Nächstes Spiel in
00T19S39M35S

H96

3 : 3

(0 : 2)

FINAL

HSV

Alle Spiele
90'
+ 4

Fazit

Hannover 96 hat sich durch eine engagierte Leistung im zweiten Durchgang das Remis absolut verdient. Die Mannschaft von Kenan Kocak gab auch nach dem 0:3-Rückstand nie auf und holt noch eine 3:3, nach dem sich die 96er wie Gewinner fühlen dürfen. Der HSV lässt zwei Punkte im Aufstiegskampf liegen, bleibt aber Tabellenzweiter.
Spielende
90'
+ 1

Kinsombi vergibt

Die Chance auf das 4:3, doch Kinsombi schießt knapp rechts am Tor vorbei. Esser wäre da nicht herangekommen.
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Aaron Hunt
Aaron Hunt33.58km/h
2.
Stephan Ambrosius
Stephan Ambrosius33.24km/h
3.
Bobby Wood
Bobby Wood33.12km/h
89'

Wechsel

sub
Mike Frantz
Mike Frantz
sub
Marvin Ducksch
Marvin Ducksch
88'

Geht hier noch was?

Bekommt diese unglaubliche Partie noch eine letzte Wendung? Viel Zeit ist nicht mehr.
88'

Wechsel

sub
Bakery Jatta
Bakery Jatta
sub
Sonny Kittel
Sonny Kittel
85'

Wechsel

sub
Jeremy Dudziak
Jeremy Dudziak
sub
Aaron Hunt
Aaron Hunt
85'

Wechsel

sub
David Kinsombi
David Kinsombi
sub
Manuel Wintzheimer
Manuel Wintzheimer
84'

TOOOR für Hannover! Haraguchi macht's

Da ist tatsächlich noch der Ausgleich für Hannover! Nach Pass von links durch Ochs scheitert Ducksch noch an Heyer, der auf der Linie klären kann, doch Haraguchi versenkt den Nachschuss im Liegen. War für ein unglaubliches Nordderby!
84'

Genki Haraguchi

TOR!

3:3
Genki Haraguchi
82'

Gelbe Karte

yellowCard
Amadou Onana
Amadou Onana
81'

Die schnellsten Spieler

Franke und Ambrosius waren bei ihren Teams am schnellsten unterwegs.
Tempo im km/h
32.43
33.24
Marcel FrankeStephan Ambrosius
78'

Haraguchi wirft alles rein

An der Eckfahne wirft Haraguchi alles rein, um gegen Gyamerah einen Eckball zu verhindern. Hannover zeigt großen Einsatz und macht ein gutes Spiel im zweiten Durchgang. Doch wird das noch belohnt?
76'

Gelbe Karte

yellowCard
Moritz Heyer
Moritz Heyer
75'

Spannung im Spiel

Noch 15 Minuten plus Nachspielzeit bleiben Hannover, um den Ausgleich zu schaffen. Die Partie ist jetzt extrem spannend.
72'

Abseitstor Terodde!

Der Torjäger ist direkt zur Stelle: Nach Flanke von Narey scheitert Terodde zunächst an der Latte, schießt dann aber im Nachschuss ein. Die Fahne geht hoch und auch der Video-Assistent bestätigt: Terodde stand knapp im Abseits.
71'
Video Assistant Referee
SituationKein Tor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungKein Tor
71'

Der Top-Torjäger kommt

Terodde kommt ins Spiel für den glücklosen Wood, der zwei große Chancen auf das 4:1 liegen ließ.
71'

Wechsel

sub
Khaled Narey
Khaled Narey
sub
Tim Leibold
Tim Leibold
71'

Wechsel

sub
Simon Terodde
Simon Terodde
sub
Bobby Wood
Bobby Wood
69'

Wechsel

sub
Linton Maina
Linton Maina
sub
Patrick Twumasi
Patrick Twumasi
69'

Wechsel

sub
Philipp Ochs
Philipp Ochs
sub
Florent Muslija
Florent Muslija
68'

TOOOR für Hannover!

Jetzt wird es spannend! Nach einem Fehlpass von Onana spielen Muroya und Haraguchi auf rechts Doppelpass. Nach Flanke von Haraguchi kommt Ducksch zum Kopfball und nickt per Aufsetzer ins rechte Eck ein. Es steht nur noch 2:3.
68'

Marvin Ducksch

TOR!

2:3
Marvin Ducksch
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
11 %
MATCH FACTS powered by AWS
66'

Foulspiel

Twumasi jagt dem Ball auf links hinterher, Heyer geht dazwischen. Der Hannoveraner weiß sich nicht anders zu helfen, als den Hamburger wegzuschubsen. Klares Foulspiel.

Starke Abschlüsse

Ein kurioser Tag: Aaron Hunt trifft dreimal auf ähnliche Art und Weise für den HSV.
62'

Wood verpasst erneut

Wieder eine große Chance auf das vierte Tor für den HSV: Hunt passt von rechts scharf in die Mitte zu Wood, der den Ball im Fallen links am Tor vorbei lenkt.
60'

Die Dauerläufer

Haraguchi und Wintzheimer machen bei ihren Teams bisher die meisten Meter.
Gelaufene Distanz in km
7.8
8.2
Genki HaraguchiManuel Wintzheimer
57'

Wood scheitert an Esser

Hamburg vergibt die Gelegenheit aufs 4:1. Nach toller Kombination von Onana und Leibold legt der HSV-Kapitän im Strafraum zu Wood quer. Der muss eigentlich nur einschieben, aber kommt nicht optimal zum Abschluss. So kann Esser gerade noch parieren.
56'

TOOOR für Hannover!

Hannover 96 ist noch drin im Spiel und kommt zum Anschlusstreffer nach einem Freistoß. Twumasi legt von links zu Haraguchi vor und der Japaner erzielt ein Traumtor! Aus knapp 20 Metern schießt er perfekt ins lange Eck, Ulreich fliegt, aber kommt nicht dran.
56'

Genki Haraguchi

TOR!

1:3
Genki Haraguchi
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
2 %
MATCH FACTS powered by AWS
54'

Hult über links

Vagnoman ist sicher im Zweikampf und lässt Hult keine Chance, der über links in den HSV-Strafraum eingedrungen war.
51'

Muslija im Gegenzug

Hannover direkt mit der Chance zum Ausgleich, doch Muslija scheitert aus spitzem Winkel an Ulreich.
50'

TOOOR für den HSV! Hunt zum Dritten

Was für ein Spiel von Aaron Hunt! Jetzt schnürt er den Dreierpack und das Tor sieht tatsächlich fast genauso aus wie die ersten beiden. Wintzheimer passt diesmal von der rechten Seite, Hunt geht bis zur Strafraumkante und schießt dann mit Wucht ins linke untere Eck. Esser ist erneut chancenlos.
50'

Aaron Hunt

TOR!

0:3
Aaron Hunt
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
9 %
MATCH FACTS powered by AWS
47'

Vagnoman im Angriff

Wintzheimer schickt Vagnoman über rechts in den Strafraum. Der U21-Nationalspieler passt den Ball von der Grundlinie in die Mitte, Esser ist dran, die Abwehr kann klären.
46'

Doppelwechsel

Hannover beginnt mit zwei neuen Spielern: Bijol und Doumbouya sind für Sulejmani und Kaiser mit dabei. Hamburg spielt personell unverändert weiter.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Wechsel

sub
Moussa Doumbouya
Moussa Doumbouya
sub
Dominik Kaiser
Dominik Kaiser
45'
+ 2

Wechsel

sub
Jaka Bijol
Jaka Bijol
sub
Valmir Sulejmani
Valmir Sulejmani
45'
+ 2

Halbzeit-Fazit

Hannover hat zwar mehr Ballbesitz als der HSV, doch das ist den Gästen recht. Sie konzentrieren sich darauf, nach Balleroberungen schnell in Richtung Tor zu spielen und präsentierten sich extrem effizient im Abschluss. Aaron Hunt ist mit seinen zwei Toren bisher der Mann des Tages.
Halbzeit
45'
+ 1

Hannover fordert Elfmeter

Nachdem Ducksch im Zweikampf mit Gyamerah fällt, fordern die Hannoveraner einen Elfmeter, doch der Schiedsrichter winkt ab.
42'

Fallrückzieher-Versuch

Falette probiert es nach einem Freistoß im Strafraum artistisch, verpasst mit seinem Fallrückzieher aber den Ball, der dafür an seine Hand springt. Es gibt Freistoß für den HSV.
40'

HSV macht mehr Meter

Die Hamburger sind bisher 1,8 Kilometer mehr gelaufen als Hannover.
Gelaufene Distanz in km
51.8
53.6
37'

Dicke Gelegenheit!

Hannover vergibt die große Chance auf den Anschlusstreffer. Ducksch legt mit der Hacke links im Strafraum für Sulejmani ab und der zieht direkt ab. Der Ball kommt zu zentral auf Ulreich, der daher parieren kann.

Hunt jubelt

Der Mann des Spiels bis hierhin: Aaron Hunt bejubelt das erste seiner beiden Tor für den HSV.
34'

TOOOR für den HSV! Wieder ist es Hunt!

Hamburg legt das 2:0 nach und wieder ist es Hunt, der nach Vorlage von Wintzheimer zuschlägt. Wintzheimer bekommt auf links etwas Platz, sieht dann Hunt im Zentrum und diesmal schießt der Routinier aus 20 Metern mit viel Gefühl ins linke Eck. Esser ist chancenlos.
34'

Aaron Hunt

TOR!

0:2
Aaron Hunt
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
4 %
MATCH FACTS powered by AWS
30'

Gute Chance

Der HSV hat nach einem Abspielfehler von Hannover im Aufbau eine gute Kontergelegenheit. Hunt schickt Kittel nach rechts in den Strafraum. Kittel könnte abschließen, aber legt noch einmal quer zum auf links heranstürmenden Leibold. Dessen Schuss wird von einem Verteidiger geklärt.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Bobby Wood
Bobby Wood33.12km/h
2.
Marcel Franke
Marcel Franke32.43km/h
3.
Jan Gyamerah
Jan Gyamerah31.86km/h
27'

Seitenwechsel misslingt

Muslija will den Ball nach rechts zum freistehenden Muroya spielen, doch der Pass trifft einen Gegenspieler. Gyamerah grätscht dann dazwischen und klärt.
24'

Wintzheimer schießt

Wieder ein Abschluss aus ähnlicher Position wie beim 1:0 des HSV. Diesmal ist es Wintzheimer, der von der Strafraumkante schießt, doch der Schuss ist nicht platziert genug. Esser hat den Ball.

Gyamerah gegen Twumasi

Hannover und Hamburg schenken sich nichts.
21'

Hannover kommt

Die Gastgeber bemühen sich um eine Antwort auf den Gegentreffer. Die HSV-Abwehr ist aber gegen Twumasi auf rechts und kurz darauf auch gegen Sulejmani auf links zur Stelle und verhindert eine Torchance.
17'

HSV beflügelt

Hamburg zeigt sich nach dem Führungstreffer spielfreudig und startet den nächsten Angriff. Hunt spielt Vagnoman auf rechts frei, dessen Flanke von der Grundlinie kann Esser sicher fangen.
14'

TOOOR für den HSV!

Die Gäste gehen mit ihrer ersten Chance des Spiels gleich in Führung: Leibold lupft den Ball links im Strafraum zu Wintzheimer. Der spielt zurück an die Strafraumgrenze. Kittel lässt durch, denn hinter ihm steht Hunt frei und schießt aus 16 Metern. Esser ist dran, aber kann das Tor nicht verhindern. Da sieht der Torwart nicht gut aus.
14'

Aaron Hunt

TOR!

0:1
Aaron Hunt
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
6 %
MATCH FACTS powered by AWS
11'

Klare Verteilung

Der HSV ist jetzt etwas häufiger am Ball, doch nach wie vor hat Hannover ein klares Plus.
Ballbesitz in Prozent
5941
8'

Hult getroffen

Hult stürmt über links in Richtung Strafraum. Onana trifft ihn am linken Fuß, weil er im Zweikampf einen Tick zu spät kommt. Nach kurzer Pause geht es mit Ballbesitz für Hannover weiter, Hult kann weiterspielen.
5'

96 am Ball

In den ersten Minuten hat fast ausschließlich Hannover den Ball. Hamburg steht aber hoch und versucht, das Aufbauspiel der Gastgeber früh zu stören.
2'

Erster Angriff

Hannover greift erstmals über die rechte Seite an. Muroya stürmt in den Strafraum, Ambrosius klärt den Ball aber zur Ecke, bevor der Hannoveraner abschließen kann.
Anstoß
0:55

Most Pressed Player: Diese Spieler werden unter Druck gesetzt

Vier Wechsel

Hannover 96 hat sein letztes Spiel in der 2. Bundesliga am 6. März bestritten. Nach dem 1:1 in Aue musste sich die Mannschaft in Quarantäne begeben. Im Vergleich zu dieser Partie rücken Falette, Muslija, Twumasi und Sulejmani ins Team, dafür fehlen Basdas (Trauerfall), Weydandt (nicht im Kader), Elez und Ochs (beide Bank).

HSV unverändert

Der Hamburger SV beginnt mit der gleichen Startelf wie beim letzten Spiel gegen Heidenheim, das mit einem 2:0-Sieg für die Thioune-Elf endete. Torjäger Simon Terodde ist wieder zurück im Kader, sitzt aber zunächst auf der Bank.

Die 96-Startelf

Esser - Muroya, Franke, Falette, Hult - Kaiser - Haraguchi, Muslija - Twumasi, Sulejmani - Ducksch

So spielt der HSV

Ulreich - Vagnoman, Heyer, Ambrosius, Vagnoman - Onana - Kittel, Leibold - Hunt - Wood, Wintzheimer

Das Schiedsrichtergespann

Florian Badstübner (SR), Thomas Stein (SR-A. 1), Patrick Hanslbauer (SR-A. 2), Fabian Maibaum (4. Offizieller), Marco Fritz (VA), Thorsten Schiffner (VA-A)

Das sagt Daniel Thioune

"Ich erwarte einen spielstarken Gegner, der auf dem Platz auch marschieren wird. Wir wollen aber unseren Flow behalten und das Spiel erfolgreich gestalten. Wir wissen, dass wir Woche für Woche ans Limit gehen müssen, um die Ergebnisse einzufahren. Wenn wir an unsere Grenzen gehen, dann können wir sicherlich auch in Hannover gewinnen."

Das sagt Kenan Kocak

„Wir treffen auf eine sehr gute Mannschaft, aber wir haben auch Qualität in unseren eigenen Reihen. Und das wollen wir am Sonntag auch abrufen. Es liegen natürlich turbulente Wochen hinter uns. Aber wir beschäftigen uns mit der Gegenwart - und die Vorfreude auf die Partie ist groß. Die Hamburger sind auf allen Positionen gewachsen, haben eine sehr gute Mannschaft. Der HSV macht einen sehr stabilen Eindruck."

HSV-Coach sucht den richtigen Matchplan

Daniel Thioune ist als Trainer noch ohne Zweitligasieg gegen die 96er (Niederlage im Hinspiel, 2019/20 mit dem VfL Osnabrück ein Remis und eine Niederlage).

Schwere Reise

Der HSV hat nur eins seiner letzten zehn Gastspiele in Hannover gewonnen (3 Remis, 6 Niederlagen) – am 2. April 2016 in der Bundesliga mit 3:0.

Wissenswertes

Im Hinspiel blieben die Hamburger erstmals 2020/21 ohne Tor. 96 fuhr ausgerechnet im Nordderby die ersten Auswärtspunkte der Saison ein.

Bilanz

Die Zweitligabilanz ist ausgeglichen: Im Hinspiel siegte Hannover mit 1:0 (Tor: Hendrik Weydandt) – 2019/20 feierten die Hamburger im Hinspiel einen 3:0-Heimsieg und im Rückspiel in Hannover trennte man sich 1:1.

Relativ neues Terrain

In der Bundesliga trafen beide Vereine 58 Mal aufeinander, in der 2. Bundesliga nun erst zum 4. Mal.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie Hannover 96 gegen Hamburger SV am 27. Spieltag der Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga.