Nächstes Spiel in
02T22S20M24S

KIE

2 : 0

(1 : 0)

FINAL

SVS

Alle Spiele
90'
+ 4

Fazit

Holstein Kiel hat das Nachholspiel des 30. Spieltags gegen den SV Sandhausen mit 2:0 (1:0) gewonnen. Die Tore erzielten für die KSV Finn Bartels (22.) und Janni Serra (69.). Durch den Dreier schieben sich die Störche auf den Relegationsplatz drei vor. Die Sandhäuser stehen weiter auf Platz 15.
Spielende
90'
+ 2

Noch mal Diekmeier

Diekmeier setzt sich gegen drei durch und schießt Dähne in die Arme. Dennoch gibt es Ecke für den SVS. Die wird gar nicht ungefährlich, Nauber verzieht den Ball aber über das Tor.
90'
+ 1

Drei Minuten

Die Nachspielzeit beträgt drei Minuten.
90'

Wechsel

sub
Benjamin Girth
Benjamin Girth
sub
Janni Serra
Janni Serra
90'

Wechsel

sub
Joshua Mees
Joshua Mees
sub
Fin Bartels
Fin Bartels
87'

Das Spiel trudelt aus

Die Sandhäuser scheinen nicht mehr allzu viel entgegensetzen zu können. Eher macht Kiel den Sack zu.
87'

Wechsel

sub
Niklas Hauptmann
Niklas Hauptmann
sub
Jae-sung Lee
Jae-sung Lee
84'

Mühlings Ball unerreichbar für Bartels

Von rechts flankt der eingewechselte Mühling auf die linke Seite zu Bartels, der Ball rutscht ins Toraus.

Jubel nach dem 2:0

Serra wird von Porath, Arslan und Geschäftsführer Sport Stöver beglückwünscht.
76'

Kiel laufstärker

1,5 Kilometer spulen die Störche mehr ab als der Gast.
Gelaufene Distanz
95.3
93.8
73'

Doppelwechsel

Kleppinger reagiert: Mit Esswein und Linsmayer kommen zwei frische Kräfte aufs Feld.
72'

Wechsel

sub
Alexander Esswein
Alexander Esswein
sub
Julius Biada
Julius Biada
72'

Wechsel

sub
Denis Linsmayer
Denis Linsmayer
sub
Emanuel Taffertshofer
Emanuel Taffertshofer
69'

Serra mit dem Traumtor!!

Kiel erobert den Ball vor dem eigenen Strafraum, Lee schlägt diesen sofort in die gegnerische Hälfte in den Lauf von Serra. Der tänzelt Bachmann auf dem Weg zum Strafraum zu einfach aus, das Abwehrverhalten des SVS-Verteidigers ist zu passiv. Die Schussbahn ist offen, Kapino kommt etwas aus seinem Kasten raus, Serra chippt den Ball glänzend über den Gäste-Keeper hinweg rechts oben ins Tor. Was für ein schönes Tor zum 2:0!
69'

Janni Serra

TOR!

2:0
Janni Serra
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
13 %
MATCH FACTS powered by AWS
69'

Mischung aus Wind und Regen

Nun mischen sich Wind und Regen über dem Holstein-Stadion. Die Bedingungen werden wieder schwieriger.
69'

Wechsel

sub
Alexander Mühling
Alexander Mühling
sub
Ahmet Arslan
Ahmet Arslan
69'

Wechsel

sub
Finn Porath
Finn Porath
sub
Fabian Reese
Fabian Reese
67'

Kiel muss das 2:0 machen!

Arslan kann aus kurzer Distanz Kapino nicht überwinden, den Nachschuss knallt Bartels rechts über den Kasten.

Wahl im Luftkampf mit Keita-Ruel

Der Kieler kämpft um den Ball gegen den SVS-Stürmer.
64'

Reese schießt zu spät

Arslan leitet den Angriff ein, Reese zieht weiter nach innen und verpasst den richtigen Moment für den Abschluss. Zhirov stellt seinen langen Beine rein und blockt so den halbhohen Schuss.
61'

Taffertshofer geht nach seinem Schuss zu Boden!

Nach dem Pass von Keita-Ruel verzieht Taffertshofer ganz knapp rechts am Tor vorbei. Lorenz und Taffertshofer laufen im Moment des Schusses ineinander rein. Sandhausen reklamiert Elfmeter. Lorenz zieht im Moment des Abschlusses das linke Bein zurück. Das reicht nicht für einen Strafstoß.
60'

Taffertshofer sieht Gelb

Der Mittelfeldspieler der Kurpfälzer verliert den Ball und reißt dann Arslan zu Boden. Taktisches Foul und Gelb für Taffertshofer.
60'

Defensivarbeit von Bartels

Der 1:0-Torschütze stellt das Bein vor Keita-Ruel und blockt so dessen Schuss.
60'

Gelbe Karte

yellowCard
Emanuel Taffertshofer
Emanuel Taffertshofer
59'

Keita-Ruel aus spitzem Winkel

Der SVS-Stürmer startet beim Pass von Taffertshofer im richtigen Moment, trifft die Kugel dann aber aus spitzem Winkel links im Sechzehner nicht optimal.
58'

Neumanns Flanke findet Arslan nicht

Der Rechtsverteidiger bricht erneut rechts durch, läuft bis zur Grundlinie und flankt. Der Ball findet Arslan und Serra jedoch nicht.
56'

Wieder ist Nauber da

Neumanns Flanke ist zu ungenau für Serra, hinter dem KSV-Stürmer klärt Nauber im Fallen per Kopf ins rechte Seitenaus.
56'

Wechsel

sub
Diego Contento
Diego Contento
sub
Nikolas Nartey
Nikolas Nartey
53'

Arslan braucht zu lange

Bartels steckt durch auf Arslan, der Probleme bei der Ballmitnahme hat und somit nicht weiter in die Mitte zu Serra spielen kann. Danach kann ihn Nauber stellen und Arslans Schussversuch blocken.
53'

Keine Abseitsstellungen

Die Linienrichter mussten bislang kein einziges Mal wegen einer Abseitsstellung die Fahne heben.
Abseits
0
0
49'

Meffert mit dem Dropkick

Arslans Flanke köpft Lee links am Sechzehner in die Mitte, Serra hält den Kopf ebenfalls hin, um zu Meffert abzulegen. Der nimmt den Ball per Dropkick, Kapino fängt die Kugel auf.
48'

Eckball Kiel

Arslan führt die Ecke kurz aus, Reese spielt zu Bartels. Der gibt Reese den Ball zurück, dessen Flanke kann Kapino mit beiden Fäusten herausbefördern.
46'

Der Ball rollt wieder

Kiel bringt den Ball wieder ins Spiel. Eine erste Flanke von Lee wird durch Zhirov geblockt.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Halbzeit-Fazit

Kurz vor der Pause haben die Störche die Chance auf das 2:0, weil Serra nach einem geblockten Schuss von Reese zum Kopfball kommt. Kapino pariert reaktionsschnell zur Seite. Die Hausherren haben in Hälfte eins die größeren Torchancen, führen verdient zur Pause mit 1:0 durch den Treffer von Bartels. Sandhausen fehlt die Durchschlagskraft im Strafraum. Der Distanzschuss von Taffertshofer ist noch das Gefährlichste bei den Gästen.
Halbzeit
43'

Regen hat wieder nachgelassen - wenig Torraumszenen

Der Regen hat in Kiel etwas abgenommen. Kurz vor der Pause passiert in beiden Strafräumen wenig.
39'

Die Gäste suchen die Antwort

Nach dem Gegentreffer werden die Gäste aktiver. Zweimal schießen sie aufs Tor, wobei einer davon ungefährlich in Dähnes Arme rollt. Kiel hat die Offensivbemühungen nach der Führung etwas eingestellt. Sechs Torschüssen stehen dennoch auf der Habenseite der KSV.
Torversuche
5Neben das Tor
1Aufs Tor
2Neben das Tor
2Aufs Tor
37'

Biada will den nassen Rasen nutzen

Keita-Ruel schirmt den Ball gut ab, spielt noch mal raus zu Biada. Der probiert Dähne mit einer Aufsetzerflanke zu überwinden. Der KSV-Keeper ist wachsam und sichert die Kugel.
35'

Serra muss abbrechen

Nach einem Doppelpass mit Bartels läuft Arslan eigentlich durch, Serra spielt ihn aber nicht an und entscheidet sich stattdessen erst mal wieder für den Rückpass zu Neumann. Es geht wieder hintenrum.
33'

Starkregen

In den letzten zwei Minuten setzt Starkregen über dem Holstein-Stadion ein. Der Rasen ist glitschig.

Bartels bejubelt das 1:0

Der Routinier der Gäste feiert seinen Führungstreffer.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Fabian Reese
Fabian Reese34.08km/h
2.
Phil Neumann
Phil Neumann32.45km/h
3.
Fin Bartels
Fin Bartels32.05km/h
29'

Taffertshofer aus 18 Metern

Der 26-Jährige bekommt den Ball flach halblinks vor dem Sechzehner, legt sich den diesen einmal kurz zurecht und zieht ab. Dähne nimmt die linke Pranke hoch und pariert im Stand zur Ecke, die keine Gefahr einbringt.
28'

Biadas Flanke wird gefährlich für Dähne

Nartey steckt gut auf Biada durch, der links am Fünfer noch mal in die Mitte flanken will. Wahl fälscht die Kugel auf den ersten Pfosten ab, wo Dähne die Ecke zumacht. Eckball SVS.
26'

Leichtes Übergewicht bei der KSV

Die Hausherren haben etwas mehr vom Spiel, Sandhausen muss jetzt offensiv zulegen.
Ballbesitz
5743
22'

Bartels schießt flach ein

Van den Berghs Verlagerung auf die halbrechte Seite nimmt Wahl aus der Luft klasse herunter und schiebt sich in einem Fluss zwischen Behrens und Keita-Ruel durch. Der Kieler Innenverteidiger marschiert auf den gegnerischen Sechzehner zu und bedient Bartels flach. Der Ex-Bremer guckt sich die linke untere Ecke aus und schießt die KSV mit 1:0 in Führung. Zenga kommt hier einen Moment zu spät. In der Blitztabelle stehen die Störche damit auf Platz drei.
22'

Fin Bartels

TOR!

1:0
Fin Bartels
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
17 %
MATCH FACTS powered by AWS
20'

Wahl geht auf Nummer sicher

Nach Diekmeiers Flanke hält Wahl sicherheitshalber den Kopf hin und köpft dabei fast aufs eigene Tor. Die anschließende Ecke führt über Umwege zum ersten Abschluss des SVS, der aber flach und ungefährlich in die Arme von Dähne rollt.
18'

Zhirov grätscht dazwischen

Lees scharfe Flanke in den Fünfer muss Zhirov mit einer Grätsche ins Seitenaus befördern. Hinter ihm wäre Serra zur Stelle gewesen.
16'

Missverständnis

Taffertshofer glaubt, dass Nartey hinter ihm durchläuft, doch der rechnet nicht mit dem Zuspiel. So kann Neumann den Ball abschirmen und ins Toraus rollen lassen.
15'

Taffertshofer gefoult

Der SVS bekommt einen Freistoß kurz vor dem Mittelkreis nach einem Foul von Lee an Taffertshofer, der kurz leicht humpelt.

Diekmeier gegen Lee

Der Sandhäuser Kapitän will den Ball aus der Luft mit der Brust annehmen. Neben ihm will Lee eingreifen.
9'

Reese nimmt den Ball direkt

Narteys Kopfballablage nimmt Reese aus der Luft direkt - drüber!
7'

Dreifachchance!

Nach einer Flanke von van den Bergh kommt Bartels völlig allein vor dem Fünfer zum Kopfball, Zhirov blockt den Ball vor der Linie. Im zweiten Anlauf hält Meffert drauf, auch dieser Schuss wird geblockt. Im dritten Versuch flankt noch mal Neumann, die Kugel rutscht zu van den Bergh durch. Der Linksverteidiger schießt den Ball schließlich weit drüber. Dicke Möglichkeit für die KSV!
6'

Erster Abschluss durch Bartels

Nach dem Querpass von Meffert hat Bartels eigentlich viel Zeit, um den Ball präzise auf das SVS-Tor zu bringen. Er trifft die Kugel mit links nicht optimal, der Ball rollt weit links vorbei.
5'

Der SVS stört früh

Die Gäste stellen die Störche zweimal hintereinander früh, sodass den Kielern nur der lange Ball bleibt.
2'

Neumanns Flanke zu hoch

Der Kieler Rechtsverteidiger flankt über den Sechzehner hinweg auf die rechte Sandhäuser Seite, wo Diekmeier den Ball erst mal wegschlägt.
1'

Sandhausen stößt an

Die Kurpfälzer bringen ganz in Schwarz den Ball ins Rollen. Kiel spielt in seinem Heimdress.
Anstoß

Ein Wechsel beim SVS

Im Vergleich zum 4:2 gegen Hannover 96 spielt Bachmann für Kister (muskuläre Probleme) in der Innenverteidigung.

Drei Wechsel bei der KSV

Im Vergleich zum Pokalspiel in Dortmund wechselt Cheftrainer Ole Werner dreimal. Für Dehm, Komenda und Hauptmann spielen Neumann, van den Bergh und Arslan.
0:56

So geht Sandhausen ins Nachholspiel

Kapino - Nauber, Bachmann, Zhirov - Diekmeier, Taffertshofer, Zenga, Nartey - Biada - Behrens, Keita-Ruel

So geht Kiel ins Nachholspiel

Dähne - Neumann, Wahl, Lorenz, van den Bergh - Bartels, Arslan, Meffert, Lee, Reese - Serra

Das sagt Ole Werner

"Sandhausen ist eine sehr laufstarke Mannschaft und spielt mannorientiert. Sie kommen extrem über zweite Bälle und Standards. Wir können nicht mehr absteigen, und für Platz zehn bekommst du keinen Pokal. Also ist es eigentlich klar, worum es geht."

Das ist das Schiedsrichter-Gespann:

Tobias Stieler (SR), Sascha Thielert (SR-A. 1), Konrad Oldhafer (SR-A. 2), Franz Bokop (4. Offizieller), Dr. Martin Thomsen (VA), Dr. Justus Zorn (VA-A)

Das sagt Gerhard Kleppinger

"Wir haben intensiv an unseren Abschlüssen und unserer Box-Verteidigung gearbeitet und sind gut vorbereitet auf das Spiel in Kiel."

Joshua Mees mag den SVS

Mit drei verschiedenen Vereinen (Kiel, Union, Regensburg) feierte er in drei Zweitliga-Spielen gegen Sandhausen drei Siege und war an drei Toren beteiligt (u. a. ein Doppelpack für den Jahn).

Noch kein Sieg in Kiel

Sandhausen hat noch nie in Kiel gewonnen, aber immerhin in drei der vier Gastspiele an der Förde gepunktet (ein Heimsieg Kiel, drei Remis).

Kiel gewann das Hinspiel

Im Hinspiel setzten sich die Störche mit 2:0 am Hardtwald durch, Jannik Dehm brachte die Kieler mit seinem bislang einzigen Saisontor in Führung und Janni Serra erhöhte per Elfmeter auf 2:0 (Diego Contento sah zuvor Rot nach Handspiel).

Nächstes Remis?

Über die Hälfte der neun Pflichtspielduelle zwischen Kiel und Sandhausen endete unentschieden (fünf Remis), beide Teams feierten zudem je zwei Siege.

Neu-Ansetzung

Das ursprünglich für den 20.04.2021 vorgesehene Duell zwischen Kiel und Sandhausen findet nun am 04.05.2021 um 18:30 Uhr statt.

Kiel-Sandhausen abgesetzt

Da die häusliche Quarantäne der Lizenzmannschaft von Kiel gemäß entsprechenden Anordnungen der zuständigen Gesundheitsämter infolge von COVID-19-Fällen unverändert jeweils bis zum 20. April vorgesehen ist, wird die Begegnung abgesetzt. Ein neuer Spieltermin wird spätestens am Freitag, 16. April, bekanntgegeben.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Holstein Kiel gegen SV Sandhausen am 30. Spieltag der Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga.