Highlights

camera-photo

Ducksch mit dem dritten Bremer Treffer

90'
+ 5

Fazit

Der SV Werder Bremen dreht beim SSV Jahn Regensburg verdient das Spiel. Bittencourt, Friedl und Ducksch konterten für starke Werderaner den frühen Rückstand durch Breitkreuz. Singh hatte für ebenfalls engagierte Regensburger zwar noch verkürzt, schließlich reichte es aber nicht mehr - trotz des vermeintlichen 3:3 in der Nachspielzeit, das wegen Abseits hatte zurückgepfiffen werden müssen.
Spielende
90'
+ 5

Wechsel

sub
Fabio Chiarodia
Fabio Chiarodia
sub
Felix Agu
Felix Agu
90'
+ 3

Yildirim trifft zum 3:3 - aus Abseitsposition

Erneut jubelt der Jahn, nach dem vermeintlichen Tor wird der Torschütze allerdings zurückgepfiffen.
90'
+ 2

Singh verkürzt nochmal

Der 1:0-Vorbereiter bekommt den Ball in der Gefahrenzone und trifft mit dem linken Fuß flach in das Tor. Geht hier noch etwas?
90'
+ 2

Sarpreet Singh

TOR!

2 : 3
Sarpreet Singh
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
17 %
90'
+ 1
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Tor
Überprüfung Abseits?
Entscheidung Kein Tor
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Kaan Caliskaner
Kaan Caliskaner 32,39km/h
2.
Konrad Faber
Konrad Faber 32,28km/h
3.
Marvin Ducksch
Marvin Ducksch 31,57km/h
89'

Ducksch per Lupfer!

Füllkrug setzt seinen Angriffspartner links im Sechzehner in Szene, der hebt das Leder über Meyer-Schade hinweg in das Netz.
89'

Marvin Ducksch

TOR!

1 : 3
Marvin Ducksch
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
50 %
87'

Wechsel

sub
Aygün Yildirim
Aygün Yildirim
sub
Konrad Faber
Konrad Faber
87'

Wechsel

sub
Charalambos Makridis
Charalambos Makridis
sub
Benedikt Gimber
Benedikt Gimber
87'

Gelbe Karte

yellowCard
Marco Friedl
Marco Friedl
85'

Der Ausgleichstorschütze geht

U21-Nationalspieler Mbom nimmt den Platz des auffälligen Bittencourt ein.
85'

Wechsel

sub
Manuel Mbom
Manuel Mbom
sub
Leonardo Bittencourt
Leonardo Bittencourt
83'

Ducksch!

Der Stürmer scheitert aus vielversprechender Situation am gut reagierenden Meyer-Schade.
80'

Selimbegovic tauscht noch zweimal

Wekesser und Caliskaner ersetzen positionsgetreu Zwarts und Guwara.
80'

Wechsel

sub
Kaan Caliskaner
Kaan Caliskaner
sub
Joël Zwarts
Joël Zwarts
80'

Wechsel

sub
Erik Wekesser
Erik Wekesser
sub
Leon Guwara
Leon Guwara
77'

Werner tauscht zum ersten Mal

Gruev kommt für Schmid in das Mittelfeld.
77'

Wechsel

sub
Ilia Gruev
Ilia Gruev
sub
Romano Schmid
Romano Schmid
73'

Gimber haut drauf!

Aus einiger Entfernung probiert es der Mittelfeldmann einfach, erneut pariert Pavlenka stark.
73'

Freistoß Singh

Der Standardexperte gibt das Rund aus dem rechten Halbfeld in den Strafraum, Pavlenka wehrt ab.
73'

Auch Jung sieht Gelb

Der Außenverteidiger weiß sich gegen Faber nur mit einer Unsportlichkeit zu helfen.
72'

Gelbe Karte

yellowCard
Anthony Jung
Anthony Jung
70'

Direkt die nächste Verwarnung

Gimber kann den Tempo aufnehmenden Agu nur mit einem Foul stoppen.
70'

Gelbe Karte

yellowCard
Benedikt Gimber
Benedikt Gimber
69'

Gelbe Karte Nummer eins

Guwara legt Bittencourt im Mittelfeld.
69'

Gelbe Karte

yellowCard
Leon Guwara
Leon Guwara
camera-photo

Friedl darf jubeln

64'

Erster Wechsel

Albers ersetzt Boukhalfa, ein Stürmer also einen Mittelfeldakteur.
64'

Wechsel

sub
Andreas Albers
Andreas Albers
sub
Carlo Boukhalfa
Carlo Boukhalfa
61'

Besuschkow!

Der 24-Jährige zieht mit links aus der Distanz ab, SVW-Keeper Pavlenka zeichnet sich allerdings aus.
60'

Zweites Saisontor...

...für Friedl.
59'

Friedl schießt ein!

Agu zieht rechts in die Gefahrenzone ein und passt in den Rückraum, wo Bittencourt mit seinem Abschluss noch an einem Kontrahenten hängenbleibt - den Abpraller nutzt der aufgerückte Friedl aber und trifft flach rechts in das Tor.
59'

Marco Friedl

TOR!

1 : 2
Marco Friedl
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
28 %
57'

Beschuschkow probiert es

Links innerhalb des Strafraums bietet sich dem Mittelfeldspieler die Gelegenheit, sein Torschuss mit dem rechten Fuß segelt jedoch etwas über den Kasten.
55'

8:7...

...steht es nach Abschlüssen.
Schüsse
6 am Tor vorbei
2 auf das Tor
6 am Tor vorbei
1 auf das Tor
50'

Agu sehr auffällig

Der 1:1-Vorbereiter macht viel Alarm. Bislang ein starker Auftritt des rechten Außenbahnakteurs.
46'

Weiter geht's!

Beide Mannschaften kommen personell unverändert aus dem Kabinentrakt.
Beginn zweite Hälfte
camera-photo

Bittencourts Ausgleichstreffer

45'
+ 3

Halbzeitfazit

Eine sehr unterhaltsame und durchaus hochklassige Partie zwischen dem SSV Jahn Regensburg und dem SV Werder Bremen geht mit einem 1:1 in die Pause. Bereits in der 5. Minute hatte Breitkreuz die Regensburger Standardkönige nach einer Singh-Ecke mit dem ersten Abschluss des Abends in Führung gebracht, Bittencourt glich für nach und nach engagierter werdende Werderaner etwas mehr als fünf Minuten vor dem Halbzeitpfiff nach Agu-Flanke sehenswert mit einem Volleyschuss aus.
Halbzeit
45'
+ 1

120 Sekunden drauf

Zwei Minuten Nachspielzeit im ersten Durchgang.
45'
+ 1

Jetzt muss Gimber behandelt werden

Nach einem Luftzweikampf mit Füllkrug.
44'

Bittencourt am Boden

Der Ausgleichstorschütze muss behandelt werden. Das sieht aber so aus, als ob es für ihn weitergeht.
41'

Assistpremiere

Agu gab seine erste Vorlage in diesem Spieljahr.
40'

Der zweite Saisontreffer

Bittencourt war zuvor erst einmal erfolgreich, verpasste allerdings auch schon zehn Spiele gesundheitsbedingt.
39'

Bittencourt per Volley!

Agu gibt das Spielgerät von rechts in die Mitte, wo sich sein Mitspieler mit rechts ziemlich genau vom Elfmeterpunkt ein Herz fasst - Meyer-Schade bekommt die linke Hand noch an den Ball, kann den Gegentreffer aber nicht mehr verhindern.
39'

Leonardo Bittencourt

TOR!

1 : 1
Leonardo Bittencourt
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
8 %
35'

Zwarts fehlt die Kraft

Im Nachgang einer weiteren Ecke flankt Singh von links mit rechts, sein Teamkollege köpft über das Tor.
34'

Eckballvariante

Singh schlägt den Ball von rechts etwas hinter den Sechzehner, wo Guwara an einem Gegenspieler hängenbleibt.
31'

Halbe Stunde rum

Die Hausherren fingen besser an, mittlerweile befinden sich jedoch auch die Gäste gut im Spiel. Ein etwaiger Ausgleich wäre zumindest nicht unverdient.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Marvin Ducksch
Marvin Ducksch 31,57km/h
2.
Jan Elvedi
Jan Elvedi 31,19km/h
3.
Leonardo Bittencourt
Leonardo Bittencourt 30,86km/h
28'

Mehr Spielanteil...

...verbuchen jetzt die Bremer.
Ballbesitz
4951
camera-photo

Faber im Duell mit Veljkovic

22'

Friedl stark

Der Abwehrmann nimmt dem in den Sechzehner einziehenden Singh die Kugel mit richtigem Timing vom Fuß.
22'

Nach erwarteten Toren...

information
xGoals
Der xGoals-Wert eines Clubs berechnet sich aus der Summe aller Torwahrscheinlichkeiten (Tore und Torschüsse) des Clubs. Im Rahmen eines Matches kann man so einfach ablesen, ob der Club besser performt als erwartet (Tore > xGoals) - oder vielleicht sogar noch höher führen könnte (xGoals > Tore).
...liegen die Gäste nach den Möglichkeiten für Ducksch und Toprak in Front.
xGoals
1
0,11
0,7
0
Tore
21'

Schneeflocken

Mittlerweile fällt einiger Schnee vom Himmel, bei einer Temperatur um den Nullpunkt.
20'

In der Livetabelle...

...steht der Jahn auf dem zweiten Tabellenplatz, dazu würde auch ein Remis genügen.
17'

Toprak daneben

Nach der ersten Werder-Ecke von rechts steigt der Routinier hoch und befördert den Ball mit dem Kopf neben den zweiten Pfosten. Da hätte er sich beinahe für den verlorerenen Zweikampf vor dem 0:1 revanchiert.
14'

Großchance für Ducksch!

Agu passt von rechts in die Mitte, wo Bittencourt per Hackeauf die andere Seite zu Ducksch weiterleitet. Aus neun Metern schießt der Torjäger frei vor Torwart Meyer-Schade mit dem rechten Fuß über den Querbalken - den kann er machen.
camera-photo

Schneller Jubel bei den Gastgebern

10'

Es spielt nur der SSV

Die Führung geht völlig in Ordnung, die Regensburger beginnen wesentlich engagierter - mit mehr Ballbesitz und Zug in die Offensive.
7'

Bereits seine siebte Zweitliga-Torvorlage...

...gab Singh in dieser Spielzeit, auf eine mehr kommt ligaweit nur Kyereh von Tabellenführer St. Pauli.
6'

Zweites Saisontor...

...für Breitkreuz in der 2. Bundesliga. Zudem traf der Innenverteidiger einmal im DFB-Pokal, da ebenfalls per Kopf nach einem Eckball.
5'

Erste Ecke - Breitkreuz köpft ein

Singh flankt den ruhenden Ball von der linken Seite in den Strafraum, wo sein Mitspieler sich gegen Toprak im Kopfballduell durchsetzt und flach in das lange Eck einnetzt.
5'

Steve Breitkreuz

TOR!

1 : 0
Steve Breitkreuz
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
4 %
3'

Gimber direkt körperlich

Der Jahn geht früh kämpferisch zu Werke, sein Defensivspezialist wird von Schiedsrichter Dr. Robert Kampka gegen Jung zwar zurückgepfiffen - setzt aber zeitgleich einen ersten Akzent.
1'

Der Ball rollt

Der SV Werder Bremen ganz in seiner dunkelgrünen Spielkleidung stößt an, der SSV Jahn Regensburg erwidert in seinem weißroten Heimdress.
Anstoß
2:37
camera-professional-play-symbol

Pass-Profil als neuer Bundesliga Match Fact

Never change a winning team!

Bremens Trainer Ole Werner setzt in seiner Anfangsformation auf das gleiche Personal wie bei seinem Debüt beim 4:0 gegen den FC Erzgebirge Aue vor genau sieben Tagen.

Zwei Neue in Regensburgs Offensive

Boukhalfa und Zwarts rücken im Vergleich zum 0:3 beim 1. FC Heidenheim 1846 am letzten Sonntag für Caliskaner (Ersatzbank) und den rotgesperrten Otto in die Startelf.

Und so spielt Werder

Pavlenka - Veljkovic, Toprak, Friedl - Agu, Groß, Jung - Bittencourt, Schmid - Füllkrug, Ducksch

So spielt der Jahn

Meyer-Schade - Saller, Breitkreuz, Elvedi, Guwara - Gimber, Besuschkow - Singh, Boukhalfa, Faber - Zwarts

Das Schiedsrichtergespann

Dr. Robert Kampka (SR), Tom Bauer (SR-A. 1), Marcel Gasteier (SR-A. 2), Jochen Gschwendtner (4. Offizieller), Timo Gerach (VA), Felix-Benjamin Schwermer (VA-A)

Das sagt Selimbegovic

"Dass wir uns mit solchen Kalibern wie Werder Bremen in der Liga messen dürfen, zeigt, dass wir einiges richtig gemacht haben in den letzten Jahren. Es geht aber darum, die Überraschung zu schaffen und gegen Bremen was zu holen. Sie haben einen großen Umbruch hinter sich, das braucht alles ein bisschen Zeit. Aber ich bin mir sicher, dass Bremen am Ende um den Aufstieg spielen wird."

Das sagt Werner

"Wir wollen der Mannschaft eine Spielweise an die Hand geben, mit der sie sich wohlfühlt. Es muss zu ihren Stärken passen und die Schwächen kaschieren. Dazu muss das Team eine gute Einstellung zu diesem Spiel entwickeln. Die Stimmung nach dem Heimspiel war sehr gut. So schön, wie der Abend aber auch war, umso wichtiger ist es, jetzt auch nachzulegen und diesen Rückenwind auch mitzunehmen. Die Liga ist so ausgeglichen, dass ein altes Ergebnis nicht lange etwas bringt."

Debüt jährt sich

Sarpreet Singh gab vor zwei Jahren sein Bundesliga-Debüt: Am 14. Dezember 2019 wurde er beim 6:1-Sieg der Bayern gegen Bremen von Hansi Flick acht Minuten vor Schluss für Philippe Coutinho eingewechselt.

Trifft Ducksch auch im Werder-Dress?

Marvin Ducksch ist im aktuellen Bremer Kader der einzige Spieler, der schon mal in der 2. Bundesliga gegen den Jahn getroffen hat. Ducksch gelangen sogar drei Tore gegen Regensburg (zwei für Kiel, eins für Hannover).

Auch 2004 erfolgreich

Zudem setzte sich Werder im August 2004 im Pokal mit 2:0 beim Jahn durch. Die Bremer reisten damals als Double-Gewinner an, waren amtierender Meister und Pokalsieger! Die Tore in Regensburg schossen Johan Micoud und Ivan Klasnic, auf dem Platz standen für die von Thomas Schaaf trainierten Norddeutschen auch Spieler wie Miroslav Klose, Valerien Ismael und der heutige Geschäftsführer Frank Baumann. Jahn-Coach war Mario Basler!

Letztes Duell noch in diesem Jahr

Das letzte Duell beider Teams liegt erst acht Monate zurück: Am 7. April 2021 stand der Jahn erstmals in seiner Vereinsgeschichte im Viertelfinale des DFB-Pokals, unterlag daheim gegen Werder nur knapp mit 0:1. Yuya Osako schoss das goldene Tor für die Bremer.

Nur Pokal-Duelle

Bisher gab es nur zwei Duelle im DFB-Pokal, beide gewann Werder in Regensburg zu null – Bremen ist damit von den aktuellen Gegnern in der 2. Bundesliga die einzige Mannschaft, gegen die der Jahn in Pflichtspielen noch nie gepunktet und getroffen hat.

Premiere

Der SSV Jahn Regensburg und Werder Bremen spielen erstmals in einer Liga, treffen also erstmals in einem Punktspiel aufeinander.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SSV Jahn Regensburg gegen SV Werder Bremen am 17. Spieltag der Saison 2021/22 in der 2. Bundesliga.