Nächstes Spiel in
00T18S07M21S

HSV

3 : 0

(1 : 0)

FINAL

AUE

Alle Spiele
90'

Fazit

Der HSV gewinnt ohne Probleme mit 3:0 (1:0) gegen den FC Erzgebirge Aue. Die Rothosen bestimmen bis auf die ersten zehn Minuten nach der Pause das komplette Spiel, haben mehr und vor allem die besseren Torchancen. Die Gäste bekommen die Außenbahnen (Jatta und Narey) nie in den Griff. Immer wieder brechen die Flügelstürmer des HSV durch. Kittel und Wintzheimer liefern in der Zentrale eine starke Vorstellung ab. Neben diesen beiden trifft auch Narey gegen die Veilchen. Durch den Heimdreier im Nachholspiel des dritten Spieltages springt der HSV auf den ersten Tabellenplatz. Aue steht auf Platz drei.
Spielende
90'

Schlussminuten

Auch Schuster wechselt noch mal. Rizzuto geht runter, Härtel kommt rein.
90'

Wechsel

sub
Sascha Härtel
Sascha Härtel
sub
Calogero Rizzuto
Calogero Rizzuto
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Bakery Jatta
Bakery Jatta34.48km/h
2.
Malcolm Cacutalua
Malcolm Cacutalua32.00km/h
3.
Calogero Rizzuto
Calogero Rizzuto30.99km/h
87'

Wechsel

sub
Erik Majetschak
Erik Majetschak
sub
Clemens Fandrich
Clemens Fandrich
87'

Rizzuto rettet

Der HSV dringt von links in den Strafraum ein, Wintzheimer hat den letzten Ballkontakt, der Ball springt etwas weg. Rizzuto ist zur Stelle, schlägt den Ball ins Aus. Eckball HSV:
85'

Hunt gibt die Kapitänsbinde weiter

Hunt und Kittel gehen runter. Hunt gibt Kinsombi (zurück nach Muskelfaseriss) die Kapitänsbinde. Thioune hat nun fünfmal gewechselt.
85'

Wechsel

sub
David Kinsombi
David Kinsombi
sub
Aaron Hunt
Aaron Hunt
85'

Wechsel

sub
Lukas Hinterseer
Lukas Hinterseer
sub
Sonny Kittel
Sonny Kittel
83'

Aue wirkt geschlagen

Die Gäste machen derzeit keine Anstalten, wohlmöglich noch eine Sensation zu schaffen. Die Partie nimmt an Tempo ab.
80'

Wood am zweiten Pfosten

Wieder flankt Jatta von links scharf rein, am zweiten Pfosten rutscht Wood rein, kann den Ball aber nicht aufs Tor bringen.
78'

Doppelwechsel beim HSV

Für Narey und Jung kommen zwei Mittelfeldspieler mit Gjasula und Youngster Amaechi.
78'

Wechsel

sub
Xavier Amaechi
Xavier Amaechi
sub
Gideon Jung
Gideon Jung
78'

Wechsel

sub
Klaus Gjasula
Klaus Gjasula
sub
Khaled Narey
Khaled Narey
75'

Aue foult häufiger

Eines der zehn Fouls der Gäste sorgte für das Abstaubertor von Narey nach dem Pfostenschuss von Hunt.
Fouls
7
10
73'

Wechsel

sub
Bobby Wood
Bobby Wood
sub
Simon Terodde
Simon Terodde
72'

Hunt an den Pfosten - Narey im Nachsetzen

Es steht 3:0 für den HSV. Hunt schießt einen Freistoß aus halbrechter Position an den rechten oberen Pfosten. Narey reagiert schnell, ist rechts zur Stelle, verwandelt den Nachschuss per Volleyschuss unten links im Netz. Männel ist an Hunts Freistoß noch dran, kann den Einschlag danach nicht mehr verhindern. Die Vorentscheidung.
72'

Khaled Narey

TOR!

3:0
Khaled Narey
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
24 %
MATCH FACTS powered by AWS
71'

Wechsel

sub
Philipp Zulechner
Philipp Zulechner
sub
Florian Krüger
Florian Krüger
70'

Jatta zu steil

Dieser Ball missglückt. Jatta schlägt eine viel zu steile Flanke für Narey, Aus und Abstoß Aue.
69'

Terodde elf Ballkontakte

Der Mittelstürmer des HSV ist nicht so richtig in der Offensive eingebunden. Sein Nebenmann Wintzheimer hat dagegen dreimal so viele Ballkontakte.
68'

Heyer per Kopf

Kittel schlägt den Eckball hoch und weit an den zweiten Pfosten, der Winkel ist spitz. Heyer bekommt kein Druck hinter den Ball, Männel hält diesen fest.
67'

Eckball

Kittel holt einen Eckball raus.

Kittel stellt auf 2:0

Heyer und Wintzheimer beglückwünschen Sonny Kittel.
64'

Jatta Cacutalua voraus

Jatta lässt im gesamten Spiel Aues Rechtsverteidiger mehrfach im Laufduell alt aussehen.
Schnellste Sprinter
34.5
32
Bakery JattaMalcolm Cacutalua
62'

Aue geschockt

Trotz einer ausgeglicheneren Ballbesitz-Statistik wirken die Gäste etwas geschockt. Der HSV übernimmt wieder.
59'

Zolinski setzt ein Zeichen

Taktisches Foul von Zolinski gegen Wintzheimer, der festgehalten wird. Danach stehen sich beide kurz gegenüber, Günsch eilt herbei, löst das Ganze auf.
59'

Gelbe Karte

yellowCard
Ben Zolinski
Ben Zolinski
57'

Kittel erhöht

Wintzheimer zieht drei Auer links im Sechzehner auf sich, hebt den Kopf hoch. Im Rückraum steht Kittel völlig frei, kann zentral aus 15 Metern rechts unten im Eck vollenden. Da stimmt es in der Auer Zuordnung überhaupt nicht.
57'

Sonny Kittel

TOR!

2:0
Sonny Kittel
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
10 %
MATCH FACTS powered by AWS
56'

Kittels Hacke

Kittel zeigt gegen die Veilchen den einen oder anderen Hackentrick.
55'

Wintzheimer!

Dritte gute Chance von Wintzheimer, der rechts am Strafraum die linke obere Ecke anvisiert. Männel macht sich lang, wehrt zur Seite ab. Danach kann Cacutalua zur Ecke klären.
54'

Aue aktiver

Die Gäste wollen mehr am Spiel teilnehmen. Sie spielen ebenfalls nach vorne.
52'

Jung grätscht in Zolinski

Gelb nach einem rüden Foul von Jung an Zolinski.
49'

Hohes Pressing

Die Hamburger lassen den Gästen kaum Zeit und Raum für den Spielaufbau. Die Auer wollen es spielerisch lösen.
46'

Wiederbeginn

Der HSV hat den Ball nach dem Wiederbeginn.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Wechsel

sub
Tom Baumgart
Tom Baumgart
sub
Jan Hochscheidt
Jan Hochscheidt
45'
+ 1

Wechsel

sub
Ben Zolinski
Ben Zolinski
sub
Pascal Testroet
Pascal Testroet
45'
+ 1

Halbzeit-Fazit

3:1 Torschüsse, davon zwei Riesenchancen. Eine davon macht Wintzheimer in der 17. Minute. Der HSV ist besser, aktiver und defensiv stabil. Aue hat einen guten Distanzschuss von Riese, ansonsten sind die Rothosen die spielbestimmende Mannschaft. Narey kann kurz vor dem Pausenpfiff auf 2:0 erhöhen, Männel pariert glänzend. Vor allem über die Außen hat Aue defensiv seine Probleme, Narey und vor allem Jatta brechen oftmals durch, können problemlos flanken. Das müssen die Veilchen im zweiten Abschnitt in den Griff bekommen.
Halbzeit
44'

Schubser von Gonther

Nach einem Freistoß will sich Gonther Platz verschaffen, indem er Jung einen Schubser mitgibt. Klares Foul und Freistoß für die Hamburger.
42'

Narey!

Eine perfekte Kombination der Rothosen könnte Narey mit rechts vollenden. Statt in die lange Ecke zu zielen, schießt er allerdings auf die kurze. Männel fährt das Bein aus, Eckball. Das muss fast das 2:0 sein.

Das Tor von Wintzheimer

Der Führungstreffer.
40'

Wintzheimer verzieht

Samson klärt unzureichend in die Füße von Wintzheimer, der per Dropkick abzieht. Der Ball rutscht ihm über den Schlappen und geht rechts vorbei.
38'

Jatta mal über rechts

Diesmal kommt Jatta über rechts, schüttelt Breitkreuz ab und flankt erneut flach und scharf rein. Teroddes Timing stimmt nicht, so dass er den Ball nicht mehr erreicht.
37'

Erste Ecke in die Arme von Ulreich

Den ersten Eckball der Veilchen schlägt Riese in die Arme von Ulreich.
36'

Noch kein Eckball bei Aue

Die Gäste können noch keinen Eckball verzeichnen.
Ecken
3
0
32'

Aggressives Pressing

Jetzt kommt das Signal zum Angriffspressing bei den Gästen. Drei Leute sprinten auf Gyamerah zu. Einwurf HSV.
31'

Terodde zurückgerufen

Gyamerah schlägt den Ball mal lang und weit nach vorne zu Terodde, der aufgrund einer Abseitsstellung zurückgerufen wird.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Bakery Jatta
Bakery Jatta34.48km/h
2.
Malcolm Cacutalua
Malcolm Cacutalua32.00km/h
3.
Clemens Fandrich
Clemens Fandrich30.37km/h
29'

Aue findet offensiv nicht statt

Bis auf die Chance von Riese ist von den Veilchen nur wenig zu sehen. Der HSV hat das defensiv wie offensiv im Griff.

Jubel nach dem 1:0

Die Rothosen bejubeln den Treffer von Wintzheimer.
26'

Ball von Narey kommt nicht an

Narey sucht in der Mitte Terodde, Aue kann zum Einwurf blocken.
23'

HSV passsicher

Die Gäste spielen nicht nur mehr Pässe als die Veilchen, sie spielen diese auch besser.
Pässe
183
62
19'

Breitkreuz rettet

Immer wieder kommt der HSV über links über Jatta. Diesmal flankt er mit links flach rein, Gonther und Breitkreuz rutschen in diesen Pass hinein. Breitkreuz' Grätsche klärt den Ball gerade noch vor Terodde.
17'

Toll gespielt, leichter Abschluss - 1:0!

Der HSV führt. Jung spielt einen hohen Ball auf die rechte Seite zu Kittel, der diesen gut runternimmt und mit der Hacke in den Lauf von Narey legt. Dieser ist schneller als Rizzuto, kann ungestört in die Mitte flanken, wo Wintzheimer im Fallen nur noch einschieben muss. Sehr schöner Angriff.
17'

Manuel Wintzheimer

TOR!

1:0
Manuel Wintzheimer
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
71 %
MATCH FACTS powered by AWS
15'

Ambrosius robust

Beim Versuch eines Vorstoßes von Fandrich stellt sich Ambrosius diesem entschlossen in den Weg, erobert so den Ball.
13'

Gefährlich!

Ambrosius schickt Jatta auf links, der ist schneller als Cacutalua. Am zweiten Pfosten sucht er Narey, der gerade noch so gestört werden kann. Eckball.
12'

HSV spielbestimmend

Die Gäste machen das Spiel.
Ballbesitz
7624
11'

Aue doppelt

Krüger hilft jetzt hinten bei Cacutalua mit, um den sehr agilen Jatta zu stoppen.
9'

Riese aus der Distanz

Erste richtig gute Möglichkeit für Aue. Der HSV bekommt den Ball nicht richtig aus dem eigenen Strafraum. Die Rothosen klären in die Mitte, wo Riese den Ball mit links direkt aufs Tor bringt. Ulreich ist unten, wehrt den Ball zur Seite ab, Krüger kommt an den Ball, steht dabei im Abseits.
7'

Jatta lässt Cacutalua stehen

Zweite gute Aktion von Jatta, der Cacutalua ganz einfach stehen lässt und fast auf Höhe der Grundlinie flanken will. Aue klärt zum Eckball.
5'

Krüger will Testroet bedienen

Die Gäste kontern über Rizzuto, der zentral zu Krüger spielt. Der will direkt weiterleiten auf Testroet, der aber gar nicht eingreift, da er im Abseits steht.
2'

Erster Vorstoß

Der HSV kommt über links über Jatta, der hoch in die Mitte flankt. Narey geht ungestüm in Rizzuto rein, Foul.
1'

Beginn

Die in Orange gekleideten Gäste treten auswärts beim HSV, die in Weiß-Rot spielen, an.
Anstoß
3:09

Bundesliga Match Facts powered by AWS

Erhalte ganz neue Einblicke ins Spielgeschehen mit den neuen Echtzeit-Statistiken!

3 Änderungen beim HSV - 4 bei Aue

Beim HSV beginnen Ambrosius, Jatta und Kittel für Leistner (Rotsperre), Onana (Bank) und Dudziak (Schulterverletzung). Bei Aue spielen Breitkreuz, Fandrich, Cacutalua und Hochscheidt für Ballas, Gnjatic, Strauß und Zolinski.

So startet Aue

Männel - Gonther, Samson, Breitkreuz - Cacutalua, Fandrich, Riese, Rizzuto - Hochscheidt - Testroet, Krüger

So startet der HSV

Ulreich - Narey, Ambrosius, Heyer, Gyamerah - Kittel, Jung, Hunt - Wintzheimer, Terodde, Jatta

Schiedsrichter

Christof Günsch (SR), Florian Lechner (SR-A. 1), Julius Martenstein (SR-A. 2), Patrick Schwengers (4. Offizieller), Arne Aarnink (VA), Pascal Müller (VA-A)

Das sagt Schuster

"Wir haben den HSV sehr gut analysiert. Unser Ansatz wird sein, dass wir uns keinesfalls einmauern und einen Betonmischer irgendwo hinstellen werden. Wir wollen selbst aktiv und mutig nach vorn spielen."

Das sagt Thioune

"Aue hat eine sehr gefährliche Offensive. Wir müssen zusehen, dass wir nicht in Konter laufen. Die Mannschaft ist insgesamt sehr Zweitliga-erfahren. Wir müssen am Mittwoch schauen, was uns der Gegner anbietet."

Obacht vor Terodde!

Simon Terodde traf in elf Zweitligapartien gegen Aue achtmal.

Das macht dem HSV Hoffnung

In der 2. Bundesliga schoss der HSV gegen kein Team mehr Tore als gegen Aue (8).

Das macht Aue Hoffnung

Im letzten Pflichtspiel gegen den HSV ging Aue erstmals als Sieger vom Platz (3:0-Heimsieg, zuvor ein Remis und 3 Niederlagen), dabei schoss Aue bei diesem Erfolg einen Treffer mehr als in den restlichen vier Partien zusammen.

HSV gegen Aue am 21. Oktober

Die Partie Hamburger SV gegen FC Erzgebirge Aue vom 3. Spieltag ist nun für Mittwoch, 21. Oktober (18:30 Uhr) angesetzt. Die Begegnung wurde abgesetzt, nachdem sich alle Spieler und Betreuer des FC Erzgebirge Aue infolge zweier COVID-19-Fälle auf Anordnung des zuständigen Gesundheitsamts vorläufig in häusliche Quarantäne begeben mussten.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Hamburger SV gegen FC Erzgebirge Aue am 3. Spieltag der Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga.