Highlights

FINAL
Jahnstadion Regensburg
arrow-simple-up
T. Gerachwhistle
Jahnstadion Regensburg
90'
+ 4

Fazit

Darmstadt gewinnt 2:0 gegen Regensburg. Betrachtet man beide Halbzeiten, so wäre ein Unentschieden sicherlich gerechter gewesen, die erste Hälfte gehörte den Lilien, die zweite dem Jahn. Doch der Unterschied an diesem Nachmittag war die Durchschlagskraft und der Wille. Die Offensivbemühungen des SSV waren zu harmlos, ganz anders bei Darmstadt, das die zwingenderen Möglichkeiten hatte und diese auch genutzt hat.
Spielende
90'
+ 3

TOOOR! Darmstadt legt nach

Das war ein schöner Schuss! Berko legt den Ball links zurück und dann nimmt Kempe am Strafraumeck maß und zirkelt den Ball in den rechten oberen Winkel.
90'
+ 3

Tobias Kempe

TOR!

0 : 2
Tobias Kempe
90'
+ 1

Wechsel

sub
Clemens Riedel
Clemens Riedel
sub
Aaron Seydel
Aaron Seydel
90'
+ 1

Wechsel

sub
Lasse Sobiech
Lasse Sobiech
sub
Nemanja Celic
Nemanja Celic
90'

Gelbe Karte

yellowCard
Braydon Manu
Braydon Manu
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Braydon Manu
Braydon Manu 31,86km/h
2.
Tim Skarke
Tim Skarke 31,37km/h
3.
Jan Elvedi
Jan Elvedi 31,13km/h
89'

Wechsel

sub
Scott Kennedy
Scott Kennedy
sub
Jan Elvedi
Jan Elvedi
89'

Wechsel

sub
Konrad Faber
Konrad Faber
sub
Leon Guwara
Leon Guwara
87'

Besuschkow

Die Ecke kommt von links rein, Besuschkow kommt recht frei zum Kopfball, aber haut das Spielgerät weit drüber. Da war mehr drin.
86'

Breitkreuz

Der Schuss des Regensburger von der Strafraumgrenze wird abgefälscht. Es gibt Ecke.
83'

Die Schlussphase

Die letzten zehn Minuten (mit Nachspielzeit) laufen. Regensburg ist nach dem unerwarteten Gegentreffer ein wenig zurückgeworfen. Sie sind nach wie vor bemüht, doch zwingend wurde es seitdem nicht mehr vor dem Tor der Lilien, die ihrerseits das 2:0 auf dem Fuß hatten und mit der Führung im Rücken jetzt wieder etwas präsenter sind auf dem Platz.
82'

Wechsel

sub
Erich Berko
Erich Berko
sub
Emir Karic
Emir Karic
81'

Fast das Zweite

Karlsruhe mit der nächsten dicken Möglichkeit. Erneut kommt Karic zum Abschluss, diesmal setzt er seinen Rechtsschuss aber ganz knapp neben das Tor.
79'

Wechsel

sub
Aygün Yildirim
Aygün Yildirim
sub
Carlo Boukhalfa
Carlo Boukhalfa
78'

Zu weit

Der Jahn kommt über rechts. Saller mit einer weiten Flanke, aber die ist etwas zu weit, am zweiten Pfosten ist niemand mitgelaufen.
camera-photo

Torschütze

Karic freut sich über das 1:0 für die Lilien.
73'

Aus dem Nichts

Mitten in die Regensburger Drangphase setzt Darmstadt den Treffer. Es war der erste Torschuss in der zweiten Hälfte.
73'

Wechsel

sub
Braydon Manu
Braydon Manu
sub
Tim Skarke
Tim Skarke
71'

TOOOR! Darmstadt führt

Karic mit dem 1:0 für die Lilien. Die Vorarbeit kam von Tietz, der Elvedi auf der rechten Seite den Ball klaut, bis zur Grundlinie geht, dann zurücklegt und Karic macht das dann ganz überlegt: Er lässt das das Spielgerät an sich vorbeilaufen und schiebt dann mit dem linken Fuß flach unten ein.
70'

Emir Karic

TOR!

0 : 1
Emir Karic
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
16 %
69'

Das war knapp

Da lag die Führung für den Jahn in der Luft.
69'

Riesenmöglichkeit

regensburg kommt mit Tempo durch die Mitte. Albers legt per Kopf nach links, wo Wekesser direkt weiterleitet auf Singh. Der hat freie Schussbahn, aber schiebt den Ball ganz knapp am rechten Pfosten vorbei.
62'

Singh

Isherwood verliert den Ball am eigenen Strafraum an Singh. Doch er setzt nach und blockt den Torschuss des Regensburgers dann noch. Die Ecke versiegt.
60'

Regensburg kommt

Der Jahn zeigt sich in der zweiten Hälfte deutlich offensiver und hat jetzt schon fünf Torschüsse abgesetzt. Die Lilien warten hingegen noch auf ihren ersten.
57'

Doppelchance

Jetzt gibt es Ecke für Regensburg. Singh bringt den Ball von links rein. Und dann geht Besuschkow zunächst volles Risiko mit einem Volleyschuss, trifft den Ball gut, aber Schuhen pariert auf der Linie. Boukhalfas Nachschuss wird dann geblockt.
56'

Versprungen

Es gibt Ecke für die Lilien. Holland mit der Hereingabe von links. Und dann fällt der Ball Pfeiffer vor die Füße, aber da das etwas überraschend kommt, bekommt er den Ball nicht kontrolliert.
50'

Boukhalfa

Der Regensburger versucht es aus der Distanz, aber der Schuss hat zu wenig Wumms und Schuhen keine Probleme.
48'

Abseits

Skarke schickt Tietz, der marschiert von rechts kommend Richtung Tor, scheitert dann aber an Meyer-Schade, der den Winkel klein macht und lange oben bleibt. Am Ende entscheidet der Schiedsrichter dann sogar auf Abseits.
47'

Gehalten

Darmstadt kommt mit Tempo durch die Mitte. Boukhalfa nimmt die Verfolgung von Kempe auf, zupft den Gegenspieler am Trikot und wird dafür verwarnt.
46'

Gelbe Karte

yellowCard
Carlo Boukhalfa
Carlo Boukhalfa
46'

Anstoß 2. Hälfte

Weiter geht es zwischen Regensburg und Darmstadt. Der Jahn hat zwei Mal gewechselt in der Pause.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Wechsel

sub
Kaan Caliskaner
Kaan Caliskaner
sub
Charalambos Makridis
Charalambos Makridis
45'
+ 1

Wechsel

sub
Erik Wekesser
Erik Wekesser
sub
Joël Zwarts
Joël Zwarts
camera-photo

Knapp verpasst

Seydel kann die Richtung des Balls nicht entscheidend verändern, er geht am Tor vorbei.
45'
+ 1

Halbzeitfazit

0:0 steht es zur Pause zwischen Regensburg und Darmstadt. Die Lilien sind die spielbestimmende Mannschaft, wobei Regensburg nicht dauerhaft unter Druck steht. Darmstadt spielt ruhigen Fußball, wartet auf seine Chance, um dann die Lücke zu nutzen. Doch bislang trafen die Lilien nur den Pfosten bzw. Mayer-Schade parierte. Regensburg tut sich im Spiel nach vorne noch etwas schwer, steht defensiv aber einigermaßen sicher.
Halbzeit
44'

Aus der Distanz

Boukhalfa mit dem Schuss aus der zweiten Reihe. Aber der Ball senkst sich nicht und geht weit drüber.
40'

In die Mauer

Kempe tritt einen Freistoß aus 20 Metern direkt. Aber er bleibt an der Mauer hängen. Und trifft Albers schmerzhaft. Der Muss kurz durchatmen, steht dann aber wieder.
36'

Seydels Fußspitze

Darmstadt kommt über links. Gute Flanke und dann fährt Seydel am kurzen Pfosten den Fuß aus, aber der Ball doch einen guten Meter am langen Pfosten vorbei.
35'

Albers

Einen weiten Ball in die Spitze bekommen die Lilien nicht geklärt. Albers steht im Rückraum bereit und hält direkt drauf. Ein guter Schuss von Halbrechts, aber auch der ist nicht platziert und landet direkt bei Schuhen.
31'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Handspiel?
Entscheidung Kein Strafstoß
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Tim Skarke
Tim Skarke 31,37km/h
2.
Leon Guwara
Leon Guwara 29,74km/h
3.
Sarpreet Singh
Sarpreet Singh 29,73km/h
29'

Erster Torschuss

Jetzt meldet sich auch Regensburg mit dem ersten Torschuss an. Singh wird nicht angegriffen, legt sich den Ball zurecht und schließt dann von der Strafraumgrenze ab. Aber der Schuss ist nicht platziert und landet genau bei Schuhen.
camera-photo

Laufduell

Darmstadt such in der Spitze immer wieder Seydel, hier im Duell mit Breitkreuz.
24'

Die Lilien kommen

Die Gäste kommen langsam immer besser ins Spiel und erarbeiten sich leichte Vorteile auf dem Feld. vor allem in Sachen Torschüssen sind sie dem Gegner deutlich voraus. Sechs Abschlüsse für die Lilien stehen keinem von Regensburg gegenüber.
22'

Skarke

Über links kommt der Ball zu Skarke. Der nimmt den Ball einmal mit und schießt dann mit rechts drauf von der Strafraumgrenze. Ein guter Schuss, aber Meyer-Schade reagiert gut und pariert den Ball.
19'

Freistoß

Nach einem Foulspiel von Singh an Bader gibt es Freistoß für die Lilien von rechts. Kempe bringt den Ball hoch rein, Pfeiffer köpft aus vollem Lauf, aber der Ball geht klar drüber.
17'

Bein ausgefahren

Regensburg kommt mit Tempo durch die Mitte. Isherwood ist dann etwas spät, fährt das Bein aber noch aus und wird dafür verwarnt.
17'

Gelbe Karte

yellowCard
Thomas Isherwood
Thomas Isherwood
15'

Keiner da

Darmstadt kommt über links. Die Hereingabe kommt gut, aber Seydel verpasst am kurzen Pfosten und in der Mitte ist niemand mitgelaufen. So trudelt der Ball durch den Strafraum und findet keinen Abnehmer.
13'

Die Abwehrreihen stehen

Die Spielanteile sind in der ersten Viertelstunde weitestgehend gleich verteilt. Nach dem ersten Ausrufezeichen in der ersten Minute hat Darmstadt allerdings auch keine weitere Chance mehr erarbeitet. Und auch Regensburg kommt durch die kompakte und gut stehende Defensive des Gegners bislang nicht durch. Beide spielen in den ersten Minuten sehr diszipliniert.
8'

Etwas eng

Die Lilien wollen das Spiel von links durch die Mitte auf die rechte Seite verlagern. Aber dann wird es vor dem Strafraum etwas eng und sie bleiben hängen.
5'

Ruhiger Aufbau

Die Lilien stehen durchaus recht hoch. Aber Regensburg zeigt sich davon in den ersten Minuten eher unbeeindruckt und baut das Spiel ruhig von hinten heraus auf.
1'

Erstes Ausrufezeichen

Darmstadt beendet den ersten Angriff gleich mit einem Torschuss. Skarke setzt den Ball an den Pfosten!
1'

Anpfiff

Die Partie läuft zwischen Regensburg und Darmstadt. Die Gäste eröffnen das Spiel.
Anstoß

Vier Änderungen bei den Lilien

Torsten Lieberknecht nimmt - gezwungenermaßen - in seiner Startelf gleich vier Wechsel im Vergleich zum letzten Spiel (1:0-Sieg in Paderborn) vor: Bader, Celic, Karic und Seydel spielen für Ronstadt (auf der Bank), Pfeiffer, Honsak (beide verletzt nicht im Kader) und Gjasula (Gelb-Sperre).

Regensburg mit zwei Wechseln

Jahn-Trainer Mersad Selimbegovic verändert seine Anfangsformation im Vergleich zum letzten Spiel (2:3-Niederlage gegen Bremen) auf zwei Positionen: Albers und Makridis spielen für Faber (auf der Bank) und Gimber (Gelb-Sperre).

So startet Darmstadt

Schuhen - Bader, Pfeiffer, Isherwood, Holland - Kempe, Celic - Skarke, Karic - Seydel, Tietz

So startet Regensburg

Meyer-Schade - Saller, Breitkreuz, Elvedi, Guwara - Boukhalfa, Besuschkow - Singh, Andreas Albers, Makridis - Zwarts

Das Schiedsrichtergespann

Timo Gerach (SR), Patrick Kessel (SR-A. 1), Tobias Endriß (SR-A. 2), Julius Martenstein (4. Offizieller), Benjamin Brand (VA), Marcel Gasteier (VA-A)

Das sagt Mersad Selimbegovic

"Es gibt viele richtig gute Kader in dieser Liga, Darmstadt hat einen davon. Was bei ihnen anders ist: Sie wissen genau, was du in dieser Liga brauchst. Sie machen das, was sie können und versuchen das zu vermeiden, was sie nicht können. Das gefällt mir am meisten an dieser Mannschaft. Deshalb wird es vielleicht auch das härteste Match der bisherigen Saison für uns. Wir müssen körperlich ans Limit gehen, denn Darmstadt bringt sehr viel Speed auf den Platz. Wir müssen kompakt agieren und aufmerksam sein. Wir müssen uns aber auch trauen, Fußball zu spielen, ohne es zu übertreiben, weil Darmstadt gut presst und im Umschalten sehr gefährlich ist."

Das sagt Torsten Lieberknecht

"Es wird ein intensiver und arbeitsreicher Tag für alle Beteiligten – für beiden Mannschaften und wohl auch den Schiedsrichter. Meine Mannschaft weiß, dass sie wieder ans Limit kommen muss - vor allem im physischen Bereich. Regensburg hat am ersten Spieltag und danach gezeigt, dass sie eine klare Spielweise haben. Man darf sie nicht nur auf ihre Intensität reduzieren. Sie haben eben auch immer wieder Phasen, in denen sie es verstehen, fußballerische Lösungen zu finden."

Serie des Jahn

Regensburg ist gegen Darmstadt seit sieben Zweitliga-Spielen ungeschlagen (zwei Siege, fünf Remis), so lange wie aktuell gegen kein anderes Team. Auch insgesamt hat Regensburg eine positive Zweitliga-Bilanz gegen die Lilien (fünf Siege, sechs Remis und nur zwei Niederlagen).

Rückblick

Im Hinspiel der aktuellen Saison setzte sich der Jahn zum Saisonauftakt bei damals stark ersatzgeschwächten Hessen mit 2:0 durch, Sarpreet Singh und der jetzt gelb-gesperrte Benedikt Gimber trafen.
1:51
camera-professional-play-symbol

Abschluss-Effizienz als neuer Bundesliga Match Fact

Letzter Lilien-Sieg 2018

Darmstadts letzter Sieg gegen den Jahn war ein 3:0-Auswärtserfolg im Mai 2018, u.a. gehörte Tobias Kempe zu den Torschützen.

Bilanz

Historisch gab es für die Hessen in 20 Pflichtspielen in Regensburg nur vier Siege, aber 13 Niederlagen und 43 Gegentore.

Wiedersehen mit Seydel

Angesichts der Verletzung von Torjäger Luca Pfeiffer könnte Aaron Seydels Stunde schlagen und just an alter Wirkungsstätte könnte der 1,99-Meter-Hüne nach bislang neun Einwechslungen in dieser Saison erstmals starten. Seydel spielte in der Rückrunde 2019/20 für den Jahn (ein Tor in neun Partien).

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SSV Jahn Regensburg gegen SV Darmstadt 98 am 18. Spieltag der Saison 2021/22 in der 2. Bundesliga.