Highlights

FINAL
Merck-Stadion am Böllenfalltor
D. Burda
Merck-Stadion am Böllenfalltor
90'
+ 3

Fazit

Der Sieg geht auch in der Höhe absolut in Ordnung. Die Lilien waren stets das gefährlichere Team und hatten deutlich mehr Chancen, standen hinten gleichzeitig gut. Wenn Hannover Druck aufbaute, meist durch Maina oder durch einen Strafstoß von Muslija, fand Darmstadt eine Antwort durch einen Treffer. Mann des Spiels war Luca Pfeiffer mit dem Führungstreffer und einem wunderbaren Assist zum 2:0.
Spielende
90'

Wechsel

sub
Nemanja Celic
Nemanja Celic
sub
Phillip Tietz
Phillip Tietz
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Benjamin Goller
Benjamin Goller33,79km/h
2.
Linton Maina
Linton Maina33,40km/h
3.
Braydon Manu
Braydon Manu33,33km/h
89'

4:0 für Darmstadt!

Was ist das bitte? Nach einer Ecke köpft Luka Krajnc den Ball völlig orientierungslos in die eigenen Maschen.
87'

Luka Krajnc

EIGENTOR!

4:0
Luka Krajnc
85'

Wechsel

sub
Adrian Stanilewicz
Adrian Stanilewicz
sub
Fabian Schnellhardt
Fabian Schnellhardt
85'

Wechsel

sub
Lawrence Ennali
Lawrence Ennali
sub
Linton Maina
Linton Maina
83'

Was geht hier noch?

10 Minuten sind noch zu spielen, aber es sieht nicht danach aus, als würde Hannover die Partie noch einmal spannend machen können.
77'

Wechsel

sub
Tobias Kempe
Tobias Kempe
sub
Luca Pfeiffer
Luca Pfeiffer
77'

Wechsel

sub
Mathias Honsak
Mathias Honsak
sub
Emir Karic
Emir Karic
75'

Wechsel

sub
Valmir Sulejmani
Valmir Sulejmani
sub
Hendrik Weydandt
Hendrik Weydandt
72'

Schnellhardt stellt auf 3:0

Das ist die Vorentscheidung: Holland dringt auf links bis zur Grundlinie durch und legt ab auf Schnellhardt, der am Sechzehner den Ball ganz trocken links unten in die Maschen schiebt.
70'

Fabian Schnellhardt

TOR!

3:0
Fabian Schnellhardt
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
16 %
68'

Gehalten!

Muslija schnappt sich den Strafstoß und schießt halbhoch nach rechts. Schuhen ist zur Stelle und pariert sensationell!
66'

Elfmeter!

Nach einer Ecke springt der Ball an den Ellenbogen von Tietz. Der VAR schaltet sich ein und es gibt nach Ansicht der Bilder Strafstoß!
63'
Video Assistant Referee
SituationKein Strafstoß
ÜberprüfungHandspiel?
EntscheidungStrafstoß
62'

Aufregung

Manu macht Dampf über rechts und legt dann in die Mitte, wo Pfeiffer im Duell mit Dehm zu Fall kommt. Der Pfiff bleibt aber aus. Das reicht nicht für eine Elfmeter.
62'

Schnellhardt!

ein Flachschuss des agilen Darmstädters landet in den Armen von Zieler.
62'

Wechsel

sub
Maximilian Beier
Maximilian Beier
sub
Sebastian Kerk
Sebastian Kerk
61'

Weydandt

Der Hannover-Stürmer wird von Kerk bedient, sein Schuss aus spitzem Winkel stellt Schuhen aber vor keine großen Probleme.
59'

Fast das 3:0

Ein toller Vortrag über Holland und Karic über links landet aussichtsreich bei Joker Manu, der den Ball aber in Rücklage Richtung Stadiondach hämmert.
54'
Video Assistant Referee
SituationKeine Rote Karte
ÜberprüfungFoulspiel?
EntscheidungGelbe Karte
54'

Gelbe Karte

yellowCard
Patric Pfeiffer
Patric Pfeiffer
53'

Gefahr!

Nach einer Ecke wird es unübersichtlich im Hannoveraner Strafraum. letztlich können die Gäste blocken.
53'

Maina!

