Spielpläne zur Saison 2019/2020 in
07T18S13M53S
RheinEnergieSTADION

KOE

4 : 1

(1 : 1)

FINAL

STP

Tickets
Alle Spiele

Fazit

Köln gewinnt hier verdient. Cordoba ist der Mann des Abends, der dreifach traf. St. Pauli war einfach zu ungenau im Angriff und wurde nur durch Standards gefährlich. Damit ist Köln wieder zweiter und hat noch das Nachholspiel in Aue vor sich.
Spielende
90'
<- Nikolas Nartey
-> Dominick Drexler
86'
<- Niklas Hauptmann
-> Simon Terodde
86'

Terodde macht den Deckel drauf!

Das Tor entsteht durch einen Einwurf von der rechten Seite. Cordoba legt am Strafraum auf Schmitz ab, der direkt auf Terodde an den Elfmeterpunkt weiterleitet. Der Stürmer dreht sich einmal und schießt flach und platziert ins rechte Eck zum 4:1!
85'

Simon Terodde

TOR!

4 : 1
Simon Terodde
83'

Aktionen nach vorne sind da

Jedoch sind die letzten Bälle immer viel zu ungenau. Damit werden die Hamburger hier nicht mehr gefährlich.
79'
<- Jan-Marc Schneider
-> Alexander Meier
79'

Was geht noch bei St. Pauli?

Die Gäste haben zwar auch offensiv gewechselt, jedoch lassen die Kölner bisher hinten nichts anbrennen.
74'
<- Lasse Sobiech
-> Christian Clemens
73'

Cordoba will das vierte Tor

Mere erobert hinten den Ball und läuft mit hohem Tempo durch das Mittelfeld. Vor dem Strafraum legt er den Ball nach rechts auf Cordoba, der im Strafraum abzieht. Brodersen pariert den Schuss und verhindert das nächste Tor.
71'
<- Mats Møller Dæhli
-> Christopher Buchtmann
66'

Clemens versucht es

Im Mittelfeld erobert Clemens den Ball und marschiert mit Tempo in den Strafraum. Brodersen kann den Schuss im Strafraum nur wegfausten.
63'
<- Ryo Miyaichi
-> Jan-Philipp Kalla
61'

Hector verpasst knapp!

Drexler schickt Kainz über die linke Seite. Dessen Flanke in den Strafraum verpasst knapp Jonas Hector, der am Ball vorbeifliegt.
58'

Und wieder trifft Cordoba!

Geis tritt einen Freistoß von der rechten Grundlinie fest an den Elfmeterpunkt, wo Cordoba wieder perfekt steht und diesmal den Ball per Kopf zum 3:1 ins Tor wuchtet!
58'

Jhon Cordoba

TOR!

3 : 1
Jhon Cordoba
54'

Die Führung für Köln!

Ein schöner Angriff der Kölner: Geis schickt Clemens mit einem langen Ball aus dem Mittelfeld über die rechte Seite. Dieser legt den Ball mit viel Übersicht zurück an den Elfmeterpunkt, wo Cordoba zur Stelle ist und platziert zum 2:1 trifft!
54'
substitutesJhon Cordoba
53'

Jhon Cordoba

TOR!

2 : 1
Jhon Cordoba
49'

Geis mit der Ecke

Terodde setzt den Kopfball im Rückwärtslaufen links am Tor vorbei.
47'
substitutesFlorian Carstens
47'

Erste Aktion

Allagui empfängt Zanders Flanke von der rechten Seite im Strafraum, der Stürmer kann den Ball aber nicht kontrollieren, sodass er geklärt wird.
Beginn zweite Hälfte
45' + 2'

Halbzeitfazit

Es war eine umkämpfte erste Halbzeit, in der der 1. FC Köln klar spielbestimmend war. St. Pauli verlor zu oft den Ball in der eigenen Hälfte, sodass die Kölner schnell umschalteten und immer wieder gute Chancen ausspielten. Cordobas 1:0-Führung war verdient, Alex Meier staubte nach einer Ecke zum Ausgleich ab. Gleich geht's weiter!
Halbzeit
45' + 1'

Doppelchance!

Clemens passt von der rechten Seite scharf in den Strafraum: Drexler nimmt den Ball aus kurzer Distanz direkt. Brodersen lässt den Ball abprallen, wehrt aber Teroddes Nachschuss auch ab!
43'

Gefährlicher Schuss

Kalla zieht den Ball von der linken Strafraumseite auf das lange Eck. Horn muss sich lang machen und klärt den Ball. Die dadurch entstandene Ecke bringt keine Chance mit sich.
39'

Meier mit dem Ausgleich!

Allagui springt nach der Ecke höher als Geis und wuchtet den Ball auf das Tor. Horn lässt den Kopfball nur abprallen, sodass Meier nur noch abstauben muss!
38'

Alexander Meier

TOR!

1 : 1
Alexander Meier
37'

Schnelle Kombination

Meier schickt Allagui in den Lauf, es wird zur Ecke geklärt.
33'

Da ist das 1:0!

Nach einer Ecke kommt Czichos frei zum Kopfball, der auf Terodde legt. Dessen Direktabnahme fliegt von der Latte zu Cordoba, der nur noch einschieben muss!
32'

Jhon Cordoba

TOR!

1 : 0
Jhon Cordoba
30'

Distanzschuss

Clemens empfängt eine Flanke rechts am Strafraum. Der Schuss aus der zweiten Reihe wird von Brodersen ohne Gefahr gehalten.
27'

Gefährliche Ecke

Czichos und Hector haben die Chance per Kopf, zögern aber zu lange, sodass der Ball geklärt wird.
25'

Fast das 1:0!

Avevor spielt den Ball von der linken Außenbahn zurück in die Mitte und übersieht dabei Cordoba. Der Stürmer ist vor Hoogma am Ball und schießt aus kurzer Distanz drauf. Brodersen verhindert die Führung im Nachfassen!
20'

Allagui mit der Chance

Kalla spielt einen hohen Diagonalpass von der linken Seite nach rechts in den Strafraum, wo Allagui sich absetzen kann. Die Direktabnhame des Kapitäns fliegt ans rechte Außennetz.
19'

Zu ungenau

Die Gäste geben den Ballbesitz zu schnell aus der Hand. Die Kölner schaffen es, früh zu stören und so gefährlich umzuschalten.
18'

Geis mit dem Freistoß

Diesmal tritt der Kölner den Ball von der rechten Strafraumseite. Der Direktschuss landet nach einem Aufsetzer in den Armen von Brodersen.
15'

Kainz hat Platz

Die Flanke von der linken Seite wird im Strafraum geklärt.
13'

Freistoß Köln

Geis schießt aus 25 Metern scharf auf das Tor, Brodersen taucht ab und pariert im letzten Moment.
9'

Buchtmann auf Meier

Der Stürmer kann den Ball vor dem Strafraum nicht richtig kontrollieren, sodass die Kugel in den Füßen von Horn landet.
6'

Köln macht Druck

Der FC gewinnt viele Bälle in der gegnerischen Hälfte und lässt St. Pauli kaum zum Spielaufbau kommen.
4'

Cordoba gegen Avevor

Mit einem langen Ball wird Cordoba aus dem Mittelfeld auf die Reise geschickt. Avevor kommt nocht vor dem Strafraum dazwischen und kocht den Stürmer ab.
2'

Knapp verpasst

Clemens bringt einen scharfen Pass von der rechten Seite in den Strafraum. Terodde und Cordoba rutschen knapp am Ball vorbei!

Köln hat Anstoß

Die Hausherren lassen den Ball durch die eigenen Reihen zirkulieren und versuchen über Czichos nach vorne zu kommen.
Anstoß

Die Startelf von St. Pauli

Brodersen - Kalla, Hoogma, Avevor, Carstens - Knoll, Dudziak - Zander, Buchtmann - Allagui - Meier

Die Startelf von Köln

Horn - Schmitz, Mere, Czichos - Clemens, Geis, Kainz - Drexler, Hector - Terodde, Cordoba

Das sagt der St. Pauli-Coach

Markus Kauczinski: "Köln ist von der Kaderbesetzung und vor allem vom Offensivspiel her das stärkste Team der Liga. Wir müssen unsere Momente und Räume finden, in denen wir gefährlich sind. Es braucht einen guten Tag. Das haben wir gegen Berlin geschafft und das müssen wir gegen Köln einmal mehr zeigen."

Das sagt der FC-Trainer

Markus Anfang: "Wir müssen am Freitag von der ersten Sekunde dagegen halten - und dann unsere Tugenden, unsere Art zu spielen, zum Tragen bringen. Armin Veh und ich haben darüber gesprochen, wie Alex Meier spielt und wie man ihn am besten verteidigt. Wir wollen so gut wie möglich verhindern, dass er seine Klasse zeigt."

Schiedsrichter

Sören Storks (SR) / Christian Gittelmann (SR-A. 1) / Daniel Riehl (SR-A. 2) / Nicolas Winter (4. Offizieller)

Torgarant Terodde

Simon Terodde war in seinen letzten 11 Zweitligaspielen gegen St. Pauli an 13 Toren beteiligt (7 eigene Treffer, 6 Assists).

Lange kein Sieg mehr

Der letzte Dreier für St. Pauli gegen den FC war ein 3:0-Heimerfolg im Januar 2011 in der Bundesliga, in Köln haben die Hamburger letztmals im September 1998 in der 2. Bundesliga gewonnen (4:1).  

Angstgegner Köln

St. Pauli hat nur eins der letzten 16 Pflichtspiele gegen Köln gewonnen (3 Remis, 12 Niederlagen) die letzten 4 Begegnungen gegen den FC allesamt verloren und insgesamt überhaupt nur 4 Siege in 30 Pflichtspielen gegen Köln gefeiert.

Top-Spiel

Der letzte Spieltag hat dieses Duell sportlich noch einmal brisanter gemacht: St. Pauli nutzte Kölns Spielabsage und zog durch den Last-Minute-Sieg gegen Union am FC vorbei.
Herzlich Willkommen im Matchcenter der Partie Köln gegen St. Pauli am 21. Spieltag der 2. Bundesliga-Saison 2018/19 im RheinEnergieSTADION. An dieser Stelle findest du in Kürze alle Informationen zum Match.