Stadion an der Bremer Brücke

OSN

0 : 4

(0 : 1)

FINAL

EBS

Alle Spiele
90'
+ 1

Fazit:

Eintracht Braunschweig hat verdient drei immens wichtige Zähler im Tabellenkeller eingefahren. Die Gäste ließen über 90 Minuten kaum etwas zu und waren vorne gnadenlos effizient. Der Erfolg ist vielleicht um ein bis zwei Tore zu hoch ausgefallen, aber die Eintracht war über die komplette Distanz das bessere Team.
Spielende
87'

Wechsel

sub
Benjamin Kessel
Benjamin Kessel
sub
Oumar Diakhite
Oumar Diakhite
85'

Zu unpräzise

Bär hat auf der rechten Seite viel Platz zur Flanke, aber die Hereingabe ist zu weit und geht auf der linken Seite ins Aus.
82'

Der Matchwinner geht

Nach zwei Toren und einer Vorlage hat Kobylanski Feierabend. Besser hätte das Startelf-Comeback kaum laufen können.
82'

Wechsel

sub
Manuel Schwenk
Manuel Schwenk
sub
Martin Kobylanski
Martin Kobylanski
82'

Wechsel

sub
David Blacha
David Blacha
sub
Sebastian Kerk
Sebastian Kerk
78'

Henning versuchts

Der Joker kommt nach einer Kerk-Ecke aus der Distanz zum Abschluss, aber der geht deutlich über das Tor.
75'

Es plätschert ein wenig

Durch das 4:0 ist die Spannung aus dem Spiel. Derzeit geht bei beiden Teams nicht viel Richtung gegnerischen Kasten.
71'

Doppelwechsel bei den Gästen

Der gelbverwarnte Ben Balla und Doppeltorschütze Abdullahi gehen vom Feld, Otto und Kammerbauer sind dafür im Spiel. Gerade Abdullahi wird von seinen Mitspielern auf der Bank ordentlich gefeiert.
71'

Wechsel

sub
Patrick Kammerbauer
Patrick Kammerbauer
sub
Yassin Ben Balla
Yassin Ben Balla
71'

Wechsel

sub
Yari Otto
Yari Otto
sub
Suleiman Abdullahi
Suleiman Abdullahi
69'

Denkwürdiger Tag für Kobylanski

Der Braunschweiger Kapitän trifft zum ersten Mal in seiner Karriere in der 2. Bundesliga doppelt.
66'

TOOOR! Kobylanski sorgt für die Entscheidung!

Es läuft heute einfach alles für die Gäste! Braunschweig spielt eine Ecke von der linken Seite kurz aus und Kobylanski will dann mit Schnitt zum Tor in die Mitte flanken. Die Hereingabe misslingt ihm aber eigentlich komplett und der Ball fliegt mittig aufs Tor. Kühn verschätzt sich aber, ist mit den Händen noch am Ball, aber von der Unterkante der Latte springt die Kugel ins Tor.
66'

Martin Kobylanski

TOR!

0:4
Martin Kobylanski
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
2 %
MATCH FACTS powered by AWS
64'

Feldhoff reagiert

Der Osnabrücker Coach will noch einmal einen Impuls setzen. Grot und Multhaupt sollen es jetzt richten.
64'

Wechsel

sub
Maurice Michael Multhaup
Maurice Michael Multhaup
sub
Ludovit Reis
Ludovit Reis
64'

Wechsel

sub
Jay-Roy Grot
Jay-Roy Grot
sub
Lukas Gugganig
Lukas Gugganig
63'

Fuß drauf gehalten

Ben Balla kommt gegen Heider zu spät und sieht die nächste Gelbe Karte.
63'

Gelbe Karte

yellowCard
Yassin Ben Balla
Yassin Ben Balla

Braunschweiger Jubel

Abdullahi und Kobylanski sind bislang die entscheidenden Akteure auf dem Feld.
60'

Geblockt!

Nach einer Flanke von der rechten Seite kommt Heider im Sechzehner zum Abschluss, aber sein Schuss aus zehn Metern kommt nicht durch.
57'

Die erste Gelbe Karte

Wydra geht im Mittelfeld gegen Kerk zu hart in den Zweikampf. Korrekte Entscheidung.
57'

Gelbe Karte

yellowCard
Dominik Wydra
Dominik Wydra
55'

TOOOR! Abdullahi schnürt den Doppelpack!

Die Gäste legen nach! Kobylanski ist erneut der Ausgangspunkt: Der Kapitän verlagert das Spiel klug auf die linke Seite zu Schlüter, der weit in die Mitte flankt. Proschwitz kommt nicht heran, aber so kommt Abdullahi halbrechts an den Ball. Der Offensivspieler schlägt einen schnellen Haken und zieht dann von der Sechzehnerkante mit links ab. Kühn streckt sich vergeblich und die Kugel schlägt rechts unten ein.
55'

Suleiman Abdullahi

TOR!

0:3
Suleiman Abdullahi
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
4 %
MATCH FACTS powered by AWS
53'

Ganz starker Kobylanski

Der 27-Jährige hing zuletzt ein wenig durch und stand zuletzt am 16. Spieltag in der Startelf. Bislang ist er mit einem Tor und einer Vorlage der Mann des Spiels.
51'

TOOOR! Kobylanski nervenstark!

Der Kapitän übernimmt beim Elfer die Verantwortung, konzentriert sich nur auf den Ball und trifft wuchtig ins linke Eck. Kühn hat die Ecke, aber da kann er nicht herankommen.
51'

Martin Kobylanski

TOR!

0:2
Martin Kobylanski
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
77 %
MATCH FACTS powered by AWS
50'

Elfmeter für Braunschweig

Proschwitz wird von Taffertshofer gefoult.
46'

Weiter gehts

Osnabrück ist offensichtlich heiß auf den zweiten Durchgang, denn der VfL war schon einige Minuten vor den Gästen wieder zurück auf dem Feld.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Kroos bleibt in der Kabine

Der Mittelfeldspieler hatte in der ersten Hälfte einen Schlag abbekommen und wird nun durch Bär ersetzt.
45'
+ 2

Wechsel

sub
Marcel Bär
Marcel Bär
sub
Felix Kroos
Felix Kroos
45'
+ 2

Halbzeitfazit:

Osnabrück schnupperte nach einer verunglückten Flanke von Ajdini an der frühen Führung, aber der Pfosten rettete für die Gäste, die von der Aktion aber offensichtlich wachgerüttelt wurden und fortan besser im Spiel waren. Nach dem Treffer von Abdullahi hätte Diakhate noch nachlegen können, aber so blieb Osnabrück im Spiel. Die beste Gelegenheit zum Ausgleich vergab Santos kurz vor der Pause. Noch ist in diesem Abstiegskrimi alles möglich.
Halbzeit
45'

Eine Minute Nachspielzeit

Passiert hier vor der Pause noch etwas?
42'

Gute Chance für Osnabrück

Heider findet mit einem Einwurf von der linken Seite Kerk im Strafraum und der legt auf Santos ab. Der Pass kommt etwas in den Rücken und so fehlt dem Abschluss des Angreifers der nötige Dampf. Fejzic steht richtig und kann parieren. Im Nachgang kommt Reis aus der Distanz zum Abschluss, aber der geht deutlich über das Tor.
39'

Der Druck fehlt

Kobylanski erläuft halbrechts einen weiten Ball und hält dann von der Sechzehnerkante direkt drauf. Der Braunschweiger Kapitän trifft den Ball aber nicht sauber und Kühn hat keine Probleme mit dem Schuss.
38'

Zu ungenau

Kerk darf gleich zwei Mal in Folge eine Ecke von der rechten Seite ins Zentrum bringen, aber beide Hereingaben sind eine leichte Beute für die Braunschweiger Defensive.
36'

Ajdini auffällig

Wenn bei Osnabrück etwas geht, hat Ajdini zumeist seine Füße im Spiel. Diesmal spielt er einen guten Pass auf Kerk, der aber knapp im Abseits steht.

Passt!

Abdullahi trifft präzise zum 1:0.
33'

Fejzic noch nicht geprüft

Der Gäste-Keeper musste bislang noch keinen Ball halten.
Torschüsse
2neben das Tor
0aufs Tor
3neben das Tor
1aufs Tor
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Martin Kobylanski
Martin Kobylanski33.05km/h
2.
Marc Heider
Marc Heider32.11km/h
3.
Bashkim Ajdini
Bashkim Ajdini31.38km/h
29'

Nicht ungefährlich!

Heider setzt sich auf der linken Seite gut durch und prügelt den Ball dann wuchtig in den Fünfmeterraum. Diesmal kann Behrend aber souverän klären.
26'

Bitter für Osnabrück

Bapoh muss angeschlagen vom Feld. Der Mittelfeldspieler hält sich das Knie.
26'

Wechsel

sub
Bryan Henning
Bryan Henning
sub
Ulrich Bapoh
Ulrich Bapoh
24'

Gut gespielt!

Ajdini mit einem guten Pass im Mittelfeld auf Bapoh, der wiederum Kerk auf der linken Seite mitnimmt. Der Offensivspieler zieht den Ball scharf in die Mitte. Behrendt geht heran und fälscht unfreiwillig aufs eigene Tor ab. Fejzic steht aber goldrichtig und packt sicher zu.
22'

Doppelter Kobylanski

Wieder tritt der Kapitän eine Ecke von der linken Seite ins Zentrum. Beermann kann zunächst per Kopf klären, aber die Kugel landet erneut bei Kobylanski, aber auch seine zweite Hereingabe findet keinen Abnehmer.
19'

Spielanteile ausgeglichen

Braunschweig ist in der Offensive zielstrebiger, aber der Ballbesitz ist bislang sehr ausgeglichen verteilt.
Ballbesitzphasen in Prozent
4951
16'

Fast das 2:0!

Kobylanski bringt eine Ecke von der linken Seite ins Zentrum. Diakhite kommt sieben Meter vor dem Tor völlig frei zum Abschluss, köpft aber einen Meter über das Tor. Den muss der Innenverteidiger fast machen!
13'

Braunschweig zieht vorbei

Durch den Treffer steht die Eintracht jetzt über dem Strich und hat drei Zähler Vorsprung auf den VfL.
11'

TOOOR! Abdullahi vollstreckt entschlossen!

Ein schnörkelloser Angriff bringt die Gäste in Führung! Proschwitz legt einen weiten Abschlag von Fejzic für Kobylanski ab, der den Ball mit der Brust annimmt und dann halblinks in den Lauf von Adullahi gibt, der 14 Meter vor dem Tor zum Abschluss kommt und wuchtig ins rechte Eck trifft.
11'

Suleiman Abdullahi

TOR!

0:1
Suleiman Abdullahi
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
8 %
MATCH FACTS powered by AWS
8'

Kroos versucht's!

Trapp köpft einen weiten Ball der Gäste in die Mitte und bringt so Kroos ins Spiel, der aus 25 Metern sofort abzieht, das Tor aber deutlich verfehlt.
5'

Gefährlich!

Ajdini treibt den Ball halbrechts nach vorne und sucht dann Santos mit einer flachen Hereingabe, der kommt zwar nicht an den Ball, aber so wird es richtig gefährlich. Fejzic ist überrascht, dass die Flanke durchrutscht und der Ball klatscht an den linken Pfosten.
2'

Das Spiel läuft!

Osnabrück agiert im traditionellen lila, Braunschweig komplett in gelb.
Anstoß
0:55

So beginnt die Eintracht

Fejzic - Behrendt, Wydra, Diakhite - Wiebe, Kroos, Ben Balla, Schlüter - Kobylanski - Proschwitz, Abdullahi

So startet der VfL

Kühn - Gugganig, Beermann, Trapp - Ajdini, Reis, Taffertshofer, Bapo, Heider - Kerk, Santos

Das Schiedsrichter-Gespann

Sascha Stegemann (SR), Frederick Assmuth (SR-A. 1), Patrick Glaser (SR-A. 2), Konrad Oldhafer (4. Offizieller), Timo Gerach (VA), Marco Achmüller (VA-A)

Das sagt Markus Feldhoff

"Das Spiel ist einfach hochbrisant und hochinteressant für alle. Wir gehen sehr optimistisch ins Spiel, weil wir am vergangenen Wochenende einen sehr wichtigen Sieg geholt haben. Wir haben jetzt eine Riesenchance, unsere Position weiter zu verbessern. Das Entscheidende ist, dass die Mannschaft an sich und unseren Weg glaubt."

Das sagt Daniel Meyer

"Osnabrück hat das bessere Torverhältnis und das Nachholspiel als Faustpfand in der Hinterhand. Wenn wir gewinnen, können wir unsere Ausgangsposition deutlich verbessern. Wir wollen unser Schicksal in unsere Hände nehmen und drei Punkte in Osnabrück holen. Durch die Quarantäne von Sandhausen sind wir in der Situation, dass wir vorlegen müssen und können. Dadurch können wir den Druck erhöhen."

Wiedersehen

Ken Reichel spielte von 2007 bis 2018 insgesamt elf Jahre für die Eintracht (27 Bundesliga-Spiele, ein Tor; 183 Zweitligaspiele, 20 Tore).

Torgarantie

Der VfL blieb in keinem der neun Zweitligaheimspiele gegen Braunschweig torlos, erzielte dabei im Schnitt mehr als zwei Treffer pro Partie (insgesamt 20).

Nicht gern gegen Osnabrück

Die Eintracht gewann nur eines der neun Zweitligaspiele in Osnabrück: am 11. März 1990 mit 2:1.

Blütenrein

Der VfL gewann die vergangenen vier Zweitligaheimspiele gegen Braunschweig – allerdings datieren diese von Anfang der 90er Jahre.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie VfL Osnabrück gegen Eintracht Braunschweig am 28. Spieltag der Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga.