Highlights

90'
+ 5

Jahn stürmt an die Spitze

Einen Zwei-Tore-Vorsprung hergeschenkt und doch gewonnen: Der SSV Jahn Regensburg stürmt durch einen 3:2 (2:0)-Heimsieg gegen den FC Erzgebirge Aue zumindest vorübergehend an die Tabellenspitze. Zur Pause sah es nach frühen Treffern von Jan-Niklas Beste (7.) und Max Besuschkow (11.) nach einem souveränen Erfolg für die Gastgeber aus, doch Nicolas Kühn (52.) und Gaetan Bussmann (87.) glichen nach dem Seitenwechsel für das Schlusslicht aus. In einer dramatischen Schlussphase setzte dann Andreas Albers (90.) den Schlusspunkt für den Jahn.
Spielende
90'
+ 2

Gelbe Karte

yellowCard
Anthony Barylla
Anthony Barylla
90'
+ 2

Gelbe Karte

yellowCard
Soufiane Messeguem
Soufiane Messeguem
90'

3:2 Albers: Regensburg schlägt zurück

Was für eine Schlussphase im Jahnstadion: Saller bringt den Ball mit einer Bogenlampe in den Auer Strafraum, Caliskaner scheitert nach einer Kopfballverlängerung an Männel. Im Nachsetzen schießt Albers den Ball in den Kasten. 3:2 Regensburg!
90'

Andreas Albers

TOR!

3:2
Andreas Albers
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
46 %
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Babacar Guèye
Babacar Guèye34,38km/h
2.
Carlo Gregor Boulhalfa
Carlo Gregor Boulhalfa33,02km/h
3.
Kaan Caliskaner
Kaan Caliskaner32,98km/h
88'

Gelbe Karte

yellowCard
Jan-Niklas Beste
Jan-Niklas Beste
87'

2:2 Aue: Bussmann gleicht aus!

Der FC Erzgebirge belohnt sich für einen formverbesserten Auftritt in der zweiten Hälfte - und für großen Mut: Männel ist bereits mit vorn beim Eckball, doch es ist Bussmann am ersten Pfosten, der das Kopfballduell gewinnt und zum 2:2 einköpft. Ausgleich für Aue!
87'

Gaëtan Bussmann

TOR!

2:2
Gaëtan Bussmann
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
31 %
87'

Wechsel

sub
Charalambos Makridis
Charalambos Makridis
sub
Jan-Niklas Beste
Jan-Niklas Beste
87'

Wechsel

sub
Leon Guwara
Leon Guwara
sub
Sarpreet Singh
Sarpreet Singh
85'

Pass-Effizienz

Pass-Effizienz
Die Pass-Effizienz vergleicht die Anzahl der angekommenen Pässe mit der Anzahl der erwarteten Pässe, die den Mitspieler finden. Dazu wird jedem Pass mittels KI eine Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Passes zugeordnet. Wenn ein Spieler eine positive Pass-Effizienz aufweist, hat er also mehr Pässe an den Mitspieler gebracht als vorausberechnet. Stark!
Bei Regensburg sticht Torwart Meyer-Schade heraus, für Aue ist John Patrick Strauß stark unterwegs.
Pass-Effizienz
4.14
3
Alexander Meyer
John Patrick Strauß
4.08
2.65
Erik Wekesser
Sören Gonther
3.35
1.68
Max Besuschkow
Antonio Jonjić
84'

Albers unglücklich

Caliskaner macht den Ball auf der rechten Seite gut fest und nimmt Saller stark mit. Dessen Flanke findet Albers, aber der Däne kann das Spielgerät mitten im Strafraum nicht unter Kontrolle bringen.
82'

Gueye gegen Meyer-Schade

Etwas glücklich kommt der Ball von der linken Seite zu Gueye, der direkt den Torerfolg sucht. Meyer-Schade steht diesem im Wege, parierte im kurzen Eck souverän.
80'

Mance mit der Chance

Auch bei den Gästen wird ein "Joker" sofort gefährlich: Von links segelt eine Flanke in den Regensburger Strafraum, doch Mance kommt freistehend nicht ganz an den Ball. Da war durchaus mehr drin!
79'

Wechsel

sub
Antonio Mance
Antonio Mance
sub
Ben Zolinski
Ben Zolinski
79'

Caliskaner mit dem Abschluss

Der gerade eingewechselte Stürmer wird tief in der Auer Hälfte gut angespielt und sucht sofort den Abschluss: Deutlich vorbei!
78'

Wechsel

sub
Kaan Caliskaner
Kaan Caliskaner
sub
Carlo Boukhalfa
Carlo Boukhalfa
78'

Wechsel

sub
Benedikt Saller
Benedikt Saller
sub
Konrad Faber
Konrad Faber
75'

Schlussphase

Die abschließenden 15 Minuten der regulären Spielzeit laufen. Kann Aue hier nach 0:2-Rückstand noch zurückkommen oder bringt der Jahn die knappe Führung über die Zeit?
72'

Durststrecke

Die Direktabnahme eben war übrigens Albers' 20. Torschuss in dieser Saison - aber Regensburgs bester Torschütze der vergangenen Spielzeit (13 Treffer) wartet weiter auf das erste Tor 2021/22
70'

Wekesser vorbei

Immerhin kommen die Regensburger jetzt wieder mit Vorstößen nach vorn: Wekesser hat auf links sehr viel Platz, sein Abschluss vom Strafraumeck zischt am rechten Pfosten vorbei.
68'

Albers volley

Geht doch. Über links spielt sich der Jahn nach vorne, die Flanke auf den zweiten Pfosten nimmt Albers technisch anspruchsvoll direkt. Der Volleyabschluss verfehlt das Auer Tor deutlich!
66'

Regensburg von der Rolle

Was in der ersten Hälfte noch spielerisch leicht aussah, ist seit dem Pausenwechsel nur noch Verwalten der Führung. Gerade nach vorne geht wenig beim Jahn mittlerweile.
64'

Fandrich mit Gelb

Der Sechser der Aue unterbindet einen Angriff mit einem taktischen Foul. Klare Sache: Gelb für Fandrich!
64'

Gelbe Karte

yellowCard
Clemens Fandrich
Clemens Fandrich
63'

Getriebeschaden?

Regensburg hatte die Partie bis zur Pause im Griff, verwaltete das Spiel dann aber zu sehr. Kann der Jahn nach dem Anschlusstreffer wieder ein, zwei Gänge hochschalten?
61'

Auf Augenhöhe

xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Durch die Abschlüsse nach dem Seitenwechsel ist Aue in Sachen xGoals dem Jahn ebenbürtig.
xGoals
2
1,76
1,71
1
Tore
59'

Aue mit Druck

Die Gäste sind nun deutlich überlegen, spielen sich immer wieder durch bis an den Regensburger Strafraum. Jonjic versucht vom linken Strafraumeck Meyer-Schade zu überraschen, doch der Jahn-Keeper ist auf dem Posten.
58'

Erstes Zweitliga-Tor

Für Kühn war es im Übrigen eine Premiere: Die Bayern-Leihgabe macht ihr erstes Zweitliga-Tor, hatte zuvor nur für die Reserve der Münchener in der 3. Liga getroffen.
56'

Besuschkow drüber

Der Torschütze zum 2:0 probiert es direkt aus der Distanz - klar über das Auer Tor!
54'

Behandlungspause

Nach einem Kopfballduell bleiben zwei Spieler erst einmal liegen - nach kurzer Behandlung geht die Partie aber für alle Beteiligten weiter.
52'

Nur noch 1:2: Kühn trifft für Aue

Ein Wechsel hat sich bereits ausgezahlt: Über links kombiniert sich Aue geschickt nach vorne, bringt den Ball dann in den Strafraum zu Gueye, der mit einem Absatzkick weiterleitet. Kühn ist zur Stelle und schießt zum 1:2 ein. Die "Veilchen" sind wieder im Spiel!
52'

Nicolas Kühn

TOR!

2:1
Nicolas Kühn
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
58 %
51'

Immer wieder über rechts

Faber und Beste harmonieren auf dem Flügel hervorragend, stellen Aue vor schier unlösbare Probleme. Eine Flanke des Regensburger Rechtsverteidigers wird gefährlich, doch die Defensive der "Veilchen" kann die Situation bereinigen.
48'

Meyer-Schade leitet Angriff ein

Der Regensburger Torwart ist hellwach und spielt klug mit, klärt einen langen Ball mit dem Kopf. Dadurch leitet Meyer-Schade einen vielversprechenden Angriff ein - Fabers Flanke kann ein Auer Verteidiger mit dem langen Bein zur Ecke abwehren.
46'

Dreifachwechsel

Interimscoach Hensel reagiert nach der desolaten ersten Hälfte - und bringt gleich drei frische Kräfte. Bussmann, Kühn und Jonjic sollen im zweiten Durchgang für Impulse sorgen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Wechsel

sub
Gaëtan Bussmann
Gaëtan Bussmann
sub
Dirk Carlson
Dirk Carlson
45'
+ 2

Wechsel

sub
Nicolas Kühn
Nicolas Kühn
sub
Sascha Härtel
Sascha Härtel
45'
+ 2

Wechsel

sub
Antonio Jonjic
Antonio Jonjic
sub
Dimitrij Nazarov
Dimitrij Nazarov
2:37
45'
+ 2

Klare Führung zur Pause

Der SSV Jahn Regensburg liegt nach 45 Minuten gegen den FC Erzgebirge Aue mit 2:0 vorn. Die Gastgeber schossen sich durch einen Doppelschlag von Beste (7.) und Besuschkow (11.) früh in Front, vom Tabellenschlusslicht kommt dagegen viel zu wenig. Es sieht alles nach Heimsieg für den Jahn aus!
Halbzeit
45'

Nachspielzeit

60 Sekunden gibt es oben drauf.
43'

Erster Wechsel

Kennedy scheint eine Oberschenkelblessur zu haben, für den Kanadier kommt positionsgetreu Jan Elvedi ins Spiel.
43'

Wechsel

sub
Jan Elvedi
Jan Elvedi
sub
Scott Kennedy
Scott Kennedy
40'

Überlegenheit

Regensburg führt hier hochverdient, ist klar das bessere Team.
Ballbesitz
6139
39'

Nazarov verwarnt

Der Auer Offensivmann kommt an der rechten Seitenlinie im Zweikampf gegen Singh viel zu spät - Gelb!
39'

Gelbe Karte

yellowCard
Dimitrij Nazarov
Dimitrij Nazarov
38'

Singh aus spitzem Winkel

Diesmal tankt sich der Jahn-Offensivmann nahezu im Alleingang durch, bleibt aber von rechts aus spitzem Winkel nur zweiter Sieger gegen Männel.
36'

Gueye abermals gestoppt

Nach einem Jahn-Ballverlust lässt es Aue schnell angehen, Gueye zieht in den Strafraum. Linksverteidiger Wekesser ist aber auf der Hut und läuft den Gäste-Angreifer auf Kosten einer Ecke ab.
35'

Breitkreuz gefährlich

Freistoß aus dem rechten Halbfeld, Regensburg schlägt den Ball gefährlich in den Auer Strafraum. Dort hat sich Breitkreuz freigelaufen, köpft allerdings völlig blank am Tor vorbei. Auch hier entscheidet das Schiedsrichtergespann auf Abseits.
32'

Nazarov ins Nichts

Wie zum Beweis für die Verunsicherung der Auer: Nazarov hat auf rechts viel Platz für seine Flanke, jagt den Ball aber quasi an die linke Eckfahne.
30'

Beste gestoppt, aber Abseits!

