2. Bundesliga

Verdienter Aufstieg für Arminia Bielefeld und Fabian Klos

Am Sonntag ist es so weit: Der DSC Arminia Bielefeld bekommt die Meisterschale der 2. Bundesliga überreicht. Und das völlig verdient - denn die Ostwestfalen überragten in dieser Saison in einer Kategorie nach der anderen.

>>> Hol dir jetzt die Corona-Warn-App!

Wenn Arminia Bielefeld die Schale in die Höhe hievt, stand der Club 20 Spieltage in Folge an der Tabellenspitze. 24 aufeinanderfolgende Spieltage belegte die Arminia dann Platz eins oder zwei, also einen direkten Aufstiegsrang, 29 in Serie einen der ersten drei Plätze. Mit acht Bundesliga-Aufstiegen dürfen die Ostwestfalen sich neben dem 1. FC Nürnberg jetzt Rekordaufsteiger nennen.

Kapitän und Torjäger: Fabian Klos - Martin Rose/Pool/Getty Images

Auswärtssieg-Rekord sowie Bestwerte in Offensive und Defensive

Nach 33 Spieltagen hat der DSC 65 Punkte auf dem Konto - besser war er in der 2. Bundesliga nur einmal und das ist über 40 Jahre her. In dieser Spielzeit beeindruckte das Team von Trainer Uwe Neuhaus vor allem mit seiner Auswärtsstärke: Mit 34 Punkten ist es in der Fremde die mit Abstand beste Mannschaft der Liga. Mit sieben Auswärtssiegen in Folge stellte Bielefeld zwischen dem 4. und 15. Spieltag einen neuen Zweitliga-Rekord auf.

>>> Beim offiziellen Tippspiel am 34. Spieltag gewinnen!

Mit 62 Toren ist es auch der offensivstärkste Club der 2. Bundesliga, mit nur 30 Gegentoren zudem der defensivstärkste.

Erfolgsgaranten Neuhaus und Klos

Für den großen Erfolg zeichnet vor allem Coach Neuhaus verantwortlich. Der Trainer übernahm im Dezember 2018, als der DSC mit nur 15 Punkten auf Platz 14 rangierte. Schon in der Rückrunde der letzten Spielzeit holten seine Mannen dann 31 Punkte - und wurden Zweiter der Rückrundentabelle.

Großen Anteil am diesjährigen Aufstieg hatte Kapitän Fabian Klos, der mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Torschützenkönig der 2. Bundesliga wird. 20 Tore erzielte der Stürmer bereits.

Nach einer beeindruckenden Saison darf sich Bielefeld nun auf die Bundesliga freuen. Und die Bundesliga auf eine überragende Arminia - mit überragendem Team, überragendem Trainer und überragendem Torjäger.