Highlights

90'
+ 5

Fazit

Ein durchaus temporeiches Spiel gewinnt der SVS Sandhausen mit 3:1 gegen Aue. Während die erste Hälfte den Gästen des SVS gehörte, war Aue in Halbzeit zwei die bessere Mannschaft, konnte daraus aber keinen Vorteil ziehen und hatte Schlussendlich das Nachsehen, weil sich Sandhausen als treffsicherer zeigte. Für den SVS bedeutet dies den ersten Sieg in dieser Saison.
Spielende
90'

Wechsel

sub
Tim Kister
Tim Kister
sub
Marcel Ritzmaier
Marcel Ritzmaier
89'

Die Entscheidung

Sandhausen macht kurz vor Schluss alles klar: Der gerade eingewechselte Soukou zeigt Biss und lässt sich nicht vom Ball trennen. Mit aller Wucht haut er den Ball schließlich rein.
88'

Cebio Soukou

TOR!

1:3
Cebio Soukou
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
undefinedundefined
37 %
undefinedundefined
84'

Wechsel

sub
Cebio Soukou
Cebio Soukou
sub
Alexander Esswein
Alexander Esswein
84'

Wechsel

sub
Oumar Diakhite
Oumar Diakhite
sub
Erik Zenga
Erik Zenga
84'

Wechsel

sub
Gianluca Gaudino
Gianluca Gaudino
sub
Immanuel Höhn
Immanuel Höhn
82'

Bachmann trifft

Auf der anderen Seite bringt Bachmann die Gäste jetzt aber wieder in Führung. Zenga behauptet im Strafraum den Ball, legt dann zurück, wo Bachmann aus 14 Metern Maß nehmen kann und Männel keine Chance lässt.
82'

Janik Bachmann

TOR!

1:2
Janik Bachmann
81'

Das war knapp

Aue hatte schon gejubelt, nachdem Nazarov den Ball diesmal in den Maschen versenkt hatte. Doch nach Ansicht der Bilder durch den VAR wird der Treffer dann doch nicht gegeben. Nazarov stand ganz knapp im Abseits.
78'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungKein Tor
78'

Noch 15 Minuten

Mit Nachspielzeit wird die Partie jetzt noch eine Viertelstunde dauern. Und das Spiel hat sich in den letzten Minuten komplett gedreht. Während Aue richtig befreit aufspielt, scheint Sandhausen nach dem Ausgleich wie geschockt.
76'

Nazarov

Der nächste Abschluss von Nazarov. Nach einer Flanke von Zolinski von rechts nimmt der Auer den Ball am zweiten Pfosten direkt. Ein Schuss wie ein Strich aus 14 Metern. Aber Drewes ist zur Stelle.
75'

In die Mauer

Nazarov mit einem Freistoß aus 20 Metern. Aber er haut den Ball voll in die Mauer. Das war eigentlich eine richtig gute Position.
74'

Aue beflügelt

Der Gastgeber scheint nach dem Ausgleich ein Hoch zu haben. Zwei Mal waren sie jetzt kurz hintereinander durch. Nur das Tor will noch nicht fallen.
74'

Gelbe Karte

yellowCard
Immanuel Höhn
Immanuel Höhn
73'

Gueye scheitert

Jetzt wird der Torschütze geschickt und kommt ins Eins-gegen-eins mit SVSTorhüter Drewes. Der bleibt am Ende Sieger, weil er die Hand schnell genug hoch hat und den Ball zur Ecke ablenkt.
71'

Total verzogen

Gueye schickt Nazarov, der völlig alleine aufs Tor zu läuft. Doch dann haut er den Ball in die Wolken.
70'

Wechsel

sub
Christian Kinsombi
Christian Kinsombi
sub
Arne Sicker
Arne Sicker
66'

Ausgleich

Aue lässt sich nicht beirren und meldet sich zurück. Eine Hereingabe von der linken Seite kommt weit vor das Tor. Dort macht sich Babacar Gueye richtig lang und gibt dem Ball mit dem Kopf die nöitge Richtung vor - ins Netz.
66'

Wechsel

sub
Tom Baumgart
Tom Baumgart
sub
Clemens Fandrich
Clemens Fandrich
65'

Babacar Guèye

TOR!

1:1
Babacar Guèye
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
undefinedundefined
11 %
undefinedundefined
63'

In die Wolken

Nazarov bekommt den Ball am linken Pfosten. Aber haut seinen Schuss weit über das Tor.
61'

Sicker

Der Sandhäuser setzt sich erneut über die linke Seite durch und will dann auf den langen Pfosten legen. Doch da hat noch ein Gegenspieler den Fuß dazwischen.
58'

Wie reagiert Aue?

Eigetlich gehörten die ersten Minuten dem Gastgeber, bei dem es schien, als würden die drei Wechsel gut einschlagen und den nötigen Schwung bringen. Doch Sandhausen hat jetzt endlich mal eine Chance genutzt und ist in Führung gegangen. Aue muss jetzt kommen.
52'

Sandhausen legt vor

Alexander Esswein bringt die Gäste aus Sandhausen in Führung. Sicker rettet den Ball auf der linken Seite vor der Auslinie, was vom VAR anschließend sogar noch geprüft werden muss, weil es so knapp war. Er nimmt Keita-Ruel mit, der direkt den besser positionierten Esswein sieht und nach rechts weitergibt. Der fackelt nicht lang und schiebt den Ball mit rechts ins lange Eck.
52'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungBall im Aus?
EntscheidungTor
52'

Alexander Esswein

TOR!

0:1
Alexander Esswein
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
undefinedundefined
41 %
undefinedundefined
49'

Zu spät

Zenga ist zu spät im Duell mit Bussmann und räumt den Gegner ab.
49'

Gelbe Karte

yellowCard
Erik Zenga
Erik Zenga
48'

Freistoß

Der Ball kommt von halbrechts vors Tor. Bussmann kommt dann völlig frei zum Kopfball, aber setzt den Ball aus sechs Metern weit daneben.
46'

Anstoß 2. Halbzeit

Weiter geht es zwischen Aue und Sandhausen. Die Erzgebirgler haben gleich drei Mal in der Pause gewechselt. Das ist ein Zeichen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Wechsel

sub
Sascha Härtel
Sascha Härtel
sub
Anthony Barylla
Anthony Barylla
45'
+ 1

Wechsel

sub
Ben Zolinski
Ben Zolinski
sub
Omar Sijaric
Omar Sijaric
45'
+ 1

Wechsel

sub
Dimitrij Nazarov
Dimitrij Nazarov
sub
Antonio Jonjic
Antonio Jonjic
45'
+ 1

Halbzeitfazit

Ein durchaus unterhaltsames 0:0 zwischen Aue und Sandhausen, bei dem die Gäste den deutlich besseren Start hatten und gleich das Heft in die Hand nahmen. Doch Aue fand sich immer besser zurecht und die Partie wurde immer ausgeglichener. Mit den besseren Chancen aber für Sandhausen, das richtig Tempo macht auf dem Platz.
Halbzeit
45'

Gelbe Karte

yellowCard
Antonio Jonjic
Antonio Jonjic
39'

Esswein

Auf der anderen Seite vergibt Esswein leichtfertig. Ein Klärungsversuch von Gonther komm zu Esswein, der legt sich den Ball zurecht und ist dann bei seinem Abschluss viel zu ängstlich und schießt ohne Wucht genau in die Arme von Männel.
39'

Sijaric

Sandhausens Ajdini verstolpert den Ball und dann hat Sijaric aufgepasst. Doch der Auer scheitert an Drewes, der super reagiert und mit dem Knie abwehrt.
36'

SVS dreht wieder auf

Die Gäste haben nach einer kurzen Verschnaufpause wieder das Tempo aufgenommen. Die Passquote liegt mit 82:70 Prozent deutlich über der des Gegners, der jetzt wieder über weite Strecken hinterher läuft.
angekommene Pässe
116
200
31'

Latte

Super Angriff der Sandhäuser. Mit Tempo geht der Ball nach links raus auf Sicker. Der legt direkt in die Mitte ab und aus vollem Lauf schließt Ritzmaier ab. Der Ball kracht ans Aluminium.
31'

Jonjic

Der Auer versucht es mal mit einem Schuss aus der zweiten Reihe. Doch der Ball geht dann doch einen Meter daneben und Drewes muss nicht eingreifen.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
undefinedundefined
1.
Alexander Esswein
Alexander Esswein33,91km/h
2.
John-Patrick Strauß
John-Patrick Strauß32,41km/h
3.
Gaëtan Bussmann
Gaëtan Bussmann31,83km/h
undefinedundefined
26'

Im letzten Moment

Sicker marschiert durchs Mittelfeld und lässt sich nicht stoppen. Erst im Strafraum hat dann doch ein Gegenspieler den Fuß dazwischen, sonst wäre er durch gewesen.
24'

Nächste Ecke

Der Ball kommt von rechts - und Drewes fängt ihn auf. Keine Gefahr.
21'

Strauß

Der Auer zieht vor den Strafraum und hält dann mit links aus 18 Metern drauf. Ein guter Schuss, aber Drewes hat aufgepasst und klärt zur Ecke.
18'

