DSC

1 : 1

(1 : 1)

FINAL

FCN

Alle Spiele
90'
+ 4

Fazit

Eine spannende Partie zwischen dem DSC Arminia Bielefeld und dem 1. FC Nürnberg endet remis und das geht in Ordnung. Klos und Erras erzielen bereits in der ersten Hälfte die Tore. Etwas mehr vom Duell hat Bielefeld, Nürnberg agiert aber beinahe auf Augenhöhe: 14:12 Torschüsse und 55:45 Prozent Ballbesitz verdeutlichen, wie knapp der Vergleich ist.
Spielende
90'

Wechsel

sub
Adam Zrelák
Adam Zrelák
sub
Fabian Schleusener
Fabian Schleusener
90'

Wechsel

sub
Nikola Dovedan
Nikola Dovedan
sub
Robin Hack
Robin Hack
89'

Fast das 2:1

Einen Versuch bereinigt Ortega ganz knapp vor der Linie.
84'

Kopfball Voglsammer

Nach einer Hereingabe aus dem rechten Halbfeld köpft der eingewechselte Stürmer - kein Problem für Mathenia.
79'

Dicke Gelegenheit

Joker Voglsammer zieht links im Strafraum ab - Mathenia pariert stark.
79'

Wechsel

sub
Reinhold Yabo
Reinhold Yabo
sub
Jonathan Clauss
Jonathan Clauss
71'

Hack!

Ortega kommt bei einem langen Ball auf die linke Außenbahn aus seinem Tor, Hack behauptet das Leder dort jedoch und schießt aus einiger Entfernung - Hartel klärt kurz vor der Linie.
70'

Wechsel

sub
Enrico Valentini
Enrico Valentini
sub
Mikael Ishak
Mikael Ishak
70'

Wechsel

sub
Michael Frey
Michael Frey
sub
Oliver Sorg
Oliver Sorg
64'

Erneut Schleusener

Nächste Gelegenheit: Diesmal befördert der Stürmer das Rund von Rande des Sechzehner über das Tor.
63'

Große Möglichkeit

Behrens setzt Schleusener halblinks in Szene, aus 13 Metern schießt der flach mit links - zu unplatziert, Ortega wehrt den zentralen Abschluss mit dem Fuß ab.
62'

Wechsel

sub
Sven Schipplock
Sven Schipplock
sub
Nils Seufert
Nils Seufert
62'

Wechsel

sub
Andreas Voglsammer
Andreas Voglsammer
sub
Cebio Soukou
Cebio Soukou
56'

Soukou zieht ab

Vom Strafraumrand, halblinks, aus 16 Metern, mit dem rechten Fuß - oben rechts daneben.
49'

Clauss!

Eine Flanke von links wehrt Christian Mathenia unzureichend ab, rechts im Strafraum bietet sich Jonathan Clauss die Chance - der trifft aber nur den vor dem Tor stehenden Tim Handwerker.
47'

Gelbe Karte

yellowCard
Cedric Brunner
Cedric Brunner
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 2

Halbzeitfazit

Ein Remis zwischen dem DSC Arminia Bielefeld und dem 1. FC Nürnberg, das in Ordnung geht. Mehr vom Spiel hat zwar der Tabellenführer, agiert dominanter und erspielt sich auch mehr Gelegenheiten - aber der abstiegsbedrohte Club spielt mit, taucht auch immer wieder gefährlich vor dem Tor auf. Klos trifft für Bielefeld, verpasst dann das 2:0 - Erras sorgt für den Ausgleich.
Halbzeit
45'
+ 1

120 Sekunden drauf

Zwei Minuten Nachspielzeit in Durchgang eins.
43'

Ecke, Latte, Tor!

Von der rechten Seite schlägt Heise einen Eckball mit links in den Fünfmeterraum, auf Höhe des kurzen Pfostens steigt Erras am höchsten und köpft wuchtig - an die Unterkante des Aluminiums, von wo der Ball ins Netz springt.
43'

Patrick Erras

TOR!

1:1
Patrick Erras
41'

Gelbe Karte

yellowCard
Philip Heise
Philip Heise
39'

Gelbe Karte

yellowCard
Cebio Soukou
Cebio Soukou
37'

Erste Gelbe Karte

Gegen Cebio Soukou kommt Hanno Behrens zu spät in den Zweikampf.
37'

Gelbe Karte

yellowCard
Hanno Behrens
Hanno Behrens
35'

15.

Stand jetzt belegt Nürnberg weiter Rang 15 - zwei Zähler vor dem KSC auf Relegationsplatz 16, der noch ein Duell weniger hat.
30'

Riesenmöglichkeit!

Eckball Heise von links mit dem linken Fuß, Kopfball Margreitter aus kurzer Distanz - knapp flach rechts vorbei. Das hätte durchaus der Ausgleich sein können.
29'

Kopfball Ishak

Nach einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld kommt der Stürmer dran, allerdings in Rückenlage - ungefährlich.
25'

Wieder Alu!

Rechts taucht Klos nach einem Fehlpass frei vor dem Tor auf, geht nach außen an Mathenia vorbei und schließt aus kurzem Winkel mit rechts flach ab - Außenpfosten.
23'

Zehn Punkte...

...beträgt der Vorsprung der Arminia auf den HSV auf Relegationsplatz drei in der Livetabelle - bei gleicher Anzahl absolvierter Partien. Hamburg spielt zwar am Montagabend noch, der DSC hat jedoch noch ein Nachholspiel.
22'

Hartel!

Aus über 20 Metern halblinker Position schießt Marcel Hartel mit dem rechten Fuß Richtung kurzer Winkel - Christian Mathenia wehrt den Ball um den Pfosten.
18'

Margreitter kommt nicht dran

Freistoß Heise aus dem rechten Halbfeld mit links - auf Höhe des langen Pfostens verpasst Margreitter.
16'

18. Saisontor...

...im 28. Spiel der 2. Bundesliga für Klos.
14'

Klos per Kopf!

Vom rechten Flügel gibt Clauss das Spielgerät mit dem linken Fuß nach feiner Finte vorne rein, Klos köpft auf Höhe des ersten Pfostens wuchtig flach ins kurze Eck.
14'

Fabian Klos

TOR!

1:0
Fabian Klos
14'

65 Prozent Ballbesitz...

...für Bielefeld in der Anfangsphase.
9'

Pfosten!

Links im Sechzehner schließt Fabian Klos aus 13 Metern mit rechts flach ab - kurz ans Aluminium.
7'

Erste Ecke - gefährlich!

Von links flankt Heise mit dem linken Fuß, Mavropanos kommt frei zum Kopfball - trifft den Ball aber nicht richtig. Da war mehr drin.
3'

Ishak in gefährlicher Position

Von der rechten Seite kommt der Ball in den Strafraum, wo sich Mikael Ishak die Chance bietet - gegen Amos Pieper verliert der Stürmer allerdings den Zweikampf, kommt nicht an die Kugel.
1'

Blau gegen Weiß

Der DSC Arminia Bielefeld agiert in blauen Trikots, schwarzen Hosen und weißen Stutzen, der 1. FC Nürnberg in weißen Oberteilen und dunkelrotem Beinkleid.
Anstoß

Vier Änderungen beim Club

Hinsichtlich des 0:0 gegen Bochum am vergangenen Spieltag laufen Georg Margreitter, Patrick Erras, Philip Heise und Fabian Schleusener für Asger Sörensen, Johannes Geis, Fabian Nürnberger und Nikola Dovedan auf. Nürnberger fehlt angeschlagen im Kader.

Ein Neuer bei der Arminia

Beim Tabellenführer ersetzt im Vergleich zum letzten Wochenende Fabian Kunze den gelbgesperrten Manuel Prietl.

So spielt Nürnberg

Mathenia - Sorg, Margreitter, Mavropanos, Handwerker - Erras, Heise - Schleusener, Behrens, Hack - Ishak

So spielt Bielefeld

Ortega - Brunner, Pieper, Nilsson, Hartherz - Kunze - Seufert, Hartel - Clauss, Soukou - Klos

Schiedsrichter

Rene Rohde (SR), Viatcheslav Paltchikov (SR-A. 1), Julius Martenstein (SR-A. 2), Franz Bokop (4. Offizieller), Robert Schröder (VA), Henrik Bramlage (VA-A)

Das sagt Arminia-Trainer Neuhaus

“Das Spiel hat für beide eine immense Bedeutung. Es wird eine sehr harte Nuss. Sie brauchen im Kampf um den Klassenerhalt jeden Punkt. Wir wollen ungerne die Mannschaft sein, die Nürnberg aufbaut. Der Fokus liegt einzig und allein auf dem nächsten Gegner, das verlange ich von mir und der Mannschaft. Den Gedanken an die kommenden Wochen lasse ich nicht zu – für Vorfreude bleibt kein Platz und keine Zeit.”

Das sagt Club-Trainer Keller

"Arminia ist eine tolle Mannschaft, sehr ballsicher. Wir wissen, was auf uns zukommt. Wir brauchen sicher auch ein Quäntchen Glück, das wir uns aber auch erarbeiten müssen. Die Mannschaft muss bereit sein zu arbeiten, zu investieren, zu marschieren. Wir wollen dort was mitnehmen, egal wie. Wir haben die Lage analysiert, klare Worte gesprochen und uns vorbereitet. Die Mannschaft ist fokussiert und ich habe das Gefühl, dass sie mental stark und der Sache gewachsen ist."

Keller mit Erfolgsserie

Jens Keller hat noch nie ein Punktspiel gegen Bielefeld verloren, weder als Spieler (3 Siege, 2 Remis) noch als Trainer (ein Sieg, 2 Remis).

Bald zwei Rekord-Aufsteiger?

Holt Bielefeld Nürnberg ein? Der FCN ist mit acht Bundesliga-Aufstiegen der alleinige Rekord-Aufsteiger, die Arminia stieg bisher sieben Mal auf und könnte demnächst gleichziehen.

FCN gerne auf der Alm

Die Clubberer haben drei ihrer letzten vier Gastspiele auf der Bielefelder Alm gewonnen.

Wechselnde Serien

Für die Ostwestfalen war es der dritte Sieg in Folge gegen Nürnberg – zuvor hatte bei dieser Paarung noch der FCN drei Mal hintereinander gewonnen (zuletzt im März 2017, 1:0 zu Hause).

Im Hinrundenduell...

...kassierte der "Club" unter Interimscoach Marek Mintal eine herbe 1:5-Heimschlappe gegen die Arminia – Bielefeld hat in der 2. Bundesliga auswärts nie höher gewonnen!

Willkommen zum Spiel Bielefeld - Nürnberg!

Hier gibt's die wichtigsten Informationen zur Partie Arminia Bielefeld gegen den 1. FC Nürnberg am 30. Spieltag der 2. Bundesliga.