19.05. 18:30
20.05. 18:30
23.05. 18:30
24.05. 18:30

Highlights

90'
+ 4

Fazit

Der SV Darmstadt 98 ist neuer Tabellenführer der 2. Bundesliga. Beim FC Ingolstadt setzten sich die Lilien souverän und verdient mit 2:0 durch. Darmstadt war über 90 Minuten überlegen und hätte deutlich höher gewinnen können, ließ zahlreiche Chancen liegen. Ingolstadt bleibt abgeschlagen Schlusslicht der Tabelle.
Spielende
90'
+ 2

Wechsel

sub
Jannik Müller
Jannik Müller
sub
Klaus Gjasula
Klaus Gjasula
90'
+ 1

Drei Minuten oben drauf

Die Nachspielzeit läuft.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Dominik Franke
Dominik Franke 33,32km/h
2.
Florian Pick
Florian Pick 32,27km/h
3.
Tim Skarke
Tim Skarke 31,78km/h
88'

Klasse Parade

Was für eine Reaktion von Jendrusch! Nach Flanke kommt Seydel frei zum Kopfball. Aber Jendrusch pariert den Aufsetzer vortrefflich.
88'

Wechsel

sub
Erich Berko
Erich Berko
sub
Marvin Mehlem
Marvin Mehlem
87'

Wechsel

sub
Fabian Schnellhardt
Fabian Schnellhardt
sub
Tobias Kempe
Tobias Kempe
86'

Wechsel

sub
Denis Linsmayer
Denis Linsmayer
sub
Merlin Röhl
Merlin Röhl
82'

Tooor - Darmstadt erhöht

Da ist es geschehen. Darmstadt macht das 2:0. Honsak zieht von rechts in die Mitte und drückt mit links ab. Jendrusch kann den Ball nicht festhalten - und so kann Seydel abstauben und aus fünf Metern einschießen.
82'

Aaron Seydel

TOR!

0 : 2
Aaron Seydel
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
87 %
81'

Mehlem scheitert

Der Mittelfeldmann ist völlig frei vor Jendrusch - und scheitert am Keeper.
79'

Vorbei

Honsak kommt aus elf Metern zum Schuss - und zielt links vorbei.
78'

Wechsel

sub
Patrick Schmidt
Patrick Schmidt
sub
Stefan Kutschke
Stefan Kutschke
74'

Wechsel

sub
Aaron Seydel
Aaron Seydel
sub
Luca Pfeiffer
Luca Pfeiffer
74'

Wechsel

sub
Mathias Honsak
Mathias Honsak
sub
Tim Skarke
Tim Skarke
73'

Gelb für Holland

Der Darmstädter macht es Pick farblich nach, weil er im Zweikampf zu spät kommt.
73'

Gelbe Karte

yellowCard
Fabian Holland
Fabian Holland
72'

Gelb für Pick

Florian Pick sieht Gelb, weil er zu laut gebrüllt hat.
72'

Gelbe Karte

yellowCard
Florian Pick
Florian Pick
70'

Das ist eindeutig

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
Nach expected Goals müsste Darmstadt hier schon 3:0 führen. So überlegen sind die Gäste.
xGoals
0
0,26
3,44
1
Tore
camera-photo

Kopfballduell

Merlin Röhl siegt im Luftkampf gegen Fabian Holland.
64'

Und noch eine

Diesmal ist es Luca Pfeiffer, dem der Ball nach einer Flanke vor die Füße fällt. Doch auch der Stürmer trifft den Ball nicht richtig und scheitert an Jendrusch.
62'

Doppelchance

Darmstadt lässt die nächste große Gelegenheit zum 2:0 liegen. Nach einem Konter zieht Tietz zentral aus 18 Metern ab. Jendrusch kann parieren, aber lässt den Ball nach vorne abklatschen. Da kommt Mehlem an - und trifft den Ball nicht richtig, vorbei. Dabei war das Tor praktisch leer.
60'

Wechsel

sub
Dennis Eckert Ayensa
Dennis Eckert Ayensa
sub
Marcel Gaus
Marcel Gaus
60'

Wechsel

sub
Filip Bilbija
Filip Bilbija
sub
Christian Gebauer
Christian Gebauer
56'

Glanzparade von Schuhen

Ingolstadt gibt mal wieder ein Lebenszeichen. Und scheitert am starken Schuhen. Pick marschiert mit Power durch die Mitte, haut dann aus 20 Metern drauf. Da muss Schuhen sein ganzes Können aufbieten, um den Ausgleich zu verhindern.
50'

Versuch

Nach Pass von Kempe probiert es Mehlem aus der Distanz - sein Schuss geht aber deutlich über den Kasten.
48'

Abgedrückt

Nach dem Freistoß drückt Kotzke aus 18 Metern ab - über das Tor.
47'

Gelb für Gjasula

Der Mittelfeldmann stößt Kutschke hart um. Das gibt Gelb.
47'

Gelbe Karte

yellowCard
Klaus Gjasula
Klaus Gjasula
46'

Torwartwechsel

Dejan Stojanovic scheint sich verletzt zu haben. Dafür spielt nun Robert Jendrusch.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Wechsel

sub
Robert Jendrusch
Robert Jendrusch
sub
Dejan Stojanovic
Dejan Stojanovic
45'
+ 1

Halbzeitfazit

Der SV Darmstadt 98 wird seiner Favoritenrolle gerecht und führt zur Pause verdient mit 1:0 bei Schlusslicht FC Ingolstadt. Die Gastgeber waren in den ersten 15 Minuten stärker, doch nach dem sensationellen Tor von Skarke (15.) spielten nur noch die Lilien. Mit ein wenig mehr Glück könnte Darmstadt auch 2:0 oder 3:0 führen.
Halbzeit
45'

Pfeiffer haut drauf

Der Stürmer haut aus 20 Metern drauf - links neben das Tor.
45'

Ingolstadt mal vorne

Die Gastgeber greifen endlich mal wieder an. Gefährlich wird das aber nicht.
42'

Überlegen

Auch die Ballbesitzstatistik spricht klar für die Gäste.
Ballbesitz
4456
40'

Klar überlegen

Die Lilien haben das Spiel komplett übernommen, lassen Ingolstadt gar nicht mehr aus deren Hälfte raus. Das scheint nur eine Frage der Zeit, bis es hier wieder klingelt.
39'

Antonitsch klärt

Die Gäste spielen schön vor dem Strafraum, dann kommt der Ball nach links. Die Flanke kann Antonitsch vor Pfeiffer wegköpfen.
38'

Power Play

Darmstadt macht Druck und setzt sich im Ingolstädter Strafraum fest. Im Getümmel versuchen drei Lilien zu schießen, jedesmal wirft sich ein Verteidiger in den Weg.
36'

Latte

Da scheppert es am Ingolstädter Gebälk. Kempe zieht einen Freistoß von links mit rechts gleich aufs Tor. Der Ball fliegt über Stojanovic hinweg und knallt dann auf die Latte.
33'

Das hätte es sein müssen

Darmstadt verpasst die Riesenchance, die Führung auszubauen. Skarke passt scharf von rechts rein, tunnelt dabei seinen Gegenspieler. In der Mitte ist Luca Pfeiffer, der muss aus zehn Metern nur noch einschieben - und setzt den Ball knapp links neben den Pfosten.
camera-photo

Der passt

Tim Skarke hämmert den Ball ins rechte kurze Eck zum 1:0 für die Lilien.
30'

Gelb für Antonitsch

Der Ingolstädter grätscht Luca Pfeiffer links neben dem Strafraum um. Dafür sieht er Gelb.
30'

Gelbe Karte

yellowCard
Nico Antonitsch
Nico Antonitsch
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Dominik Franke
Dominik Franke 32,03km/h
2.
Stefan Kutschke
Stefan Kutschke 29,82km/h
3.
Matthias Bader
Matthias Bader 29,63km/h
29'

