Highlights

90'
+ 4

Fazit

Der FCI ist zu spät aufgewacht: In der ersten Halbzeit waren die Gäste viel zu passiv, die Steigerung im zweiten Durchgang kam zu spät und war letztendlich zu wenig. Der FCH bot eine konzentrierte Partie und zeigte, dass mit Heidenheim im Aufstiegsrennen zu rechnen sein wird.
Spielende
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
undefinedundefined
1.
Maximilian Neuberger
Maximilian Neuberger32,53km/h
2.
Tobias Mohr
Tobias Mohr32,50km/h
3.
Jan Schöppner
Jan Schöppner32,17km/h
undefinedundefined
89'

Doppelwechsel Heidenheim

Der fleißige Föhrenbach und der Torschütze Mohr haben nun Feierabend. Siersleben und Malone kommen dafür rein.
89'

Wechsel

sub
Maurice Malone
Maurice Malone
sub
Tobias Mohr
Tobias Mohr
89'

Wechsel

sub
Tim Siersleben
Tim Siersleben
sub
Jonas Föhrenbach
Jonas Föhrenbach
82'

Viel Druck

Die Schanzer laufen den FCH nun höher an und sorgen so für viel Stress bei den Heidenheimern. Warum der FCI nicht bereits im ersten Durchgang so engagiert auftrat, ist die Königsfrage.
79'

Röhl zieht ab

Müller kann den Distanzschuss des Youngsters aber gut parieren.
78'

Mehr Entlastung

Für Leipertz kommt jetzt Thomalla. Mit einem frischen Angreifer wollen sich die Heidenheimer die Schanzer vom Leib halten.
78'

Wechsel

sub
Denis Thomalla
Denis Thomalla
sub
Robert Leipertz
Robert Leipertz
73'

Dreifach-Wechsel beim FCI

In der Offensive gibt es nun drei frische Kräfte bei den Schanzern. Eckert Ayensa, Bilbija und Pick sollen für neuen Schwung sorgen.
72'

Gelbe Karte

yellowCard
Dominik Franke
Dominik Franke
72'

Wechsel

sub
Christian Kühlwetter
Christian Kühlwetter
sub
Dženis Burnic
Dženis Burnic
71'

Wechsel

sub
Florian Pick
Florian Pick
sub
Christian Gebauer
Christian Gebauer
71'

Wechsel

sub
Filip Bilbija
Filip Bilbija
sub
Marcel Gaus
Marcel Gaus
71'

Wechsel

sub
Dennis Eckert Ayensa
Dennis Eckert Ayensa
sub
Patrick Schmidt
Patrick Schmidt
camera-photo

Das 1:1

Müller hat beim Kopfball Gebauers keine Chance auf eine Parade.
65'

Gelbe Karte

yellowCard
Hans Nunoo Sarpei
Hans Nunoo Sarpei
60'

Das muss das 3:1 sein!

Links gewinnen die Heidenheimer den Ball und dringen in den Strafraum ein. Theuerkauf ist nahe des Torraums frei und wird angespielt. Der Routinier schließt direkt ab, sein Schuss wird aber abgeblockt und es gibt Ecke.
60'

Wechsel

sub
Merlin Röhl
Merlin Röhl
sub
Thomas Keller
Thomas Keller
54'

Persönlicher Rekord

Viertes Saisontor für Tobias Mohr - persönlichen Saisonrekord in der 2. Bundesliga eingestellt und schon doppelt so oft getroffen wie in der kompletten vergangenen Spielzeit.
51'

Mohr trifft!

Der Linksfuß schließt aus knapp 25 Metern ab. Der Ball kommt flach auf die kurze Ecke, doch Stojanovic legt sich die Kugel selbst rein. Bitter für den neuen Keeper der Schanzer.
51'

Tobias Mohr

TOR!

2:1
Tobias Mohr
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
undefinedundefined
2 %
undefinedundefined
47'

Der Ausgleich!

Dieses Mal trifft Gebauer. Wieder ist es eine Flanke von der rechten Seite, doch in dieser Szene köpft der Offensivspieler des FCI den Ball aus kürzester Distanz zum Ausgleich ins Tor.
47'

Christian Gebauer

TOR!

1:1
Christian Gebauer
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
undefinedundefined
45 %
undefinedundefined
46'

Gebauer!

Toller Start des FCI. Nach einer Flanke von links sind mehrere Schanzer im Strafraum positioniert. Der Österreicher köpft die Kugel knapp über den Querbalken.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Halbzeit-Fazit

Heidenheim hat mehr vom Spiel, ohne jedoch viel Gefahr auszustrahlen. In einer Situation ließen die Hausherren aber ihre Stärke aufblitzen: Eine präzise Flanke, ein überragender Kopfball und schon stand es 1:0. Ingolstadt agiert zu abwartend, vom Abstiegskandidaten kommt heute noch zu wenig.
Halbzeit
43'

Zu unpräzise Flanke

Busch bringt die Kugel von rechts in den Strafraum. Kleindienst kommt nicht an den Ball, Stojanovic kommt aus dem Kasten und greift zu.
camera-photo

Mit dem Kopf ins Glück

Für Stojanovic gibt es hier nichts zu halten.
35'

Leipertz mit Köpfchen

Sein erstes Kopfballtor seit Oktober 2019.
33'

Fünftes Tor für Leipertz

Das sind schon drei mehr als in der gesamten Vorsaison! Nach zuletzt vier Jokertoren trifft Leipertz erstmals in dieser Spielzeit als Starter.
30'

Die Führung!

Föhrenbach flankt von links mit Schnitt in den Strafraum. Leipertz ist zur Stelle und bugsiert den Ball mit einem tollen Kopfstoß gegen den rechten Innenpfosten. Von dort springt die Kugel zum 1:0 in die Maschen.
30'

Robert Leipertz

TOR!

1:0
Robert Leipertz
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
undefinedundefined
9 %
undefinedundefined
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
undefinedundefined
1.
Stefan Kutschke
Stefan Kutschke31,79km/h
2.
Tim Kleindienst
Tim Kleindienst31,49km/h
3.
Maximilian Neuberger
Maximilian Neuberger31,36km/h
undefinedundefined
28'

Mohr versucht es

Der Standardspezialist der Heidenheimer will es direkt machen. Sein Schuss aus halbrechter Position, gut 25 Meter vom Tor entfernt, wird abgefälscht und es gibt eine Ecke.
27'

Taktisches Foul

Kutschke reißt Busch in der eigenen Hälfte um. Der Rechtsverteidiger konnte zuvor sehr lange unbedrängt dribbeln.
27'

Gelbe Karte

yellowCard
Stefan Kutschke
Stefan Kutschke
26'

Gelbe Karte

yellowCard
Robert Leipertz
Robert Leipertz
21'

Überlegene Heidenheimer

Zwar haben die Hausherren mehr vom Spiel. Ins Angriffsdrittel kommen sie aber bislang noch nicht so recht.
Ballbesitz
7723
camera-photo

Noch keine große Chance

Beide Teams haben es bislang eher mit Distanzschüssen versucht. Aber gefährlich wurde es dabei noch nicht.
12'

Der tut weh

Sarpei versucht es aus 17 Metern mit einem Rechtsschuss. Der Ball knallt Hüsing aus kürzester Distanz in den Schritt. Der Innenverteidiger braucht etwas, um wieder zur Luft zu kommen.
10'

Die erste Ecke

Mohr bringt den Ball von links in den Strafraum. Der FCI klärt zur nächsten Ecke.
8'

Umkämpfter Beginn

Die beiden Teams schenken sich nichts. Viel spielt sich aktuell noch im Mittelfeld ab.
4'

Die erste Möglichkeit

Nach einem Einwurf landet die Kugel bei Franke, der aus 17 Metern mit einem Dropkick abschließt. Der Schuss kann aber am Torraum von einem Heidenheimer Verteidiger geblockt werden.
Anstoß
1:51
camera-professional-play-symbol

Abschluss-Effizienz als neuer Bundesliga Match Fact

Vier Wechsel

Im Vergleich zum 3:0 gegen Dresden am 18. Spieltag gibt es vier Neue beim FCI: Stojanovic, Neuberger, Sarpei und Schmidt beginnen für Buntic, Heinloth, Linsmayer und Beister.

Keine Wechsel

Im vergleich zum 2:1 bei Paderborn vor der Winterpause gibt es keine Wechsel bei den Heidenheimern.

Die Anfangself der Schanzer

Stojanovic - Neuberger, Röseler, Antonitsch, Franke - Gebauer, Keller, Sarpei, Gaus - Kutschke, Schmidt

So startet Heidenheim

Müller - Busch, Mainka, Hüsing, Föhrenbach - Theuerkauf, Schöppner, Burnic - Leipertz, Kleindienst, Mohr

Das Schiedsrichter-Gespann

Christof Günsch (SR), Julius Martenstein (SR-A. 1), Dr. Justus Zorn (SR-A. 2), Christian Ballweg (4. Offizieller), Tobias Stieler (VA), Thorsten Schiffner (VA-A)

Das sagt Frank Schmidt

"In den zwei Spielen unter Rüdiger Rehm haben sie mit einem klaren Konzept gespielt: kompaktes Verteidigen, die Räume eng machen, schnelles Umschalten, viele lange Bälle auf Kutschke und viel über Standards kommen. Sie haben ein paar Neuzugänge und Spieler, die nicht mehr da sind. Aber ihre Herangehensweise wird wohl ähnlich wie zuletzt sein. Wir wissen, dass sie als Tabellenletzter um die pure Existenz kämpfen. Darauf sind wir aber ab der ersten Sekunde vorbereitet."

Das sagt Rüdiger Rehm

"Sie sind beim 1. FC Heidenheim in sehr vielen Bereichen richtig gut aufgestellt: Physisch stark, läuferisch stark, haben ein hervorragendes Umschalt- und Flügelspiel. Es wird eine tolle und harte Herausforderung, aber wir wollen ihnen Paroli bieten."

Konstanz und Wechselhaftigkeit

Heidenheim spielt seit 2014 in der 2. Bundesliga, Ingolstadt pendelte in dieser Zeit zwischen Bundesliga und 3. Liga, ist zwei Mal auf- und zwei Mal abgestiegen.

Leipertz und der FCI

Robert Leipertz wechselte 2016 aus Heidenheim nach Ingolstadt, kehrte zweieinhalb Jahre später zum FCH zurück. Er bestritt für den FCI sechs Erst- und 32 Zweitliga-Spiele (sechs Tore).

Das letzte Duell an der Brenz

In der Voith-Arena stand man sich zuletzt am 19. Mai 2019 gegenüber. Es war der letzte Spieltag der Zweitliga-Saison 2018/19, mit einem hohen Sieg in Heidenheim hätte Ingolstadt die Klasse gehalten – die Schanzer verloren aber 2:4 und stiegen via Relegation ab.

Erfolgreiche Wende

Heidenheim hat die ersten sechs Pflichtspiele gegen den FCI allesamt verloren, holte aber in den letzten drei Duellen gegen Ingolstadt sieben Punkte und gewann zuletzt zwei Mal in Folge.

Trifft Schmidt?

Torschütze Schmidt wechselte Ende August nach Ingolstadt, kam verletzungsbedingt aber erst auf sechs Einsätze für seinen neuen Verein und wartet noch auf das erste Tor für die Schanzer. Er wäre nicht der erste Spieler, der in dieser Saison in Hin- und Rückspiel für verschiedene Vereine trifft, Marvin Ducksch gelang das beim Duell Hannover-Bremen.

Das Duell am 2. Spieltag

Im Hinspiel lag Ingolstadt durch ein Tor von Filip Bilbija 1:0 vorne, dann kamen völlig verrückte anderthalb Minuten: In der 73. Minute glich Patrick Schmidt noch im FCH-Trikot zum 1:1 aus, im Gegenzug scheiterte Rico Preißinger an der Latte und Sekunden später stand es 1:2, weil Tim Kleindienst aus 45 Metern traf!
camera-professional-play-symbol

So lief das letzte Aufeinandertreffen

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie 1. FC Heidenheim 1846 gegen FC Ingolstadt 04 am 19. Spieltag der Saison 2021/22 in der 2. Bundesliga.