Das war die erste gefährliche Aktion nach der Paus:. Maina zwingt Schuhen mit einem Aufsetzer von der rechten Seite zu einer Parade.
51'

Der nächste am Boden

Diesmal ist es Franke, der nach einem Zweikampf unglücklich auf den Rücken fällt.
50'

Gute Nachrichten

Kaiser kann wieder weitermachen.
49'

Kaiser am Boden

Der Hannoveraner Routinier scheint sich das Knie verdreht zu haben und muss erst einmal draußen behandelt werden.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Hannover reagiert

Doppelwechsel bei den Gästen, die Neuzugang Krajnc und Spielgestalter Muslija bringen.
45'
+ 3

Wechsel

sub
Braydon Manu
Braydon Manu
sub
Benjamin Goller
Benjamin Goller
45'
+ 3

Wechsel

sub
Florent Muslija
Florent Muslija
sub
Philipp Ochs
Philipp Ochs
45'
+ 3

Wechsel

sub
Luka Krajnc
Luka Krajnc
sub
Sei Muroya
Sei Muroya
45'
+ 3

Fazit

Die Führung von Darmstadt geht auch in dieser Höhe absolut in Ordnung. Die Lilien sind das griffigere– und vor allem gefährlichere Team. Hannover kam bislang erst in eine gute Abschlussposition – auch dank einer sehr gut organisierten Darmstädter Abwehr.
Halbzeit
45'
+ 1

Darmstadt erhöht durch Tietz!

Und gerade, als Hannover Aufwind bekam, stellen die Lilien auf 2:0: Pfeiffer tankt sich gegen die hoch aufgerückten Hannoveraner stark auf der linken Seite durch und legt in die Mitte ab zu Tietz, der den Ball aus 16 Metern in den Knick hämmert.
45'
+ 1

Phillip Tietz

TOR!

2:0
Phillip Tietz
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
20 %
45'

Taktisches Foul von Börner

Und damit eine Verwarnung.
44'

Gelbe Karte

yellowCard
Julian Börner
Julian Börner
42'

Maina!

Die erste Chance für Hannover: Aus 20 Metern zieht Maina ab und verfehlt das Tor nur um wenige Zentimeter. Da wäre Schuhen nicht mehr dran gekommen.
39'

Ecke Hannover

Kerk jetzt vielleicht mal mit einem ruhenden Ball? Doch wieder vertändelt. Die Kugel rauscht am langen Pfosten an Freund und Feind vorbei...
37'

Schnellhardt probiert es...

...aus der zweiten Reihe. Kein Problem für Zieler.
36'

Darmstadt kontert jetzt

Die Lilien nutzen jetzt mal einen schnellen Umschaltmoment über die rechte Seite. Am Ende aber keine Gefahr für Hannover.
33'

Zu wenig Zwingendes

Kaiser probiert jetzt mal, die Abwehr mit einem Lob zu überspielen. Leider auch zu weit für den mitgelaufenen Maina.
32'

D98 gefährlicher

Torschüsse
3neben das Tor
3auf das Tor
2neben das Tor
0auf das Tor
31'

Bader am Boden

Der Darmstädter Rechtsverteidiger hat nach einem Zweikampf Schmerzen am Knöchel und muss erst einmal behandelt werden.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Benjamin Goller
Benjamin Goller34,18km/h
2.
Julian Börner
Julian Börner32,23km/h
3.
Phillip Tietz
Phillip Tietz31,77km/h

Pfeiffer bejubelt das 1:0

26'

Wie reagiert Hannover?

Maina probiert es mit einem Schuss aus der zweiten Reihe. Sobiech stellt sich erfolgreich in den Weg.
21'

TOR für Damrstadt!

Die Lilien stoßen mit Schnellhardt in die Box, der querlegt. Dann gibt es am Fünfer ein wildes Gestochere mit Pfeifer und Börner um den Ball. Der Darmstädter bugsiert die Kugel schließlich im Sitzen in die Maschen. Die verdiente Führung!
21'

Luca Pfeiffer

TOR!

1:0
Luca Pfeiffer
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
87 %
19'

Jetzt mal Hannover

Maina sucht Weydandt mit einem Schnittstellenpass in die Box, der kommt aber nicht an.
18'

Gelbe Karte

yellowCard
Philipp Ochs
Philipp Ochs

Darmstadt um Matthias Bader erwischt den besseren Start

15'

Zu lang

Ochs mit einer langen Flanke von links auf den langen Pfosten, wo Weydandt einen Schritt zu spät kommt.
13'

Hannover tut sich schwer

Die seltenen Vorstöße der Gäste werden in der Gefahrenzone bislang sofort entschärft.
10'

Freistoß Darmstadt

Rechts am Strafraum bringt Schnellhardt die Kugel scharf auf den kurzen Pfosten. Geklärt!
8'

Wieder Darmstadt

Tietz bedient Goller im Strafraum, der aus etwas spitzem Winkel abzieht. Zieler pariert. Aber dennoch: Darmstadt erhöht den Druck merklich.
7'

Pfeiffer!

Starke Aktion des Darmstädter Stürmers, der den Ball zentral Richtung Tor treibt und dann vor dem Sechzehner Maß nimmt. Die Kugel rauscht links am Kasten vorbei.
5'

Erster Abschluss

Goller mit einer Flanke von rechts auf Pfeiffer. Der köpft den Ball in die Arme von Zieler.
4'

Erste Ecke

Kerk bringt den Ball in den Fünfer, wo die Darmstädter jäh klären können.
Anstoß

Hannover wechselt zwei Mal

Auch Jan Zimmermann wechselt in der Startelf: Kerk und Weydandt ersetzen Frantz und Ducksch.

Drei neue Lilien

Torsten Lieberknecht tauscht seine Startelf auf drei Positionen. Nicht dabei sind Müller, Riedel und Honsak. Für sie starten Bader, Sobiech und Goller.

So startet Hannover

Zieler - Muroya, Franke, Börner, Dehm - Maina, Ernst, Kaiser, Kerk, Ochs - Weydandt

So startet Darmstadt

Schuhen - Bader, P. Pfeiffer, Sobiech, Holland - Goller, Schnellhardt, Gjasula, Karic - Tietz, L. Pfeiffer.

Zwei Neue

Hannover 96 hat sich mit Tom Trybull verstärkt. Der 28-jährige zentrale Mittelfeldspieler kommt aus England von Norwich City. Am Freitag hat er seinen Vertrag unterzeichnet. Aktuell ist er noch in Quarantäne. Bereits einen Tag zuvor haben sich die Hannoveraner die Dienste von Gael Ondoua gesichert. Der 25-jährige Kameruner ist im defensiven Mittelfeld zuhause und unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Er spielte zuletzt für den Schweizer Erstligisten Servette Genf.

Schiedsrichter

Dr. Max Burda (SR), Robert Wessel (SR-A. 1), Steven Greif (SR-A. 2), Tobias Endriß (4. Offizieller), Michael Bacher (VA), Henrik Bramlage (VA-A)

Das sagt Lieberknecht

"Wir müssen eine gewisse Physis auf den Platz bringen - dazu gehört eine große Sprint- sowie eine hohe Laufbereitschaft. Das ist die Basis für Samstag. Wenn wir das auf den Platz bekommen, werden wir auch fußballerische, spielerische Lösungen finden."

Das sagt Zimmermann

"Wir haben jetzt auch Selbstvertrauen getankt und gesehen, wie konsequent wir verteidigen und wie viel wir investieren müssen, um erfolgreich zu sein. Ich erwarte eine Mannschaft, die Selbstvertrauen hat. Darmstadt hat jetzt zuletzt vier Punkte geholt und gegen Ingolstadt sechs Tore geschossen.“

Pfeiffer mit guten Erinnerungen an Hannover

Bei Darmstadts letztem Heimsieg gegen Hannover (3:2 am 14. Juni 2020) erzielte Patric Pfeiffer sein bislang einziges Tor in 26 Zweitliga-Spielen.

Bruno Labbadia netzte gegen 96

Jenes 2:1 war Hannovers erster Pflichtspielsieg gegen Darmstadt seit 1992 und einer von nur zwei Auswärtssiegen in elf Gastspielen am Bölle (der andere 1984 in der Bundesliga, Bastian Hellberg und Franz Gerber trafen für Hannover, Bruno Labbadia für Darmstadt).
0:56

Das letzte Duell macht den Niedersachsen Mut

Ausnahme war die letzte Begegnung am Böllenfalltor, in der Marvin Ducksch die Niedersachsen am 10. Januar 2021 mit einem Doppelpack zum 2:1-Auswärtssieg schoss.

Hannover will die Bilanz aufpolieren

Die Lilien haben fünf der letzten sechs Pflichtspiele gegen Hannover gewonnen.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SV Darmstadt 98 gegen Hannover 96 am 5. Spieltag der Saison 2021/22 in der 2. Bundesliga.