Wieder kombinieren sich die Regensburger relativ ungestört durch die Defensive der "Veilchen". Beste kann im Strafraum einen Steckpass nicht verarbeiten, so dass Männel aufnehmen kann. Ein Treffer hätte aber vermutlich nicht gezählt, der Schiedsrichter-Assistent hatte Abseits angezeigt.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Sascha Härtel
Sascha Härtel32,85km/h
2.
Konrad Faber
Konrad Faber32,53km/h
3.
Babacar Guèye
Babacar Guèye31,64km/h
28'

Gelb für Gimber

Der Defensivspieler der Gastgeber bringt Nazarov ungeschickt zu Fall - die erste Verwarnung in dieser Partie.
28'

Gelbe Karte

yellowCard
Benedikt Gimber
Benedikt Gimber
26'

Aue verunsichert

Den Gästen ist die sportlichen Situation anzumerken, das Selbstbewusstsein ist bei den "Veilchen" überschaubar.
22'

Gueye mit der Möglichkeit

Guter Konter der Gäste über Zolinski, der kurz nach der Mittellinie von rechts ins Zentrum zu Gueye passt. Der Auer Angreifer kommt allerdings mit seinem Schuss aus dem Strafraum nicht an Jahn-Keeper Meyer-Schade vorbei.
21'

Beste prüft Männel

Ein langer Schlag bringt den ins Zentrum durchgestarteten Beste ins Spiel. Im direkten Duell mit Männel zieht der Torschütze zum 1:0 allerdings den Kürzeren.
19'

Besuschkow verzieht knapp

Der Torschütze zum 2:0 kommt im Anschluss an einen Eckball der Regensburger im Strafraum zum Abschluss. Leicht abgefälscht geht der Ball am linken Pfosten vorbei.
18'

Jahn kontrolliert

Nach dem frühen 2:0 müssen die Gastgeber keine Risiken mehr eingehen. Aue versprüht offensiv wenig Gefahr, dazu kann Regensburg offensiv schalten und walten, wie es will.
15'

Effizient

Zwei Schüsse aufs Tor: Zwei Treffer!
Torschüsse
3Neben das Tor
2Auf das Tor
1Neben das Tor
1Auf das Tor
13'

Doppel- und Nackenschlag

Schon früh liegt das Schlusslicht der Tabelle klar zurück. Kann sich Aue von diesem 0:2-Rückstand noch einmal erholen?
11'

2:0 Besuschkow: Regensburg erhöht!

Wieder jubelt der Jahn: Die Ecke von rechts unterläuft Aues Keeper Männel, Besuschkow ist zur Stelle und köpft zum 2:0 ein.
11'

Max Besuschkow

TOR!

2:0
Max Besuschkow
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
65 %
10'

Faber ans Außennetz

Die Auer Defensive ist hier vogelwild: Singh legt am Sechzehner auf den nachrückenden Faber ab, dessen Schuss geht abgefälscht ans Außennetz.
9'

Kennedy verfehlt knapp per Kopf

Ein Eckball von rechts wird erneut brandgefährlich: Die Regensburger verlängern am ersten Pfosten, doch Kennedy ist zu überrascht für einen gezielten Kopfball. Knapp am Tor vorbei!
8'

Beste abgeblockt

Der Jahn will direkt nachlegen und bleibt gefährlich, doch nach Nazarovs ungenügendem Klärungsversuch im eigenen Sechzehner kann die Gäste-Defensive Bestes Schuss gerade noch abblocken.
7'

1:0 Regensburg: Beste trifft!

Der erste richtig gefährliche Angriff sitzt beim Jahn: Besuschkow vernascht im Mittelkreis seinen Auer Bewacher und schickt Beste auf die Reise. Der Außenstürmer der Regensburger bleibt allein vor Männel eiskalt: 1:0 für die Gastgeber!
7'

Jan-Niklas Beste

TOR!

1:0
Jan-Niklas Beste
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
50 %
6'

Ruhiger Auftakt

Regensburg überlässt den Gästen aus dem Erzgebirge zunächst einmal das Geschehen, schaut sich an, was die "Veilchen" so zu bieten haben.
3'

Doppelchance für Aue

Die Gäste melden sich direkt zu Wort: Gueye kann von der Regensburger Defensive erst im Sechzehner am Abschluss gehindert werden, doch der Ball kommt zu Härtel. Der Schuss des Linksverteidigers von der Strafraumgrenze fälscht Mitspieler Zolinski am Tor vorbei.
1'

Der Ball rollt

Regensburg zuhause im gewohnten Rot-Weiß, auch die "Veilchen" aus Aue spielen in ihren bekannten Farben.
Anstoß
4:45

Neue Match Facts: Abschluss Effizienz und Pass Profil

Hensel mit zwei Änderungen

Im Spiel eins nach Aliaksei Shpileuski baut Interimscoach Marc Hensel die Mannschaft kaum um: Barylla und Nazarov sind im Vergleich zum 1:4 gegen Paderborn neu in der Startformation, Trujic und Mance sitzen dafür auf der Bank.

Ein Wechsel

Boukhalfa kehrt bei Regensburg in die Startelf zurück, Caliskaner rotiert dadurch aus der Anfangsformation. Ansonsten belässt es der Jahn bei der Elf der Vorwoche.

So spielt Aue

Die Aufstellung der Gäste: Männel - Barylla, Gonther, Carlson, Härtel - Fandrich, Messeguem - Strauß, Zolinski - Nazarov, Gueye

So spielt Regensburg

Die Aufstellung der Gastgeber: Meyer-Schade - Faber, Breitkreuz, Kennedy, Wekesser - Gimber, Besuschkow - Beste, Singh - Albers, Boukhalfa

Das Schiedsrichtergespann

Dr. Felix Brych (SR), Marco Achmüller (SR-A. 1), Lars Erbst (SR-A. 2), Tobias Endriß (4. Offizieller), Benjamin Cortus (VA), Felix-Benjamin Schwermer (VA-A)

Das sagt Mersad Selimbegovic

"Ich erwarte eine packende und hart umkämpfte Partie. Wir werden die Unterstützung unserer Fans brauchen, weil wir gegen einen angeschlagenen Boxer spielen, der die Trendwende schaffen will."

Das sagt Marc Hensel

„Es war eine kurze, schwierige Vorbereitungszeit, wir haben versucht, ein wenig neuen Input hineinzugeben. Wir treffen auf einen Gegner, der eine ziemlich breite Brust hat. Wir müssen auf alles gefasst sein, aber wir haben ein Team, das positiv gestimmt ist.“

Sachsen-Phobie?

Regensburg hat seit dem Aufstieg 2017 so oft positiv überrascht und so viele Tore erzielt, in den 14 Duellen gegen die sächsischen Teams Aue und Dresden aber nur sechs von 42 möglichen Punkten geholt und auch nur zehn Tore geschossen.

Gonther mag den SSV Jahn

Aues Abwehrchef Sören Gonther erzielte zwei seiner letzten drei Zweitliga-Tore gegen Regensburg, traf u.a. bei der letzten Begegnung im April 2021 zum späten 1:1-Endstand im Jahnstadion.

Gute Erinnerungen

Regensburgs Steve Breitkreuz spielte insgesamt fünf Jahre für Aue (2015-17 und 2018-21), stieg mit den Veilchen 2016 in die 2. Bundesliga auf.

Auer Übermacht

Der einzige Heimsieg gegen die Veilchen gelang im März 2010 in der 3. Liga (2:1), in der 2. Bundesliga blieb der Jahn in sechs Heimspielen gegen den FC Erzgebirge ohne Dreier (3 Remis, 3 Auswärtssiege Aue). Die Sachsen traten in ihrer Zweitliga-Historie bei keinem anderen Verein so oft an, ohne auch nur einmal zu verlieren.

Nachholbedarf beim Jahn

Regensburg hat nur eins der letzten zehn Duelle und insgesamt drei von 16 Pflichtspielen gegen Aue gewonnen (4 Remis, 9 Siege Aue).

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SSV Jahn Regensburg gegen FC Erzgebirge Aue am 8. Spieltag der Saison 2021/22 in der 2. Bundesliga.