Highlights

90'
+ 2

Fazit

Schalke war die meiste Zeit überlegen. Vergaben sie im ersten Durchgang noch reihenweise Chancen, so schlugen sie im zweiten Durchgang mehrmals zu und sicherten sich den ersten Erfolg seit dem 11. Spieltag.
Spielende
90'
+ 1

Wechsel

sub
Blendi Idrizi
Blendi Idrizi
sub
Dominick Drexler
Dominick Drexler
90'
+ 1

Wechsel

sub
Alexander Esswein
Alexander Esswein
sub
Pascal Testroet
Pascal Testroet
90'
+ 1

Wechsel

sub
Carlo Sickinger
Carlo Sickinger
sub
Bashkim Ajdini
Bashkim Ajdini
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Henning Matriciani
Henning Matriciani33,77km/h
2.
Marius Bülter
Marius Bülter33,13km/h
3.
Chima Okoroji
Chima Okoroji33,08km/h
87'

Vier Wechsel

Erst geht Zalazar, dann kommen drei weitere Neue bei S04.
87'

Wechsel

sub
Henning Matriciani
Henning Matriciani
sub
Thomas Ouwejan
Thomas Ouwejan
87'

Wechsel

sub
Marc Rzatkowski
Marc Rzatkowski
sub
Marius Bülter
Marius Bülter
87'

Wechsel

sub
Mehmet Can Aydin
Mehmet Can Aydin
sub
Reinhold Ranftl
Reinhold Ranftl
84'

Wechsel

sub
Victor Palsson
Victor Palsson
sub
Rodrigo Zalazar
Rodrigo Zalazar
82'

Zalazar!

Schalke kontert Sandhausen aus. Zalazar treibt den Ball nach vorne und bedient dann Bülter, der rechts mitgelaufen ist. Der schlägt im Strafraum einen Haken und legt zurück zu Zalazar, der mit rechts ins rechte obere Eck trifft.
82'

Rodrigo Zalazar

TOR!

5:2
Rodrigo Zalazar
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
13 %
80'

Premiere

Für Bülter ist es der erste Doppelpack in der 2. Bundesliga.
76'

Bülter!

Der Zwei-Tore-Vorsprung ist wieder hergestellt. Ranftl hat rechts Platz und flankt flach in den Strafraum der Gäste. Bülter ist am ersten Pfosten und bringt die Kugel königlich mit der rechten Hacke in der linken Ecke unter.
76'

Marius Bülter

TOR!

4:2
Marius Bülter
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
13 %
74'

Der Anschluss!

Soukou und Testroet spielen einen Doppelpass am Strafraum der Schalker. Testroet zieht dann mit rechts aus 15 Metern Entfernung ab und schießt den Ball in die rechte Ecke.
74'

Pascal Testroet

TOR!

3:2
Pascal Testroet
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
9 %
72'

3:1!

Ouwejan bringt eine Ecke von der linken Seite in den Strafraum des SVS. Bülter kommt an den Ball und köpft Zhirov an. Der Innenverteidiger fälscht den Ball unhaltbar ins rechte Eck ab.
71'

Aleksandr Zhirov

EIGENTOR!

3:1
Aleksandr Zhirov
69'

Pieringer!

Der Stürmer wird links in die Tiefe geschickt. Er macht einen Haken nach innen und hat nun Platz für einen Abschluss. Der Rechtschuss geht knapp am linken Pfosten vorbei.

Das 1:1

Ouwejan verwandelt trocken zum 1:1.
68'

Wechsel

sub
Christian Conteh
Christian Conteh
sub
Janik Bachmann
Janik Bachmann
66'

Bülter trifft - Schalke gewinnt?

So war es zumindest bislang, denn wenn Bülter traf, hat Schalke immer gewonnen.
64'

Jetzt macht er es besser!

Ouwejan flankt von links in den Strafraum. Die Kugel springt von Pieringer zu Bülter, der aus kurzer Distanz rechts oben verwandelt.
64'

Marius Bülter

TOR!

2:1
Marius Bülter
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
39 %
62'

Bülter!

Zalazar steckt toll durch für Bülter, der im Strafraum aus der Balance gerät und den Ball mit rechts weit rechts vorbeischießt.
60'

Nummer 18 sitzt

Der 18. Torschuss der Schalker ist im Kasten! Sofort ist die Stimmung in der Arena wieder positiv.
58'

Der Ausgleich!

Ranftl dribbelt von rechts ins Zentrum und steckt in den Strafraum durch für Drexler. der spielt die Kugel von rechts flach nach links zu Ouwejan, der die Kugel mit links ins Netz wuchtet.
58'

Thomas Ouwejan

TOR!

1:1
Thomas Ouwejan
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
28 %

Das 1:0

Ritzmaier bleibt ganz cool gegen Fraisl.
53'

Schalke ist beeindruckt

Königsblau ist weiterhin engagiert, hat aber nun deutlich Respekt vor Sandhausen, die immer wieder andeuten, wie schnell und gut sie umschalten können.
49'

Premiere

Es ist der erste Treffer von Ritzmaier in der 2. Bundesliga.
47'

Sandhausen bestraft Schalke

Die Gelsenkirchener sind nach einer Ecke zu weit aufgerückt, verlieren die Kugel in der SVS-Hälfte und werden dann beim Konter überrannt. Soukou dribbelt weit in die Schalker Hälfte, geht von links ins Zentrum und legt im Strafraum nach links zu Ritzmaier ab. Der verwandelt eiskalt unten links zur Führung.
47'

Marcel Ritzmaier

TOR!

0:1
Marcel Ritzmaier
Torwahrscheinlichkeit
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
56 %
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Halbzeit-Fazit

Schalke begann furios, drückte Sandhausen weit hinten rein und erspielte sich dabei viele gute Chancen. Je länger die Partie dauerte, desto mehr konnte sich der SVS befreien und kam auch selbst zu Abschlüssen. S04 ist klar besser, aber Arbeit und Ertrag halten hier noch nicht die Waage.
Halbzeit
45'

Da muss mehr rausspringen!

Ouwejan flankt von der linken Seite in den Strafraum. Dort ist Zalazar frei. Aus wenigen Metern Entfernung köpft er mittig auf des Gegners Tor. Drewes ist zur Stelle.
43'

Sandhausen wird gefährlicher

Der SVS kann sich etwas in der Schalker Hälfte einnisten. Testroet schießt dann aus linker Position mehrere Meter am Kasten vorbei.
41'

Bülter wird verwarnt

Dem Angreifer verspringt ein Ball. Er geht ihm nach, trifft dann aber nur Ajdini.
41'

Gelbe Karte

yellowCard
Marius Bülter
Marius Bülter
39'

Zalazar macht es direkt

Der Peruaner versucht es mit einem direkten Freistoß aus 23 Metern Entfernung. Der Ball fliegt aber gut eineinhalb Meter über den Kasten.

Schalke zu ineffizient

Königsblau hat sich bereits zahlreiche Chancen erspielt - es steht weiterhin 0:0. So langsam wird auch Sandhausen gefährlicher.
31'

Schalke mit mehr Mühe

Die Hausherren sind weiter das bestimmende Team. Allerdings hält Sandhausen mittlerweile gut dagegen und Königsblau kommt nicht mehr so leicht in den Strafraum des SVS.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Dominick Drexler
Dominick Drexler32,64km/h
2.
Marius Bülter
Marius Bülter32,63km/h
3.
Dennis Diekmeier
Dennis Diekmeier32,42km/h
26'

Flick zieht ab

Der zentrale Mittelfeldspieler hat etwas Platz und versucht es von außerhalb des Strafraums. Der flache Rechtsschuss geht knapp links am Kasten des SVS vorbei.
25'

Soukou zieht ab

Schalke wird etwas nachlässiger: Itakura spielt einen Fehlpass im Aufbau und der SVS greift schnell über rechts an. Die Flanke landet bei Soukou, der mit rechts abzieht und über das Gehäuse von Fraisl schießt.
24'

Zhirov köpft

Eine Ecke von der linken Seite kommt jetzt besser. Zhirov setzt sich im Kopfballduell durch und setzt das Spielgerät zwei Meter über den Kasten der Königsblauen.
22'

Mal ein Standard

Sandhausen bekommt einen Freistoß auf der linken Seite zugesprochen. Eigentlich eine gute Position für eine Flanke. Die Hereingabe segelt aber weit über den Strafraum und ins Toraus.
20'

Keinerlei Entlastung

Die Gäste kommen nicht in die Schalker Hälfte. An einen geregelten Spielaufbau ist auch nicht zu denken: S04 übt so viel Druck aus, dass die Kugel sehr schnell wieder weg ist beim SVS.
16'

7:0

Die Schalker haben in den ersten 15 Minuten bereits sieben Schüsse abgegeben. Der SVS kann sich kaum vom Druck lösen, wartet noch auf seinen erste Abschluss.
14'

Hartes Einsteigen

Bachmann grätscht Zalazar rüde im Mittelfeld um. Die Karte ist mehr als verdient.
14'

Gelbe Karte

yellowCard
Janik Bachmann
Janik Bachmann
11'

Doppelchance!

Königsblau drückt weiter auf die Tube. Thiaw macht es mit viel Gefühl aus der Distanz: Der Innenverteidiger schlenzt mit links ans linke Lattenkreuz. Der Nachschuss Pieringers geht weit rechts vorbei.
9'

Wieder kommt Schalke

Es geht mit Tempo druchs Zentrum. Zalazar hat die Kugel. Statt den freien Ranftl rechts zu bedienen, zieht der Mittelfeldspieler selbst ab. Der Schuss wird zur Ecke abgefälscht.
8'

Bülter!

Zalazar bedient Ranftl auf rechts. Der Österreicher bringt die Kugel flach in den Strafraum zu Bülter, dem der Ball beim Abschluss etwas über den Schuh rutscht. Der Schuss geht knapp links vorbei.
5'

Schalke macht Durck

Die Hausherren geben hier deutlich den Ton an und pressen sehr hoch. Der SVS kommt kaum aus der eigenen Hälfte. Nach einer Flanke aus dem rechten Halbfeld köpft Flick aufs Tor, Drewes greift aber locker zu.
3'

Itakura zieht ab

Nach einer Schalker Ecke von der rechten Seite kommt der Japaner am zweiten Pfosten zum Abschluss. Der Ball geht aber weit über den Kasten der Gäste.
Anstoß
3:19

So funktioniert die VBL Club Championship by bevestor

Hol dir alle Infos zur bevestor Virtual Bundesliga unter virtual.bundesliga.com!

Zwei Wechsel

Sandhausen verlor am 14. Spieltag mit 1:2 gegen den 1. FC Nürnberg. Zwei Wechsel werden im Vergleich zu dieser Niederlage vorgenommen: Benschop und Soukou beginnen für Zenga und Esswein.

Vier Neue

Im Vergleich zum 1:1 bei Werder vergangene Woche gibt es vier Wechsel in der Schalker Startelf: Ranftl, Flick, Zalazar und Pieringer beginnen für Palsson, Aydin, Latza und Terodde.

Die Startelf Sandhausens

Drewes - Diekmeier, Höhn, Zhirov, Okoroji - Ritzmaier, Bachmann - Ajdini, Benschop, Soukou - Testroet

So beginnt Schalke

Fraisl - Kaminski, Itakura, Thiaw - Ranftl, Flick, Drexler, Ouwejan - Zalazar - Bülter, Pieringer

Schiedsrichter

Florian Badstübner (SR), Philipp Hüwe (SR-A. 1), Fabian Porsch (SR-A. 2), Tom Bauer (4. Offizieller), Guido Winkmann (VA), Henrik Bramlage (VA-A)

Das sagt Alois Schwartz

"Wir müssen den Hebel umlegen und in das Spiel gegen den FC Schalke von Beginn an anders reingehen. Wir müssen so auftreten wie gegen Nürnberg oder in Dresden. Ich erwarte Schalke genauso offensiv wie den FC St. Pauli. Sie spielen aber ein anderes System und treten mit einer Dreierkette in der Abwehr auf."
2:55

Rekordtorschütze Terodde: 9 Tore aus seinen 9 Saisons in der 2. Bundesliga

Das sagt Dimitrios Grammozis

"Es ist wichtig, dass die Jungs den Willen mitbringen, in die gefährlichen Bereich zu gehen. Da tut es weh, da werden auch mal Zweikämpfe geführt, die Schmerzen verursachen. Aber diese Bereiche führen zu Torerfolgen."
1:51

Abschluss Effizienz als neuer Bundesliga Match Fact

Esswein weiß, wie es geht

Aus dem Sandhäuser Kader hat nur Alexander Esswein schon mal ein Punktspieltor gegen Schalke erzielt (Esswein traf 2013 in der Bundesliga für Nürnberg gegen S04).

Sixpack für Terodde?

Simon Terodde schoss in seinen letzten sieben Zweitliga-Spielen gegen Sandhausen acht Tore. Ihm gelangen schon drei Doppelpacks gegen die Kurpfälzer (je einer für Bochum, den VfB und den HSV) und er traf für fünf verschiedene Vereine gegen den SVS (neben den genannten auch für Köln und Union).

Letztes Duell mit Stevens und Dais

Bei jenem 3:0-Erfolg vor neun Jahren hießen die Trainer Huub Stevens und Gerd Dais, bei S04 stand unter anderem Julian Draxler auf dem Platz, die Tore erzielten Ibrahim Afellay, Ciprian Marica und Klaas-Jan Huntelaar. Ralf Fährmann saß 90 Minuten auf der Bank.

Zwei Partien im Pokal

Schalke setzte sich jeweils klar gegen den Zweitligisten durch: Im Februar 2017 siegten die Gelsenkirchener mit Leon Goretzka 4:1 am Hardtwald, im Oktober 2012 behielten sie daheim in der Arena mit 3:0 die Oberhand.

Premiere auf Schalke

Der FC Schalke 04 und der SV Sandhausen treffen erstmals in einem Punktspiel aufeinander.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie FC Schalke 04 gegen SV Sandhausen am 15. Spieltag der Saison 2021/22 in der 2. Bundesliga.