Nächstes Spiel in
00T10S20M58S
Jahnstadion Regensburg

REG

3 : 1

(0 : 1)

FINAL

SVS

Alle Spiele
90'

Fazit

Der SSV Jahn Regensburg hat sein Heimspiel gegen SV Sandhausen binnen zehn Minuten gedreht und die Kurpfälzer mit 3:1 bezwungen. George netzt doppelt, Stolze trifft zum 2:1. Keita-Ruel bringt den SVS zunächst in Führung. Die erste Halbzeit verlief relativ unspektakulär mit leichten Vorteilen für die Gäste. Im zweiten Durchgang zogen die Hausherren an, der SVS ließ hinten zu viel zu. Das nutzte die Jahnelf eiskalt aus. Regensburg verbessert sich auf Rang 13, Sandhausen bleibt auf 15.
Spielende
90'
+ 2

Drei Minuten extra

Winter gibt drei Minuten Nachspielzeit. Währenddessen geht der 2:1-Torschütze Stolze vom Rasen. Albers ersetzt ihn.
90'
+ 2

Wechsel

sub
Andreas Albers
Andreas Albers
sub
Kaan Caliskaner
Kaan Caliskaner
90'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 90 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Dennis Diekmeier
Dennis Diekmeier33.60km/h
2.
Sebastian Stolze
Sebastian Stolze33.22km/h
3.
Scott Fitzgerald Kennedy
Scott Fitzgerald Kennedy32.75km/h

Zwei Torschützen unter sich

Stolze freut sich mit George, der das 3:1 macht. Zuvor trifft Stolze zum 2:1.
89'

Die glasklaren Torchancen fehlen

Regensburg zeigt in Durchgang zwei ein ganz anderes Gesicht. Offensiv wie defensiv. Dem SVS fehlen jetzt die Lösungen.
88'

Wechsel

sub
Aziz Bouhaddouz
Aziz Bouhaddouz
sub
Emanuel Taffertshofer
Emanuel Taffertshofer
86'

Becker aus der Drehung

Becker, der in jedem Zweitligaspiel dieser Saison eingewechselt wurde, schießt nach dem Pass von Stolze aus der Drehung aufs Tor. Der Ball rollt in die Arme von Wulle. Diesen Konter spielen sie nicht gut genug aus.
85'

Moritz gegen Zhirov

Unmittelbar vor der rechten Grundlinie kann Moritz den Eckball gegen Zhirov nicht herausholen. Der Sandhäuser verteidigt das gut.
82'

Elvedi wachsam

Keita-Ruel will vorm Fünfer ins Spielgeschehen eingreifen, doch Elvedi ist vor ihm am Ball, klärt zur Ecke.
81'

Mehr Pässe beim SSV

Die Hausherren spielen fast hundert Pässe mehr als der Gast.
Pässe
343
250
80'

Wechsel

sub
Aaron Opoku
Aaron Opoku
sub
Jann George
Jann George
80'

Wechsel

sub
Christoph Moritz
Christoph Moritz
sub
Sebastian Stolze
Sebastian Stolze
80'

Wechsel

sub
Enrique Peña Zauner
Enrique Peña Zauner
sub
Tim Kister
Tim Kister
78'

SVS will sich sammeln

Das 3:1 hat die Gäste, die sich allmählich wieder sammeln, durchaus geschockt. Regensburg verteidigt das jetzt besser.
74'

Scharf getreten von Rossipal

Aus zentraler Position verzieht Rossipal beim Freistoß knapp. Gutes Geschoss!

Röseler gegen Caliskaner

Selimbegovic stellte Caliskaner zur zweiten Hälfte auf die rechte Seite. Ein guter Schachzug.
71'

Wechsel

sub
André Becker
André Becker
sub
Albion Vrenezi
Albion Vrenezi
71'

Wechsel

sub
Erik Zenga
Erik Zenga
sub
Alexander Esswein
Alexander Esswein
71'

Wechsel

sub
Besar Halimi
Besar Halimi
sub
Ivan Paurevic
Ivan Paurevic
68'

Doppelpack George

Der Ball läuft beim Jahn jetzt wie geschmiert. Besuschkow hat im Zentrum Platz, spielt rechts stark in die Schnittstelle zu Saller. Der sieht in der Mitte den freien George, der auf 3:1 erhöht. Meyer ist noch dran. Binnen 10 Minuten drehen die Regensburger das Spiel. Und wie sie es tun!
68'

Jann George

TOR!

3:1
Jann George
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
40 %
MATCH FACTS powered by AWS
63'

Stolze dreht die Partie

Wekesser spielt rechts vor den Strafraum zu Stolze, der direkt zu Besuschkow klatschen lässt. Der spielt in einer Art Dreiecksbildung George an, der wiederum wieder zu Stolze. Der Jahn-Offensivmann legt sich den Ball zurecht und verwandelt trocken halbrechts rechts im Netz. Die Partie ist gedreht für die Jahnelf.
63'

Sebastian Stolze

TOR!

2:1
Sebastian Stolze
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
16 %
MATCH FACTS powered by AWS
61'

Keita-Ruel bekommt keinen Druck hinter den Ball

Diekmeiers Flanke landet auf dem Kopf von Keita-Ruel, der aber von Saller entscheidend gestört wird. Meyer nimmt den Ball dankend entgegen.
60'

Rossipal aus der Distanz

Aus 17 Metern prüft Rossipal Meyer, der pariert im Nachfassen.
58'

George gleicht aus!

Die Regensburger gleichen aus. Caliskaner gewinnt auf der linken Außenbahn das direkte Duell mit Röseler, lupft den Ball über ihn. Der Zehner des Jahn macht Tempo und spielt den Ball in die Mitte. Dort wird Vrenezis Schuss geblockt. Der Ball springt vor die Füße von George, der sofort aus 14 Metern mit rechts abzieht. Sein Flachschuss zappelt rechts unten im Netz. 1:1!
58'

Jann George

TOR!

1:1
Jann George
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
11 %
MATCH FACTS powered by AWS
56'

Paurevic drüber

Nach einem Standard kommt der Ball irgendwie neben die rechte Grundlinie zu Paurevic, der diesen noch mal scharfmachen will. Das gelingt ihm nicht. Abstoß.

Jubel nach frühem Tor

Keita-Ruel freut sich nach seinem 1:0 in der Anfangsphase.
52'

Regensburg zweimal mehr

Einige Fouls zwischen dem Jahn und dem SVS. Hier liegen die Hausherren knapp vorne.
Fouls
10
8
49'

Foul George

Freistoß SVS von der halbrechten Seite. George legt Behrens.
46'

Paurevic mit der Hand im Gesicht

Der Sandhäuser Defensivmann trifft beim Schussversuch George mit seiner linken Hand am Kinn. Der Regensburger macht nach einer kurzen Pause weiter.
46'

Vrenezi nach sechs Sekunden

Die Regensburger haben sich offensichtlich was vorgenommen. Vrenezi zieht aus 20 Metern ab, schießt den Ball aber doch recht deutlich übers Tor.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 3

Wechsel

sub
Scott Kennedy
Scott Kennedy
sub
Sebastian Nachreiner
Sebastian Nachreiner
45'
+ 3

Wechsel

sub
Kevin Behrens
Kevin Behrens
sub
Julius Biada
Julius Biada
45'

Halbzeit-Fazit

Die Gäste führen aufgrund des frühen Führungstreffers durch Keita-Ruel aus der sechsten Minute. George verpasst auf der anderen Seite den direkten Ausgleich. Zwischen der 15 und 30 Minute nimmt sich das Spiel eine Auszeit, viel passiert im Mittelfeld. Strafraumszenen sind Mangelware. Der letzte Pass ist auf beiden Seiten oft zu ungenau. Zwischendurch schießt Caliskaner mal an das rechte Außennetz. Ab der 30. Minute schalten die Kurpfälzer noch mal einen Gang hoch. Esswein probiert es zweimal. Kurz vor der Pause hat der Jahn seinen ersten Schuss aufs Tor durch Besuschkow, kein Problem für Wulle. Die Führung der Gäste geht in Ordnung. Regensburg muss offensiv gegen stabile Sandhäuser draufpacken.
Halbzeit
45'
+ 1

Zwei Minuten Nachspielzeit

Schiedsrichter Winter gibt zwei Minuten extra. Die resultieren aus der Überprüfung durch den Videoassistenten beim Tor von Keita-Ruel.
44'

Esswein gefährlicher

Der Gäste-Stürmer ist bislang etwas gefährlicher als Caliskaner, der einmal nur das Außennetz trifft. Esswein fordert einmal Meyer und schießt das andere Mal neben den rechten Pfosten.
Schüsse
1
2
Kaan CaliskanerAlexander Esswein
43'

Gelbe Karte

yellowCard
Erik Wekesser
Erik Wekesser
42'

Beuschkow zieht mal ab

Der Deutsch-Russe des Jahn zieht mal von halbrechts ab. Den halbhohen Schuss hält SVS-Keeper Wulle fest. Der erste Schuss aufs Tor für den SSV.
41'

Esswein erneut

Keita-Ruel spielt rechts in den Strafraum zu Esswein, der Zeit hat für den Abschluss. Dieser kommt aber zu zentral, Meyer kann parieren. Nun ist die Führung der Sandhäuser alles andere als unverdient.
39'

Esswein im Fallen

Keita-Ruel und Biada spielen auf links einen Doppelpass. Biada legt noch mal quer auf Esswein, der im Fallen mit links rechts neben das Tor schießt. Mal eine Offensivszene in einem bislang harmlosen Auftritt beider Teams. Keita-Ruels Torschuss, der zum 1:0 führte, bleibt der einzige Schuss aufs Tor.
37'

George auf Stolze

George flankt von links auf Stolze im Zentrum, der den Ball aber nicht entscheidend aufs Tor köpfen kann. Sandhausen klärt.
34'

Zhirovs Pass

Kurz vor dem Sechzehner will Zhirov blitschnell auf Biada durchstecken. Der Ball findet den Weg zu Biada nicht, rollt stattdessen ins Toraus. Er wäre vermutlich frei gewesen und hätte schießen können.
32'

Vrenezi foult Rossipal

Offensivfoul von Vrenezi gegen Rossipal, der gegen das Bein des Sandhäusers trifft. Zuvor kommt er nicht mehr an den Ball. Die sechste Gelbe für Vrenezi.
32'

Gelbe Karte

yellowCard
Albion Vrenezi
Albion Vrenezi
31'

Ecke missglückt

Nachdem die erste Ecke zu einer erneuten Ecke führte, misslingt diese völlig. Biada spielt den Ball in den Rückraum zu Vrenezi, der daraufhin von einem Sandhäuser per Foul gestoppt wird. Gut aus SVS-Sicht, da so der Konter gar nicht erst starten kann.
30'

Biadas Schuss drüber - Ecke

An Sallers Bein vorbei schießt Biada rechts über den Kasten. Der Ball ist von einem anderen Jahn-Spieler abgefälscht. Ecke für den SVS.
30'

Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten

i
Speed-Update: Die schnellsten Spieler nach 30 Minuten
Mit High-End Kameratechnik und Machine Learning wird die Geschwindigkeit jedes Spielers in Echtzeit ausgewertet. Top-Speed meint dann den schnellsten gemessene Einzelframe eines Spielers/ des Spiels.
1.
Alexander Esswein
Alexander Esswein32.36km/h
2.
Albion Vrenezi
Albion Vrenezi31.64km/h
3.
Tim Kister
Tim Kister31.14km/h
27'

Caliskaner ans Außennetz

Caliskaner setzt Kister unter Drück, der Ball springt zu Vrenezi. Caliskaner bietet sich in der Spitze an, Vrenezi steckt durch. Der Zehner des Jahn schießt an das rechte Außennetz aus spitzem Winkel.
26'

Zhirov und Paurevic stellen Vrenezi

Zweimal nacheinander bleibt Vrenezi hängen. Erst an Zhirov, dann an Paurevic. Da fehlen die Lösungen im 1-gegen-1. Das kann er besser. Im Anschluss kontern die Gäste, bleiben aber ebenfalls kurz vor dem Sechzehner an der Hintermannschaft des Jahn hängen.
24'

Wekesser zeigt es an

Auf der linken Seite fehlen Wekesser die Anspielstationen. Sandhausen stellt die Passwege da einfach zu. Wekesser reagiert etwas aufgebracht, weil sich seine Mitspieler nicht angemessen freilaufen.
23'

Jahn noch kein Schuss aufs Tor

Die Hausherren konnten noch keinen Schuss auf den Kasten von Sandhausen bringen. Georges Schuss ging knapp vorbei.
Torversuche
1Neben das Tor
0Aufs Tor
0Neben das Tor
1Aufs Tor
21'

Spiel nimmt sich eine Auszeit

Seit der 15 Minute passiert nicht mehr allzu viel im Jahnstadion. Viele hohe Bälle, die oft vom Torhüter abgefangen werden. Wenn, tauchen die Gäste mal gefährlich vor dem Tor auf.
18'

Offensivfoul

Von rechts flanken die Hausherren in die Mitte zu Caliskaner, der im Kopfballduell Röseler zu Boden drückt. Foul des Jahn-Spielers.
17'

Meyer packt zu

Die Sandhäuser haben vorne Platz, Biada legt rechts raus auf Keita-Ruel. Der will den hohen Doppelpass spielen, Meyer greift zwischen zwei Stürmern zu und macht das Spiel schnell.
15'

Biada in Meyers Arme

Von halblinks bringt Biada den Freistoß rein, Kister kommt nicht an den Ball. Meyer fängt den Ball auf.
13'

Gelbe Karte

yellowCard
Jan Elvedi
Jan Elvedi
12'

Ausgeglichen

In der ersten Viertelstunde haben beide Mannschaften gleich viel von der Partie. Trotzdem führen die Gäste durch Keita-Ruel.
Ballbesitz
5050
9'

George knapp vorbei

Caliskaner spielt den Schnittstellenpass zu Vrenezi, der zum Schutz seiner damals gebrochenen Nase eine Maske trägt. Der sieht im Rückraum George einlaufen. George schießt knapp neben den rechten Pfosten, dabei wird er von einem Sandhäuser bedrängt.
8'

Treffer zählt

Die Kurpfälzer führen mit 1:0. Keita-Ruel steht bei dem Traumpass von Röseler nicht im Abseits.
6'

Sandhausen führt!

Rechts hinten spielt Röseler den langen Ball in die Spitze zu Keita-Ruel, der schneller ist als Nachreiner. Keita-Ruel schließt aus 9 Metern ab, Meyer lenkt den Ball noch an den Pfosten, von dort springt er ins Tor. Der Videoassistent überprüft Abseits.
6'

Daniel Keita-Ruel

TOR!

0:1
Daniel Keita-Ruel
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
29 %
MATCH FACTS powered by AWS
5'
Video Assistant Referee
SituationTor
ÜberprüfungAbseits?
EntscheidungTor
5'

Gelbe Karte

yellowCard
Ivan Paurevic
Ivan Paurevic
4'

George zu Caliskaner

Im Sechzehner will George im Getümmel zu Caliskaner spielen, doch ein Sandhäuser ist dazwischen.
3'

Gäste in Mint-Grün

Seit drei Minuten rollt der Ball in Regensburg. Diekmeier wirft von der rechten Außenbahn in den Strafraum. Die Gäste spielen in Mint-Grün, die Hausherren in Weinrot.
Anstoß
1:36

Das Geheimnis von xGoals und Torwahrscheinlichkeit

Sandhausen belässt es dabei

Sandhausens Trainer Michael Schiele sieht nach dem 4:0-Heimerfolg gegen Heidenheim keinen Änderungsbedarf. Die Startelf bleibt gleich.

Drei Änderungen bei Regensburg

Im Vergleich zur 0:2-Niederlage gegen den VfL Bochum wechselt Trainer Selimbegovic auf drei Positionen. In der Viererkette spielt Saller für Kennedy, auf den Flügeln Vrenezi für Beste und vorne drin Caliskaner für Albers.

Die Sandhausen-Elf

Wulle - Röseler, Kister, Zhirov - Diekmeier, Paurevic, Taffertshofer, Rossipal - Biada, Esswein, Keita-Ruel

Die Jahn-Aufstellung

Meyer - Nachreiner, Elvedi, Saller, Wekesser - Gimber, Besuschkow - Stolze, Vrenezi - George, Caliskaner

Schiedsrichter

Nicolas Winter (SR), Patrick Schwengers (SR-A. 1), Roman Potemkin (SR-A. 2), Johannes Huber (4. Offizieller), Robert Schröder (VA), Tobias Fritsch (VA-A)

Das sagt Selimbegovic

"Sandhausen ist jetzt schon ein paar Jahre in der 2. Bundesliga. Sie haben einen guten Kader und haben ihre Schwächephase beendet. Der 4:0-Sieg vergangene Woche war sehr souverän. Es wird ein Spiel auf Messers Schneide - wir müssen alles investieren."

Das sagt Schiele

"Wir treffen am Sonntag auf eine robuste Mannschaft, wir bereiten uns auf ein intensives Spiel vor."

Gute Erinnerungen

Am 34. Spieltag 2018/19 sicherte sich der SVS mit einem 2:2 in Regensburg aus eigener Kraft den Klassenerhalt, Kevin Behrens traf bei Achim Beierlorzers Abschiedsvorstellung als Jahn-Coach doppelt.

Wer macht den Höler?

Der letzte Sandhäuser Sieg war ein 2:0 am 1. Oktober 2017, bei dem Lucas Höler beide Tore erzielte.

Offensiv hakte es

Letzte Saison schoss Sandhausen kein Tor gegen Regensburg (0:1 und 0:0).

Starke Bilanz

Regensburg ist seit 5 Partien ungeschlagen gegen die Kurpfälzer (zwei Siege, drei Remis).

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SSV Jahn Regensburg gegen SV Sandhausen am 16. Spieltag der Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga.