Spielende
90'
+ 3

Gelbe Karte

yellowCard
Robert Žulj
Robert Žulj
90'
+ 2

Fazit

Der VfL Bochum gewinnt das Spiel im Stile einer Spitzenmannschaft mit 3:1 (1:1) und übernimmt vorerst die Tabellenführung in der 2. Bundesliga. Robert Tesche erzielte den ersten Doppelpack seiner Karriere und war mit seinen Treffern zum 2:1 (73.) und 3:1 (83.) Garant für den Bochumer Sieg.
90'
+ 1

Wechsel

sub
Thomas Eisfeld
Thomas Eisfeld
sub
Robert Tesche
Robert Tesche
90'

Wechsel

sub
Erhan Mašović
Erhan Mašović
sub
Herbert Bockhorn
Herbert Bockhorn
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
powered by AWS
1.
Gerrit Holtmann
Gerrit Holtmann34,77km/h
2.
Armel Bella Kotchap
Armel Bella Kotchap33,97km/h
3.
Herbert Bockhorn
Herbert Bockhorn33,53km/h
powered by AWS
89'

Gelbe Karte

yellowCard
Johannes Geis
Johannes Geis

Tesche zum 2:1

Der Routinier zieht ab, sein Schuss schlägt im rechten Winkel ein.
87'

Wechsel

sub
Hanno Behrens
Hanno Behrens
sub
Fabian Nürnberger
Fabian Nürnberger
87'

Wechsel

sub
Nikola Dovedan
Nikola Dovedan
sub
Robin Hack
Robin Hack
87'

Wechsel

sub
Silvère Ganvoula
Silvère Ganvoula
sub
Simon Zoller
Simon Zoller
82'
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungTor
82'

Zulj!

Freistoß für den VfL, Zulj bekommt den Ball auf den Kopf, Mathenia kann klären.
83'

3:1 - Tesche schnürt den Doppelpack!

Der Routinier wird zum Bochumer Matchwinner! Wieder gibt es einen Freistoß für den VfL, Zoller verlängert die Hereingabe von Gamboa per Kopf. Am zweiten Pfosten rauscht Tesche heran und erzielt das 3:1.
83'

Robert Tesche

TOR!

3:1
Robert Tesche
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
powered by AWS
26 %
powered by AWS
80'

Verletzungsbedingter Wechsel

Holtmann muss gestützt den Platz verlassen, Pantovic ist nun für ihn im Spiel.
80'

Wechsel

sub
Adam Zreľák
Adam Zreľák
sub
Tom Krauß
Tom Krauß
80'

Wechsel

sub
Miloš Pantović
Miloš Pantović
sub
Gerrit Holtmann
Gerrit Holtmann
73'

Tesche mit der Führung!

Was für ein Tor! Nach einer unübersichtlichen Situation im Nürnberger Strafraum landet der Ball bei Soares. Der Brasilianer sieht Bochums Routiniert, der mit dem linken Fuß abzieht. Mathenia ist chancenlos: Der Ball schlägt unhaltbar im rechten Winkel ein. Ein Traumtor des 33-Jährigen!
73'

Robert Tesche

TOR!

2:1
Robert Tesche
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
powered by AWS
5 %
powered by AWS
68'

Die Defensive ist gefragt

Seit einigen Minuten ist der Club das bessere Team. Bochums Abwehr muss ordentlich arbeiten, um nicht erneut in Rückstand zu geraten.
67'

Wechsel

sub
Fabian Schleusener
Fabian Schleusener
sub
Sarpreet Singh
Sarpreet Singh
65'

Schäffler verzieht

Konter der Gäste: Hack bindet zwei Gegenspieler, legt den Ball in die Mitte zu Singh, der direkt rechts auf Schäffler spielt. Der Torschütze zur zwischenzeitlichen Nürnbegrer Führung ist aber in Rückenlage und vergibt diese hochkarätige Chance.
60'

Zulj per Konter

Holtmann treibt den Ball über die rechte Bahn, Zoller zieht einen Gegenspieler zur Seite und macht damit Platz für Zulj. Mathenia kann dessen zweites Tor aber verhindern.
59'

Valentini stoppt Bockhorn

Der Bochumer hat auf die linke Seite gewechselt und versucht sein Glück nun dort. Mit seinem etwas zu gewagten Dribbling bleibt er aber an Valentini hängen.

So fiel das 0:1

Keine Chance für Riemann: Schäffler trifft zum 1:0, weil Bella Kotchap abfälscht
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Halbzeitfazit

Bochum und Nürnberg gehen mit einem 1:1-Remis in die Pause. Schäffler und Zulj erzielten innerhalb von anderthalb Minuten die Treffer in einer weitgehend intensiv geführten ersten Hälfte. Das Spiel hat ein gutes Niveau, die erste Hälfte verspricht Spannung für die zweite.
Halbzeit
45'

Weiter geht's

Losilla ist wieder dabei.
44'

Sorge um Losilla

Bochums Kapitän liegt nach einem Zusammenprall mit Singh am Boden. Das sah übel aus.
42'

Gelbe Karte

yellowCard
Cristian Gamboa
Cristian Gamboa
38'

Bockhorn verpasst Zoller

Bochums Aktivposten auf der rechten Seite sorgt einmal mehr für Unruhe bei den Gästen. Sein Schuss von der rechten Seite entwickelt sich zu einem Anspiel auf Zoller, doch der Angreifer lässt den Ball verstreichen - Zoller stand beim Abspiel im Abseits.

Hier ist eine Menge los

Das Gros der Szenen spielt sich - wie in dieser Szene - vor dem Nürnberger Tor ab.
34'

Blitzschnelle Reaktion

Nur eine Minute und 38 Sekunden lagen zwischen den beiden Treffern.
31'

Bochum antwortet! Zulj zum 1:1

Freistoß für den VfL, Holtmann bringt den Ball vor das Tor. Die Gäste verteidigen etwas halbherzig, Gamboa liefert schließlich die Kopfball-Vorlage für Zulj, der aus der Drehung seinen achten Saisontreffer erzielt.
31'

Robert Žulj

TOR!

1:1
Robert Žulj
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
powered by AWS
40 %
powered by AWS
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
powered by AWS
1.
Gerrit Holtmann
Gerrit Holtmann32,71km/h
2.
Simon Zoller
Simon Zoller32,61km/h
3.
Lukas Mühl
Lukas Mühl32,10km/h
powered by AWS
29'

Schäffler mit dem 1:0

Nürnberger nimmt Tesche im Mittelfeld den Ball ab und schickt Hack über die rechte Seite. Hack sucht Schäffler, spielt den Stürmer an. Seinen Schuss fälscht Bella Kotchap ab, Riemann hat keine Chance.
29'

Manuel Schäffler

TOR!

0:1
Manuel Schäffler
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
powered by AWS
44 %
powered by AWS
27'

Erste Chance für die Gäste

Hack spielt Valentini im Bochumer Strafraum an, dessen Flanke von der rechten Seite landet bei Schäffler. Der Stürmer zieht in Seitenlage ab, schießt aber drüber.
25'

Freistoß

Zulj bringt den Ball von der linken Seite auf den langen Pfosten. Dort wartet Zoller vergeblich auf seine Chance. Die Flanke fliegt ins Aus.

Bochum macht Druck

Der Tabellenzweite - hier mit Robert Zulj - hat Johannes Geis und den 1. FC Nürnberg bisher gut im Griff.
21'

Wieder Holtmann

Klasse Solo des Bochumer Angreifers. An der rechten Strafraum-Ecke lässt er Handwerker aussteigen, zieht dann mit dem linken Fuß ab, verfehlt das Tor jedoch um einige Zentimeter.
19'

Klare Verteilung

Der VfL hat hier deutlich mehr vom Spiel.
Ballbesitz
5842
13'

Abseits

Hack mit einem langen Ball auf Schäffler. Die Flanke kommt präzise in den Strafraum, doch ihr Adressat steht im Abseits.
10'

Holtmann!

Die Bochumer intensivieren ihre Bemühungen: Bockhorn bringt den Ball von der linken Seite in den Nürnberger Strafraum, Zoller und Zulj verpassen, dafür kommt Holtmann aus der zweiten Reihe zum Schuss. Der Ball wird von Krauß zur Ecke abgefälscht.
6'

Bockhorn ist im Kommen

Bei seinem zweiten Startelf-Einsatz zeigt Bochums Sommer-Zugang von der ersten Minute an eine engagierte Leistung.
4'

Die ersten Vorstöße

In den ersten Minuten des Spiels ist der Club etwas mutiger, doch der VfL hält gut dagegen.
2'

Anstoß

Für den VfL Bochum geht die Jagd auf die Tabellenspitze weiter.
Anstoß
1:36

Das Geheimnis von xGoals und Torwahrscheinlichkeit

Beständigkeit

FCN-Trainer Klauß vertraut zum dritten Mal in Folge auf die gleiche Startelf.

So startet Nürnberg

Mathenia - Valentini, Mühl, Sörensen, Handwerker - Geis, Krauß - Singh, Hack, Nürnberger - Schäffler

So beginnt Bochum

Riemann - Gamboa, Bella Kotchap, Leitsch, Soares - Losilla, Tesche - Bockhorn, Zulj, Holtmann - Zoller

Das sagt Klauß

"Der VfL Bochum steht zu Recht da oben. Sie sind als Mannschaft relativ komplett. Sie sind gewachsen und habe eine gute Struktur. Ich glaube, dass wir mittlerweile in der Lage sind, gegen solche Gegner mitzuhalten und zu punkten. Wir freuen uns auf dieses Spiel, weil wir in guter Verfassung sind."

Schiedsrichter

Guido Winkmann (SR), Christian Bandurski (SR-A. 1), Patrick Glaser (SR-A. 2), Oliver Lossius (4. Offizieller), Pascal Müller (VA), Tobias Fritsch (VA-A)

Das sagt Reis

"Der FCN hat eine große individuelle Qualität. Sie haben sich zuletzt stabilisiert. Aber sicherlich haben sie mit mehr Punkten geplant. Vorne ist Schäffler schwer zu verteidigen. Hack und Lohkemper sind da noch zu nennen."

Starke Bilanz

Thomas Reis ist in fünf Zweitligapartien gegen den Club ungeschlagen (als Spieler drei Siege, als Trainer einen Sieg und ein Remis).

Folgenreiches Duell

Im Hinrundenduell der letzten Saison führte Bochum schon zur Pause mit 3:0. Mehr als der Ehrentreffer gelang dem Club nicht mehr. Damir Canadi wurde nach der 1:3-Pleite in Bochum freigestellt.

Maue Bilanz in der 2. Bundesliga

Während der Club von den 38 Erstligaduellen immerhin 13 gewinnen konnte, gelang den Nürnbergern in den 14 Zweitligapartien nur ein einziger Sieg! Im September 2017 drehte der FCN einen 0:1-Rückstand in einen 3:1-Heimerfolg, in den restlichen 13 Zweitligabegegnungen gab es vier Remis und neun Siege für Bochum.

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie VfL Bochum 1848 gegen 1. FC Nürnberg am 16. Spieltag der Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga.