Nächstes Spiel in
00T14S48M01S
Sportpark Ronhof | Thomas Sommer

SGF

1 : 1

(1 : 1)

FINAL

OSN

Alle Spiele
90'
+ 5

Fazit

Osnabrück erkämpft sich den Punkt in Fürth, dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit. Dem Kleeblatt ging nach und nach die Puste aus, der VfL hielt gut dagegen. Damit holen die Teams jeweils einen Punkt zum Auftakt in diese Saison.
Spielende
90'
+ 4

Gelbe Karte

yellowCard
Marc Heider
Marc Heider
90'
+ 4

Mavraj!

Der Verteidiger setzt den Kopfball nach einer Ecke von rechts haarscharf über das Tor!
90'
+ 3

Gelbe Karte

yellowCard
Dickson Abiama
Dickson Abiama
90'
+ 2

Wechsel

sub
Sebastian Klaas
Sebastian Klaas
sub
Sebastian Kerk
Sebastian Kerk
89'

Wechsel

sub
Dickson Abiama
Dickson Abiama
sub
Branimir Hrgota
Branimir Hrgota
86'

Was geht hier noch?

Lange ist nicht mehr zu spielen, bei beiden Teams scheint die Luft raus zu sein.
81'

Kerk!

Der Osnabrücker schießt einen Freistoß aus 18 Metern direkt auf das linke Eck. Burchert wäre geschlagen gewesen, doch Bauer läuft im richtigen Moment in die Ecke und kratzt den Schuss von der Linie!
81'

Wechsel

sub
Jamie Leweling
Jamie Leweling
sub
Sebastian Ernst
Sebastian Ernst
79'

Doppelchance VfL!

Die Gäste kommen nach einer Ecke im Strafraum zweimal zum Abschluss, doch beide Male wird der Schuss abgeblockt.
77'

Die großen Chancen bleiben aus

In dieser Phase wird kein Team zwingend gefährlich vor dem Tor. Beide neutralisieren sich im Mittelfeld.
76'

Wechsel

sub
Anton Stach
Anton Stach
sub
Paul Seguin
Paul Seguin
74'

Kerk zieht ab

Der Schussversuch aus 20 Metern fliegt weit drüber.
69'

Jetzt mal der VfL

Taffertshofer nimmt den Ball mit der Brust links im Strafraum an und zieht direkt ab. Der Schuss fliegt knapp rechts am Tor vorbei.
68'

Wechsel

sub
Bryan Henning
Bryan Henning
sub
David Blacha
David Blacha
67'

Green versucht es

Der Schuss aus der zweiten Reihe ist für Kühn zu ungefährlich.
64'

Nielsen mit der Chance!

Der Stürmer köpft den Ball, nach einer Ecke von der rechten Seite, knapp links am Tor vorbei.
62'

Osnabrück ist zwar läuferisch vorne ...

Fürth behält spielerisch aber weiter die Oberhand.
Gelaufene Distanz (km)
75.6
76.7
60'

Wechsel

sub
Etienne Amenyido
Etienne Amenyido
sub
Christian Santos
Christian Santos
57'

Fürth fehlen die Ideen nach vorne

Osnabrück nimmt den Kampf an und steht vor dem Strafraum deutlich besser.
53'

Es wird ruppiger

Viele kleinere Fouls unterbinden in dieser Phase den Spielfluss.
52'

Gelbe Karte

yellowCard
Ulrich Taffertshofer
Ulrich Taffertshofer
51'

Gelbe Karte

yellowCard
Maximilian Bauer
Maximilian Bauer
49'

Raum auf Hrgota

Der Kapitän verpasst die Flanke von Raum rechts vor dem Tor ganz knapp.

Umkämpftes Spiel

Osnabrück hatte im ersten Durchgang alle Hände voll zu tun.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Wechsel

sub
Marc Heider
Marc Heider
sub
Luc Ihorst
Luc Ihorst
45'
+ 2

Wechsel

sub
Ulrich Taffertshofer
Ulrich Taffertshofer
sub
Niklas Schmidt
Niklas Schmidt
45'
+ 2

Halbzeitfazit

Es ist ein schmeichelhaftes 1:1 aus Fürther Sicht. Die Hausherren waren im ersten Durchgang klar überlegen und hätten hier mindestens noch zwei Tore machen können. Vom VfL kam, bis auf die eine Chance zum Tor, viel zu wenig. Osnabrück muss in der zweiten Halbzeit noch eine Schippe drauflegen, um hier zu gewinnen, oder den Punkt mit nach Hause zu nehmen. Gleicht geht's weiter!
Halbzeit
45'
+ 2

Gelbe Karte

yellowCard
Christian Santos
Christian Santos
45'
+ 1

Gelbe Karte

yellowCard
Paul Seguin
Paul Seguin
41'

Raum am Boden

Der Fürther bleibt nach einem Luftduell mit Santos am Boden liegen und muss behandelt werden. Für ihn wird es aber weiter gehen.
40'

Osnabrück kommt kaum zur Entlastung

Die Gäste kamen seit dem Tor nicht mehr aus der eigenen Hälfte und stehen mächtig unter Druck.
37'

Der nächste Treffer liegt in der Luft

Fürth erspielt sich eine Chance nach der anderen. Nur der Abschluss ist noch zu ungenau.
35'

Fürth mit mehr Spielanteilen

Das Kleeblatt hat eine Passgenauigkeit von 90 Prozent, Osnabrück von 70.
Pässe
161
118
34'

Meyerhöfer!

Der Außenverteidiger entwischt Reichel auf dem rechten Flügel und zieht in den Sechzehner, wo er knapp links am Tor vorbeischießt!
33'

Die nächste Chance!

Diesmal wird Ernst rechts in den Strafraum geschickt, der aus spitzem Winkel abzieht, aber weit drüberschießt!
31'

Guter Angriff

Raum geht mit Tempo über die linke Seite und will Green vor dem Tor bedienen. Der flache Pass wird aber vorher abgeblockt.
27'

Santos mit dem Ausgleich!

Osnabrück meldet sich zurück! Kerk geht über die linke Seite und spielt den Ball flach an den langen Pfosten, wo Santos frei einläuft und zum 1:1 trifft!
26'

Christian Santos

TOR!

1:1
Christian Santos
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
28 %
MATCH FACTS powered by AWS
25'

Wieder Green!

Der Schuss der Fürthers links im Strafraum fliegt knapp rechts vorbei!
24'

Doppelchance!

Erst bleibt Green im Strafraum hängen, dann wird Nielsen vor dem Abschluss gestoppt.
22'

Fürth bleibt dran

Das Kleeblatt macht ordentlich Druck in dieser Phase und läuft früh die Bälle an.
19'

Die nächste Gelegenheit!

Hrgota setzt sich rechts vor dem Tor von Trapp ab und schießt eine Flanke aus kurzer Distanz per Direktabnahme drüber!
16'

Gelbe Karte

yellowCard
Mergim Mavraj
Mergim Mavraj
16'

Seguin mit der Führung!

Ein schönes Tor der Fürther. Meyerhöfer dribbelt sich vor den Strafraum und legt auf Hrgota ab, der die Kugel direkt auf Seguin durchsteckt. Vor Kühn behält dieser die Übersicht und schießt ihm rechts aus spitzem Winkel durch die Beine zum 1:0!
15'

Paul Seguin

TOR!

1:0
Paul Seguin
Torwahrscheinlichkeiti
Torwahrscheinlichkeit
Die Torwahrscheinlichkeit bestimmt bei jedem Torschuss oder Kopfball die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball von dieser Position aus im Tor landet. Der Wert beruht auf großen Datenmengen aus den vergangenen Jahren; Faktoren wie Schusswinkel, Abstand zum Tor und Gegnerdruck - sowie mathematischen Modellen.
23 %
MATCH FACTS powered by AWS
14'

Green versucht es

Der Fürther wird links am Strafraum nicht angegangen und zieht einfach mal ab. Der Schuss fliegt links vorbei.
13'

Zu ungenau

Fürth sucht die Lücken in der Offensive, bisher landen die Bälle alle beim Gegner.
11'

Langer Ball in die Spitze ...

auf Ihorst, doch Burchert kommt rechtzeitig aus seinem Kasten und klärt den Steilpass vor dem Stürmer.
6'

Ajdini zieht ab

Ihorst legt den Ball am Elfmeterpunkt ab Ajdini ab, der im Vollsprint links vorbeischießt!
5'

Freistoß Osnabrück

Kerks Flanke aus dem linken Mittelfeld wird im Strafraum geklärt.
3'

Die Chance!

Hrgota wird rechts im Strafraum schön freigespielt und zieht nach einem Haken flach ab. Kühn muss sich lang machen und wehrt den Schuss ab!
1'

Fürth mit dem Anstoß

Die Hausherren spielen heute in weißen Trikots, der VfL im schwarzen Dress.
Anstoß
3:09

Bundesliga Match Facts powered by AWS

Es handelt sich dabei um Echtzeit-Statistiken für Begegnungen der Bundesliga, die neue Einblicke in das Spielgeschehen ermöglichen.

So beginnt Osnabrück

Kühn - Trapp, Gugganig, Beermann, Reichel - Ajdini, Blacha, Schmidt, Kerk - Ihorst, Santos

Die Startelf von Greuther Fürth

Burchert - Meyerhöfer, Mavraj, Bauer, Raum - Seguin, Sarpei, Ernst - Hrgota, Nielsen, Green

Das sagt VfL-Trainer Marco Grote

"Fürth ist eine sehr gute Mannschaft, sie wollen spielen, haben ein sehr hohes Pressing. Sie waren in den Testspielen sehr überzeugend und sind eine Herausforderung."

Das sagt Fürth-Trainer Stefan Leitl

"Wir hatten kurze, knackige Trainingseinheiten, damit wir Frische bekommen und Kraft für Sonntag haben. Es waren alle Spieler im Training, auch Emil Berggreen, der aber noch keine Option ist fürs Wochenende. Ansonsten sind stand heute am Sonntag alle an Bord. Osnabrück hatte die größte Veränderung auf der Trainerbank. Das hat das Spiel nochmal verändert. Sie haben eine Mannschaft mit Qualität. Wir müssen auf unsere Stärken vertrauen und mit Konzentration, Spaß und Freude ins Spiel gehen."

Wiedersehen

Anton Stach war in der Saison 2016/17 beim VfL Osnabrück (U 19).

Seitenwechsel

Lukas Gugganig wechselte im Sommer 2019 vom Ronhof an die Bremer Brücke, hat 51 Zweitliga-Spiele für das Kleeblatt absolviert (3 Tore).

Premiere

Das 2:0 am 26. Mai 2020 war Osnabrücks erster Sieg in Fürth überhaupt (im 8. Gastspiel; davor ein Remis und sechs Niederlagen).

Lange Pause

In der Vorsaison trafen beide Vereine erstmals seit 9 Jahren wieder aufeinander – Osnabrück blieb dabei ohne Gegentor (0:0 zu Hause und 2:0 auswärts).

Herzlich willkommen!

Hier findest du die wichtigsten Informationen zur Partie SpVgg Greuther Fürth gegen VfL Osnabrück am 1. Spieltag der Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga.