90'
+ 6

Fazit

Ein verdienter Erfolg für den Club, der zudem noch zahlreiche Chancen liegen ließ. Paderborn mangelte es an Tempo und Tiefe im Spiel, im zweiten Durchgang gab es kaum Möglichkeiten für die Ostwestfalen.
Spielende
90'
+ 4

Nicht zu fassen!

Zingerle rückt für einen Eckball mit nach vorne. Der FCN kann klären, Dovedan schnappt sich den Ball und dribbelt bis in die Hälfte der Gäste. Er will die Kugel ins leere Tor schieben, aber der Ball trudelt knapp links vorbei.
90'
+ 4

Gelbe Karte

yellowCard
Christian Mathenia
Christian Mathenia
90'
+ 3

Keine Gefährlichkeit

Zwar sind die Gäste mit zehn Mann fast nur noch in der gegnerischen Hälfte, doch sie kommen zu keiner richtigen Torchance.
90'

Fünf Minuten extra

Es werden fünf Minuten nachgespielt. Die Paderborner belagern die Clubberer aktuell. Gelingt noch das 2:2?
85'

Dreifach-Wechsel

Neben dem angeschlagenen Geis nimmt Klauß noch zwei Offensivspieler runter. Der Club will hier unbedingt die Führung über die Zeit bringen und verfügt nun über mehr Defensiv-Spezialisten.
85'

Wechsel

sub
Hanno Behrens
Hanno Behrens
sub
Johannes Geis
Johannes Geis
85'

Wechsel

sub
Oliver Sorg
Oliver Sorg
sub
Mats Møller Dæhli
Mats Møller Dæhli
85'

Wechsel

sub
Georg Margreitter
Georg Margreitter
sub
Manuel Schäffler
Manuel Schäffler
82'

Das muss es doch sein!

Dovedan steckt herrlich in die Tiefe durch für Schäffler. Der umkurvt Keeper Zingerle und schließt dann mit links aus spitzem Winkel ab. Der Stürmer trifft das Tor nicht, er schießt an die Bande.
81'

Doppelwechsel

Die Paderborner werden nominell etwas offensiver. Kommen die Ostwestfalen erneut zum Ausgleich?
81'

Wechsel

sub
Julian Justvan
Julian Justvan
sub
Sven Michel
Sven Michel
81'

Wechsel

sub
Marco Terrazzino
Marco Terrazzino
sub
Sebastian Vasiliadis
Sebastian Vasiliadis
75'

Die erneute Führung!

Möller Daehli tankt sich auf der linken Seite durch und zieht dribbelnd in die Mitte. Er legt nach rechts auf Krauß ab, der aus 23 Metern mit rechts trocken abzieht und die Kugel links halbhoch im Tor unterbringt.
75'

Tom Krauß

TOR!

2 : 1
Tom Krauß
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
3 %
72'

Wechsel

sub
Dennis Borkowski
Dennis Borkowski
sub
Erik Shuranov
Erik Shuranov
camera-photo

Das 1:0

Schäffler nickte platziert zur Führung ein.
67'

Wechsel

sub
Nikola Dovedan
Nikola Dovedan
sub
Fabian Nürnberger
Fabian Nürnberger
66'

Gelbe Karte

yellowCard
Johannes Dörfler
Johannes Dörfler
65'

Nürnberger am Boden

Der Mittelfeldspieler hat Schmerzen und kann wohl nicht weitermachen. Das deuten die Physios des Clubs an.
64'

Wechsel

sub
Chadrac Akolo
Chadrac Akolo
sub
Chris Führich
Chris Führich
60'

Schäffler scheitert!

Der Stürmer schießt nicht platziert genug, Zingerle ist schnell unten und kann den nach halbrechts getretenen Ball abwehren.
59'

Handspiel!

Correia verhindert eine Torchance der Franken, wehrt einen Schuss Schäfflers mit der Hand ab. Es wird Strafstoß geben.
59'

Gelbe Karte

yellowCard
Marcel Correia
Marcel Correia
58'

Die fünfte Karte

Schonlau verteidigt nach vorne, kommt aber nicht an die Kugel, trifft nur Krauß. Durch die Verwarnung wird er nächste Woche gesperrt fehlen.
58'

Gelbe Karte

yellowCard
Sebastian Schonlau
Sebastian Schonlau
55'

Wechsel

sub
Johannes Dörfler
Johannes Dörfler
sub
Frederic Ananou
Frederic Ananou
55'

Wechsel

sub
Svante Ingelsson
Svante Ingelsson
sub
Maximilian Thalhammer
Maximilian Thalhammer
54'

Das war eng

Führich bringt eine Freistoß-Flanke von rechts mit Schärfe in den Torraum der Nürnberger. Er findet den Kopf von Michel, doch Schäffler reagiert ebenfalls schnell und wehrt mit seinem Kopf ab. Daraus hätte eine große Paderborner Chance werden können.
51'

Aggressive Franken

Die Hausherren machen in der zweiten Hälfte weiter, wo sie im ersten Durchgang aufgehört hatten: Sie sind das aggressivere Team, fahren eine hohe Intensität. Der SCP kommt so kaum nach vorne, der FCN schaltet immer wieder schnell auf Offensive um.
48'

Möller Daehli versucht es

Der Norweger wird in den Strafraum der Gäste geschickt und schließt mit rechts ab. Sein Schuss wird pariert. Der Video-Assistent überprüft, ob Möller Daehli beim Schuss gefoult wurde. Das war nicht der Fall. Es geht weiter.
47'
Video Assistant RefereeVideo Assistant Referee
Situation Kein Strafstoß
Überprüfung Foulspiel?
Entscheidung Kein Strafstoß
47'

Krauß!

Der Mittelfeldmann der Nürnberger kommt an der Strafraumgrenze an die Kugel und zieht mit rechts ab. Der Schuss knallt an den rechten Pfosten. Zingerle wäre geschlagen gewesen.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Halbzeit-Fazit

In diesem intensiven Spiel ging der FCN, der mehr Abschlüsse zu verzeichnen hatte, verdient in Führung. Der SCP, der mehr Ballbesitz hatte, kam nur selten in den Strafraum der Nürnberger. Nach einem Geistesblitz von Srbeny war Antwi-Adjei frei und schob eiskalt zum 1:1 ein. Unterhaltsames Spiel, überraschendes Ergebnis.
Halbzeit
44'

Der Ausgleich!

Srbeny hebt den Ball gefühlvoll hinter die Abwehr der Nürnberger. In den Raum ist der schnelle Antwi-Adjei gestartet, der die Kugel am herauseilenden Mathenia vorbei zum 1:1 einschiebt.
44'

Christopher Antwi-Adjei

TOR!

1 : 1
Christopher Antwi-Adjei
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
19 %
43'

Gute Position

Michel wird rechts in der Nähe der Strafraumgrenze gefoult. Eine gute Standard-Position für die Ostwestfalen.Okoroji versucht es mit einem direkten Freistoß, der Ball geht aber weit drüber.
40'

Interessante Aufteilung

Paderborn hat mehr Ballbesitz, der Club presst aber sehr gut und schaltet dann immer wieder schnell auf Offensive um. Der SCP kommt kaum ins letzte Drittel der Hausherren.
Ballbesitz
4555
37'

Die Führung!

Valentini hat auf der rechten Seite etwas Platz und nutzt diesen zu einer perfekt getimten Flanke. Schäffler hat am zweiten Pfosten genug Raum, um die Hereingabe per Kopf ins Tor zu befördern. Correia hat sich hier etwas verschätzt und Schäffler freigelassen.
37'

Manuel Schäffler

TOR!

1 : 0
Manuel Schäffler
Torwahrscheinlichkeit
information
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
35 %
31'

Der nächste Versuch

Wieder probiert es der FCN mit einem direkten Freistoß. Dieses Mal ist es Valentini, der sich den Distanzschuss zutraut. Zingerle hat die Kugel sicher.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

information
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Christopher Antwi-Adjej
Christopher Antwi-Adjej 34,74km/h
2.
Frederic Ananou
Frederic Ananou 32,40km/h
3.
Chima Okoroji
Chima Okoroji 32,27km/h
27'

Möller Daehli scheitert

Der Norweger bekommt links im Strafraum die Kugel, nimmt sie aber nicht sauber an. Er versucht es dann noch mit einem Rechtsschuss, schießt aber weit über das Paderborner Gehäuse.
25'

Geis zieht ab

Der Standard-Spezialist versucht es mit einem direkten Freistoß aus großer Entfernung. Der Rechtsschuss geht aber in gemächlichem Tempo links am Kasten vorbei. Zingerle muss nicht eingreifen.
24'

Gelbe Karte

yellowCard
Sebastian Vasiliadis
Sebastian Vasiliadis
21'

Srbeny!

Nach einem Doppelpass mit Führich versucht es die Nummer 18 des SCP mit einem Linksschuss von der Strafraumgrenze aus. Der Ball kommt nicht platziert genug, Mathenia hat ihn sicher.
18'

Vorteile FCN

Die Hausherren sind aktiver und üben mehr Druck aus. Die Franken kommen zu mehreren Ecken nacheinander, die große Torgefahr fehlt aber noch.
14'

Krauß!

Die Leipziger Leihgabe kommt links im Strafraum an die Kugel und schließt schnell mit links ab. Er trifft den Ball nicht richtig, der Schuss geht rechts am Tor vorbei.
12'

Die erste Karte

Der Club-Kapitän grätscht in Srbeny hinein und wird verwarnt. Es war bereits sein zweites Foul.
12'

Gelbe Karte

yellowCard
Enrico Valentini
Enrico Valentini
11'

Vasiliadis versucht es

Der Mittelfeldmann zieht aus den Rückraum ab, der Ball geht jedoch einige Meter am Tor vorbei.
7'

Shuranov zieht ab

Das Eigengewächs der Franken wird rechts in den Strafraum geschickt. Der 19-Jährige versucht es aus spitzem Winkel, schießt aber weit rechts vorbei.
5'

Handwerker ins Leere

Der Linksverteidiger hat auf seiner Seite sehr viel Platz und flankt. Die Kugel kommt aber sehr unpräzise, es gibt Abstoß für die Gäste.
5'

Die Dauerbrenner

Die beiden Keeper, Mathenia und Zingerle, absolvierten bislang jede einzelne Spielminute in dieser Saison.
2'

Die erste Ecke

Geis bringt die Kugel von der rechten Seite in den Strafraum, Zingerle faustet die Kugel aber aus der Gefahrenzone.
Anstoß
0:55
camera-professional-play-symbol

Most Pressed Player: Diese Spieler werden unter Druck gesetzt

Drei Neue

Im Vergleich zum 2:2 gegen den KSC vom 26. Spieltag gibt es drei Wechsel beim SCP. Okoroji, Vasiliadis und Thalhammer beginnen für Collins (Gelb-Rote Karte), Schallenberg und Justvan.

Keine Wechsel

Beim FCN starten die gleichen elf Mann, die am 26. Spieltag ein 2:2 im Frankenderby gegen Fürth erreichten.

Die Paderborner Startelf

Zingerle - Ananou, Correia, Schonlau, Okoroji - Vasiliadis - Thalhammer, Antwi-Adjei - Srbeny - Führich, Michel

So startet der Club

Mathenia - Valentini, Mühl, Sörensen, Handwerker - Geis - Krauß, Nürnberger - Möller Daehli - Shuranov, Schäffler

Das Schiedsrichtergespann

Alexander Sather (SR), Oliver Lossius (SR-A. 1), Manuel Bergmann (SR-A. 2), Mitja Stegemann (4. Offizieller), Christof Günsch (VA), Tim Skorczyk (VA-A)

Das sagt Steffen Baumgart

"Nürnberg hat ein gutes Umschaltspiel. Sie haben uns im Hinspiel gut ausgekontert. Im letzten Spiel gegen Fürth haben sie eine richtig gute Performance abgegeben. Ich erwarte, dass meine Jungs Biss und Ehrgeiz in Nürnberg zeigen."

Das sagt Robert Klauß

"Der SC Paderborn hat eine sehr aktive Mannschaft. Sie haben viel Ballbesitz, haben ein hohes Tempo, viel Intensität und ein gutes Umschaltspiel in beide Richtungen. Wir haben im Hinspiel gezeigt, dass wir gegen sie bestehen können. Wir orientieren uns jetzt aber eher an unserem Auftritt gegen Fürth - was nicht heißen muss, dass wir mit dem gleichen Personal und Grundordnung spielen werden."

Hoffnungsträger des SCP

Marco Terrazzino erzielte in vier seiner letzten sechs Spiele gegen Nürnberg jeweils ein Tor (zwei in der Bundesliga, zwei in der 2. Bundesliga).

Erfolgsgarant

Manuel Schäffler verlor keines seiner sechs Zweitligaspiele gegen Paderborn (vier Siege, zwei Remis), erzielte dabei aber nur ein Tor (im Mai 2011 für Duisburg).

Damals funktionierte es

Steffen Baumgart traf als Spieler in seinen vier Zweitliga-Partien mit Rostock und Union dreimal gegen Nürnberg.

Angstgegner Nürnberg

Der Club ist der einzige aktuelle Zweitligist, gegen den der SC Paderborn noch nie punktete. Der SCP ist der einzige aktuelle Zweitligist, gegen den der 1. FC Nürnberg alle Duelle gewann.

Bilanz sehr eindeutig

Nürnberg gewann alle vier Spiele gegen Paderborn: Drei in der 2. Bundesliga sowie eines 2006 im DFB-Pokal (auswärts mit 2:1 nach Verlängerung).

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie 1. FC Nürnberg gegen SC Paderborn 07 am 27. Spieltag der Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga.