Nächstes Spiel in
00T01S38M52S
Vonovia Ruhrstadion

BOC

4 : 2

(1 : 0)

FINAL

FCM

Alle Spiele
90'
+ 5

Fazit:

Die Bochumer ließen es in der ersten Halbzeit ruhig angehen und schlugen nach einem langen Ball eiskalt zu. Der Rückstand war ein Wirkungstreffer, den der FCM nicht verdauen konnte. Die Hoffnung nach Bülters Tor keimte nur kurz, Becks Treffer war nur noch für die am Ende vielleicht entscheidende Tordifferenz relevant. Magdeburg rutscht trotz engagierter Leistung vom Relegationsplatz auf den direkten Abstiegsrang 17 ab.
Spielende
90'
+ 3

Gelbe Karte

yellowCard
Silvere Ganvoula
Silvere Ganvoula
90'
+ 1

Nachspielzeit

Vier Minuten gibt es obendrauf.
90'

Pfosten!

Wie viele Tore fallen hier noch? Lee kommt im Magdeburger Strafraum an den Ball und setzt ihn an den rechten Innenpfosten. Von da prallt die Kugel aber nicht zum siebten Mal ins Tor.
88'

4:2! Beck verkürzt erneut!

Am Ende könnte im Abstiegskampf das Torverhältnis den Ausschlag geben. Entsprechend wertvoll ist dieses Tor von Beck, der eine Ecke von links aus zentraler Position ins Tor nickt.
87'

Christian Beck

TOR!

4:2
Christian Beck
84'

Weilandt! Was für ein Tor!

Weilandt scheint sich vorgenommen zu haben, heute nur schöne Tore zu scheßen! Bandowski flankt von links weit in den Strafraum. Hammann verschätzt sich, sodass Weilandt den Ball rechts mit der Brust annehmen und ihn dann mit einem satten Halbvolley an die Unterkante der Latte knallen kann. Brunst hat aus spitzem Winkel keine Chance. 4:1!
84'

Tom Weilandt

TOR!

4:1
Tom Weilandt
77'

Letzter Wechsel

Saglam für Hinterseer bedeutet, dass Ganvoula nun die einzige echte Spitze ist, Saglam hängt ein Stück dahinter.
77'

Wechsel

sub
Görkem Saglam
Görkem Saglam
sub
Lukas Hinterseer
Lukas Hinterseer
74'

Ganvoula!

Nächster Abschluss des Bochumer Stürmers, wieder von der rechten Seite aus. Brunst kann den Ball nicht festhalten, sichert ihn aber im Nachfassen.
71'

Unterbrechung

Laprevotte bleibt nach Mittelfeldfoul von Losilla liegen und muss vom Platz getragen werden. Bitter für die Gäste, bei denen Weil nun für den Verletzten rein kommt.
70'

Wechsel

sub
Richard Weil
Richard Weil
sub
Charles-Elie Laprevotte
Charles-Elie Laprevotte
67'

Ganvoula!

Bochum versucht den Ball laufen zu lassen, um die Kontrolle gegen jetzt neu beseelte Magdeburger zu behalten. Dann bekommt Ganvoula rechts den Ball und knallt einfach mal drauf – knapp rechts am Tor vorbei.
64'

Bülter verkürzt, 3:1!

Chahed kämpft sich rechts durch bis auf die Grundlinie, bringt den Ball dannper Grätsche in den Rücken der Abwehr und findet Bülter. Der legt sich den Ball zurecht und knallt ihn dann flach in die linke Ecke. Geht doch noch was für den FCM?
64'

Marius Bülter

TOR!

3:1
Marius Bülter
62'

Gelbe Karte

yellowCard
Dennis Erdmann
Dennis Erdmann
62'

Wechsel

sub
Steven Lewerenz
Steven Lewerenz
sub
Felix Lohkemper
Felix Lohkemper
62'

Wechsel

sub
Manfred Osei Kwadwo
Manfred Osei Kwadwo
sub
Aleksandar Ignjovski
Aleksandar Ignjovski
61'

Weilandt sticht sofort!

Der Joker trifft mit seiner ersten Aktion! Losilla erobert den Ball im Mittelfeld und schickt sofort Weilandt auf die Reise. Der hat auf rechts nur noch Wiese vor sich und lupft aus 18 Metern halbrechter Position gefühlvoll über Brunst hinweg ins Tor – ein sehr hübscher Treffer und wohl schon etwas mehr als eine Vorentscheidung. 3:0 für den VfL!
61'

Tom Weilandt

TOR!

3:0
Tom Weilandt
60'

Nächste Gelbe

Die Fouls häufen sich beim FCM, der keine Antwort auf den Rückstand findet. Laprevotte langt gegen Pantovic hin und wird verwarnt.
59'

Wechsel

sub
Tom Weilandt
Tom Weilandt
sub
Miloš Pantovic
Miloš Pantovic
59'

Positionsgetreu

Pantovic hat Feierabend und wird im rechten Mittelfeld von Weilandt ersetzt.
59'

Gelbe Karte

yellowCard
Charles-Elie Laprevotte
Charles-Elie Laprevotte
56'

Zu lang

Bülter schickt Lohkemper links flach in den Strafraum, spielt den Pass aber etwas zu steil – Riemann ist da und schnappt sich die Kugel.
53'

Überhart

Ignjovski grätscht Lee an der Mittellinie rücksichtslos um und sieht völlig zurecht Gelb.
52'

Gelbe Karte

yellowCard
Aleksandar Ignjovski
Aleksandar Ignjovski
51'

Baumgartner erhöht!

Das geht zu einfach: Pantovic löffelt einen Frestoß von rechts kurz vor der Eckfahne ins Zentrum, wo Baumgartner sehr frei zum Kopfball kommt und einköpfen kann. 2:0 für den VfL, Magdeburg ist über das 0:1 nicht hinweggekommen.
51'

Dominik Baumgartner

TOR!

2:0
Dominik Baumgartner
49'

Endstation

Lohkemper kommt nach Pass von Chahed auf rechts nicht durch, kommt im Zweikampf ins Straucheln und fällt mit dem Ball ins Toraus.
Beginn zweite Hälfte
45'
+ 1

Losilla!

Der Kapitän hat zentral an der Strafraumgrenze freie Schussbahn und verfehlt das Tor knapp auf der linken Seite.
45'

Bochum wechselt

Fabian hat es bei dem Zusammenprall mit Bella Kotchap möglicherweise doch heftiger erwischt, Hoogland ersetzt ihn zur zweiten Halbzeit in der Innenverteidigung.
45'

Wechsel

sub
Tim Hoogland
Tim Hoogland
sub
Patrick Fabian
Patrick Fabian
45'

Halbzeit-Fazit:

Magdeburg tat mehr fürs Spiel und war der Führung fünf Minuten vor der Halbzeit ganz nah. Dann holte Hinterseer aus einem langen Schlag aber alles heraus und Ganvoula vollstreckte. Von diesem Rückschlag müssen die Magdeburger sich nun schnell erholen – gleich geht’s weiter mit dem zweiten Durchgang.
Halbzeit
43'

Ganvoula! Bochum führt!

Der VfL trifft mitten in Magdeburgs stärkster Phase! Riemann schlägt den Ball einfach mal in die Spitze. Hinterseer verarbeitet den Ball perfekt, kommt gegen zwei Mann nicht zum Abschluss – und legt deswegen einfach nach links quer. Ganvoula rauscht heran und überwindet Brunst aus sieben Metern.
42'

Silvere Ganvoula

TOR!

1:0
Silvere Ganvoula
41'

Bülter!

Bülter macht ein starkes Spiel. Diesmal zieht er von links nach innen, um selbst abzuschließen. Der Rechtsschuss aus 16 Metern ist gut platziert, doch Riemann kratzt ihn noch aus der linken Torwartecke.
38'

Beck!

Hammann findet mit einem schönen Flugball Beck. Der geht sucht aus spitzem Winkel links den Abschluss, bringt seinen Volley aber nur fast aufs Tor. Fabian wahr wohl noch dran, zwei folgende Ecken bringen aber keine weitere Torgefahr.
37'

Zu weit vorgelegt

Hinterseer treibt es auf den rechten Flügel, von wo er eine weite Flanke schlägt. Lee nimmt die halblinks im Strafraum mit der Brust an, kommt dann aber nicht mehr hinterher – Brunst nimmt den Ball auf.
36'

Kein Abnehmer

Bülter kommt links immer öfter durch, flankt scharf, doch keiner seiner Kollegen im Zentrum geht entschlossen zum Kopfball. So kann Bochum klären.
34'

Fabian am Boden

Bei einem hohen Ball an den Bochumer Strafraum stimmt die Abstimmung zwischen Fabian und Bella Kotchap nicht, der seinen Mitspieler unglücklich erwischt. Fabian muss behandelt werden, kann aber weitermachen.
31'

Beck!

Gute Hereingabe von Bülter von der linken Seite. Die halbhohe Flanke findet Beck am langen Pfosten, dem aber ein paar Zentimeter fehlen, um den Ball drücken zu können – so geht sein Versuch deutlich drüber.
29'

Zu lang

Ein Zuspiel auf Hinterseer im Strafraum zwingt den Österreicher weit nach links, wo er dann gegen zwei Gegenspieler steht und den Ball nicht mehr in die Mitte bringen kann. Bochum tut sich schwer mit dem Spiel im Angriffsdrittel.
27'

Eisfeld versucht's ...

... mal aus der zweiten Reihe. Rechtsschuss aus 26 Metern halblinker Position, zwei Meter links am Tor vorbei.
19'

Bülter mit der Chance!

Losilla grätscht Laprevotte im Mittelfeld rüde um, um den Magdeburger Angriff zu unterbinden. Das gelingt nicht, Lohkemper läuft im Vorteil auf den rechten Flügel, findet den von links einlaufenden Bülter, der im zweiten Abschlussversuch drüber schießt. Anschließend sieht Losilla Gelb für sein Foul.
18'

Gelbe Karte

yellowCard
Anthony Losilla
Anthony Losilla
18'

Riemann packt zu

Hammann bringt einen Freistoß vom rechten Flügel direkt aufs Tor – aber zu zentral, Riemann packt sicher zu.
16'

Ganvoula!

Pantovic bringt eine Ecke von rechts, Ganvoula kommt mit dem Kopf dran, setzt seinen wuchtigen Versuch aber drei Meter links neben den Kasten.
13'

Ausgeglichen

In der Anfangsphase kann noch keine Mannschaft dem Spiel ihren Stempel aufdrücken. Magdeburg hat etwas mehr Ballbesitz, kommt aber bislang nur nach Standards vors Tor.
11'

Ganvoula!

Riemann hat nach einer Magdeburger Ecke erst Schwierigkeiten, doch dann läuft der Bochumer Konter, den Ganvoula per Volley aus 17 Metern abschließt – Brunst taucht ab und pariert.
6'

Chahed tritt an

Chahed tankt sich rechts an Losilla vorbei und holt eine Ecke raus. Die kommt von Laprevotte, der Kirchhoff bedient, dessen Kopfball geht knapp links vorbei! Erste gute Chance des Spiels.
3'

Zum Warmwerden ...

Ein Freistoß aus dem rechten Halbfeld findet den Kopf von Losilla, dessen Versuch aber in hohem Bogen in die Arme von Brunst fliegt. Keine echte Gefahr für das Gäste-Tor.
Anstoß

Seitenwahl

Losilla gewinnt die Platzwahl gegen Beck und will mit seiner Mannschaft stehen bleiben. Damit spielt der VfL in der ersten Halbzeit von links nach rechts, Magdeburg stößt an.

Ab auf den Rasen

Schiedsrichter Timo Gerach führt die Teams auf den Rasen. Bochum spielt wie gewohnt in Blau und Weiß, Magdeburg hält ganz in Schwarz dagegen.

Und so startet Magdeburg:

Brunst - Erdmann, Kirchhoff, Müller - Bülter, Hammann, Ignjovski - Chahed, Laprevotte - Beck, Lohkemper

Die Bochumer Startelf ist da:

Riemann - Bandowski, Fabian, Bella Kotchap, Baumgartner - Losilla, Eisfeld - Pantovic, Lee, Ganvoula - Hinterseer

Das sagt Bochums Coach

Robin Dutt: " Das Hinspiel war vielleicht fürs Auge kein Leckerbissen. Aber es war ein intensives Spiel. Magdeburg wird auch morgen alles reinwerfen, das ist doch klar. Es ist eine schwierige Aufgabe. Wir müssen wie immer bis an die Grenze gehen, um etwas zu holen. "

Kirchhoff vielleicht dabei

"Bei Jan Kirchhoff wage ich keine Prognose, bin aber frohen Mutes, dass er in Bochum dabei sein wird", erklärte FCM-Trainer Oenning am Donnerstag. 

Das sagt der FCM-Trainer

Michael Oenning: " Für uns gilt es, bei den Sachen aus dem Heimspiel gegen Fürth anzuknüpfen. Wir wollen den Sieg mit aller Macht erzwingen."

Oenning gegen Dutt

Michael Oenning und Robin Dutt trafen vor dem 0:0 im Hinspiel vier Mal aufeinander: 2008/09 wurde Dutt mit Freiburg Zweitliga-Meister, verlor aber beide Duelle gegen Oennings Nürnberger (0:1 und 0:2), die letztlich via Relegation gegen Cottbus auch in die Bundesliga aufstiegen. In der Ersten Liga revanchierte sich Dutt, gewann 2009 mit Freiburg 1:0 beim Club und 2011 mit Freiburg 2:0 beim von Oenning trainierten HSV.  

Einige Ausfälle

Auch Rico Preißinger fehlt wegen einer Gelb-Sperre, Jan Kirchhoff war zuletzt angeschlagen – wie wäre es mit Romain Bregerie als Ersatz? Der wieder fitte aber 2019 noch gar nicht eingesetzte Franzose hat in seinen letzten 3 Zweitligaspielen gegen Bochum immer getroffen (für Darmstadt).

Perthel fehlt gegen den Ex-Club

Magdeburg hat in der Winterpause Timo Perthel aus Bochum verpflichtet, der sich gleich als feste Größe etabliert hat und zu gerne an alter Wirkungsstätte aufgelaufen wäre. Perthel sah aber gegen Fürth zum 4. Mal im FCM-Trikot Gelb und da er auch in der Hinrunde als Bochumer einmal verwarnt wurde, fehlt er jetzt gesperrt.  

Premiere

Magdeburg ist erstmals an der Castroper Straße zu Gast. Das Hinspiel war die Pflichtspiel-Premiere zwischen beiden Teams und endete torlos.

Herzlich Willkommen im Matchcenter der Partie Bochum gegen Magdeburg am 32. Spieltag der 2. Bundesliga-Saison 2018/19 im Vonovia Ruhrstadion. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.