Etwas besser

Darmstadt hat ein paar Chancen mehr als Ingolstadt. Beide Teams haben zweimal das Tor getroffen, aber die Lilien eben auch einmal rein.
Schüsse
2 neben das Tor
2 auf das Tor
4 neben das Tor
2 auf das Tor
26'

Stark von Sarpei

Der 23-Jährige dribbelt sich im Mittelfeld stark durch drei Darmstädter, passt dann klasse links in den Lauf von Pfeiffer. Dessen Flanke geht jedoch hinter das Tor.
24'

Aus der Distanz

Kempe knallt aus 25 Metern auf die Kiste. Ein echter Hammer. Der Ball wird leicht abgefälscht und geht rechts oben am Tor vorbei.
20'

Heber

Darmstadt setzt nach. Toller langer Ball von Patrick Pfeiffer in den Lauf von Tietz. Der will Stojanovic mit einem Heber überlisten. Der Keeper ist aber zur Stelle.
camera-photo

Abgezogen

Klaus Gjasula zieht aus kurzer Distanz ab.
17'

Auf den Kopf gestellt

Ist das bitter für Ingolstadt. Die Hausherren waren in den ersten Minuten klar besser, sind giftig, agil und konnten sich schon ein paar Chancen herausspielen. Und dann macht Darmstadt so ein Wahnsinnstor.
15'

Toooor - die Gäste gehen in Führung

Was für ein Tor! Darmstadt greift über rechts an, Bader flankt in die Mitte. Da nimmt Skarke den Ball erst an, wobei er ihm gut drei Meter vom Fuß springt. Doch der Darmstädter setzt nach und nagelt den Ball aus der Drehung ins kurze Eck, wobei das Leder noch den Innenpfosten touchiert.
14'

Tim Skarke

TOR!

0 : 1
Tim Skarke
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
7 %
14'

Knapp

Der nächste gute Chance für die Gastgeber. Angriff über rechts, Neuberger schlägt den Ball kniehoch in die Mitte. Da ist Kutschke, kommt jedoch nicht ganz an den Ball dran. Das war knapp.
12'

Nicht schlecht

Pick zirkelt den fälligen Freistoß aus 25 Metern über die Mauer. Ein tückischer Aufsetzer links unten ins Eck. Schuhen ist da und wehrt den Ball zur Seite weg. Eine gute Parade.
10'

Gelb für Skarke

Der Darmstädter rammt seinen Gegenspieler 25 Meter vor dem eigenen Tor um. Das ist Gelb.
10'

Gelbe Karte

yellowCard
Tim Skarke
Tim Skarke
8'

Einfach mal drauf

Florian Pick hämmert einfach mal aus 28 Metern mit links drauf. Der Schuss ist nicht schlecht, Schuhen lässt ihn leicht abprallen, hat ihn im zweiten Zugreifen dann sicher.
4'

Kopfball

Und gleich im Gegenzug wird es auf der anderen Seite gefährlich. Ingolstadt kontert über links, schöne Flank und in der Mitte kommt Pick angeflogen und köpft aus zehn Metern. Der Ball jedoch geht rechts am Tor vorbei.
3'

Getümmel im Strafraum

Erste Chance für Darmstadt. Nach einer Ecke fällt der Ball mitten ins Getümmel. Mehrere Darmstädter stochern danach, mehrere Ingolstädter halten dagegen. Letztlich kommt der Ball zu Gjasula, der aus sechs Metern halbrechts draufhält - doch der Ball wird geblockt.
Anstoß
1:51
camera-professional-play-symbol

Abschluss-Effizienz als neuer Bundesliga Match Fact

Gleiches Team

Beim SV Darmstadt 98 vertraut Trainer Torsten Lieberknecht hingegen der gleichen Elf, die vergangene Woche 2:2 gegen Karlsruhe spielte.

Drei Wechsel

FCI-Coach Rüdiger Rehm hat seine Mannschaft im Vergleich zur Vorwoche auf drei Positionen geändert. In der Innenverteidung spielt Jonatan Kotzke für Nils Röseler, Im Mittelfeld kommt Merlin Röhl anstelle von Thomas Keller zum Einsatz und Florian Pick spielt im Offensivbereich statt Patrick Schmidt.

Die Aufstellung des SV Darmstadt

Schuhen - Bader, P. Pfeiffer, Isherwood, Holland - Kempe, Gjasula - Starke, Mehlem - Tietz, L. Pfeiffer

So spielt Ingolstadt

Stojanovic - Neuberger, Antonitsch, Kotzke, Franke - Sarpei, Röhl - Gebauer, Pick, Gaus - Kutschke

Die Schiedsrichter

Alexander Sather (SR), Oliver Lossius (SR-A. 1), Florian Exner (SR-A. 2), Lars Erbst (4. Offizieller), Patrick Hanslbauer (VA), Tobias Schultes (VA-A)

Das sagt Rüdiger Rehm

"Ich glaube Chancen kann man sich immer ausrechnen. Wir haben aber natürlich Respekt vor Darmstadt 98 und ihrer bisherigen Saisonleistung. Sie weisen eine hohe Stabilität auf, was ja das Tabellenbild widerspiegelt. Wir müssen ihre Wucht gut wegverteidigen und in der Defensive diesmal so gut es geht fehlerfrei bleiben. Vorne geht es darum, das Ding einmal öfter über die Linie zu drücken und 50:50-Spiele auf unsere Seite bringen."

Das sagt Torsten Lieberknecht

"Die Ingolstädter Mannschaft ist nicht mit der zu vergleichen, gegen die wir im Hinspiel gespielt haben. Gerade im Defensivbereich haben sie nachjustiert und viel investiert. Außerdem hat die Sturmreihe von Ingolstadt große individuelle Qualität."

Kempe wartet noch auf den Erfolg

Tobias Kempe hat keins seiner zwölf Zweitliga-Spiele gegen Ingolstadt gewonnen (neun Remis, drei Niederlagen). Im Hinspiel saß er 90 Minuten auf der Bank.

Lieberknechts Momente in Ingolstadt

Am 26. April 2013 gewann er mit Braunschweig durch ein Freistoßtor von Damir Vrancic in der Nachspielzeit 1:0 in Ingolstadt und machte damit vorzeitig seinen Bundesliga-Aufstieg mit der Eintracht perfekt.

Maue Ausbeute

In sechs Gastspielen beim FCI holten die Lilien nur zwei Punkte, haben die letzten vier Partien im Audi Sportpark sogar alle verloren.

Noch kein Sieg in Ingolstadt

Auch der zweite Darmstädter Sieg gelang am Bölle (2:0 im April 2016 in der Bundesliga mit Sandro Wagner als Torschütze und Vorbereiter) – in Ingolstadt haben die Hessen folglich noch nie gewonnen.

Erfolg im Hinspiel

Einer dieser beiden Siege war das 6:1 im Hinspiel, ligaweit das Rekordergebnis dieser Saison (die Lilien gewannen in Sandhausen ebenfalls 6:1). Für Darmstadt war jenes 6:1 der Knotenlöser nach zuvor null Punkten und null Toren aus den ersten beiden Spielen. Es war zudem die Geburtsstunde des neuen Traum-Duos Phillip Tietz/Luca Pfeiffer (beide trafen im Hinspiel doppelt).

Angstgegner

Darmstadt hat nur zwei von 13 Pflichtspielen gegen den FCI gewonnen (sechs Remis, fünf Siege Ingolstadt).
2:13
camera-professional-play-symbol

Hinspiel

Der SV Darmstadt 98 hat die ersten Punkte in der Saison 2021/22 eingefahren. Gegen Aufsteiger FC Ingolstadt 04 gab es am 3. Spieltag der 2. Bundesliga einen deutlichen 6:1 (4:0)-Sieg. Die Tore erzielten Phillip Tietz und Luca Pfeiffer mit je einem Doppelpack, Fabian Schnellhardt und Braydon Manu. Den Ehrentreffer für die Gäste erzielte Stefan Kutschke.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC Ingolstadt 04 gegen SV Darmstadt 98 am 20. Spieltag der Saison 2021/22 in der 2. Bundesliga.