Nächstes Spiel in
05T06S44M09S
An der Alten Försterei

FCU

2 : 0

(0 : 0)

FINAL

BOC

Tickets
Alle Spiele

Fazit

Union Berlin bleibt im 17 Spiel ungeschlagen! Die deutliche Leistungssteigerung im zweiten Durchgang beschert den Köpenickern Platz drei! Der VfL Bochum hat es nicht geschafft, sich für eine starke erste Hälfte zu belohnen, in der zweiten Halbzeit kam deutlich zu wenig.
Spielende
88'

Eiskalter Konter!

Gogia macht das Spiel im Mittelfeld schnell und schickt Hartel. Dieser bedient Zulj perfekt über die rechte Seite, der viel Platz hat und an Riemann zum 2:0 vorbeischiebt!
87'

Robert Žulj

TOR!

2 : 0
Robert Žulj
87'
<- Julian Ryerson
-> Ken Reichel
85'

Mehr Selbstvertrauen

Gogia brachte bisher frischen Wind in die Partie. Union spielt befreiter auf, als in der ersten Halbzeit.
77'

Kopfballchance

Soares bedient Hinterseer, der nicht genug Druck hinter den Ball bekommt und Gikiewicz in die Arme köpft.
75'
<- Görkem Saglam
-> Sidney Sam
75'

Freistoß Union

Zulj schießt aus 20 Metern den Ball knapp links am Tor vorbei!
73'
<- Akaki Gogia
-> Joshua Mees
71'
substitutesMichael Parensen
69'

Andersson mit der Chance!

Direkt hat der neue Mann auf dem Feld die Möglichkeit: Polter bedient den Stürmer im Strafraum, der nur an Riemann scheitert.
69'
<- Sebastian Andersson
-> Suleiman Abdullahi
66'

Konterchance

Polter wird über die linke Seite geschickt. Im Strafraum will er auf Abdullahi querlegen, Soares verhindert die Chance aber im letzten Moment.
62'

Bitterer Rückstand

Der VfL war klar die spielbestimmendere Mannschaft und hätte hier eigentlich führen müssen. Wie reagiert das Team von Robin Dutt jetzt?
60'

Polter macht es!

Der Stürmer bleibt am Elfmeterpunkt cool und macht in seinem zehnten Spiel sein fünftes Tor!
60'

Sebastian Polter

TOR!

1 : 0
Sebastian Polter
59'

Elfmeter für Union!

Hoogland foult Polter im Strafraum. Schiedsrichter Jöllenbeck zeigt auf den Punkt!
55'

Union macht Druck

Die Körpersprache ist jetzt eine ganz andere, als zu Beginn des Spiels. Die Hausherren spielen munter nach vorne und haben gute Möglichkeiten.
52'

Soares!

Da hat nicht viel gefehlt! Aus 20 Metern zieht der Bochum ab. Gikiewicz muss sich ganz lang machen und wehrt den Ball gerade noch so ab!
49'

Ecke Union

Trimmel flankt von rechts an den kruzen Pfosten, wo Parensen knapp drüber köpft!
47'

Doppelchance!

Losilla und Tesche haben nach einem Freistoß die Chance zum Abschluss im Strafraum. Beide scheitern an der Berliner-Defensive!
Beginn zweite Hälfte

Halbzeitfazit

Ein schmeichelndes Ergebnis - Bochum ist klar besser! Zwei Mal rettet der Pfosten die Berliner vor dem Rückstand. Die letzte Chance von Lee und Hinterseer wurde zu unkonsequent ausgespielt. Die Gäste waren stark im Mittelfeld und eroberten dort schon die wichtigen Bälle. Von Union kam nach den ersten zehn Minuten einfach zu wenig. Gleich geht's weiter!
Halbzeit
45' + 2'

Fast das 1:0!

Lee setzt sich stark gegen Parensen durch und legt den Ball am linken Pfosten quer. Gikiewicz ist beim Querpass noch dazwischen und lenkt den Ball auf Hinterseer, der die Kugel einfach nicht auf das Tor bekommt!
42'

Guter Kopfball!

Trimmel bringt eine perfekte Flanke von der rechten Seite auf Hartel, der am Elfmeterpunkt zum Kopfball kommt. Riemann muss sich lang machen, um diese Chance zu halten.
39'

Freistoß Trimmel

Die Hereingabe von links wird von Riemann in der Luft abgefangen.
34'

Nächste Chance

Hinterseer kommt nach einer Flanke von Gyamerah zum Kopfball. Der Versuch fliegt knapp drüber!
32'

Bochum steht gut

Die Gäste machen hinten dicht und gewinnen die wichtigen Bälle bereits in der Union-Hälfte. Nach vorne geht bei den Berlinern bisher wenig.
27'

Die Möglichkeit!

Lee erobert den Ball vor dem Strafraum gegen Reichel und legt ihn vor dem Tor quer auf Weilandt. Der Pass ist aber zu ungenau, sodass die Chance geklärt wird.
22'

Schussversuch

Abdullahi zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Ball fliegt weit links am Tor vorbei.
19'

Wieder Pfosten!

Diesmal köpft Losilla eine Ecke gefährlich auf das Tor. Hinterseer ist noch mit den Fußspitzen dran, Gikiewicz pariert aber im letzten Moment!
16'

Freistoß VfL

Lees Freistoß aus dem linken Mittelfeld wird von Tesche verlängert, dann aber vor dem Tor geklärt.
14'

Pfosten!

Nach einer Ecke wird der Ball am kurzen Pfosten auf Lee abgewehrt, der aus der Distanz nur den Pfosten trifft!
8'

Freistoß Union

Trimmel flankt den Ball aus dem rechten Mittelfeld an den langen Pfosten, wo Friedrich knapp dran vorbeifliegt.
6'

Gute Flanke

Soares flankt den Ball von links scharf in den Strafraum. Reichel klärt im letzten Moment vor Hinterseer.
3'

Erster Versuch vom VfL

Sam zieht von rechts in die Mitte und schießt von der Strafraumkante. Der Ball landet aber im zweiten Stock.
3'

Erste Ecke

Trimmel bringt den Ball in den Strafraum, wo Soares die Flanke per Kopf klärt.
2'

Union hat Anstoß

Die Hausherren beginnen im Ballbesitz und spielen direkt munter nach vorne.
Anstoß

Die Startelf von Bochum

Riemann - Gyamerah, Fabian, Hoogland, Danilo - Losilla, Tesche - Sam, Lee, Weilandt - Hinterseer

Die Startelf von Union

Gikiewicz - Trimmel, Friedrich, Parensen, Reichel - Schmiedebach - Hartel, Zulj - Abdullahi, Mees - Polter

Das sagt der Bochum-Trainer

Robin Dutt: "Union Berlin hat eine große individuelle Qualität, sowohl in der Defensive als auch in der Offensive. Es kommt nicht von ungefähr, dass sie direkt hinter Köln und Hamburg liegen. Das wird am Samstag wieder ein Spiel auf Augenhöhe. Wie jede Woche auch. Wir machen uns auch vor diesem Spiel nicht kleiner, als wir sind, und wollen unsere Ziele in Berlin erreichen."

Das Schiedsrichtergespann

Dr. Matthias Jöllenbeck (SR), Daniel Riehl (SR-A. 1), Tobias Schultes (SR-A. 2), Fynn Kohn (4. Offizieller)

Urgesteine

Dino-Duell: Union spielt seine 10. Zweitliga-Saison in Folge, Bochum die 9. – kein anderes Team ist aktuell so lange ununterbrochen Zweitligist wie diese beiden Mannschaften.

Kein Remis in Berlin

Insgesamt waren die Bochumer bisher 10-mal in der Wuhlheide zu Gast, es gab 8 Heim- und 2 Auswärtssiege – die Punkte geteilt haben beide Teams hier in Köpenick nie.

Letzter Sieg in Berlin im Jahr 2013

Union hat die letzten 4 Heimspiele gegen Bochum alle gewonnen, der letzte VfL-Sieg an der Alten Försterei war ein 2:1 im Juli 2013 unter Peter Neururer, errungen durch ein spätes Elfmetertor von Marcel Maltritz (88. Minute).  

Ungeschlagen

Jetzt sind die Berliner Tabellendritter und als einziges Team noch unbesiegt – überstehen sie die ganze Hinrunde ohne Niederlage? Das gelang zuletzt Fortuna Düsseldorf 2011/12.  

Das letzte Duell

Zuletzt gab es dieses Duell am 33. Spieltag der Vorsaison, Union sicherte sich damals durch einen 3:1-Heimsieg gegen Bochum erst eine Runde vor Schluss den Klassenerhalt (als Jens Keller nach der 1:2-Hinspielniederlage in Bochum am 16. Spieltag überraschend entlassen wurde, war Union noch Vierter).  

Herzlich Willkommen...

...im Liveticker der Partie Union Berlin gegen Bochum am 17. Spieltag der 2. Bundesliga-Saison 2018/19 im Stadion an der Alten Försterei.