Aue kontert

Das Shpilevski-Team fängt nach Ecke Sandhausen den Ball ab und macht dann Tempo. Doch Jonjics Hereingabe von der linken Seite geht ins Leere. Es ist niemand am langen Pfosten mitgelaufen.
17'

Über links

Ritzmaier bringt den Ball vors Tor. Aber Bussmann hat den Fuß noch dazwischen. Hinter ihm hätte ein Sandhäuser einschussbereit gestanden.
15'

Mutige Gäste

Sandhausen hat in der Anfangsphase richtig Tempo gemacht und sich beim Gegner mit zwei Torschüssen angemeldet. Doch in den letzten Minuten hat sich Aue etwas besser sortiert und der SVS hat nicht mehrganz so viel Platz.
10'

Foul

Ajdini legt Aues Sijaric sehr hart um. Schiedsrichter Timo Gerach nimmt ihn sich danach zur Brust.
9'

Ritzmaier

bringt den Ball rein, aber diesmal keine Gefahr.
9'

Nächste Ecke

Einen weiten Einwurf von Okoroji von links klärt Aue zur Ecke.
8'

Früh drauf

Barylla greift früh an und und setzt den SVS unter Druck. Doch die Gäste können sich aus der Situation mit einem Einwurf befreien.
5'

Esswein

Sandhausen kommt über links. Der Ball wird zurück in den Strafraum gelegt, wo Esswein angelaufen kommt. Der Angreifer nimmt den Ball an, lässt noch einen Gegenspieler aussteigen und schießt dann drauf. Wieder ist Männel da.
2'

Ritzmaier

Okoroji bringt den Ball von links rein. Ritzmaier kann aus dem RÜckraum schießen, aber der Versuch ist nicht platziert und Männel hat ihn sicher.
1'

Los geht's

Die Partie zwischen Aue und Sandhausen läuft. Der SVS bringt den Ball ins Spiel und startet gleich mit einer Ecke.
Anstoß

Gedenkminute

Zur Erinnerung an Gerd Müller, der vor einer Woche gestorben ist, gibt es vor Anpfiff eine Schweigeminute.

Alles beim Alten

Gerhard Kleppinger vertraut der gleichen Elf, die in der letzten Woche den ersten Punkt der Saison geholt hat.

Zwei Auer Wechsel

Mit Jonjic und Sijaric stehen zwei Spieler in der Startelf, die in der letzten Wochen nicht von Beginn an dabei waren.

So startet Sandhausen

Drewes - Ajdini, Höhn, Zhirov, Okoroji - Bachmann - Zenga, Sicker - Ritzmaier - Esswein, Keita-Ruel

So startet Aue

Männel - Carlson, Gonther, Bussmann - Strauß, Fandrich, Messeguem, Barylla - Jonjic - Sijaric, Gueye

Die Schiedsrichter

Timo Gerach (SR), Patrick Kessel (SR-A. 1), Tobias Endriß (SR-A. 2), Steven Greif (4. Offizieller), Daniel Siebert (VA), Jan Seidel (VA-A)

Das sagt SVS-Coach Kulovits

"Aue hatte im Sommer einen Umbruch durch den neuen Trainer und die Abgänge in der Offensive. Sie sind eine junge, dynamische Mannschaft, spielen ein hohes Pressing. Wir wissen, was auf uns zukommt."

Das sagt Aue-Coach Shpileuski

"Wir freuen uns auf eine gute Kulisse, die uns bei einem schweren Heimspiel nach vorne pushen wird. Wir haben größten Respekt vor Sandhausen und sind gewarnt. Sie sind nicht ideal gestartet und fahren deshalb nach Aue, um hier die drei Punkte mitzunehmen. Es wird für beide Mannschaften ein hoch emotionales und wichtiges Spiel."

Testroet in ungewohntem Trikot

Torkäger Pascal Testroet traf für die Erzgebirgler bereits fünfmal gegen die Sandhäuser, trägt jetzt das SVS-Trikot. Mit Cebio Soukou spielt ein weiteres früheres Veilchen mittlerweile für die Kurpfälzer.

Favorit aus Sachsen

Die Auer gewannen zehn ihrer 20 Pflichtspiele gegen die Baden-Württemberger, verloren davon nur vier.

Dennoch etabliert

Der SVS spielt seine zehnte Zweitliga-Spielzeit in Folge, der FC Erzgebirge seine sechste.

Zwerge unter Riesen

Bei Aue und Sandhausen handelt es sich mit je weniger als 20.000 Einwohnern um die kleinsten Zweitliga-Standorte.
0:56
camera-professional-play-symbol

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC Erzgebirge Aue gegen SV Sandhausen am 4. Spieltag der Saison 2021/22 in der 2. Bundesliga.