Spiel mit einer gesunden Portion Demut angehen. Es ist ein echtes Endspiel, es muss einen Sieger geben, und darauf sind wir eingestellt. Ich habe der Mannschaft gesagt, dass wir das Spiel absolut positiv angehen sollten. Wir wollen versuchen, Dynamo zu ärgern."

Nur Röser fehlt

Abgesehen von dem im Aufbautraining befindlichen Lucas Röser stehen dem 1. FC Kaiserslautern alle Spieler zur Verfügung.

Hallo zum Relegations-Rückspiel!

Am Dienstagabend empfängt Dynamo Dresden den 1. FC Kaiserslautern - es geht um den letzten offenen Platz in der 2. Bundesliga für die Saison 2022/23. Anstoß ist um 20:30 Uhr.